Blaulicht-Meldungen aus Berlin - Tempelhof-Schöneberg

Blaulicht-Meldungen aus Berlin - Tempelhof-Schöneberg

  • 27.09.2022 – 14:20

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Graffiti-Duo am S-Bahnhof Marienfelde gestopp

    Berlin - Tempelhof-Schöneberg (ots) - Bundespolizisten nahmen am frühen Dienstagmorgen zwei Graffiti-Sprayer auf frischer Tat fest, die zuvor eine Schallschutzwand auf einer Gesamtfläche von rund 30 Quadratmetern beschmiert hatten. Gegen 02:10 Uhr bemerkten die in zivil eingesetzten Beamten zwei Personen, die eine Schallschutzwand in der Nähe des S-Bahnhofes Marienfelde besprühten. Als die Sprayer die Beamten ...

  • 09.08.2022 – 15:11

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Kabeldiebstahl durch Bürgerhinweis aufgedeckt

    Berlin - Tempelhof-Schöneberg (ots) - Montagmorgen nahmen Bundespolizisten einen mutmaßlichen Kabeldieb nach einem Bürgerhinweis im Bereich des Bahnhofs Berlin Südkreuz vorläufig fest. Ein weiterer Tatverdächtiger flüchtete vom Tatort. Gegen 09:20 Uhr teilte ein 55-Jähirger der Bundespolizei am Bahnhof Berlin Südkreuz mit, dass zwei Männer unweit des Bahnhofes eine größere Menge an Kabeln abisolieren würden. ...

  • 04.07.2022 – 14:05

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Geschädigte nach sexueller Belästigung gesucht

    Berlin - Tempelhof-Schöneberg (ots) - In der Nacht zu Sonntag soll ein 29-Jähriger eine Frau in einer S-Bahn der Linie S41 gegen deren Willen gefilmt und berührt haben. Die Bundespolizei sucht nach der unbekannt gebliebenen Frau. Kurz vor Mitternacht soll der 29-Jährige die Frau zunächst während der Fahrt vom S-Bahnhof Hermannstraße in Richtung Berlin Südkreuz gefilmt und sie im weiteren Verlauf im Bereich des ...

  • 10.06.2022 – 12:58

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Mann am Bahnhof niedergeschlagen

    Berlin - Tempelhof-Schöneberg (ots) - Donnerstagnachmittag kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Personen am Bahnhof Berlin-Südkreuz. Während der Angreifer unerkannt vom Bahnhof flüchtete, endete der Tag für das Angriffsopfer im polizeilichen Gewahrsam. Gegen 16:30 Uhr gerieten die beiden Männer laut Zeugenaussagen auf dem Bahnsteig am Gleis 8 zunächst in einen Streit. Im weiteren Verlauf ...

  • 29.03.2022 – 11:50

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: 44-Jähriger durch Jugendgruppe niedergeschlagen

    Berlin - Tempelhof-Schöneberg (ots) - Montagabend griffen Jugendliche einen 44-Jährigen am Bahnhof Berlin-Südkreuz an und traten gemeinschaftlich auf den bereits am Boden liegenden Mann ein. Bundespolizisten nahmen zwei der sechs Täter vorläufig fest. Gegen 22:30 Uhr informierten Zeugen die Bundespolizei am Bahnhof Berlin-Südkreuz über eine Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen auf dem Bahnsteig. Vor Ort ...