Bundespolizei-Meldungen aus Mecklenburg-Vorpommern

Filtern
  • 08.08.2022 – 08:20

    Bundespolizeiinspektion Pasewalk mit Gemeinsamer deutsch-polnischer Dienststelle Pomellen

    BPOLI PW - GdpD POM: Zwei verurteilte Straftäter müssen Haftstrafen antreten

    Pasewalk (ots) - Bundespolizisten kontrollierten gestern Vormittag auf der Bundesautobahn 11, Höhe Pomellen, einen 26- jährigen polnischen Staatsangehörigen, welcher als Fahrgast in einem Flixbus Richtung Berlin unterwegs war. Die Fahndungsüberprüfung ergab eine Ausschreibung der Staatsanwaltschaft Bielefeld zur Festnahme / Strafvollstreckung wegen der Straftat ...

  • 05.08.2022 – 12:34

    Bundespolizeiinspektion Rostock

    BPOL-HRO: 74-Jähriger nach Körperverletzung gestellt

    Wismar (ots) - Am heutigen Morgen, den 05. August 2022 gegen 10:15 Uhr meldete sich ein 38-jähriger Deutscher bei den Beamten des Bundespolizeireviers Wismar und zeigte eine Körperverletzung an. Gegenüber der daraufhin am Bahnhof Wismar eingesetzten Streife der Bundespolizei gab er an, mit dem Zug RB 13114 von Rostock nach Wismar gefahren zu sein. Durch einen weiteren Reisenden wurde er auf Höhe des Haltepunktes ...

  • 03.08.2022 – 13:12

    Bundespolizeiinspektion Rostock

    BPOL-HRO: Entwendetes Kupferkabel in Berlin aufgetaucht

    Rostock (ots) - Mit Pressemitteilung vom 01. August 2022 berichtete die Bundespolizeiinspektion Rostock über zwei Straftaten von Kupferkabeldiebstahlt, die ggf. im Tatzusammenhang stehen. Zum einen entwendeten am Wochenende von 30. Juli. bis zum 01. August 2022 unbekannte Täter an der Bahnstrecke 6648 (Rostock - Kavelstorf) ca. 1.600 m Fahr- und Tragedraht aus Kupfer und zum anderen aus einem Werksgebäude der Deutschen ...

  • 01.08.2022 – 14:14

    Bundespolizeiinspektion Rostock

    BPOL-HRO: Erneuter Vandalismus am Bahnhof Güstrow

    Güstrow (ots) - Nachdem am 27. Juli 2022 ein Zeuge einen 18-Jährigen dabei beobachten konnte, wie dieser mehrere Scheiben einwarf und ein Auto am Bahnhof Güstrow beschädigte (Die Bundespolizeiinspektion Rostock berichtete mit Pressemitteilung vom 28. Juli 2022.), kam es offensichtlich in der Nacht von Sonntag, den 31. Juli 2022 erneut zu Sachbeschädigungen im Bahnhof. In den Morgenstunden informierte die Deutsche ...

  • 01.08.2022 – 13:19

    Bundespolizeiinspektion Rostock

    BPOL-HRO: Diebstahl führt direkt ins Gefängnis

    Rostock (ots) - Eine mehrfach vorbestrafte und gerichtsbekannte 31-jährige Deutsche hatte einen offenen Untersuchungshaftbefehl des Amtsgerichtes Rostock wegen dreifacher versuchter gefährlicher Körperverletzung. Die Frau hat bei zahlreichen Kontrollen der Polizei immer wieder versucht, durch fehlende Angaben zum Wohnsitz sich dem Verfahren zu entziehen und keine ladungsfähige Anschrift angegeben. Um das ...

  • 01.08.2022 – 12:50

    Bundespolizeiinspektion Rostock

    BPOL-HRO: Kupferdiebe im Raum Rostock unterwegs

    Rostock (ots) - Gleich zwei Straftaten im Zusammenhang mit dem Entwenden von Buntmetall werden seit dem vergangenen Wochenende durch die Bundespolizeiinspektion Rostock bearbeitet. In beiden Fällen sucht die Bundespolizei nach Zeugen. Zunächst ging am Sonntagmorgen, den 31. Juli 2022 gegen 08:30 Uhr die Meldung ein, dass von einer Baustelle der Deutsche Bahn AG an der Bahnstrecke 6448 (Seehafen Rostock - Kavelstorf) am ...