Blaulicht-Meldungen aus Berlin/Brandenburg

Filtern
  • 23.09.2022 – 13:31

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Reisender im Zug mit Messer bedroht

    Leipzig / Cottbus (ots) - Bundespolizisten nahmen Donnerstagnachmittag am Hauptbahnhof in Cottbus einen Mann vorläufig fest. Er hatte vorher im Zug nach Cottbus einen anderen Reisenden mit einem Messer bedroht. Kurz vor 16 Uhr bedrohte ein 57-Jähriger im Regionalexpress von Leipzig nach Cottbus einen mitreisenden Fahrgast. Zuvor hatte er wirre Aussagen gemacht, weshalb sich zwei vor ihm sitzende Fahrgäste umsetzten. ...

  • 23.09.2022 – 09:00

    Bund Deutscher Kriminalbeamter (BDK)

    BDK: Tatort Gesundheitswesen! Ein Milliardenbetrug?

    Berlin (ots) - Die 16. Berliner Sicherheitsgespräche des Bund Deutscher Kriminalbeamter e.V. (BDK) fanden in diesem Jahr in Kooperation mit dem GKV-Spitzenverband in der Bayerischen Vertretung in Berlin unter der Schirmherrschaft des bayerischen Innenministers und Vorsitzenden der "Ständigen Konferenz der Innenminister und -senatoren der Länder" (IMK) statt. Neben zahlreichen Vertreterinnen und Vertretern der ...

  • 22.09.2022 – 12:20

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Mit Schreckschusswaffe in der S-Bahn bedroht

    Berlin-Pankow (ots) - Die Bundespolizei nahm in der Nacht zu Donnerstag einen Mann fest, der einen Reisenden in einer S-Bahn mit einer Schreckschusswaffe und einem Messer bedrohte. Gegen 00:45 Uhr gerieten die beiden Männer in einer S-Bahn der Linie 25 zwischen den Bahnhöfen Bornholmer Straße und Wollankstraße in Streit. Der 41-jährige deutsche Staatsangehörige soll dabei den 19-Jährigen angestarrt haben, woraufhin ...

  • 21.09.2022 – 15:51

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Mit Getränkedose angegriffen

    Berlin-Mitte (ots) - Nachdem eine Reisende am Dienstagnachmittag einen Diebstahl verhinderte, griff der mutmaßliche Täter sie mit einer leeren Getränkedose an. Gegen 16 Uhr beobachtete die 36-Jährige auf dem S-Bahnsteig des Bahnhofs Jannowitzbrücke einen Mann, der gerade einen anderen Fahrgast bestehlen wollte. Sie sprach den 25-Jährigen an, der daraufhin von seiner Tat abließ. Später folgte er der Frau in die ...

  • 21.09.2022 – 15:25

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Mehrere Schleusungen im Frankfurter Stadtgebiet aufgedeckt

    Frankfurt (Oder) (ots) - Mittwochmorgen deckten Bundespolizisten die Einschleusung von insgesamt fünf afghanischen und zehn iranischen Staatsangehörigen auf. Drei mutmaßliche Schleuser nahmen sie vorläufig fest. Gegen drei Uhr kontrollierte eine Streife einen zuvor aus Polen eingereisten Toyota mit polnischen Kennzeichen im Frankfurter Stadtgebiet. Der Fahrer, ein 26-jähriger turkmenischer Staatsangehöriger, wies ...

  • 20.09.2022 – 17:48

    Bund Deutscher Kriminalbeamter (BDK)

    BDK: Presseerklärung des BDK e.V. zur heutigen Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs in Sachen Vorratsdatenspeicherung

    Berlin (ots) - Mit der heutigen Entscheidung hat der EuGH seine bisherige Linie zur Vorratsdatenspeicherung erwartungsgemäß fortgesetzt und hinsichtlich des deutschen Vorlageverfahrens erklärt hat, dass eine anlasslose Speicherung von Vorratsdaten gegen das EU-Recht verstößt. Dennoch soll es unter strengen ...