Blaulicht-Meldungen aus Hürth

Filtern
  • 10.05.2022 – 14:09

    Polizei Rhein-Erft-Kreis

    POL-REK: 220510-2: Polizei schützte mehrere Versammlungen im Kreisgebiet

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Die Polizei Rhein-Erft-Kreis hat am Montag (9. Mai) sieben Versammlungen in Bergheim, Kerpen, Wesseling, Erftstadt, Hürth, Pulheim und Frechen geschützt. Zu nennenswerten Störungen kam es nicht. Zu vier Demonstrationen hatten die Verantwortlichen entsprechend der Regelungen des Versammlungsgesetzes ihre Vorhaben bei der Polizei angezeigt. In ...

  • 09.05.2022 – 09:28

    Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

    BPOL NRW: Bundespolizei nimmt bewaffneten 35-Jährigen wegen Belästigung von Reisender fest

    Essen - Hürth (ots) - Gestern Abend (8. Mai) nahmen Bundespolizisten einen aggressiven Mann fest, der zuvor eine Reisende sexuell belästigt hatte. Der mit Messern bewaffnete Mann leistete erheblichen Widerstand und musste in ein Gewahrsam gebracht werden. Gegen 21:30 Uhr, alarmierten Bahnmitarbeiter im Flixtrain Nr. 20, kurz vor dem Halt im Essener Hauptbahnhof, die ...

  • 08.05.2022 – 09:03

    Polizei Rhein-Erft-Kreis

    POL-REK: 220508-1: Tödlicher Verkehrsunfall - Hürth

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Zusammenstoß zweier Pkw Die Staatsanwaltschaft Köln und die Polizei Rhein-Erft-Kreis geben bekannt Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen ereignete sich der Verkehrsunfall wie folgt: Am Sonntag (08.05.2022, gegen 00:05 Uhr) befuhr ein 19jähriger Hürther mit seinem Pkw die Frechener Straße (L183) in Richtung Frechen. In seinem Pkw befanden sich drei weitere Insassen (22, 17 und 19 Jahre). An ...

Weitere Storys aus Hürth

Weitere Storys aus Hürth

  • 06.05.2022 – 13:03

    Polizei Rhein-Erft-Kreis

    POL-REK: 220506-1: 47-Jähriger von Auto erfasst - schwer verletzt

    Hürth (ots) - Am Donnerstag (5. Mai) gegen 15.50 Uhr ist ein Mann (47) in Hürth-Efferen von einem ausparkenden Auto erfasst und dabei schwer verletzt worden. Rettungskräfte brachten den Verletzten in ein Krankenhaus. Ersten Erkenntnissen zufolge wollte ein 84-jähriger Hürther seinen VW Golf auf einem Supermarktparkplatz an der Luxemburger Straße rückwärts ausparken, als sich ein offener Pritschenwagen hinter ...

  • 05.05.2022 – 10:53

    Polizei Rhein-Erft-Kreis

    POL-REK: 220505-1: Einbrecher stahlen hochwertigen Schmuck

    Hürth (ots) - Unbekannte haben Schmuck bei einem Einbruch in ein Mehrfamilienhaus entwendet. Die Ermittler des Kriminalkommissariats 13 suchen Zeugen. Am Dienstag (4. Mai) zwischen circa 10.30 Uhr und 12.15 Uhr sind unbekannte Täter über ein Fenster in die Wohnung einer Seniorin (85) an der Ernst-Reuter-Straße in Hürth-Gleuel eingedrungen und haben Schmuck der 85-Jährigen entwendet. Als sie nach Hause gekommen sei, ...

  • 04.05.2022 – 13:25

    Polizei Rhein-Erft-Kreis

    POL-REK: 220504-2: Gefahrensituation Abbiegen - Kinder angefahren

    Brühl, Hürth (ots) - Kinder durch Verkehrsunfälle in Brühl und Hürth leicht verletzt Bei Verkehrsunfällen in Brühl und Hürth sind am Dienstag (3. Mai) insgesamt drei Kinder (5, 9, 12) leicht verletzt worden. In beiden Fällen kam es beim Abbiegevorgang von Autofahrerinnen zum Zusammenstoß mit den Fußgängern. Abbiegen ist immer noch eine der ...

  • 03.05.2022 – 13:11

    Polizei Rhein-Erft-Kreis

    POL-REK: 220503-6: Polizei schützte mehrere Versammlungen im Kreisgebiet

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Anzeigen wegen vier nicht angezeigter Versammlungen aufgenommen. Die Polizei Rhein-Erft-Kreis hat am Montag (2. Mai) acht Versammlungen in Bergheim, Hürth, Frechen, Kerpen, Pulheim, Wesseling und Erftstadt (2) geschützt. Zu nennenswerten Störungen kam es nicht. Zu vier Demonstrationen hatten die Verantwortlichen entsprechend der Regelungen ...

  • 03.05.2022 – 12:15

    Polizei Rhein-Erft-Kreis

    POL-REK: 220503-2: Verkehrsunfall mit Pedelecfahrer unter Drogeneinfluss

    Hürth (ots) - Am Montag (2. Mai) gegen 14.50 Uhr ist ein Pedelecfahrer (38) in Hürth-Efferen bei einem Zusammenstoß mit einer Fußgängerin leicht verletzt worden. Ein Drogenvortest bei dem Radfahrer zeigte ein positives Ergebnis. Der 38-Jährige fuhr mit seinem Pedelec auf einem gemeinsamen Fuß- und Radweg in der Verlängerung zur Straße "Zum Komarhof" in ...

  • 02.05.2022 – 13:01

    Polizei Rhein-Erft-Kreis

    POL-REK: 220502-2: Alkoholisierter Radfahrer kollidierte mit Rollerfahrerin - Blutprobe

    Hürth (ots) - In der Nacht von Freitag auf Samstag (30. April) haben sich ein Rollerfahrer und sein Sozius bei einem Zusammenstoß mit einem Fahrradfahrer leicht verletzt. Kurz nach Mitternacht fuhr eine 53-Jährige mit ihrem männlichen Sozius (55) in Hürth Gleuel auf der Schnellermaarstraße in Richtung Barbarastraße. Plötzlich sei der Radfahrer (15) von einem ...

  • 29.04.2022 – 14:23

    Polizei Rhein-Erft-Kreis

    POL-REK: 220429-3: Motorradfahrer nach Verkehrsunfall leicht verletzt

    Frechen (ots) - Am Freitagmorgen (29. April) ist ein Motorradfahrer (17) bei einem Abbiegeunfall in Frechen leicht verletzt worden. Rettungskräfte brachten den Jugendlichen in ein Krankenhaus. Nach ersten Erkenntnissen fuhr ein Autofahrer (42) gegen 7.45 Uhr auf der Bonnstraße in Richtung Pulheim. An der Kreuzung zur Kölner Straße habe er beabsichtig nach links ...

  • 29.04.2022 – 10:35

    Polizei Düren

    POL-DN: "Massenkarambolage" beim Fahrradtraining

    Nörvenich (ots) - Am Donnerstagabend kam es während einer Trainingsfahrt zu einem Verkehrsunfall auf der B477 bei dem drei Radfahrer leicht verletzt wurden. Die Radsportgruppe mit etwa 12 Teilnehmern war gegen 19:00 Uhr auf der B477, aus Richtung Kerpen-Blatzheim kommend, in Fahrtrichtung Nörvenich unterwegs. In einem, nach eigenen Angaben, unachtsamen Moment touchierte ein 47 Jahre alter Mann aus Hürth den Reifen des ...

  • 27.04.2022 – 15:50

    Polizei Rhein-Erft-Kreis

    POL-REK: 220427-6: Unbekannte entwendeten Grabschmuck

    Hürth (ots) - Zeugen und Geschädigte der Diebstähle gesucht In der Nacht zu Dienstag (26. April) haben Unbekannte mehrere Gräber eines Friedhofs in Hürth-Gleuel beschädigt und Grabschmuck entwendet. Die Ermittler des Kriminalkommissariats 23 suchen Zeugen und Betroffene, deren Gräber von den Tätern beschädigt wurden. In der Zeit von Montag (25. April, 16.30 Uhr) und Dienstag (6 Uhr) begaben sich unbekannte Täter ...