Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg mehr verpassen.
Filtern
  • 25.05.2022 – 13:43

    POL-NI: Nienburg - Unbekannte betreten stillliegende Sportboote - Zeugenaufruf

    Nienburg (ots) - (KEM) Vermutlich in der Zeit von Montag, ca. 16.30 Uhr, bis Dienstag, ca. 18.30 Uhr verschafften sich Unbekannte Zutritt zu mehreren am Sportboothafen Nienburg liegenden Sportbooten und durchsuchten diese nach Wertgegenständen. Die Wasserschutzpolizei hat mehrere Strafverfahren eingeleitet und bittet um Zeugenhinweise. Nach aktuellen Erkenntnissen der ...

  • 21.05.2022 – 13:01

    POL-NI: Suche nach verkehrsunfallflüchtigen roten Alfa Romeo

    Bückeburg (ots) - Am Samstagmorgen, gegen 09:00 Uhr, wird durch einen aufmerksamen Verkehrsteilnehmer mitgeteilt, dass es augenscheinlich im Kurvenbereich der Bergdorfer Straße (K10) zu einem Verkehrsunfall gekommen sei. Vor Ort können durch die eingesetzten Beamten Beschädigungen im Fahrbahnseitenraum und an der dortigen Beschilderung festgestellt werden. Aufgrund ...

  • 21.05.2022 – 12:18

    POL-NI: Drei Buswartehäuschen beschädigt

    Nienstädt (ots) - (Bod) In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es gleich in drei Fällen zu Beschädigungen an Wartehäuschen. Diese befinden sich an Bushaltestellen entlang der Mindener Straße (Bundesstraße 65) und an der Bahnhofstraße in der Gemarkung Nienstädt. Die Scheiben der drei Wartehäuschen wurden mittels eines unbekannten Gegenstand eingeworfen und zersplitterten zum Teil komplett. Die Polizei Bückeburg ...

  • 20.05.2022 – 11:51

    POL-NI: Nienburg - Polizei nimmt hochgradig aggressiven 20-Jährigen in Gewahrsam

    Nienburg (ots) - (KEM) Polizeibeamte der PI Nienburg/Schaumburg nahmen am Donnerstagabend, 19.05.2022, einen 20-jährigen Man in Gewahrsam, nachdem dieser die Polizeibeamten u.a. beleidigte und nach diesen trat. Zuvor soll der Beschuldigte eine junge Frau unvermittelt angegriffen und verletzt haben, woraufhin es zu einer Auseinandersetzung mit dem Mann der Verletzten ...

  • 14.05.2022 – 15:58

    POL-NI: Mann von PKW überrollt

    Ahnsen (ots) - Am 14.05.2022 um 12:29 Uhr kam es in Ahnsen auf der Verlängerung der Straße "In der Flöte" zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person schwer verletzt wurde. Nach bisherigen Erkenntnissen beabsichtigte der Führer eines schwarzen Toyota SUV (61-jähriger Stadthäger) vom Feldweg nach links auf ein Weidegrundstück abzubiegen. Hierbei übersah er einen scheinbar bereits dort liegenden, mutmaßlich 43-jährigen Mann und überrollte diesen. Während ...

  • 11.05.2022 – 02:33

    POL-NI: Diebstahl und Sachbeschädigung am Sportplatz Rehren

    Hohnhorst - OT Rehren A/R (ots) - (eic) Durch bislang unbekannte Täter wurden in der Zeit zwischen Freitag dem 06.05.2022 gegen 22:00 Uhr und Montag dem 09.05.2022 gegen 16:00 Uhr auf dem Gelände des MTV Rehren diverse Sachbeschädigungen, sowie ein Diebstahl begangen. Das betroffene Landjugendhaus umfasst einen Aufenthaltsraum und einen Lagerraum. Das Tor zum ...

Orte

Orte

  • 05.05.2022 – 18:13

    POL-NI: Versuchter Raub an Kindern / Zeugen gesucht

    Marklohe (ots) - (opp) Am Mittwochmittag, gegen 13:10 Uhr, befuhren in Marklohe zwei siebenjährige Jungen mit ihren Fahrrädern den Fahrradweg der Straße "Bremer Berg", von der Grundschule kommend, in Richtung des Kreisverkehres. Hier kamen ihnen zwei männliche Jugendliche entgegen, die einen der beiden Schuljungen stoppten. Einer der Jugendlichen ergriff den Fahrradlenker und forderte von dem Jungen dessen Fahrrad. ...

  • 05.05.2022 – 14:42

    POL-NI: Raub

    Bückeburg (ots) - (ma) Ein 22jähriger Bückeburger ist gestern gg. 16.25 Uhr nach dem Verlassen eines Bankinstituts mit Bargeld in Höhe einer fünfstelligen Summe in der Bückeburger Innenstadt von zwei unbekannten Männern überfallen worden. Nach den bisherigen Schilderungen des Geschädigten und Zeugenaussagen verließ der Bückeburger die Bank, um seinen geparkten Pkw im Nahbereich an der unteren Langen Straße aufzusuchen. Dem 22jährigen näherten sich zwei Männer, ...

  • 02.05.2022 – 15:07

    POL-NI: Nienburg - Nach Auseinandersetzung zweier Großfamilien in Nienburg: Polizei kündigt massive Polizeipräsenz an und richtet Ermittlungsgruppe ein

    Nienburg (ots) - (KEM) Die PI Nienburg/Schaumburg kündigt für die kommenden Tage massive Polizeipräsenz im Raum Nienburg an, nachdem es vergangenen Samstagabend zwei Mal innerhalb kürzester Zeit zu heftigen gewalttätigen Auseinandersetzungen zwischen zwei Nienburger Familien kam, bei denen nach aktuellem ...

  • 01.05.2022 – 10:29

    POL-NI: Rinteln - Mülltonnenbrand

    Rinteln (ots) - Aus bislang unbekannter Ursache geraten im Rintelner Ortsteil Ahe am frühen Samstagmorgen (30.04.2022), gegen 04:00 Uhr, drei Mülltonnen in Brand, welche direkt vor einer Hauswand stehen. Der unmittelbare Brandort befindet sich in der Langen Straße und ist frei zugänglich. Das Feuer kann durch die eingesetzte Feuerwehr gelöscht werden, sodass es nicht zu einem Brand des Wohngebäudes kommt. Weiterhin können die Bewohner des Wohnhauses rechtzeitig ...

  • 22.04.2022 – 13:35

    POL-NI: Bückeburg - Ermittlungserfolg der Polizei nach Fall von Exhibitionismus

    Nienburg (ots) - (KEM) Die Polizei Bückeburg konnte am Donnerstagmorgen, den 21.04.2022, einen Ermittlungserfolg verzeichnen: Sie ermittelten einen 28-jährigen Stadthäger, der am 14.04.2022 gegen 8 Uhr eine exhibitionistische Handlung vor einer 27-jährigen Frau begangen haben soll. Nach bisherigen polizeilichen Erkenntnissen soll der junge Stadthäger am ...

  • 06.04.2022 – 09:59

    POL-NI: Versuchter räuberischer Diebstahl aus Fachmarkt

    Nienburg (ots) - NIENBURG (jah) - Am 05.04.2022 kurz vor 17 Uhr versuchte eine männliche Person mittleren Alters aus einem Fachmarkt Am Mußriedegraben in Nienburg ein hochwertiges E-Bike zu entwenden. Ein aufmerksamer Mitarbeiter des Fachmarktes hatte beobachtet, wie der mutmaßliche Kunde in einem Vorraum die dort ausgestellten Fahrräder inspizierte. Die Fahrräder waren mit einem Drahtseil gegen Wegnahme gesichert. ...

  • 03.04.2022 – 08:23

    POL-NI: Rinteln - Illegale Müllentsorgung

    Rinteln (ots) - (svk)Am Samstag, den 02.04.2022, wird der Polizei Rinteln durch einen aufmerksamen Bürger eine illegale Abfallentsorgung gemeldet. Im Zuge einer Inaugenscheinnahme der beschriebenen Tatörtlichkeit können an den Altglascontainern in der Ostertorstraße Unmengen von Restmüll, Damenbekleidung und Schminke vorgefunden werden. Erste Ermittlungen führen zu einem vagen Hinweis auf die/ den Verursacher. Der ...

  • 01.04.2022 – 13:24

    POL-NI: Bahnverkehr gefährdet

    Bückeburg (ots) - (ma) Polizeibeamte der Polizei Bückeburg mussten gestern gg. 08.35 Uhr einen Mann von den Bahngleisen holen, der auf den Gleisanlagen zu Fuß in Richtung Minden unterwegs war. Um 08.13 Uhr ging bei der Polizei die Meldung ein, dass eine männliche Person zwischen dem Bahnhof Bückeburg und Jahnstadion auf den Bahnschienen gesichtet wurde. Der Streckenabschnitt Hannover-Bielefeld wurde daraufhin kurzfristig gesperrt. In Höhe der Skater-Anlage wurde ein ...

  • 27.03.2022 – 14:58

    POL-STH: Schuppenbrand in Beckedorf

    Stadthagen (ots) - Am Samstag, den 26.03.2021, gegen 21:40 Uhr, kommt es in Beckedorf zu einem Brand eines Gartenschuppens, welcher an eine Garage angrenzt. Der Brand kann von der ortsansässigen Feuerwehr gelöscht werden. Es kommt zu keinem Personen- und/oder weiteren Gebäudeschaden. Ermittlungen bezüglich der Brandursache dauern an. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Nienburg-Schaumburg Polizei Stadthagen ...

  • 11.03.2022 – 10:28

    POL-NI: Holzbank brennt auf Terrasse

    Hespe (ots) - (ma) Die Feuerwehren aus Hespe und Schierneichen mussten heute Nacht gegen 02.20 Uhr in die Straße "Lange Reege" nach Hespe ausrücken, weil Holzmöbel auf der Terrasse eines Wohnhauses in Brand geraten sind. Ein Zeuge hatte über den Notruf die Leitstelle informiert, wobei das im Wohnhaus schlafende Ehepaar bereits durch "Knistergeräusche" auf das Feuer aufmerksam geworden war und eigene erste ...

  • 08.03.2022 – 09:54

    POL-NI: Versuchter Raub

    Bückeburg (ots) - (ma) Am vergangenen Freitag kam es gg. 12.15 Uhr auf dem Bückeburger Bahnhof zwischen einem 24jährigen Bückeburger und einem 25jährigen Mann aus dem Auetal zu einer körperlichen Auseinandersetzung, in deren Verlauf der Bückeburger dem Auetaler vermutlich das Mobiltelefon und Bargeld stehlen wollte. In der Bahnunterführung konnten Zeugen beobachten, wie der 24jährige den Geschädigten attackierte und an den Haaren zog bzw. den Kopf des Opfers ...