Meldungen zum Thema Angeln

Filtern
  • 07.05.2022 – 19:34

    Polizeidirektion Koblenz

    POL-PDKO: Fischwilderei

    Vallendar (ots) - Am 07.05.2022, gegen 16:00 Uhr, führten die Beamten der Polizeiinspektion Bendorf eine Personenkontrolle an einem Baggersee in Vallendar durch. Dabei konnte festgestellt werden, dass der angetroffen Angler nicht die erforderlichen Bescheinigungen mitführte und sich unberechtigt auf dem privaten Gelände aufhielt. Insgesamt wurden 78 illegal geangelte Fische (Kaurausche) als Tatbeute sichergestellt. Der 46 Jährige Mann erhält nun mehrere Anzeigen wegen ...

  • 04.05.2022 – 16:07

    Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern

    LWSPA M-V: Zwei Personen beim Angeln vom Boot aus im Schwarzen See (LKr MSE) verunglückt

    Waldeck (ots) - Am gestrigen Abend (Dienstag) ereignete sich auf dem Schwarzen See, LK Mecklenburgische Seenplatte, ein schweres Bootsunglück. Nach bisherigem Kenntnisstand befanden sich zwei männliche Personen, 75 Jahre und 80 Jahre alt, mit einem Ruderboot auf dem Schwarzen See und übten den Angelsport aus. Im Verlauf kam es zum Kentern des Bootes, aufgrund dessen ...

  • 03.05.2022 – 15:25

    Kreispolizeibehörde Borken

    POL-BOR: Borken - Diebstahl aus Gartenlaube

    Borken (ots) - Fünf hochwertige Angeln, einen Hochdruckreiniger und eine Sauerstoffpumpe haben Diebe in der Nacht zum Montag in Borken entwendet. Die Gegenstände hatten in einer Gartenlaube gelegen, die auf einem Grundstück an der Duesbergstraße steht. Hinweise erbittet die Kripo in Borken: Tel. (02861) 9000. Kontakt für Medienvertreter: Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Markus Hüls Telefon: 02861-900-2203 ...

  • 03.05.2022 – 14:00

    Landespolizeiinspektion Jena

    LPI-J: Mehrere Straftaten festgestellt

    Jena (ots) - Weil eine Jugendlicher und Heranwachsender Feuerwerkskörper zündeten, alarmierte ein Zeuge am Montagabend die Polizei. In der Nähe einer Gartenanlage in der Wiesenstraße befanden sich insgesamt neun Personen zwischen 15 und 20 Jahren. Diese hatten sich jedoch nicht nur für ein gemütliches Beisammensein getroffen. Bei der selbsternannten Feierlichkeit wurden Betäubungsmittel konsumiert und für ein ...

  • 01.05.2022 – 08:37

    Polizeiinspektion Sankt Wendel

    POL-WND: Diebstahl von Zierfischen in Marpingen

    St. Wendel (ots) - Im Zeitraum von Freitag 08:30 Uhr bis 16:00 Uhr entwendete eine unbekannte Person aus einem Teich hinter einem Anwesen in der Straße Am Langenstrank in Marpingen ca. 30-40 Fische. Er verwendete hierzu vermutlich einen Kescher. Bei den Fischen handelte es sich um Silberschwänze und Kois. Der Schaden beläuft sich auf ungefähr 1000EUR. Hinweise an die Polizei St. Wendel, Tel. 06851-8980, Email: ...

  • 14.04.2022 – 12:57

    Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern

    LWSPA M-V: Zu viel Bier beim Heringsangeln

    Stralsund (ots) - 1,7 Promille pustete ein 58-jähriger Sportbootführer am Mittwochabend, als er von der Wasserschutzpolizei kontrolliert wurde. Der aus Hessen stammende Angler war mit seinem Bruder auf Heringstour auf dem Strelasund. Mit ihrem Boot lagen sie neben der Rügenbrücke vor Anker. Leider ist hier das Ankern und das Fischen verboten. Dies fiel den Beamten der Wasserschutzpolizei Stralsund auf, also ...

  • 12.04.2022 – 13:33

    Landespolizeiinspektion Nordhausen

    LPI-NDH: Angeln ohne Schein

    Greußen (ots) - Ein Zeuge meldete sich am Montagnachmittag, gegen 14 Uhr, bei der Polizei. Er hatte am Wehr zwischen Westgreußen und Wasserthaleben einen jungen Mann beim Angeln erwischt. Der 20-Jährige konnte für das Angeln keine Erlaubnis vorlegen. Die Ermittlungen dauern an. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Pressestelle Telefon: 03631 961503 E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de ...

  • 28.03.2022 – 15:13

    Polizeipräsidium Freiburg

    POL-FR: Illegales Fischen am Schluchsee

    Freiburg (ots) - Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald [Gemeinde Schluchsee;] In den Nachmittagsstunden des 22.03.2022, wurden Teile des Uferbereiches am Schluchsee durch einen Aufseher der Fischereibehörde kontrolliert. Hierbei stellte dieser im Bereich Schluchsee-Aha ein illegal aufgestelltes Fischernetz fest. Das Netz war nach seiner Beschaffenheit dazu geeignet, auch geschützte Fische zu fangen. Dies sei nach Auskunft ...

  • 07.03.2022 – 10:54

    Polizeiinspektion Stralsund

    POL-HST: Urlauber retten Angler vor dem Ertrinken

    Bergen auf Rügen (ots) - Am gestrigen Sonntag (06.03.2022) haben zwei Angler einen anderen Angler auf der Insel Rügen durch ihr beherztes und schnelles Handeln vermutlich vor dem Ertrinken gerettet. Gegen 09:00 Uhr ruderten ein 60-Jähriger aus Tauer (Brandenburg) und sein 65-jähriger Schwager aus Bärenbrück (ebenfalls Brandenburg) mit ihrem Boot auf dem Wieker Bodden im Bereich Vaschvitz zurück in Richtung Ufer. ...

  • 15.02.2022 – 08:23

    Polizei Hagen

    POL-HA: Eigene Wohnung verwüstet und in Gewahrsam genommen

    Hagen-Emst (ots) - Ein 33-Jähriger verwüstete lautstark sein eigenes Zuhause in der Elmenhorststraße und musste von Polizisten in Gewahrsam genommen werden. Montagabend (14.02.2022) um 18 Uhr riss der Mann bei der Randale sogar seine Wohnungstür aus den Angeln. Anschließend versuchte er sich Zugang zu den anderen Wohnungen des Mehrfamilienhauses zu verschaffen. Bei Eintreffen der Polizei war der Hagener ...

  • 10.02.2022 – 09:00

    Landespolizeiinspektion Gotha

    LPI-GTH: Zeugensuche nach Garteneinbruch

    Ilmenau (ots) - Die Ilmenauer Polizei ermittelt gegenwärtig im besonders schweren Fall des Diebstahls. Ein oder mehrere Unbekannte drangen im Zeitraum vom 20.12.2021 bis zum 09.02.2022 in das Gartenhaus des Geschädigten in Gräfinau-Angstedt in der Singerstraße ein. Der oder die Täter entwendeten u.a. einen hochwertigen Smoker und mehrere Angeln samt Zubehör. Der Gesamtwert des Beuteguts wurde auf ca. 2.000 Euro ...

  • 08.02.2022 – 11:28

    Kreispolizeibehörde Borken

    POL-BOR: Borken-Marbeck - Geräte und Werkzeug gestohlen

    Borken (ots) - Mehrere Geräte gestohlen haben Unbekannte am vergangenen Wochenende von einem Grundstück in Borken-Marbeck. Die betreffende Freifläche liegt im Außenbereich an der Straße Beckenstrang. Im Einzelnen erbeuteten die Täter acht Angeln, einen Aufsitzmäher, einen Handrasenmäher, eine Grundwasserpumpe, einen Freischneider, einen Laubbläser, eine Tischkreissäge und einen Außenbordmotor. Die betreffenden ...

  • 08.02.2022 – 11:20

    Polizeipräsidium Pforzheim

    POL-Pforzheim: (CW) Calw - Versuchter Einbruch in Gewerberäume

    Calw (ots) - Über das Wochenende wollten Unbekannte in gewerblich genutzte Räume in Stammheim eindringen. Sie scheiterten aber und hinterließen Sachschaden in Höhe von rund 200 Euro. Zwischen Sonntag, 06.02.2022, 15:00 Uhr und Montag, 07.02.2022, 15:00 Uhr, machten sich die Täter an einer Hauseingangstüre in der Leibnizstraße zu schaffen. Neben Hebelspuren war ...

  • 24.01.2022 – 16:21

    Hessisches Bereitschaftspolizeipräsidium

    POL-HBPP: Gewässerverunreinigung im Hafen Rüdesheim

    Rüdesheim (ots) - Beim Lenzen seiner Motorraumbilge übersah der Eigentümer einer an der Steganlage des Rüdesheimer Yachtclubs liegenden Motoryacht, dass sich in der Bilge auch Ölreste befanden und pumpte etwa 5 bis 10 Liter Öl-/Wassergemisch über die interne Bilgenpumpe außenbords. Als er die Verunreinigung bemerkte, stoppte er umgehend den Lenzvorgang und verständigte die Wasserschutzpolizei von Rüdesheim. ...

  • 19.01.2022 – 09:38

    Landespolizeiinspektion Jena

    LPI-J: Einbruch

    Weimar (ots) - Der Anwohner eines Mehrfamilienhauses in Weimar West musste am Dienstag feststellen, dass in seinen Keller eingebrochen wurde. Augenscheinlich hoben der oder die Täter die Tür zum Verschlag einfach aus den Angeln, weswegen der Einbruch erst spät erkannt wurde. Überrascht war der 36-jährige Geschädigte aber über die Beute, die der oder die Täter machten - Angeln im Wert von etwa 200 Euro waren die Objekte der Begierde. Rückfragen bitte an: Thüringer ...

  • 18.01.2022 – 12:07

    Polizei Bremerhaven

    POL-Bremerhaven: Fisch und Salate aus Verkaufswagen gestohlen

    Bremerhaven (ots) - Fisch und Salate im Wert von circa 500 Euro haben Unbekannte in der Zeit von Montag, 17. Januar, 15 Uhr, bis Dienstag, 18. Januar, 6 Uhr, aus einem Verkaufswagen im Bremerhavener Stadtteil Fischereihafen gestohlen. Die Polizei ermittelt und sucht Zeugen. Ersten Erkenntnissen zufolge verschafften sich der oder die Täter gewaltsam Zutritt in den im Bereich Ostrampe/ Unter der Rampe abgestellten ...