Bundespolizei-Meldungen aus Sachsen

Filtern
  • 18.05.2024 – 19:38

    Bundespolizeiinspektion Dresden

    BPOLI DD: Personenunfall am Hauptbahnhof Dresden

    Dresden (ots) - Am Samstag, den 18.05.2024, ereignete sich im Hauptbahnhof Dresden ein schwerwiegender Personenunfall. Gegen 17:20 Uhr stürzte ein 51-jähriger Deutscher zwischen den einfahrenden Regional Express und die Bahnsteigkante. Dies führte zu lebensgefährlichen Verletzungen, weshalb er vor Ort reanimiert werden musste. Die Bundespolizisten, die den Unfall beobachteten, bargen den Verletzten aus dem ...

  • 17.05.2024 – 11:17

    Bundespolizeiinspektion Dresden

    BPOLI DD: Körperverletzung am Hauptbahnhof Dresden

    Dresden (ots) - Am Donnerstag (16.05.2024) ereignete sich am Hauptbahnhof Dresden eine körperliche Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Die Bundespolizei stellte den Vorfall gegen 23:30 Uhr fest und trennte die Beteiligten voneinander. An der körperlichen Auseinandersetzung waren zwei niederländische Staatsangehörige (39, 33) und drei deutsche Staatsangehörige (36, 22, 60) beteiligt. Nachdem die Personen ...

  • 17.05.2024 – 08:33

    Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

    BPOLI LUD: Geldstrafe gezahlt

    Görlitz (ots) - Am Donnerstag, den 16. Mai 2024, wurde bei einer Kontrolle an der Stadtbrücke in Görlitz ein Deutscher vorläufig festgenommen. Bei der Überprüfung seiner Personalien stellten die Beamten fest, dass gegen den Mann ein Vollstreckungshaftbefehl vorlag. Das Amtsgericht Schleswig hatten den 34-Jährigen wegen Betrugs zu einer Geldstrafe in Höhe von 500,00 Euro verurteilt. Da er bisher seine Schulden bei der Staatskasse nicht beglichen hatte, erließ die ...

  • 17.05.2024 – 08:32

    Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

    BPOLI LUD: Teleskopschlagstock und Pfefferspray sichergestellt

    Görlitz (ots) - Im Rahmen der wiedereingeführten Grenzkontrollen am Autobahnrastplatz An der Neiße konnten Kräfte der Bundespolizei zwei Waffen sicherstellen. Gestern gegen Mittag entdeckten die Beamten bei einem Ukrainer (35) ein Reizstoffsprühgerät ohne erforderliches Prüfzeichen in der Fahrertür seines Autos. Derartige Reizstoffsprühgeräte unterliegen strengen Vorschriften und dürfen nur mit entsprechenden ...

  • 17.05.2024 – 08:29

    Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

    BPOLI LUD: Neun Migranten in Gewahrsam genommen

    Landkreis Görlitz (ots) - Am Donnerstag, den 16. Mai 2024, nahm die Bundespolizei insgesamt neun Migranten in verschiedenen Ortschaften im Landkreis Görlitz in Gewahrsam. In Hagenwerder wurden vier iranische Staatsangehörige aufgegriffen. Zwei weitere Iraner stellte eine Streife in Horka fest. Darüber hinaus hat eine Streife der gemeinsamen deutsch-polnischen Dienststelle in Zentendorf an der Bahnlinie drei Migranten ...

  • 17.05.2024 – 07:32

    Bundespolizeiinspektion Berggießhübel

    BPOLI BHL: Haftbefehl - ohne Zahlungsoption!

    Breitenau (ots) - Zur Einreisekontrolle beim Grenzübergang Breitenau auf der BAB17 erschien der 39- jährige Bulgare als Beifahrer eines Pkw mit bulgarischer Zulassung. Die Fahndungsüberprüfung ergab einen Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Krefeld. Die Person wurde im Oktober 2019 rechtskräftig zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von 3 Jahren und 4 Monaten wegen schwerem Raub mit Körperverletzung verurteilt. Von dieser ...

  • 16.05.2024 – 12:27

    Bundespolizeiinspektion Chemnitz

    BPOLI C: Junge Frau am Chemnitzer Hauptbahnhof ins Gesicht geschlagen

    Chemnitz (ots) - Am 16. Mai 2024 um 07:00 Uhr wurden Einsatzkräfte der Bundespolizeiinspektion Chemnitz von einem Zugbegleiter darüber informiert, dass ein Mann an einem Bahnsteig des Chemnitzer Hauptbahnhofes eine junge Frau tätlich angegriffen hat. Nach Eintreffen der Beamten konnte ein 48 Jahre alter Mann aus Eritrea als Tatverdächtiger festgestellt werden. Nach ...

  • 16.05.2024 – 10:57

    Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

    BPOLI LUD: Weiterreise nach Zahlung Geldstrafe

    Görlitz (ots) - Am Mittwochmorgen kontrollierten Bundespolizisten einen ukrainischen Kleintransporter. Ein Insasse des Transporters war zur Fahndung ausgeschrieben. Die Staatsanwaltschaft Görlitz hatte gegen den 34-jährigen Ukrainer einen Vollstreckungshaftbefehl erlassen. Demzufolge wurde der Ukrainer im Jahr 2019 wegen unerlaubten Aufenthalts ohne erforderlichen Aufenthaltstitel zu einer Geldstrafe in Höhe von ...

  • 16.05.2024 – 10:55

    Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

    BPOLI LUD: Festnahme - Insasse eines polnischen Fahrzeugs mit Haftbefehl gesucht

    Görlitz (ots) - Am Mittwochabend, den 15. Mai 2024, nahmen Kräfte der Bundespolizei einen mit Haftbefehl gesuchten Polen fest. Die Beamten kontrollierten am Autobahnrastplatz An der Neiße im Rahmen der wiedereingeführten Grenzkontrollen einen Pkw mit polnischer Zulassung. Die anschließende Überprüfung der Personalien des Beifahrers ergab, dass gegen ihn ein ...

  • 16.05.2024 – 10:54

    Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

    BPOLI LUD: Bundespolizei verhindert unerlaubte Einreisen

    Görlitz (ots) - Am gestrigen Tag nahmen Bundespolizisten im Raum Görlitz insgesamt 13 Migranten in Gewahrsam. Im Laufe des Tages stellten die Beamten am Bahnhof Görlitz vier Syrer und einen Iraker, an der Alt- bzw. Stadtbrücke vier Männer aus Somalia sowie zwei Männer aus dem Jemen fest. Zwei weitere Jemeniten wurden in der Innenstadt aufgegriffen. Alle Personen waren nicht im Besitz gültiger Reisedokumente. Zwei ...

  • 16.05.2024 – 10:12

    Bundespolizeiinspektion Chemnitz

    BPOLI C: Libyer schlägt Autoscheiben in der Nähe vom Chemnitzer Hauptbahnhof ein

    Chemnitz (ots) - Am 15. Mai 2024 um 20:30 Uhr stellten Einsatzkräfte der Bundespolizeiinspektion Chemnitz in der Nähe vom Chemnitzer Hauptbahnhof eine Alarmauslösung an einem PKW Opel fest. In der Nähe versteckte sich eine Person hinter weiter parkenden Fahrzeugen. Die Einsatzkräfte näherten sich der Person, diese versuchte zu flüchten, konnte aber gestellt ...

  • 16.05.2024 – 07:55

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Illegale Einreisen gestoppt

    Ostritz, Löbau (ots) - 15.05.2024 / 08:30 Uhr / Löbau 16.05.2024 / 05:15 Uhr / Ostritz Die Bundespolizei hat in Löbau und Ostritz sieben Migranten aufgegriffen, die über die polnische Grenze unerlaubt eingereist sind. Am Löbauer Bahnhof kontrollierten die Beamten am 15. Mai 2024 um 08:30 Uhr zwei Migranten aus Marokko und zwei Migranten aus Somalia. Die 18- bis 25-jährigen Männer waren bereits in Zgorzelec in einen ...

  • 15.05.2024 – 13:19

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Bundespolizei klärt auf - Schutz vor Taschendieben

    Bautzen, Zittau, Ebersbach (ots) - 14.05.2024 / Bautzen, Zittau, Ebersbach Die Haupturlaubszeit steht kurz bevor. Die Bundespolizei nimmt dies zum Anlass, um Reisende über die Tricks der Taschendiebe aufzuklären und auf gültige Reisedokumente hinzuweisen. Am 13. Mai 2024 gab die Präventionsbeauftragte der Bundespolizeiinspektion Ebersbach, Frau Polizeihauptmeisterin Jessica Große, am Bahnhof in Bautzen zahlreichen ...

  • 15.05.2024 – 12:06

    Bundespolizeiinspektion Dresden

    BPOLI DD: Entwichener Strafgefangener im Hauptbahnhof Dresden festgenommen

    Dresden (ots) - Am Dienstagnachmittag (14.05.2024) gegen 17:10 Uhr konnte ein entwichener Strafgefangener am Hauptbahnhof Dresden durch Bundespolizisten festgenommen werden. Der 37-Jährige wohnt in einer gemeinschaftlichen Wohnunterkunft in Neustadt / Sachsen und war am Dienstagmorgen nicht mehr auffindbar. Im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen kontrollierten die Beamten ...

  • 14.05.2024 – 11:42

    Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

    BPOLI LUD: Taxi-Fahrgast aus Polen verstößt gegen Einreiseverbot

    Görlitz (ots) - Am Montagnachmittag (13. Mai 2024) kontrollierten Einsatzkräfte der Bundespolizei den Einreiseverkehr an der Stadtbrücke Görlitz. Während dieser Kontrolle wurde ein Taxi angehalten, in dem sich ein polnischer Fahrgast befand. Die Überprüfung der Personalien ergab, dass gegen den 27-Jährigen ein Einreise- und Aufenthaltsverbot für Deutschland bis 2030 besteht. Es wurde weiter festgestellt, dass der ...

  • 14.05.2024 – 11:40

    Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

    BPOLI LUD: Bundespolizei stellt 22 Migranten fest

    Landkreis Görlitz (ots) - Am Montag, den 13. Mai 2024 stellte die Bundespolizei insgesamt 23 Migranten fest. Die meisten Migranten, insgesamt 14 Personen, wurden an der Altstadtbrücke in Görlitz festgestellt. Sechs weitere wurden in Hagenwerder, zwei in Horka und einer am Bahnhof in Schleife aufgegriffen. Die Männer stammen zum größten Teil aus Afghanistan, aber auch aus Somalia, Pakistan, dem Iran, Indien, Sri ...

  • 14.05.2024 – 09:20

    Bundespolizeiinspektion Chemnitz

    BPOLI C: 19-Jährige sexuell belästigt

    Chemnitz (ots) - Eine 19jährige Deutsche wurde gestern auf der Fahrt von Chemnitz in Richtung Elsterwerda Opfer einer sexuellen Belästigung. Der 36jährige somalische Tatverdächtige konnte noch am Abend gestellt werden. Gegen 14:40 Uhr informierte die Zugbegleiterin der Mitteldeutschen Regiobahn die Beamten der Bundespolizei telefonisch, dass es auf der Fahrt von Chemnitz Hbf. in Richtung Elsterwerda zu einer sexuellen ...

  • 13.05.2024 – 12:34

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Migranten nahe der polnischen Grenze aufgegriffen

    Ostritz (ots) - 11.05.2024 / 19:30 Uhr / Ostritz Die Bundespolizei hat am Abend des 11. Mai 2024 in Ostritz sechs Afghanen in Gewahrsam genommen, die zuvor über die polnische Grenze illegal eingereist waren. Um 19:30 Uhr wurden die Männer im Alter zwischen 21 und 35 Jahren kontrolliert. Pässe und Visa hatten sie nicht dabei. Unbekannte Schleuser hatten sie zur Neiße gebracht, wo sie vermutlich über die ...

  • 13.05.2024 – 10:47

    Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

    BPOLI LUD: Unerlaubt eingereiste Migranten in Gewahrsam genommen

    Landkreis Görlitz (ots) - Am vergangenen Wochenende nahmen Einsatzkräfte der Bundespolizei, in einem Fall Polizisten des Reviers in Weißwasser, insgesamt 64 unerlaubt eingereiste Migranten in Gewahrsam. Zum überwiegenden Teil erfolgte der Grenzübertritt in Görlitz, aber auch in Hagenwerder, in Bad Muskau bzw. Weißwasser sowie in der Gemeinde Neißeaue. Neben einer syrischen Frau handelt es sich bei den in Gewahrsam ...

  • 13.05.2024 – 10:28

    Bundespolizeiinspektion Chemnitz

    BPOLI C: 38-Jähriger Langfinger im Hauptbahnhof geschnappt

    Chemnitz (ots) - Die Bundespolizei am Chemnitzer Hauptbahnhof erhielt gestern gegen 09:45 Uhr von einer Mitarbeiterin der MÄC Geiz Filiale die Mitteilung über eine männliche Person , welche sich verdächtig verhält und vermutlich Diebstahlshandlungen begeht. Eine Streife der Bundespolizei begab sich in die Haupthalle. Und tatsächlich - es dauert nicht lange,da ertönte der Alarmton der ...

  • 13.05.2024 – 07:14

    Bundespolizeiinspektion Berggießhübel

    BPOLI BHL: Dieser hohe Geldbetrag war zu viel.

    Breitenau (ots) - In den Morgenstunden des 12. Mai 2024 wurde ein 28-jähriger Bulgare zur Einreisekontrolle am Grenzübergang Breitenau auf der BAB17 vorstellig. Bei der Überprüfung im polizeilichen System, stellte sich heraus, dass die Staatsanwaltschaft Ulm einen Haftbefehl wegen Trunkenheit im Verkehr im Oktober 2023 gegen ihn erlassen hat. Die Option, seine Ersatzfreiheitsstrafe von 75 Tagen durch eine Zahlung von ...

  • 10.05.2024 – 11:28

    Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

    BPOLI LUD: Fahndungserfolg auf dem Autobahnrastplatz An der Neiße

    Görlitz, Zentendorf (ots) - Am Dienstag, den 9. Mai 2024, nahmen Einsatzkräfte der Bundespolizei einen 24-jährigen Polen fest. Der Mann war von der Staatsanwaltschaft Coburg zur Festnahme ausgeschrieben. Das Amtsgericht Coburg verurteilte den Polen bereits im Dezember 2021 wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis zu einer Geldstrafe in Höhe von 886,00 Euro. Da er die Geldsumme nicht aufbringen konnte, sitzt er nun seine ...

  • 10.05.2024 – 11:26

    Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

    BPOLI LUD: 35 Migranten in Görlitz und Zentendorf aufgegriffen

    Görlitz (ots) - In den vergangenen zwei Tagen haben Streifen der Bundespolizei insgesamt 35 Migranten und einen ukrainischen Schleuser aufgegriffen. So wurden am Mittwoch (08. Mai 2024) an der Altstadt- bzw. Stadtbrücke Görlitz 16 Migranten aufgegriffen. Unter den Migranten befanden sich vor allem Männer aus Somalia, Afghanistan, Nepal und dem Jemen. In einem Fall ...

  • 10.05.2024 – 11:06

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Gleise sind kein Fußgängerweg

    Zittau (ots) - 08.05.2024 / 16:20 Uhr / Zittau Ein Augenzeuge machte die Bundespolizei auf einen Mann aufmerksam, der am Nachmittag des 8. Mai 2024 auf der Bahnlinie zwischen Hradek n.N. und Zittau auf den Schienen in Richtung Zittau lief. Eine Streife stoppte den 39-jährigen Tschechen um 16:20 Uhr und leitete gegen ihn ein Ordnungswidrigkeitenverfahren ein. Er muss nun ein Bußgeld in Höhe von 35,00 Euro entrichten. ...