Meldungen zum Thema Audi Q3

Filtern
  • 26.04.2021 – 13:47

    Polizei Bielefeld

    POL-BI: Mehrere Fahrzeuge über Nacht beschädigt

    Bielefeld (ots) - MK / Bielefeld - Brake - In der Nacht zu Samstag, 24.04.2021, haben Unbekannte geparkte Autos in Brake beschädigt. Bislang liegen der Polizei elf Anzeigen wegen Sachbeschädigungen vor. Allein an der Grundstraße wurden sechs abgestellte Autos zerkratzt, die im Bereich einer Kirche abgestellt waren. Die Kratzspuren befanden sich an den Beifahrerseiten und wiesen meist die Form einer Linie auf. Zu den ...

  • 05.04.2021 – 11:30

    Polizeiinspektion Osnabrück

    POL-OS: Bramsche - Zeugen nach "Parkplatzrempler" gesucht

    Bramsche (ots) - Auf dem Parkplatz eines Lebensmittelhändlers am Birkenweg beschädigte ein Unbekannter am Samstagmorgen einen Audi Q3 und flüchtete. Der oder die Flüchtige stieß zwischen 09.50 und 10.20 Uhr beim Ausparken gegen den blauen SUV und verursachte einen Schaden in Höhe von ca. 1.300 Euro. Wer Hinweise zu der Unfallflucht geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei in Bramsche, Telefon 05461/915300. ...

  • 05.11.2020 – 11:39

    Polizeipräsidium Freiburg

    POL-FR: Sexau: Verkehrsunfallflucht auf L110 Sexau-Freiamt - Zeugenaufruf

    Freiburg (ots) - Am Mittwoch, 04.11.2020, gegen 18 Uhr, fuhr ein Fahrzeugführer mit seinem Pkw auf der L110 von Sexau kommend in Richtung Freiamt. Auf dieser Strecke wollte der Fahrzeugführer zwei weitere Pkw überholen. Während des Überholvorgangs kam es zu einem Verkehrsunfall, in dessen Verlauf der Überholende auf den Grünstreifen ausweichen und abbremsen ...

  • 24.07.2020 – 13:28

    Polizeidirektion Lübeck

    POL-HL: OH_Ahrensbök / Unfall mit verletzter Fahrzeugführerin

    Lübeck (ots) - Am Donnerstagabend, den 23.07.2020, kam es gegen 17.35 Uhr auf der Bundesstraße 432 zwischen Ahrensbök und Gnissau zu einem Verkehrsunfall. Die Fahrerin eines Audi Q3 kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Die 82-jährige Dame aus dem Kreis Segeberg befuhr die B432 aus Ahrensbök kommend in Richtung Bad Segeberg. Circa 500 Meter hinter der Siedlung Hörsten kam die allein im ...

  • 14.07.2020 – 16:33

    Polizei Köln

    POL-K: 200714-6-K Audi-Fahrer nach Rotlichtfahrt schwer verletzt

    Köln (ots) - Nach dem Zusammenstoß eines Audi Q3 mit einem Ford Transit in Köln-Lindenthal sind am Montagmorgen (13. Juli) beide Fahrer schwer verletzt in Kliniken eingeliefert worden. Laut Zeugenangaben soll der 63 Jahre alte Audi-Fahrer eine für ihn geltende rote Ampel an der Kreuzung Militärringstraße/Dürener Straße missachtet haben. Nach ersten Ermittlungen war der Transit-Fahrer (44) gegen 7.30 Uhr auf dem ...