Blaulicht-Meldungen aus Berlin - Tempelhof-Schöneberg

Filtern
  • 09.02.2024 – 14:18

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Dreiste Kabeldiebe verschaffen sich unberechtigt Zutritt zu Bahngelände

    Berlin - Tempelhof-Schöneberg (ots) - Donnerstagmittag entwendeten mehrere Personen am S-Bahnhof Marienfelde 900 Meter Kupferkabel. Dank eines Zeugen konnte ein Tatverdächtiger identifiziert werden. Gegen 11 Uhr beobachtete ein aufmerksamer Zeuge, wie drei betriebsfremde Personen am S-Bahnhof Marienfelde von einer Baustelle neben den Gleisen Kabelstücke in einen ...

  • 18.12.2023 – 17:39

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Graffiti-Täter auf frischer Tat gestellt

    Berlin - Tempelhof-Schöneberg (ots) - In der Nacht zu Montag nahmen Einsatzkräfte der Bundespolizei zwei Männer vorläufig fest, nachdem diese eine abgestellte S-Bahn auf circa vierzig Quadratmeter besprüht hatten. Kurz vor Mitternacht meldeten Mitarbeitende der S-Bahn Berlin GmbH mehrere verdächtige Personen am Bahnhof Hermannstraße, die eine abgestellte S-Bahn besprüht haben sollen. Wenige Minuten später konnten ...

  • 13.11.2023 – 16:55

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Taschendiebe wiedererkannt: Bundespolizei nimmt zwei Männer fest

    Berlin - Tempelhof-Schöneberg (ots) - Am Sonntag erkannten Bundespolizisten zwei mutmaßliche Diebe am Bahnhof Berlin-Südkreuz wieder. Die beiden 43- und 52-jährigen georgischen Staatsangehörigen wurden vorläufig festgenommen. Bereits am Freitag bestahlen die zwei Männer am S-Bahnhof Neukölln einen Reisenden. Auf einer Rolltreppe entwendeten sie das hochwertige ...

  • 02.10.2023 – 14:50

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Graffiti-Sprayer vorläufig festgenommen

    Berlin - Tempelhof-Schöneberg (ots) - Samstagmorgen nahmen Einsatzkräfte drei Graffiti-Sprayer in der Nähe des S-Bahnhofes Schöneberg vorläufig fest. Gegen 3:20 Uhr beobachteten Mitarbeitende der Deutschen Bahn AG vier Personen beim Besprühen einer abgestellten S-Bahn. Alarmierten Bundespolizistinnen und Bundespolizisten gelang es, drei der vier Tatverdächtigen nach kurzer Flucht zu stoppen und vorläufig ...

  • 19.09.2023 – 12:54

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Zeugen gesucht: Reisender mit Rohrzange attackiert

    Berlin - Tempelhof-Schöneberg (ots) - In der Nacht zu Dienstag soll ein Unbekannter am S-Bahnhof Tempelhof mit einer Rohrzange auf einen Reisenden eingeschlagen haben. Die Bundespolizei sucht nach Zeugen. Gegen 23:20 Uhr soll der Unbekannte den 39-Jährigen zunächst ohne erkennbaren Grund beleidigt haben. Kurz darauf soll der Mann eine Rohrzange aus seinem Rucksack geholt und mit dieser den 39-jährigen Berliner ...

  • 18.09.2023 – 15:21

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Bundespolizei stoppt Taschendieb

    Berlin - Tempelhof-Schöneberg (ots) - Montagmorgen bestahl ein 41-Jähriger schlafende Reisende im Bahnhof Berlin Südkreuz. Einsatzkräfte fahndeten nach dem Tatverdächtigen und nahmen ihn kurze Zeit später vorläufig fest. Der Mann soll im Laufe des Tages einem Richter vorgeführt werden. Gegen 4:40 wandte sich ein 26-Jähriger am Bahnhof Berlin Südkreuz an die Bundespolizei und zeigte den Diebstahl seines ...

  • 18.09.2023 – 15:03

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Graffiti-Sprayer vorläufig festgenommen

    Berlin - Tempelhof-Schöneberg (ots) - Am Wochenende nahmen Beamtinnen und Beamte der Bundespolizei sieben Personen vorläufig fest, die zuvor beim Besprühen abgestellter S-Bahnen beobachtet wurden. Samstagmorgen sind Mitarbeitende der Deutschen Bahn AG gegen 2:45 Uhr auf eine siebenköpfige Personengruppe am S-Bahnhof Bundesplatz aufmerksam geworden, weil diese eine abgestellte S-Bahn besprüht haben sollen. Alarmierten ...

  • 13.09.2023 – 15:04

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: 34-Jähriger bedrohte Reisende

    Berlin Tempelhof-Schöneberg (ots) - Dienstagabend nahm die Bundespolizei einen 34-Jährigen am Bahnhof Berlin-Südkreuz vorläufig fest, nachdem er zuvor Reisende in einem ICE bedrohte. Gegen 20:30 Uhr erhielt die Bundespolizei die Information über einen Mann, der in einem ICE aus Richtung Halle nach Berlin wild hin und her lief und dabei die Reisenden bedrohte. Nachdem er eine ca. zehn Zentimeter lange Messerklinge aus ...

  • 30.08.2023 – 15:02

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Zeugen gesucht: 28-Jähriger ins Gleis gedrängt und mit Reizstoff besprüht

    Berlin - Tempelhof-Schöneberg (ots) - Dienstagnachmittag sollen zwei Männer einen 28-Jährigen am S-Bahnhof Innsbrucker Platz nach einer Auseinandersetzung ins Gleis gedrängt haben. Die Bundespolizei sucht nach Zeugen. Gegen 16:30 Uhr geriet der 28-Jährige aus bislang ungeklärten Gründen in einen Streit mit den beiden unbekannten Männern. Die anfänglich verbale ...

  • 28.08.2023 – 15:14

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Auseinandersetzung in S-Bahn eskaliert

    Berlin (Tempelhof-Schöneberg) (ots) - Sonntagabend erkannten Einsatzkräfte einen Tatverdächtigen wieder, der bereits am Freitag einen 24-Jährigen am Bahnhof Berlin Südkreuz mit einem Messer bedroht haben soll und nahmen ihn vorläufig fest. Am späten Freitagabend soll es gegen 23:20 Uhr am Bahnhof Berlin Südkreuz zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern gekommen sein, nachdem die beiden ...

  • 25.08.2023 – 14:18

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Mann entblößt sich vor Frauen in S-Bahn

    Schönefeld (LDS) / Berlin (Tempelhof-Schöneberg) (ots) - Donnerstagabend soll ein Mann mehrere Frauen in einer S-Bahn der Linie S45 belästigt haben. Einsatzkräfte nahmen den Tatverdächtigen vorläufig fest. Gegen 21:15 Uhr stiegen die drei Frauen im Alter von 18, 19 und 32 Jahren am Bahnhof Flughafen Berlin Brandenburg in die S-Bahn in Richtung Innenstadt. Während der Fahrt soll sich der Unbekannte dann im ...

  • 23.08.2023 – 13:29

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Sprayer an Flucht gehindert

    Berlin (Tempelhof-Schöneberg) (ots) - Am späten Dienstagabend nahm die Bundespolizei fünf Personen vorläufig fest, die zuvor eine Mauer am S-Bahnhof Priesterweg besprüht haben. Kurz nach 23 Uhr beobachtete ein Sicherheitsmitarbeiter, wie drei Personen eine Mauer am Eingang zum S-Bahnhof besprühten. Zwei weitere sicherten die Tathandlung währenddessen ab. Anschließend stieg die Gruppe in einen Bus, um vom Tatort zu ...

  • 01.06.2023 – 15:57

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Sprayer-Duo mit Unterstützung eines Polizeihubschraubers gestoppt

    Berlin - -Tempelhof-Schöneberg (ots) - In der Nacht zu Donnerstag nahmen Einsatzkräfte zwei Graffiti-Sprayer in der Nähe des S-Bahnhofes Marienfelde auf frischer Tat fest. Gegen 1 Uhr morgens beobachteten Bahnmitarbeiter, wie sich zwei Personen in den Gleisbereich zu einer abgestellten S-Bahn begaben. Dann soll das Duo die S-Bahn auf einer Gesamtfläche von rund 32 ...

  • 10.05.2023 – 11:47

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Zeitungsständer von S-Bahn erfasst

    Berlin - Tempelhof-Schöneberg (ots) - Dienstagabend überfuhr eine S-Bahn der Linie S2 einen Zeitungsständer am S-Bahnhof Attilastraße. Die Bundespolizei sucht nach Zeugen. Gegen 19 Uhr erfasste die S-Bahn bei der Einfahrt in den Bahnhof den auf dem Bahnsteig liegenden Metallständer und überfuhr ihn trotz eingeleiteter Schnellbremsung. Der Zeitungsständer verklemmte sich unter einem S-Bahnwagen, woraufhin die ...

  • 28.04.2023 – 13:24

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Junge Männer schlagen Reisenden - Zeugen gesucht

    Berlin - Tempelhof-Schöneberg (ots) - Donnerstagabend gingen zwei junge Männer gemeinsam in einer S-Bahn auf einen 25-Jährigen Mann los und besprühten ihn mit Pfefferspray. Die Bundespolizei sucht nach Zeugen. Gegen 21 Uhr sollen die beiden Personen in einer fahrenden S-Bahn der Linie S 26 zwischen den Bahnhöfen Priesterweg und Südkreuz auf den 25-jährigen Berliner getroffen sein. Zunächst soll ein Täter seine ...

  • 24.04.2023 – 10:52

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Sprayer-Duo auf frischer Tat gestellt

    Berlin - Tempelhof-Schöneberg (ots) - In der Nacht zu Sonntag nahmen Bundespolizisten zwei Sprayer am S-Bahnhof Lichtenrade auf frischer Tat fest. Das Duo besprühte dort einen abgestellten S-Bahnwagen auf einer Fläche von rund 21 Quadratmetern. Gegen 2:45 Uhr bemerkten zivile Einsatzkräfte der Bundespolizei, wie zwei Personen im Bereich der Zugbildungsanlage einen dort abgestellten S-Bahnwagen besprühten. Beide ...

  • 12.04.2023 – 13:18

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Bundespolizei sucht Zeugen nach Gewalttat in S-Bahn

    Berlin (Tempelhof-Schöneberg) (ots) - Nachdem unbekannte Männer am Montagnachmittag einen Fahrgast in einer S-Bahn gewaltsam angriffen und verletzten, sucht die Bundespolizei nun nach Zeugen. Gegen 16 Uhr sollen drei unbekannt gebliebene Männer in einer S-Bahn der Linie 2 von Lichtenrade Richtung Pankow abwechselnd auf den Mann eingeschlagen und getreten haben. Der 29-jährige Deutsche hatte die drei Männer vorher bei ...

  • 30.03.2023 – 14:05

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Festnahme nach Körperverletzung und Urkundenfälschung

    Berlin-Tempelhof-Schöneberg (ots) - Mittwochmittag stellten Einsatzkräfte der Bundespolizei einen Mann am Bahnhof Südkreuz, der einen anderen Reisenden durch Schläge und Tritte angegriffen haben soll. Gegen 13:20 Uhr soll es in der fahrenden S-Bahn der Linie S42 zu einem Streit zwischen dem 30-jährigen georgischen Staatsangehörigen und einem anderen Reisenden ...

  • 20.03.2023 – 14:29

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Sprayer bei Überwachungsflug entdeckt

    Berlin (Tempelhof-Schöneberg) (ots) - Samstagabend nahmen Bundespolizisten zwei Graffiti-Sprayer vorläufig fest, die zuvor diverse Schmierereien in der Nähe des S-Bahnhofes Lichtenrade angebracht hatten. Gegen 01:30 Uhr erkannte die Besatzung eines Polizeihubschraubers während eines Überwachungsfluges zwei Personen zwischen den S-Bahnhöfen Schichauweg und Lichtenrade in den Gleisen. Im Weiteren sahen die Beamten, ...

  • 10.03.2023 – 13:52

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Mit Softairwaffe am Bahnsteig unterwegs

    Berlin - Tempelhof-Schöneberg (ots) - Donnerstagabend nahmen Bundespolizisten einen 23-Jährigen fest, der zuvor sichtbar mit einer Waffe am S-Bahnhof Schöneberg hantierte. Kurz vor 20 Uhr bemerkten Reisende den Mann mit der Waffe auf dem Bahnsteig und informierten einen Mitarbeiter der Deutschen Bahn AG über ihre Beobachtungen. Der Sicherheitsdienstmitarbeiter überwältigte den Mann kurz darauf und hielt ihn bis zum ...

  • 08.02.2023 – 14:22

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Mann entblößt sich in Zug

    Berlin - Tempelhof-Schöneberg (ots) - Dienstagabend nahmen Einsatzkräfte einen Mann am Bahnhof Berlin Südkreuz vorläufig fest, der zuvor in einer Regionalbahn in Richtung Nauen sexuelle Handlungen an sich vornahm. Kurz nach 18 Uhr informierte ein Zeuge eine Streife der Bundespolizei über einen Mann, der sich in der eingefahrenen Regionalbahn in Richtung Nauen entblößt haben soll. Die Beamtinnen und Beamten trafen ...

  • 30.01.2023 – 17:21

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: 19-Jähriger verletzt Reisenden mit Messer

    Berlin (Tempelhof-Schöneberg) (ots) - Sonntagmorgen konnte ein 19-Jähriger am S-Bahnhof Friedenau festgenommen werden, nachdem er zuvor Reisende belästigt und einen 18-Jährigen mit einem Messer verletzt hatte. Gegen 4:50 Uhr bestieg der 19-jährige libanesische Staatsangehörige am S-Bahnhof Schöneberg die S-Bahn der Linie S1. Die auf dem Bahnsteig beginnenden Provokationen und Beleidigungen gegenüber anderen ...

  • 19.12.2022 – 15:32

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Reisender durch Teleskopschlagstock verletzt

    Berlin - Tempelhof-Schöneberg (ots) - Samstagabend gerieten zwei Reisende in der Ringbahn aneinander. Dabei schlug ein unbekannt gebliebener Täter mehrmals mit einem Teleskopschlagstock auf einen 23-jährigen Mann ein. Gegen 20:30 Uhr soll ein Unbekannter einen 23-Jährigen beim Einstieg in eine S-Bahn der Linie 41 angerempelt und verbal provoziert haben. Zeugenaussagen zufolge zog der unbekannte Mann zudem ein ...

  • 16.12.2022 – 14:31

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Diebes-Trio auf frischer Tat gestoppt

    Berlin - Tempelhof-Schöneberg (ots) - Am frühen Donnerstagmorgen nahmen Bundespolizisten drei Männer vorläufig fest, die zuvor diverse Kupferbleche im Bereich des S-Bahnhofes Schichauweg entwendet hatten. Kurz vor 3 Uhr bemerkten die Einsatzkräfte drei Personen im Gleisbereich zwischen den S-Bahnhöfen Schichauweg und Marienfelde. Das Trio war gerade dabei, Kupferbleche von einer angrenzenden Baustelle im Nahbereich ...

  • 27.09.2022 – 14:20

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Graffiti-Duo am S-Bahnhof Marienfelde gestopp

    Berlin - Tempelhof-Schöneberg (ots) - Bundespolizisten nahmen am frühen Dienstagmorgen zwei Graffiti-Sprayer auf frischer Tat fest, die zuvor eine Schallschutzwand auf einer Gesamtfläche von rund 30 Quadratmetern beschmiert hatten. Gegen 02:10 Uhr bemerkten die in zivil eingesetzten Beamten zwei Personen, die eine Schallschutzwand in der Nähe des S-Bahnhofes Marienfelde besprühten. Als die Sprayer die Beamten ...

  • 09.08.2022 – 15:11

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Kabeldiebstahl durch Bürgerhinweis aufgedeckt

    Berlin - Tempelhof-Schöneberg (ots) - Montagmorgen nahmen Bundespolizisten einen mutmaßlichen Kabeldieb nach einem Bürgerhinweis im Bereich des Bahnhofs Berlin Südkreuz vorläufig fest. Ein weiterer Tatverdächtiger flüchtete vom Tatort. Gegen 09:20 Uhr teilte ein 55-Jähirger der Bundespolizei am Bahnhof Berlin Südkreuz mit, dass zwei Männer unweit des Bahnhofes eine größere Menge an Kabeln abisolieren würden. ...

  • 04.07.2022 – 14:05

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Geschädigte nach sexueller Belästigung gesucht

    Berlin - Tempelhof-Schöneberg (ots) - In der Nacht zu Sonntag soll ein 29-Jähriger eine Frau in einer S-Bahn der Linie S41 gegen deren Willen gefilmt und berührt haben. Die Bundespolizei sucht nach der unbekannt gebliebenen Frau. Kurz vor Mitternacht soll der 29-Jährige die Frau zunächst während der Fahrt vom S-Bahnhof Hermannstraße in Richtung Berlin Südkreuz gefilmt und sie im weiteren Verlauf im Bereich des ...

  • 10.06.2022 – 12:58

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Mann am Bahnhof niedergeschlagen

    Berlin - Tempelhof-Schöneberg (ots) - Donnerstagnachmittag kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Personen am Bahnhof Berlin-Südkreuz. Während der Angreifer unerkannt vom Bahnhof flüchtete, endete der Tag für das Angriffsopfer im polizeilichen Gewahrsam. Gegen 16:30 Uhr gerieten die beiden Männer laut Zeugenaussagen auf dem Bahnsteig am Gleis 8 zunächst in einen Streit. Im weiteren Verlauf ...