Storys aus Zittau

Storys aus Zittau

Blaulicht-Meldungen aus Zittau

Blaulicht-Meldungen aus Zittau

  • 06.05.2022 – 11:05

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Verbotene Waffen im Fahrzeug

    Zittau (ots) - Gleich mehrere Verstöße gegen das Waffengesetz wurden am 5. Mai 2022 in Zittau festgestellt. Bei der ersten Kontrolle gegen 12:00 Uhr, kontrollierten Bundespolizisten einen tschechischen PKW nach der Einreise aus Polen. Fahrer war ein 43-jähriger Slowake. Auf dem Armaturenbrett lagen griffbereit eine Stahlrute und ein Einhandmesser und in der Fahrertür ein Springmesser und ein Pfefferspray ohne ...

  • 27.04.2022 – 11:05

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Türken eingeschleust - Zeugenaufruf

    Löbau / Zittau (ots) - Erneut ist es im Bereich des "Königsholz" bei Oderwitz zu Einschleusungshandlungen gekommen. Am 26. April 2022 gegen 20:15 Uhr wurde die Bundespolizei Ebersbach informiert, dass sich im Bereich B 178 Eulkretscham / Herrnhut zwei Personen auffällig verhalten sollen. Eine sofort eingesetzte Streife stellte dann in Herrnhut zwei 31- und 39- jährige Türken und eine Streife der Bundeszollverwaltung ...

  • 22.04.2022 – 09:45

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Erneute Schleusung in Zittau

    Zittau (ots) - In Zittau wurde am gestrigen 21. April 2022 erneut eine Schleusung festgestellt. Gegen 09:55 Uhr waren es ein 28- jähriger Iraner und drei Afghanen im Alter von 20, 23 und 25 Jahren, welche nach einem Bürgerhinweis auf der Löbauer Straße in Zittau festgestellt wurden. Keiner der Männer konnte sich ausweisen. Sie wurden in Gewahrsam genommen und beanzeigt. In der Vernehmung sagten sie aus, dass Sie mit ...

  • 14.04.2022 – 09:17

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Migranten mit LKW eingeschleust

    Zittau, Oberoderwitz (ots) - Ein unbekannter LKW-Fahrer hat am 13. April 2022 im Raum Zittau sechs Migranten aus der Türkei und Afghanistan eingeschleust und ab-gesetzt. Drei von ihnen haben Bundes- und Landespolizei aufgreifen können. Bundespolizisten kontrollierten um 16:30 Uhr nahe der S 148 bei Oberoderwitz einen Mietwagen, der mit drei türkischen Männern besetzt war. Der 33-jährige Fahrer und sein 26-jähriger ...

  • 04.04.2022 – 10:45

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Weitere Schleusung bei Zittau aufgedeckt

    Zittau / Niederoderwitz (ots) - Drei Bundespolizisten waren am 2. April 2022 auf ihrem Nachhauseweg von ihrer Schicht auf der Verbindungsstraße zwischen Niederoderwitz und Großhennersdorf zwei Männer mit Rucksäcken und ein verdächtig parkender PKW aufgefallen, der scheinbar die Männer abholen wollte. Wie sich herausstellte, hat es sich um zwei Männer aus der Türkei gehandelt, die nach deren Einschleusung von einem ...

  • 25.03.2022 – 10:44

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Zeugenaufruf zu drei Schleusungen in einer Woche

    Zittau (ots) - Die Bundespolizei registrierte seit dem 17. März 2022 in Zittau drei Schleusungen von insgesamt 12 Drittstaatsangehörigen. Am 17. März stoppte eine Streife der Landespolizei nach Hinweis eines Bürgers auf der Löbauer Straße in Eckartsberg um 07:35 Uhr vier Männer aus der Türkei. Sie waren aus Richtung B 178 kommend zu Fuß in Richtung Stadtmitte unterwegs. Die Personen im Alter zwischen 18 und 35 ...