Blaulicht-Meldungen aus Reken

Filtern
  • 22.02.2024 – 12:09

    Kreispolizeibehörde Borken

    POL-BOR: Maria Veen - Tür hält stand

    Reken (ots) - Tatort: Reken / Maria Veen, Lerchenweg; Tatzeit: 21.02.2024, zwischen 08.00 Uhr und 13.40 Uhr; Unbekannte wollten am Mittwoch in Maria Veen in ein Wohnhaus eindringen. Um in das Gebäude am Lerchenweg zu gelangen, hatten sie sich gewaltsam an einer Tür an der Rückseite zu schaffen gemacht. Das Vorhaben scheiterte. Abgespielt hat sich das Geschehen in dem Rekener Ortsteil zwischen 08.00 Uhr und 13.40 Uhr. ...

  • 21.02.2024 – 15:33

    Kreispolizeibehörde Borken

    POL-BOR: Bahnhof Reken - Einbruch in Scheune

    Bahnhof Reken (ots) - Tatort: Bahnhof Reken, Kreulkerhok; Tatzeit: zwischen 20.02.2024, 22.15 Uhr, und 21.02.2024, 06.20 Uhr; Zwei Winkelschleifer, ein Baustellenradio sowie Bargeld erbeutet haben Unbekannte bei einem Einbruch in Bahnhof Reken. Die Täter hatten sich zwischen Dienstag, 22.15 Uhr, und Mittwoch, 06.20 Uhr, gewaltsam Zugang in eine Scheune im Kreulkerhok verschafft. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte ...

  • 18.02.2024 – 12:04

    Kreispolizeibehörde Borken

    POL-BOR: Groß Reken - Vorfahrt missachtet

    Groß Reken (ots) - Unfallort: Groß Reken, K 11 (Velener Straße / Ulmenstraße); Unfallzeit: 16.02.2024, 14.00 Uhr; Eine leichtverletzte Person sowie zwei stark beschädigte Fahrzeuge und ein demolierter Zaun, das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Freitag in Groß Reken. Gegen 14.00 Uhr wollte eine 24-Jährige von der Ulmenstraße aus die Velener Straße queren. Dabei kam es zur Kollision mit dem Wagen eines ...

  • 16.02.2024 – 10:54

    Kreispolizeibehörde Borken

    POL-BOR: Klein Reken - Einbruch in Wohnhaus

    Reken (ots) - Tatort: Klein Reken, Everskamp; Tatzeit: zwischen 14.02.2024, 05.00 Uhr, und 15.02.2024, 22.45 Uhr; Als ein Rekener am Donnerstag gegen 22.45 Uhr in sein Haus zurückkam, waren Schranktüren und Schubladen geöffnet, offensichtlich von Einbrechern. Diese hatten sich zwischen Mittwoch, 05.00 Uhr und Donnerstagabend durch ein Fenster gewaltsam Zugang in das Gebäude am Everskamp in Klein Reken verschafft. Ob ...

  • 15.02.2024 – 11:53

    Kreispolizeibehörde Borken

    POL-BOR: Groß Reken - Einbrecher durchsuchen alle Räume

    Groß Reken (ots) - Tatort: Groß Reken, Fontanestraße; Tatzeit: 14.02.2024, zwischen 18.00 Uhr und 20.30 Uhr; Unbekannte sind am Mittwoch in ein Wohnhaus in Groß Reken eingebrochen. Um in das Gebäude an der Fontanestraße zu gelangen, hatten sich die Einbrecher gewaltsam an einem Fenster zu schaffen gemacht. Die Täter durchsuchten das Innere des Gebäudes. Ob die Eindringlinge etwas gestohlen haben, stand zum ...

  • 13.02.2024 – 13:34

    Kreispolizeibehörde Borken

    POL-BOR: Groß Reken - BMW entwendet

    Reken (ots) - Tatort: Groß Reken, Dorfheide; Tatzeit: Nacht zum 12.02.2024; In Groß Reken haben Unbekannte einen Pkw gestohlen. Der schwarz lackierte BMW vom Typ 730D Xdrive hatte auf einer Grundstückseinfahrt an der Straße Dorfheide gestanden. Dort kam es in der Nacht zum Montag zu der Tat. Wie die Diebe an den Wagen gelangten, ist noch nicht abschließend geklärt. Es ist jedoch nicht auszuschließen, dass sie das ...

  • 12.02.2024 – 11:28

    Kreispolizeibehörde Borken

    POL-BOR: Kreis Borken - Bilanz des Karnevalswochenendes

    Kreis Borken (ots) - Tausende von Menschen haben am vergangenen Wochenende im Kreis Borken Karneval gefeiert. In mehreren Orten fanden größere Straßenkarneval-Veranstaltungen statt. Dabei blieb es überwiegend fröhlich und friedlich. Jedoch musste die Polizei auch mehrere Strafverfahren einleiten. Nachstehend die Bilanz zu den einzelnen Orten: - In Südlohn besuchten circa 4.000 Menschen den Karnevalsumzug am ...

  • 04.02.2024 – 14:14

    Kreispolizeibehörde Borken

    POL-BOR: Reken - Einbruch in Wohnhaus

    Reken (ots) - Tatort: Reken, Freiherr-vom-Stein-Straße; Tatzeit: 02.02.24, zwischen 08.00 Uhr und 21.00 Uhr; Am Freitag hebelten Einbrecher zwischen 08.00 Uhr und 21.00 Uhr die Terrassentür eines Wohnhauses an der Freiherr-vom-Stein-Straße auf und drangen in die Wohnung ein. Wertgegenstände fanden der oder die Täter in der leerstehenden Wohnung nicht vor. Der angerichtete Sachschaden an der Tür wird mit ca. 800 Euro ...

Weitere Storys aus Reken

Weitere Storys aus Reken

  • 18.12.2023 – 08:30

    Desk Now GmbH

    DeskNow ernennt Kari Syrjä zum Vice President Commercial

    Reken, Deutschland (ots/PRNewswire) - DeskNow (desk-now.com) gab heute bekannt, dass das Unternehmen Kari Syrjä als neuen Vice President Commercial ernannt hat. In dieser Rolle übernimmt er die Leitung der globalen Expansion von DeskNow, wobei alle Vertriebs-, Marketing- und Geschäftsentwicklungsfunktionen an ihn berichten. Zuletzt leitete Herr Syrjä den Bereich Supply Chain und Product Assurance vertrieb bei Det ...

  • 02.02.2024 – 11:29

    Kreispolizeibehörde Borken

    POL-BOR: Vreden - Abgelenkt und zugegriffen / Weiterer Taschendiebstahl

    Vreden (ots) - Tatort: Vreden, Up de Hacke; Tatzeit: 01.02.2024, zwischen 10.00 Uhr und 12.00 Uhr; Ob nun eine Frau, deren Komplize oder eine andere Person zugegriffen hat, ist derzeit nicht klar. Verdächtig im Nachhinein betrachtet war eine Situation schon: Am Donnerstagmorgen hatte eine weibliche Person ein Seniorenpaar in einem Verbrauchermarkt in ein Gespräch ...

  • 02.02.2024 – 10:00

    Kreispolizeibehörde Borken

    POL-BOR: Kreis Borken - 13 Prozent zu schnell / Drei Fahrverbote drohen

    Kreis Borken (ots) - Über 13 Prozent - also noch höher als in der Woche zuvor - lag der Anteil jener Verkehrsteilnehmenden, die in den vergangenen sieben Tagen mit zu hoher Geschwindigkeit eine der 16 mobilen Messstellen der Polizei im Kreis Borken passiert haben. Insgesamt hat der Verkehrsdienst dabei die Geschwindigkeit von 4.284 Fahrzeugen erfasst. Von diesen ...

  • 01.02.2024 – 14:32

    Kreispolizeibehörde Borken

    POL-BOR: Gescher - Taschendiebe weiter im Kreis Borken unterwegs

    Gescher (ots) - Tatort: Gescher, Fabrikstraße; Tatzeit: 30.01.2024, zwischen 14.45 Uhr und 15.15 Uhr; Die Mitteilungen über Taschendiebe nehmen derzeit im Kreis Borken nicht ab. Nun haben Unbekannte aus einer in einem Einkaufswagen liegenden Handtasche in Gescher eine Geldbörse gestohlen. Eine Kundin wollte am Dienstag gegen 15.15 Uhr ihren Einkauf in einem Discounter an der Kasse bezahlen, als sie in die nun leere ...

  • 21.01.2024 – 12:30

    Kreispolizeibehörde Borken

    POL-BOR: Klein Reken - Einbrecher stehlen Bargeld

    Reken (ots) - Tatort: Klein Reken, Halterner Straße; Tatzeit: 14.01.2024, 21.30 Uhr; Unbekannte sind in ein Wohnhaus in Klein Reken eingebrochen. Die Täter hatten sich an einem Kellerfenster zu schaffen gemacht, um in das Gebäude zu kommen. Der Tatort liegt an der Halterner Straße. Die Einbrecher durchsuchten mehrere Räume, wobei sie etwas Bargeld fanden und mitgehen ließen. Zu der Tat kam es nach ersten ...

  • 19.01.2024 – 11:48

    Kreispolizeibehörde Borken

    POL-BOR: Bahnhof Reken - Hinter Bus auf Straße gelaufen: Kind von Pkw erfasst

    Reken (ots) - Unfallort: Bahnhof Reken, Industriestraße; Unfallzeit: 18.01.2024, 16.30 Uhr; Leichte Verletzungen hat ein Kind am Donnerstag in Bahnhof Reken bei einem Verkehrsunfall erlitten. Das Mädchen war an der Industriestraße aus einem Schulbus ausgestiegen und wollte nach ersten Erkenntnissen hinter dem Fahrzeug her die Straße überqueren. Es übersah dabei ...

  • 17.01.2024 – 13:20

    Kreispolizeibehörde Borken

    POL-BOR: Reken - In Wohnhäuser eingedrungen

    Reken (ots) - Tatorte: Maria Veen / Birkhuhnweg sowie Groß Reken / Lindenweg; Tatzeiten: zwischen 13.01.204, 20.00 Uhr, und 16.01.2024, 17.00 Uhr; In Reken ist es in den vergangenen Tagen zu zwei weiteren Einbrüchen in Wohnhäuser gekommen. Im Ortsteil Maria Veen brachen die Täter am Birkhuhnweg erst ein Gartentor auf und machten sich anschließend an einem Fenster zu schaffen, um in das Gebäude zu gelangen. Die ...

  • 14.01.2024 – 12:20

    Kreispolizeibehörde Borken

    POL-BOR: Klein Reken - Bargeld und Schmuck entwendet

    Klein Reken (ots) - Tatort: Klein-Reken, Everskamp; Tatzeit: 12.01.2024, zwischen 13.45 Uhr und 17.45 Uhr; Am Freitagnachmittag drangen Unbekannte gewaltsam in ein Einfamilienhaus am Everskamp ein. Zwischen 13.45 Uhr und 17.45 Uhr überwanden die Täter einen 1,80 Meter hohen Gartenzaun, zerstörten eine Fensterscheibe zum Wohnzimmer, stiegen ein und durchsuchten das Haus. Sie erbeuteten Bargeld und Schmuck. Hinweise ...

  • 12.01.2024 – 13:25

    Kreispolizeibehörde Borken

    POL-BOR: Kreis Borken - Bilanz der Unfalllage "Blitzeis"

    Kreis Borken (ots) - Auf den Straßen im Kreis Borken kam es zwischen Donnerstag, 17.25 Uhr, und Freitag, 12.00 Uhr, zu 58 polizeilich aufgenommenen Verkehrsunfällen, die auf die eisglatten Fahrbahnen zurückzuführen waren. In 11 Fällen kamen Menschen zu Schaden, in den meisten Fällen glücklicherweise nur leicht. Drei Unfallverursacher flüchteten. Der insgesamt entstandene Sachschaden wird auf ca. 500.000 Euro ...

  • 09.01.2024 – 12:29

    Kreispolizeibehörde Borken

    POL-BOR: Bahnhof Reken - Diebstahl aus Kirche

    Bahnhof Reken (ots) - Tatort: Bahnhof Reken, Bahnhofstraße; Tatzeit: 08.01.2024, zwischen 08.15 Uhr und 17.15 Uhr; Zwei Kerzenständer samt Geldkassetten entwendeten Unbekannte aus einer Kirche in Bahnhof Reken. Der Diebstahl aus dem Gotteshaus ereignete sich mutmaßlich am Montag zwischen 8.15 Uhr und 17.15 Uhr. Die Polizei sucht Zeugen und erbittet Hinweise an das Kriminalkommissariat in Borken unter Tel. (02861) 9000. ...

  • 08.01.2024 – 15:56

    Kreispolizeibehörde Borken

    POL-BOR: Zwischenbilanz / Protestaktionen der Landwirtschaft nahezu störungsfrei

    Kreis Borken (ots) - Aus Sicht der Polizei sind die Proteste von Landwirten am Montag im Kreis Borken ohne nennbare Zwischenfälle abgelaufen. Dabei lag die Zahl der Teilnehmenden zum Teil deutlich höher, als von den Anmeldern erwartet. Nach einer ersten vorläufigen Bilanz kam es kreisweit zu insgesamt 28 Versammlungen. Daran nahmen in der Spitze rund 2.600 Menschen ...

  • 04.01.2024 – 13:32

    Kreispolizeibehörde Borken

    POL-BOR: Reken - Auto angefahren und geflüchtet

    Reken (ots) - Unfallort: Bahnhof Reken, Bahnhofstraße, oder Groß Reken, Neue Mitte; Unfallzeit: 03.01.2024, zwischen 05.25 Uhr und 20.00 Uhr; Ein geparktes Auto angefahren hat ein Unbekannter am Mittwoch in Reken. Ob der graue Opel auf einem Parkplatz an der Bahnhofstraße in Bahnhof Reken oder auf dem Parkplatz eines Verbrauchsmarktes in Groß Reken beschädigt wurde, ist bislang unklar. Der Unfall ereignete sich ...

  • 03.01.2024 – 13:38

    Kreispolizeibehörde Borken

    POL-BOR: Reken - Zeugen gesucht nach Unfallflucht

    Reken (ots) - Unfallort: Reken, Kreulkerhok; Unfallzeit: 02.01.2024, ca. 18.55 Uhr; Ein Unbekannter befuhr am Dienstagabend mit seinem Pkw die L600 von Reken aus in Richtung Heiden, als er mutmaßlich nach rechts von der Fahrbahn abkam. Dabei beschädigte der Autofahrer Zaunpfähle eines angrenzenden Feldes. Zeugen meldeten ein auf dem Acker stehendes Auto am Kreulkerhok. Der Verursacher hatte sich ohne seinen Pflichten ...

  • 02.01.2024 – 14:18

    Kreispolizeibehörde Borken

    POL-BOR: Reken - Einbruch in Wohnhaus

    Reken (ots) - Tatort: Reken, Möllenkamp; Tatzeit: zwischen 31.12.23, 16.15 Uhr, und 01.01.24, 12.45 Uhr; Mehrere Uhren und Bargeld entwendeten noch unbekannte Täter bei einem Einbruch zum Jahreswechsel in ein Haus am Möllenkamp. Der oder die Einbrecher hatten zwischen 16.15 Uhr und 12.45 Uhr ein Fenster aufgebrochen und das Haus durchsucht. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an die Kripo in Borken (02861) 9000. ...

  • 01.01.2024 – 12:52

    Kreispolizeibehörde Borken

    POL-BOR: Klein Reken - Detonierender Böller verletzt Mann schwer

    Reken (ots) - Unfallort: Klein Reken, Dorfstraße; Unfallzeit: 01.01.2024, 00.05 Uhr; Bei der Explosion eines mutmaßlich selbst gefertigten Feuerwerkskörpers hat ein Mann in der Neujahrsnacht in Klein Reken schwere Verletzungen erlitten. Zwischenzeitlich konnte Lebensgefahr nicht ausgeschlossen werden. Das Geschehen spielte sich gegen Mitternacht auf der Dorfstraße ...

  • 30.12.2023 – 11:37

    Polizei Münster

    POL-MS: Tödlicher Verkehrsunfall auf der Autobahn 31 bei Reken - Fahrbahn weiter gesperrt - Unfallaufnahmeteam im Einsatz - 14 Fahrzeuge beteiligt

    Münster / Borken / Reken (ots) - 13 Autos und ein Lkw sind am späten Freitagabend (29.12., 23:05 Uhr) an einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 31 bei Reken beteiligt gewesen. Eine 53-jährige Frau aus dem Kreis Minden kam bei dem Unfall ums Leben, ein 19-jähriger Mann aus dem Kreis Steinfurt wurde schwer, ein ...