Meldungen zum Thema Architektur

Filtern
  • 29.01.2023 – 07:54

    Landespolizeiinspektion Jena

    LPI-J: Glatteisunfälle

    Weimar (ots) - Jeweils ca. 12.000 Euro Schaden konstatierte die Weimarer Polizei bei zwei glatteisbedingten Unfällen am Freitagmorgen. Gegen 06:00 Uhr befuhr ein 42-Jähriger mit seinem Pkw Skoda die Ortslage Hottelstedt aus Richtung Ettersburg kommend. Auf einem Fahrbahnbelagübergang von Asphalt auf Kopfsteinpflaster geriet er trotz geringer Geschwindigkeit auf der eisglatten Fahrbahn ins Rutschen. Jegliches Bremsen oder Lenken blieb ohne Erfolg und der Pkw rutschte in ...

  • 27.01.2023 – 11:15

    Polizei Düren

    POL-DN: Vorsicht vor Betrug mit Zählernummern

    Kreis Düren (ots) - Im Kreis Düren häufen sich aktuell Meldungen über eine weitere Betrugsmasche am Telefon. In Zeiten hoher Energiekosten nutzen die Täter in diesem Fall die grundsätzliche Wechselbereitschaft von Strom- und Gaskunden aus und versuchen die Betroffenen zu einem Wechsel des Anbieters zu drängen. Dabei werden die Angerufenen oft mit erheblichem Nachdruck dazu aufgefordert, die Nummer ihres Zählers ...

  • 27.01.2023 – 10:36

    Polizeipräsidium Pforzheim

    POL-Pforzheim: (CW) Nagold - Betrug über WhatsApp

    Nagold (ots) - Am Mittwochabend ist es Betrügern erneut gelungen, unter Nutzung des Kurznachrichtendienstes WhatsApp, Geld zu ergaunern. Der Täter meldete sich mit einer unbekannten Mobilfunknummer zunächst per SMS bei der in Nagold wohnhaften Geschädigten. Dabei behauptete der Täter, ein Kind der Angeschriebenen zu sein, welches sein Handy verloren hätte und daher eine neue Rufnummer habe. Im weiteren Verlauf ...

  • 26.01.2023 – 11:35

    Polizeiinspektion Wismar

    POL-HWI: Achtung bei betrügerischen Anrufen oder SMS/Whatsapp-Nachrichten

    Grevesmühlen (ots) - Trickbetrüger nutzen neben dem direkten Draht im Telefongespräch mittlerweile auch Messengerdienste, wie Whatsapp, um ihre potentiellen Opfer im Namen vermeintlicher Familienmitglieder zu Geldüberweisungen zu bewegen. Dabei suchen die Betrüger häufig mit Nachrichten wie, "Hallo Mama, hallo Papa, mein Handy ist kaputt, das ist meine neue ...

  • 25.01.2023 – 11:24

    Polizeipräsidium Mittelfranken

    POL-MFR: (119) Einbruch in Reihenhaus - Zeugenaufruf

    Heilsbronn (ots) - Am Montagnachmittag (23.01.2023) brachen Unbekannte in ein Reihenhaus in Neuendettelsau (Lkrs. Ansbach) ein. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. Im Zeitraum von 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr verschafften sich Unbekannte über eine Tür gewaltsam Zutritt zu einem Reihenhaus im Weidenweg in Neuendettelsau. Hierdurch entstand Sachschaden in Höhe von circa 250 Euro. Im Anwesen durchwühlten die Unbekannten ...

  • 24.01.2023 – 13:00

    Polizeipräsidium Pforzheim

    POL-Pforzheim: (FDS) Freudenstadt - Betrüger führen Frau über WhatsApp hinters Licht

    Freudenstadt (ots) - Betrügern aufgesessen ist am Donnerstag eine 60-jährige Frau aus dem Landkreis Freudenstadt. Die Frau erhielt offenbar eine SMS einer ihr bis dato unbekannten Nummer. Hierbei wurde der Geschädigten vorgetäuscht, es handle sich um ihren Sohn. Die Unterhaltung wurde in der Folge über den Messengerdienst fortgesetzt. Der angebliche Sohn brachte ...

  • 23.01.2023 – 09:20

    Kreispolizeibehörde Wesel

    POL-WES: Neukirchen-Vluyn - Versuchter Einbruch / Polizei sucht Zeugen

    Neukirchen-Vluyn (ots) - Am Freitag zwischen 14.30 Uhr und 18.00 Uhr, warfen Unbekannte die Fensterscheibe eines Einfamilienhauses an der Straße Im Schönen Winkel ein. Die Täter gelangten nicht ins Haus. Das Fenster verfügt über eine Doppelverglasung. Durch den Stein war nur die vordere Glasscheibe beschädigt worden. Die hintere Scheibe war komplett intakt. Der ...

  • 19.01.2023 – 14:18

    Polizeiinspektion Kirchheimbolanden

    POL-PIKIB: Betrugsversuche am Telefon

    Dannenfels und Dreisen (ots) - Am 18.01.23, um 12:45Uhr, erhielt ein 81-jähriger Mann einen Anruf mit unterdrückter Rufnummer von seiner angeblichen Tochter. Diese schilderte, dass sie einen tödlichen Verkehrsunfall verursacht hätte und reichte das Telefon an einen vermeintlichen Polizeibeamten weiter, der den Sachverhalt bestätigte. Als persönliche Daten des Geschädigten erfragt wurden, wurde dieser misstrauisch ...

  • 19.01.2023 – 11:37

    Polizeidirektion Ludwigshafen

    POL-PDLU: WhatsApp-Betrug zu spät erkannt

    Speyer (ots) - Am 16.01.2023 erhielt eine 60-jährige Frau aus Speyer eine WhatsApp Nachricht von einer ihr unbekannten Telefonnummer. Der Absender gab sich als Sohn aus und suggerierte eine neue Telefonnummer zu haben. Die Geschädigte speicherte die neue Telefonnummer ab und bat ihren "Sohn" um Rückruf. Dieser habe geantwortet, dass er aktuell schlecht zu erreichen sei. Er bat sie in der WhatsApp-Unterhaltung um eine ...

  • 19.01.2023 – 10:30

    Landespolizeiinspektion Jena

    LPI-J: Schaden auf Dach verursacht

    Weimar (ots) - Gestern kletterte eine 23-Jährige aus einem Fenster ihrer Wohnung auf das Dach ihres Wohnhauses. Die Beweggründe für ihr Handel blieben im Dunkeln. Durch ihr Tun jedoch, wurden auf dem Dach des Mehrfamilienhauses in Blankenhain mehrere Dachziegel und Lüftungsrohre beschädigt. Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 500 Euro. Da die Situation vor Ort unklar erschien, wurde durch die eingesetzten Beamten ein Notarzt hinzugezogen. Dieser nahm die Frau mit in ...

  • 19.01.2023 – 09:32

    Polizeipräsidium Mainz

    POL-PPMZ: Mainz - Weisenau - Einbrüche in Kleingärten

    Mainz (ots) - Auf dem Gelände des Kleingartenvereins Weisenau ist es in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (18.01.2023) zu mindestens fünf Einbrüchen in dortige Gartenhäuser gekommen. Wie am gestrigen Mittwoch bekannt wurde, haben die Täter sich auf bislang unbekannte Weise Zutritt zu den Parzellen verschafft, dortige Gartenhäuser aufgebrochen und diverse Wertgegenständen entwendet. Wie die Täter vorgegangen sind ...

  • 18.01.2023 – 13:59

    Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

    POL-AUR: Falsche Bankmitarbeiter rufen an

    Aurich/Wittmund (ots) - Falsche Bankmitarbeiter rufen an Die Polizei warnt aus aktuellem Anlass vor einer Betrugsmasche mit falschen Bankmitarbeitern. Zu einem solchen Betrugsfall ist es am Montag in Aurich gekommen. Ein 44-jähriger Mann erhielt einen Anruf von einem angeblichen Mitarbeiter seiner Hausbank. Der Anrufer gab vor, aus Sicherheitsgründen eine TAN-Überprüfung durchführen zu müssen. Daraufhin gab der ...