Blaulicht-Meldungen aus Abtsgmünd

Filtern

Weitere Storys aus Abtsgmünd

Weitere Storys aus Abtsgmünd

  • 29.03.2024 – 11:36

    Polizeipräsidium Aalen

    POL-AA: Pressebericht für den Ostalbkreis vom 29.03.2024

    Aalen (ots) - Abtsgmünd: Alkoholisiert Schaden verursacht und davongefahren Am Donnerstagabend, gegen 21:15 Uhr, befuhr eine 50-jährige VW-Bus-Fahrerin die Hüttlinger Straße in Abtsgmünd. Sie beschädigte dort zunächst eine Verkehrsinsel. Ohne anzuhalten setzte sie die Fahrt Richtung Hüttlingen fort und touchierte kurz vor Niederalfingen eine Mauer. Nachdem ein 52-jähriger Zeuge auf den beschädigten VW Bus ...

  • 27.03.2024 – 15:47

    Polizeipräsidium Aalen

    POL-AA: Ostalbkreis: Farbschmiererei

    Aalen (ots) - Aalen-Fachsenfeld: Farbschmiererei In der Richthofenstraße sprühte ein Unbekannter am Dienstag zwischen 15 Uhr und 20:30 Uhr mit schwarzer Sprühfarbe ein Hakenkreuz, die Ziffern "88" sowie SS-Runen auf den Gehweg. Sachdienliche Hinweise erbittet der Polizeiposten Abtsgmünd unter Telefon 07366/96660. Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Aalen Öffentlichkeitsarbeit Böhmerwaldstraße 20 73431 Aalen ...

  • 27.03.2024 – 08:10

    Polizeipräsidium Aalen

    POL-AA: Ostalbkreis: Unfälle, Flucht und Feuerwehreinsatz

    Aalen (ots) - Aalen: PKW zu spät erkannt Am Dienstag befuhr gegen 14:50 Uhr eine 70-Jährige mit ihrem VW die Waiblinger Straße in Richtung B19. Als sie auf die B19 einbiegen wollte, sah sie einen dort in Richtung Abtsgmünd fahrenden Dacia eines 21-Jährigen zu spät und kollidierte mit diesem. Hierbei entstand ein Schaden in Höhe von rund 12000 Euro. Bopfingen: Flucht vor Polizei Gegen 1 Uhr sollte in der Nacht auf ...

  • 23.03.2024 – 10:01

    Polizeipräsidium Aalen

    POL-AA: Pressemeldung des Landkreises Ostalb: Heckenbrand, Verkehrsunfälle

    Aalen (ots) - Schwäbisch Gmünd: Heckenbrand in der Königsturmstraße Am Freitagnachmittag wollte ein Anwohner das Unkraut mit einem Schweißbrenner abflammen. Hierbei geriet seine Tujahecke in Brand. Bis zum Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr, welche mit drei Fahrzeugen und 18 Einsatzkräften ausrückte, konnte er den Brand mittels Gartenschlauch selbst löschen. ...

  • 19.03.2024 – 08:04

    Polizeipräsidium Aalen

    POL-AA: Ostalbkreis: Nebelunfälle - Altmetall entwendet - Sonstiges

    Aalen (ots) - Abtsgmünd: Von der Fahrbahn abgekommen Eigenen Angaben zufolge erkannte ein 25-Jähriger, der mit seinem VW T-Roc die B 19 zwischen Abtsgmünd und Schäufele befuhr, am Montagabend gegen 22.20 Uhr wegen Nebel den Kreisverkehr zu spät und fuhr auf diesen auf. Anschließend kam das Fahrzeug von der Fahrbahn ab. Nach dem Unfall war der VW nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der entstandene ...

  • 01.03.2024 – 15:24

    Polizeipräsidium Aalen

    POL-AA: Ostalbkreis: Unfallflucht - Unfälle

    Aalen (ots) - Bopfingen: Zu weit nach links gefahren Kurz vor 8 Uhr am Freitagmorgen befuhr eine 29-jährige Audi-Lenkerin auf der Aalener Straße stadteinwärts. Auf Höhe eines dortigen Schuhgeschäftes ordnete sie sich auf die Linksabbiegespur Richtung Jahnstraße ein. Ein daneben fahrender PKW-Lenker kam dabei zu weit nach links und streifte mit seinem anthrazitfarbenen PKW den Audi. Der Fahrer, bei welchem es sich ...

  • 28.02.2024 – 14:40

    Polizeipräsidium Aalen

    POL-AA: Ostalbkreis: Fahrzeuge beschädigt - Pedale verwechselt - Rollerfahrer schwer verletzt

    Aalen (ots) - Abtsgmünd: Pedale verwechselt Nachdem er die Pedale an seinem Daimler-Benz verwechselte prallte am Mittwochmorgen gegen 8:15 Uhr ein 81-Jähriger zunächst mit seinem Fahrzeug gegen eine Mauer. Im weiteren Verlauf überfuhr das Fahrzeug die Mauer und kam an einem Metallpfosten, mit der Fahrzeugmitte auf der Mauer, zum Stehen. Hierbei entstand an dem ...

  • 16.02.2024 – 14:16

    Polizeipräsidium Aalen

    POL-AA: Ostalbkreis: Illegale Müllentsorgung

    Aalen (ots) - Abtsgmünd: Illegale Müllentsorgung Am Freitagmorgen gegen 10:45 Uhr wurde festgestellt, dass im Waldgebiet zwischen Abtsgmünd und Bronnen etwa 10m³ Bauschutt illegal entsorgt wurden. Vermutlich wurde der Schutt am frühen Morgen dort abgeladen. Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge nimmt der Polizeiposten Abtsgmünd unter der Rufnummer 07366/96660 entgegen. Rückfragen bitte an: ...