Blaulicht-Meldungen aus Berlin/Brandenburg

Filtern
  • 26.09.2022 – 14:44

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Frau sexuell in S-Bahn belästigt

    Berlin - Friedrichshain-Kreuzberg/ Wildau (Dahme-Spreewald) (ots) - Die Bundespolizei nahm am Sonntagmorgen einen 37-Jährigen am S-Bahnhof Wildau vorläufig fest, der zuvor eine Frau in einer S-Bahn belästigt haben soll. Gegen 05:15 Uhr nutzte die 32-Jährige eine S-Bahn der Linie S46 in Richtung Wildau, als sich ihr der Mann auf Höhe des Bahnhofes Berlin Ostkreuz gegenübersetzte. Daraufhin soll sich dieser in den ...

  • 26.09.2022 – 14:23

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Schleusung auf der BAB 12 aufgedeckt

    Frankfurt (Oder) (ots) - Bundespolizisten deckten Samstagmorgen die Einschleusung von drei iranischen Staatsangehörigen auf der Bundesautobahn 12 auf. Gegen 3:30 Uhr kontrollierte eine gemeinsame Streife von Bundes- und Landespolizei drei iranische Staatsangehörige, welche als Fußgänger auf der BAB 12 in der Nähe der Rastanlage Biegener Hellen Nord in Richtung Berlin unterwegs waren. Die Männer im Alter von 25, 36 ...

  • 23.09.2022 – 14:10

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Mann mit Drogen vorläufig festgenommen

    Berlin-Mitte (ots) - Die Bundespolizei nahm Donnerstagmittag einen Mann fest, der unterschiedliche Betäubungsmittel dabei hatte. Gegen 11:25 Uhr kontrollierte eine Streife der Bundespolizei einen 25-Jährigen im Berliner Hauptbahnhof wegen seines auffälligen Verhaltens. Da sich bei der Befragung Unstimmigkeiten ergaben und gegen ihn eine aktuelle Ausschreibung zur Aufenthaltsermittlung bestand, begleitete der Mann die ...

  • 23.09.2022 – 13:31

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Reisender im Zug mit Messer bedroht

    Leipzig / Cottbus (ots) - Bundespolizisten nahmen Donnerstagnachmittag am Hauptbahnhof in Cottbus einen Mann vorläufig fest. Er hatte vorher im Zug nach Cottbus einen anderen Reisenden mit einem Messer bedroht. Kurz vor 16 Uhr bedrohte ein 57-Jähriger im Regionalexpress von Leipzig nach Cottbus einen mitreisenden Fahrgast. Zuvor hatte er wirre Aussagen gemacht, weshalb sich zwei vor ihm sitzende Fahrgäste umsetzten. ...

  • 23.09.2022 – 09:00

    Bund Deutscher Kriminalbeamter (BDK)

    BDK: Tatort Gesundheitswesen! Ein Milliardenbetrug?

    Berlin (ots) - Die 16. Berliner Sicherheitsgespräche des Bund Deutscher Kriminalbeamter e.V. (BDK) fanden in diesem Jahr in Kooperation mit dem GKV-Spitzenverband in der Bayerischen Vertretung in Berlin unter der Schirmherrschaft des bayerischen Innenministers und Vorsitzenden der "Ständigen Konferenz der Innenminister und -senatoren der Länder" (IMK) statt. Neben zahlreichen Vertreterinnen und Vertretern der ...