Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Offenburg mehr verpassen.

Bundespolizeiinspektion Offenburg

Filtern
  • 29.11.2022 – 09:48

    BPOLI-OG: Zwei Festnahmen innerhalb weniger Stunden

    Baden-Baden/Rheinmünster (ots) - Die Beamten der Bundespolizei haben heute in den frühen Morgenstunden am Bahnhof in Baden-Baden einen Haftbefehl vollstreckt. Bei der Kontrolle eines 35-jährigen algerischen Staatsangehörigen stellten die Beamten fest, dass gegen Ihn ein Haftbefehl wegen Wohnungseinbruchsdiebstahl bestand. Zuvor hatte sich der Mann nicht ausweisen können und machte widersprüchliche Angaben zu seiner ...

  • 28.11.2022 – 09:47

    BPOLI-OG: Unter Schleusungsverdacht/Bundespolizei ermittelt

    Bühl (ots) - Die Beamten der Bundespolizei in Offenburg kontrollierten gestern Morgen auf der Bundesautobahn 5,Höhe der Rastanlage Bühl, ein mit fünf Personen besetztes Auto. Der 29-jährige Fahrer, ein Mann aus Afghanistan, war mit vier weiteren afghanischen Staatsangehörigen unterwegs. Während sich der Fahrer des Fahrzeugs mit gültigen französischen ...

  • 28.11.2022 – 09:45

    BPOLI-OG: Festnahmen im Grenzgebiet

    Iffezheim/Kehl (ots) - Die Beamten der Bundespolizei Offenburg haben über das Wochenende zwei Haftbefehle vollstreckt. Am Samstagmorgen kontrollierten die Beamten am Grenzübergang in Iffezheim einen 23-jährigen marokkanischen Staatsangehörigen. Gegen den Mann bestand ein Haftbefehl wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis. Er konnte die geforderte Geldstrafe nicht bezahlen und muss für 60 Tage in das Gefängnis. Bei einer ...

  • 25.11.2022 – 09:42

    BPOLI-OG: Festnahme in Rastatt

    Rastatt (ots) - Die Beamten der Bundespolizei haben gestern Morgen im Bahnhof in Rastatt einen gesuchten Straftäter verhaftet. Der 27-jährige deutsche Staatsangehörige wurde zweimal mit Haftbefehl wegen Diebstahl gesucht. Er konnte die fälligen Geldstrafen nicht bezahlen und muss nun für insgesamt 120 Tage ins Gefängnis. Rückfragen bitte an: Bundespolizeiinspektion Offenburg Saskia Fischer Telefon: 0781/9190-103 E-Mail: bpoli.offenburg.oea@polizei.bund.de ...

  • 24.11.2022 – 09:21

    BPOLI-OG: Reisende im ICE bestohlen/Bundespolizei warnt vor Taschendieben

    Offenburg (ots) - Auf Bahnhöfen und in Zügen sind immer mehr professionell agierende Banden unterwegs, die mithilfe verschiedener Tricks die Wertgegenstände von Reisenden unbemerkt entwenden. Die Täter gehen dabei oft arbeitsteilig vor und sind gut organisiert. Innerhalb von nur wenigen Sekunden sind Geldbeutel, Kreditkarten oder das Handy verschwunden. Opfer von ...

  • 24.11.2022 – 09:07

    BPOLI-OG: Mehrere Fahndungserfolge im Grenzgebiet

    Rheinmünster/Kehl/Baden-Baden (ots) - Die Beamten der Bundespolizei am Flughafen Karlsruhe/ Baden-Baden haben gestern Nachmittag einen gesuchten Straftäter verhaftet. Der Mann aus Bulgarien wurde bei der grenzpolizeilichen Ausreisekontrolle eines Fluges nach Varna/Bulgarien vorstellig. Bei der Überprüfung seiner Personalien stellten die Beamten einen Haftbefehl wegen Zuhälterei fest. Er wurde zur Verbüßung einer ...

  • 21.11.2022 – 09:05

    BPOLI-OG: Mehrere Haftbefehle vollstreckt

    Rheinmünster/Offenburg/Kehl (ots) - Die Beamten der Bundespolizei haben über das vergangene Wochenende fünf Haftbefehle vollstreckt. Am Freitag wurde bei der lagebildabhängigen Kontrolle eines Fluges aus Italien ein nigerianischer Staatsangehöriger festgenommen. Gegen den 35-Jährigen bestand ein Haftbefehl wegen versuchter unerlaubter Einreise. Er konnte die Geldstrafe bezahlen und somit eine 39 tägige Haftstrafe ...

  • 18.11.2022 – 09:20

    BPOLI-OG: Bundespolizei ermittelt nach Vorfall in Regionalzug

    Lahr (ots) - Gestern Nachmittag kam es in einem Regionalzug von Freiburg nach Offenburg zu einer Streitigkeit zwischen einem 36-jährigen deutschen Staatsangehörigen und einem weiblichen Fahrgast. Als Mitarbeiter der DB Sicherheit einschritten, wurden sie von dem Mann aggressiv angegangen. Da er sich weigerte im Bahnhof Lahr den Zug zu verlassen, kam es zu einer Auseinandersetzung. Hierbei wurde durch die beiden ...

  • 18.11.2022 – 08:21

    BPOLI-OG: Zwei Haftbefehle vollstreckt

    Kehl/Rastatt (ots) - Die Beamten der Bundespolizei haben im Verlauf des gestrigen Tages zwei gesuchte Straftäter verhaftet. Bei der Kontrolle eines 34-jährigen algerischen Staatsangehörigen am Bahnhof in Kehl, welcher zuvor mit einem grenzüberschreitenden Nahverkehrszug aus Frankreich nach Deutschland eingereist war, stellten die Beamten bei der Überprüfung der Personalien fest, dass gegen Mann ein Haftbefehl wegen ...

  • 17.11.2022 – 09:24

    BPOLI-OG: Festnahme im Grenzgebiet

    Kehl (ots) - Die Beamten der Bundespolizei haben gestern Abend in Kehl einen gesuchten Straftäter festgenommen. Gegen einen 30-jährigen französischen Staatsangehörigen bestand ein Haftbefehl wegen Trunkenheit im Verkehr. Er konnte die geforderte Geldstrafe nicht bezahlen und wurde für 60 Tage in das Gefängnis gebracht. Rückfragen bitte an: Bundespolizeiinspektion Offenburg Saskia Fischer Telefon: 0781/9190-103 E-Mail: bpoli.offenburg.oea@polizei.bund.de ...

  • 15.11.2022 – 10:28

    BPOLI-OG: Haftstrafe abgewendet

    Kehl (ots) - Die Beamten der Bundespolizei nahmen gestern um die Mittagszeit einen gesuchten Straftäter fest. Der Mann aus Russland wurde an der Haltestelle der Tram Linie D in Kehl angetroffen. Bei der Überprüfung seiner Personalien stellte sich heraus, dass der 35-jährige Mann mit Haftbefehl, wegen Verstoß gegen das Aufenthaltsgesetz, gesucht wurde. Er konnte den geforderten Geldbetrag bezahlen und eine 55-tägige Haftstrafe damit abwenden. Rückfragen bitte an: ...

  • 14.11.2022 – 09:50

    BPOLI-OG: Festnahme nach Diebstahl

    Offenburg/Kehl (ots) - Die Beamten der Bundespolizei nahmen am vergangenen Freitag einen 25-jährigen somalischen Staatsangehörigen im Bahnhof in Kehl fest. Dieser hatte dem Geschädigten zuvor dessen Smartphone am Offenburger Bahnhof entwendet. Anschließend ergriff er mit dem Handy die Flucht. Durch eine Ortungsapp auf dem Handy, konnte der Geschädigte, mit Hilfe eines Bekannten feststellen, dass sich sein gestohlenes Handy im Zug auf dem Weg nach Kehl befand. Er ...

  • 14.11.2022 – 09:24

    BPOLI-OG: Mehrere Festnahmen am Wochenende

    Kehl/Baden-Baden (ots) - Die Beamten der Bundespolizei in Offenburg nahmen über das vergangene Wochenende drei gesuchte Straftäter fest. Bereits am Freitag, wurde ein 31-jähriger französischer Staatsangehöriger im Stadtgebiet Kehl angetroffen. Bei der Überprüfung seiner Personalien stellte sich heraus, dass gegen den Mann ein Haftbefehl wegen Gefährdung des Straßenverkehrsbestand. Er konnte die 49-tägige ...

  • 11.11.2022 – 08:44

    BPOLI-OG: Festnahme im Grenzgebiet

    Neuried/Altenheim (ots) - Die Beamten der Bundespolizei nahmen gestern Nachmittag am Grenzübergang in Altenheim einen gesuchten Straftäter fest. Gegen den 45-jährigen Mann aus Armenien bestand ein Haftbefehl wegen Diebstahl. Er konnte den fälligen Geldbetrag bezahlen und entging damit einer 45-tägigen Haftstrafe. Rückfragen bitte an: Bundespolizeiinspektion Offenburg Saskia Fischer Telefon: 0781/9190-103 E-Mail: bpoli.offenburg.oea@polizei.bund.de ...

  • 10.11.2022 – 09:30

    BPOLI-OG: Festnahmen in Offenburg und Kehl

    Kehl/Offenburg (ots) - Die Bundespolizei hat gestern in Offenburg und Kehl zwei gesuchte Personen festgenommen. Am Vormittag bestand bei der Kontrolle eines internationalen Fernreisebusses an der Kehler Europabrücke gegen einen französischen Staatsangehörigen ein Haftbefehl, wegen eines Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz. Er konnte die fällige Geldstrafe nicht bezahlen und muss nun für 15 Tage ins ...

  • 09.11.2022 – 17:40

    BPOLI-OG: Bundespolizei nimmt zwei gesuchte Straftäter fest

    Kehl (ots) - Im Rahmen der intensivierten Kontroll- und Fahndungsmaßnahmen im Grenzgebiet zu Frankreich, haben Beamte der Bundespolizei gestern zwei gesuchte Straftäter verhaftet. Nach der Kontrolle eines Fernreisebusses aus Frankreich an der Kehler Europabrücke, muss ein senegalesischer Staatsangehöriger für 159 Tage ins Gefängnis. Er wurde wegen eines Verstoßes gegen das Aufenthaltsgesetz gesucht und konnte die ...

  • 08.11.2022 – 09:30

    BPOLI-OG: Gemeinsame deutsch-französische Streife nimmt gesuchten Straftäter fest

    Kehl (ots) - Im Rahmen der intensivierten Kontroll- und Fahndungsmaßnahmen im Grenzgebiet zu Frankreich, hat eine gemeinsame Streife von Bundespolizei und französischer Grenzpolizei gestern einen gesuchten Straftäter verhaftet. Bei der Kontrolle in einem Nahverkehrszug von Straßburg nach Kehl, bestand gegen einen rumänischen Staatsangehörigen ein Haftbefehl wegen ...

  • 08.11.2022 – 07:13

    BPOLI-OG: Unbefugter Aufenthalt in den Gleisen

    Lahr (ots) - Ein 63-Jähriger war gestern Abend vom Bahnhof Lahr kommend in Richtung Süden in den Gleisen der Rheintalbahn unterwegs und hatte sich in ein Rangiergleis zu einem Firmengelände gesetzt. Dort wurde er durch einen DB Mitarbeiter entdeckt und dieser verständigte die Bundespolizei. Der deutsche Staatsangehörige war alkoholisiert und gab an, auf dem Heimweg in Richtung Freiburg zu sein. Er wurde eindringlich ...

  • 07.11.2022 – 12:25

    BPOLI-OG: Bundespolizei stellt falschen Ausweis sicher

    Kehl (ots) - Im Rahmen der intensivierten Kontroll- und Fahndungsmaßnahmen im Grenzgebiet zu Frankreich, haben Beamte der Bundespolizei gestern an der Kehler Europabrücke einen falschen kroatischen Personalausweis sichergestellt. Diesen zeigte ihnen ein Insasse eines Fernreisebusses aus Frankreich bei der Kontrolle vor. In der polizeilichen Vernehmung gab der mazedonische Staatsangehörige an, das Dokument in Mazedonien ...

  • 07.11.2022 – 09:10

    BPOLI-OG: Festnahme am Flughafen

    Rheinmünster (ots) - Beamte des Bundespolizeireviers am Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden haben gestern Abend, im Rahmen der grenzpolizeilichen Ausreisekontrolle eines Fluges nach London, einen gesuchten Straftäter verhaftet. Gegen einen deutschen Staatsangehörigen bestand ein Haftbefehl wegen Trunkenheit im Verkehr. Da er die fällige Geldstrafe bezahlen konnte, entging er einem 40-tägigen Gefängnisaufenthalt. Rückfragen bitte an: Bundespolizeiinspektion Offenburg ...

  • 04.11.2022 – 09:28

    BPOLI-OG: Nach Vorfall in Regionalzug/Bundespolizei ermittelt

    Renchen (ots) - Gestern Abend soll es in einem Regionalzug zwischen Karlsruhe und Offenburg zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Fahrgast und dem Zugbegleiter gekommen sein. Der Fahrgast, bei dem es sich um einen 41-jährigen deutschen Staatsangehörigen handelt, zeigte bei der Fahrkartenkontrolle ein Baden-Württemberg Young Ticket vor. Dieses Ticket hat eine ...

  • 03.11.2022 – 11:41

    BPOLI-OG: Festnahme in internationalem Fernreisebus

    Kehl (ots) - In den frühen Morgenstunden des heutigen Tages haben Beamte der Bundespolizei, im Rahmen der intensivierten Kontroll- und Fahndungsmaßnahmen im Grenzgebiet zu Frankreich, einen gesuchten Straftäter verhaftet. Gegen einen albanischen Staatsangehörigen, der als Insasse eines Fernreisebusses aus Frankreich an der Europabrücke in Kehl kontrolliert wurde, bestand ein Haftbefehl wegen eines Verstoßes gegen ...

  • 01.11.2022 – 10:14

    BPOLI-OG: Bundespolizei warnt vor den Gefahren im Bahnbereich

    Baden-Baden (ots) - Drei Jugendliche im Alter von 15 Jahren haben sich heute (1.11), um kurz nach Mitternacht, im Bahnhof Baden-Baden in große Gefahr begeben. Vom Bahnsteig an Gleis 2 überquerten sie unbefugt die Gleise, um auf den Hausbahnsteig zu gelangen, anstatt den sicheren Weg durch die Unterführung zu nutzen. Nur Sekunden nachdem sie den Gleisbereich verlassen haben, befuhr ein Güterzug mit ca. 80 Km/h das ...

  • 01.11.2022 – 10:02

    BPOLI-OG: Führerschein beschlagnahmt

    Rheinmünster (ots) - Im Rahmen der grenzpolizeilichen Ausreisekontrolle eines Fluges nach Israel, wurde gestern eine deutsche Staatsangehörige bei den Beamten der Bundespolizei vorstellig. Hierbei ergab eine Fahndungsüberprüfung, dass zur Durchsetzung eines Fahrverbots der Führerschein der 53-Jährigen sichergestellt werden sollte. Darauf angesprochen reagierte die Frau aggressiv und verweigerte jegliche ...

  • 31.10.2022 – 08:50

    BPOLI-OG: Zwei Festnahmen am Wochenende

    Kehl/Baden-Baden (ots) - Im Rahmen der intensivierten Kontroll- und Fahndungsmaßnahmen im Grenzgebiet zu Frankreich, gelangen den Beamten der Bundespolizei über das vergangene Wochenende zwei Festnahmen. Bereits am Freitag trafen die Beamten an der Haltestelle der Tramlinie D in Kehl, einen 38-jährigen französischen Staatsangehörigen an. Gegen den Mann bestand ein Haftbefehl wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis. Da er die ...

  • 28.10.2022 – 08:57

    BPOLI-OG: Festnahme in Fernreisebus

    Kehl (ots) - In den frühen Morgenstunden des heutigen Freitags haben die intensivierten Kontroll- und Fahndungsmaßnahmen im Grenzgebiet zu Frankreich die Vollstreckung eines Haftbefehls ermöglicht. Der 35-jährige russische Staatsangehörige wurde in Kehl in einem Reisebus von Paris nach Budapest kontrolliert. Bei der Fahndungsüberprüfung wurde ein offener Vollstreckungshaftbefehl wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis ...

  • 28.10.2022 – 08:47

    BPOLI-OG: Unerlaubte Einreise auf dem Sattelauflieger eines LKW

    Gaggenau (ots) - Im Rahmen der Warenanlieferung bei einer Firma im Industriegebiet in Gaggenau / Bad Rotenfels, hatte ein Fahrer auf dem Sattelauflieger seines LKW gestern Nachmittag eine Person festgestellt und daraufhin die Landespolizei verständigt. Der männliche afghanische Staatsangehörige im Alter von 40 Jahren verfügte über keinerlei Ausweispapiere. Aufgrund der Zuständigkeit übernahm die Bundespolizei den ...

  • 27.10.2022 – 09:39

    BPOLI-OG: Zugbegleiter bedroht

    Kehl (ots) - Gestern Abend gegen 22 Uhr kam es in einem Nahverkehrszug im Bahnhof Kehl zu einer Bedrohung zum Nachteil des Zugbegleiters. Bei der Kontrolle der Fahrscheine wies der Zugbegleiter einen 24-jährigen syrischen Staatsangehörigen auf das Fehlen seines Mund-Nasen-Schutzes hin. Daraufhin wurde er durch den Mann verbal aggressiv angegangen, wodurch er sich bedroht und eingeschüchtert fühlte. Der Zugbegleiter verständigte daraufhin die Bundespolizei. Bei Ankunft ...

  • 27.10.2022 – 09:25

    BPOLI-OG: Festnahme im Grenzgebiet

    Kehl (ots) - Gestern wurde ein 41-jähriger deutscher Staatsbürger von einer Bundespolizeistreife im Rahmen der intensivierten Kontroll- und Fahndungsmaßnahmen im Grenzgebiet zu Frankreich an der Haltestelle der Tramlinie D in Kehl kontrolliert. Bei der Fahndungsüberprüfung stellte sich heraus, dass er gesucht wird. Ein Gericht hatte einen Haftbefehl gegen den Mann erlassen. Er war wegen Hehlerei zu einer Geldstrafe von 170 Euro verurteilt worden. Sollte er die Strafe ...