Blaulicht-Meldungen aus Berlin - Tempelhof-Schöneberg

Filtern
  • 27.09.2022 – 14:20

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Graffiti-Duo am S-Bahnhof Marienfelde gestopp

    Berlin - Tempelhof-Schöneberg (ots) - Bundespolizisten nahmen am frühen Dienstagmorgen zwei Graffiti-Sprayer auf frischer Tat fest, die zuvor eine Schallschutzwand auf einer Gesamtfläche von rund 30 Quadratmetern beschmiert hatten. Gegen 02:10 Uhr bemerkten die in zivil eingesetzten Beamten zwei Personen, die eine Schallschutzwand in der Nähe des S-Bahnhofes Marienfelde besprühten. Als die Sprayer die Beamten ...

  • 09.08.2022 – 15:11

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Kabeldiebstahl durch Bürgerhinweis aufgedeckt

    Berlin - Tempelhof-Schöneberg (ots) - Montagmorgen nahmen Bundespolizisten einen mutmaßlichen Kabeldieb nach einem Bürgerhinweis im Bereich des Bahnhofs Berlin Südkreuz vorläufig fest. Ein weiterer Tatverdächtiger flüchtete vom Tatort. Gegen 09:20 Uhr teilte ein 55-Jähirger der Bundespolizei am Bahnhof Berlin Südkreuz mit, dass zwei Männer unweit des Bahnhofes eine größere Menge an Kabeln abisolieren würden. ...

  • 04.07.2022 – 14:05

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Geschädigte nach sexueller Belästigung gesucht

    Berlin - Tempelhof-Schöneberg (ots) - In der Nacht zu Sonntag soll ein 29-Jähriger eine Frau in einer S-Bahn der Linie S41 gegen deren Willen gefilmt und berührt haben. Die Bundespolizei sucht nach der unbekannt gebliebenen Frau. Kurz vor Mitternacht soll der 29-Jährige die Frau zunächst während der Fahrt vom S-Bahnhof Hermannstraße in Richtung Berlin Südkreuz gefilmt und sie im weiteren Verlauf im Bereich des ...

  • 10.06.2022 – 12:58

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Mann am Bahnhof niedergeschlagen

    Berlin - Tempelhof-Schöneberg (ots) - Donnerstagnachmittag kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Personen am Bahnhof Berlin-Südkreuz. Während der Angreifer unerkannt vom Bahnhof flüchtete, endete der Tag für das Angriffsopfer im polizeilichen Gewahrsam. Gegen 16:30 Uhr gerieten die beiden Männer laut Zeugenaussagen auf dem Bahnsteig am Gleis 8 zunächst in einen Streit. Im weiteren Verlauf ...

  • 29.03.2022 – 11:50

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: 44-Jähriger durch Jugendgruppe niedergeschlagen

    Berlin - Tempelhof-Schöneberg (ots) - Montagabend griffen Jugendliche einen 44-Jährigen am Bahnhof Berlin-Südkreuz an und traten gemeinschaftlich auf den bereits am Boden liegenden Mann ein. Bundespolizisten nahmen zwei der sechs Täter vorläufig fest. Gegen 22:30 Uhr informierten Zeugen die Bundespolizei am Bahnhof Berlin-Südkreuz über eine Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen auf dem Bahnsteig. Vor Ort ...

  • 28.03.2022 – 15:08

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: S-Bahn mit Steinen beworfen und Zugführer geblendet

    Berlin - Tempelhof-Schöneberg / Blankenfelde-Mahlow (Teltow-Fläming) (ots) - Freitagabend beschädigten Unbekannte die Frontscheibe einer S-Bahn der Linie S45, indem sie Steine von einer Brücke auf eine darunter hindurchfahrende S-Bahn warfen. Kurz darauf blendeten Unbekannte den Triebfahrzeugführer einer S-Bahn der Linie S2 mit einem Laserpointer. Gegen 19 Uhr bewarfen Unbekannte eine S-Bahn der Linie S45 während ...

  • 16.02.2022 – 13:33

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Einkaufswagen auf S-Bahn-Gleis geworfen - Zeugen gesucht

    Berlin - Tempelhof-Schöneberg (ots) - Unbekannte Täter warfen am späten Dienstagabend am S-Bahnhof Yorckstraße/Großgörschenstraße einen Einkaufswagen in das Gleisbett. Die Bundespolizei sucht nun nach Zeugen. Gegen 23:30 Uhr musste der Zugführer einer S 1 eine Schnellbremsung bei der Einfahrt in den S-Bahnhof Yorckstraße/Großgörschenstraße einleiten, konnte ...

  • 24.01.2022 – 13:56

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Erst nach Uhrzeit gefragt, dann IPhone gestohlen

    Berlin - Tempelhof-Schöneberg (ots) - Sonntagmorgen nahmen Bundespolizisten zwei Männer vorläufig fest, die einem Reisenden zuvor am S-Bahnhof Tempelhof das Handy entrissen hatten. Gegen 03:50 Uhr erkundigte sich das Duo auf dem Bahnsteig bei einem 31-Jährigen nach der Uhrzeit. Als der koreanische Staatsangehörige daraufhin sein Smartphone aus der Tasche holte, griff einer der beiden Männer zu und flüchtete mit der ...

  • 27.12.2021 – 12:14

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: S-Bahnen mit Steinen beworfen - Zeugen gesucht

    Berlin - Tempelhof-Schöneberg (ots) - Letzte Woche warfen Unbekannte wiederholt mit Steinen von einer Brücke aus auf darunter hindurch fahrende S-Bahnen. Die Bundespolizei sucht nach Zeugen. Am 13. Dezember 2021 musste eine S-Bahn der Linie S42 auf der Strecke zwischen den S-Bahnhöfen Hermannstraße und Berlin-Neukölln gegen 04:40 Uhr eine Schnellbremsung durchführen, nachdem die Frontscheibe des Zuges von Steinen ...

  • 21.12.2021 – 16:12

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Schüler nach Einbruch in Backshop gestoppt

    Berlin - Tempelhof-Schöneberg (ots) - In der Nacht zu Dienstag nahmen Bundespolizisten zwei 14-Jährige nach einem Einbruch in einen Backshop am S-Bahnhof Schöneberg in Gewahrsam. Gegen 2:30 Uhr bemerkten Mitarbeiter der Deutschen Bahn AG, wie ein Jugendlicher die Verglasung eines Backshops auf einem Bahnsteig einschlug, während sein Komplize die Tat absicherte. Als die beiden 14-Jährigen anschließend den Tatort ...

  • 16.12.2021 – 15:50

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Kein Ticket aber jede Menge Bargeld dabei

    Berlin - Tempelhof-Schöneberg (ots) - Am Mittwoch nahmen Bundespolizisten einen 26-Jährigen am Bahnhof Berlin-Südkreuz vorläufig fest. Der junge Mann aus Baden-Württemberg konnte keinen Fahrausweis im ICE von Stuttgart nach Berlin vorweisen, hatte dafür aber eine beachtliche Menge an Bargeld und Betäubungsmittel bei sich. Gegen 12 Uhr konnte der Mann bei einer Fahrausweiskontrolle im ICE kein erforderliches Ticket ...

  • 14.12.2021 – 12:51

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Einkaufswagen auf S-Bahngleise geworfen - Zeugen gesucht

    Berlin - Tempelhof-Schöneberg (ots) - Vor etwa drei Wochen warfen Unbekannte einen Einkaufswagen von einer Brücke aus auf darunterliegende Bahngleise. Die Bundespolizei sucht nach Zeugen. Am Samstag, den 20. November 2021 erkannte der Triebfahrzeugführer einer S-Bahn der Linie S45 auf der Fahrt zwischen den Bahnhöfen Hermannstraße und Tempelhof gegen 19 Uhr einen ...

  • 18.11.2021 – 16:05

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Maskenverweigerer bedroht Bahnmitarbeiter mit Messer

    Berlin - Tempelhof-Schöneberg (ots) - Mittwochnachmittag nahmen Bundespolizisten einen 31-Jährigen am Bahnhof Südkreuz vorläufig fest, der zuvor zwei Bahnmitarbeiter in einem Regionalexpress mit einem Cutter-Messer bedroht hatte. Mitarbeiter der Deutschen Bahn AG trafen den Mann gegen 15:20 Uhr ohne eine erforderliche Mund-Nasen-Bedeckung im RE3 auf der Fahrt vom Bahnhof Lichterfelde Ost nach Berlin-Südkreuz an. Er ...

  • 05.07.2021 – 14:56

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Zigarette bringt mitgeführte Waffen zum Vorschein

    Berlin - Tempelhof-Schöneberg (ots) - Sonntagabend kontrollierten Bundespolizisten einen Mann am Bahnhof Südkreuz, der neben einem Einhandmesser auch eine Schreckschusspistole mit sich führte. Gegen 22:10 Uhr trafen die Beamten den 34-jährigen deutschen Staatsangehörigen rauchend in der Westhalle des Bahnhofs an. Als die Einsatzkräfte den Mann auf das bestehende Rauchverbot im Bahnhof hinwiesen, verhielt er sich ...

  • 22.06.2021 – 15:10

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Bundespolizei stellt Kabeldiebe auf frischer Tat

    Berlin - Tempelhof-Schöneberg (ots) - In der Nacht zu Dienstag nahmen Bundespolizistinnen und Bundespolizisten zwei Kabeldiebe zwischen den Bahnhöfen Attilastraße und Marienfelde vorläufig fest. Gegen 2:30 Uhr beobachteten Einsatzkräfte der Bundespolizei an einer Bahnbaustelle Personen, die an Kabelschächten hantierten. In unmittelbarer Nähe fanden die Beamten zudem mehrere zurechtgeschnittene und zum Abholen ...

  • 23.10.2020 – 14:00

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Öffentlichkeitsfahndung nach Gewalttat

    Berlin - Tempelhof-Schöneberg (ots) - Nach einer gefährlichen Körperverletzung am S-Bahnhof Innsbrucker Platz sucht die Bundespolizei nun mit Lichtbildern nach dem Täter. Am 17. August 2020 gegen 22:10 Uhr ereignete sich am S-Bahnhof Innsbrucker Platz ein brutaler Angriff auf eine 54-jährige Frau, nachdem sie zuvor verbal mit dem Täter aneinander geraten war. Der Täter stieß die Frau unvermittelt von hinten, ...

  • 08.11.2019 – 09:27

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Couragierte Reisende halten Taschendieb fest

    Berlin - Tempelhof-Schöneberg (ots) - Dienstagmorgen nahmen Bundespolizisten einen Mann fest, der zuvor eine Reisende in der S-Bahn bestahl und daraufhin durch Zeugen festgehalten wurde. Gegen 8 Uhr beobachtete ein Reisender, wie der 29-jährige rumänische Staatsangehörige einer 20-jährigen Deutschen in der fahrenden S-Bahn der Linie S41 das Mobiltelefon aus der Manteltasche zog. Daraufhin informierte er die ...

  • 30.09.2019 – 15:51

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: S-Bahn und Bahnhof auf einer Gesamtfläche von über 1000 Quadratmetern beschmiert

    Berlin - Tempelhof-Schöneberg (ots) - Samstagmorgen besprühten Unbekannte eine S-Bahn am Bahnhof Yorckstraße (Großgörschenstraße) beidseitig auf der kompletten Zuglänge. Kurz nach sieben Uhr beobachtete ein Zeuge mehrere Personen beim Besprühen einer ausfahrenden S-Bahn in Richtung Wannsee. Gegenüber der Polizei gab er an, dass die Täter über den ...

  • 23.09.2019 – 14:36

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Kindesentziehung am Bahnhof

    Berlin - Tempelhof-Schöneberg (ots) - Samstagabend entriss ein 25-Jähriger einer Frau am Bahnhof Südkreuz einen Kinderwagen mit einem zweijährigen Kind aus den Händen. Bundespolizisten nahmen den Mann kurz darauf vorläufig fest. Gegen 21:45 Uhr wartete die 19-Jährige deutsche Staatsangehörige gemeinsam mit ihrer zweijährigen Tochter und ihrem Lebensgefährten auf den RE 3 nach Luckenwalde. Kurz darauf begab sich ...

  • 29.08.2019 – 15:03

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Reisender mit Schlagstock verletzt

    Berlin - Tempelhof-Schöneberg (ots) - Mittwochabend ging ein Mann mit einem Schlagstock auf einen Reisenden los, nachdem dieser ihn aufgefordert hatte seine Musik leiser zu stellen. Gegen 18:30 Uhr gerieten die beiden deutschen Staatsangehörigen in einem Regionalexpress zwischen den Bahnhöfen Berlin Potsdamer Platz und Berlin Südkreuz aufgrund lauter Musik in eine verbale Auseinandersetzung. Im weiteren Verlauf schlug ...

  • 19.08.2019 – 16:31

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Graffiti-Sprayer festgenommen

    Berlin - Tempelhof-Schöneberg (ots) - In der Nacht zu Samstag nahmen Bundespolizisten einen Mann vorläufig fest, der zuvor eine Mauer beschmiert hatte. Gegen 1:45 Uhr besprühte ein 37-jähriger französischer Staatsangehöriger eine Bahnhofsmauer am S-Bahnhof Yorckstraße auf einer Fläche von rund zehn Quadratmetern. Die Bundespolizei stellte die Sprühutensilien und Sprayer-Skizzen sicher und leitete gegen den ...

  • 06.08.2019 – 16:06

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Mann am S-Bahnhof angegriffen

    Berlin - Tempelhof-Schöneberg (ots) - Montagmorgen gingen zwei Unbekannte auf einen Mann am S-Bahnhof Schöneberg los, nachdem dieser sie nach einem Feuerzeug fragte. Gegen 00:40 Uhr hielt sich der 39-jährige deutsche Staatsangehörige gemeinsam mit seinem Begleiter am S-Bahnhof auf. Am Treppenaufgang zum Ringbahnsteig sprach er zwei Reisende an und fragte sie nach einem Feuerzeug. Einer der beiden Unbekannten reagierte ...

  • 29.07.2019 – 15:26

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Untersuchungshaft nach Diebstahl

    Berlin - Tempelhof-Schöneberg (ots) - Samstagnachmittag versuchte ein 18-Jähriger eine Reisende in einer S-Bahn zu bestehlen. Zeugen hielten ihn fest. Gegen 13 Uhr befand sich die 34-Jährige in der S-Bahn der Linie S42, als sich der junge Mann kurz vor Einfahrt des Zuges in den S-Bahnhof Schöneberg zu ihr ging und ihr das Mobiltelefon aus der Hand zu entreißen versuchte. Der Berlinerin gelang es, das Telefon ...

  • 22.07.2019 – 14:51

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Auseinandersetzung in S-Bahn

    Berlin - Tempelhof-Schöneberg (ots) - Sonntagnachmittag gingen drei Männer auf einen 45-Jährigen in einer S-Bahn der Linie S1 los. Gegen 15:30 Uhr beobachteten Zeugen, wie die vier augenscheinlich stark alkoholisierten polnischen Staatsangehörigen auf der Fahrt vom S-Bahnhof Botanischer Garten zum S-Bahnhof Friedenau lautstark miteinander diskutierten. Kurz vor der Einfahrt in den Bahnhof richteten sich die drei ...

  • 19.07.2019 – 11:54

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Pfefferspray in S-Bahn gesprüht - Zeugen gesucht

    Berlin - Tempelhof-Schöneberg (ots) - Mittwochabend sprühte ein Unbekannter Reizgas in eine stehende S-Bahn der Linie S25 am S-Bahnhof Priesterweg, nachdem es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Personen kam. Kurz vor 23 Uhr kam es auf der Fahrt zwischen den Bahnhöfen Südkreuz und Priesterweg zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern. Ein 54-jähriger deutscher ...

  • 11.07.2019 – 13:42

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Reisende mit Messer bedroht

    Berlin - Tempelhof-Schöneberg (ots) - Am Mittwoch bedrohte ein junger Mann zwei Reisende am Bahnhof Südkreuz mit einem Messer. Gegen 12:30 Uhr sprach der 23-jährige deutsche Staatsangehörige zwei 22-Jährige Deutsche auf einem S-Bahnsteig an. Im weiteren Verlauf drohte er den Reisenden und hielt Ihnen ein Küchenmesser vor. Die beiden Reisenden informierten daraufhin einen Bahnmitarbeiter über den Vorfall. ...

  • 05.07.2019 – 13:50

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Reisender am S-Bahnhof attackiert

    Berlin - Tempelhof-Schöneberg (ots) - Donnerstagabend griffen unbekannte Täter einen 32-Jährigen am S-Bahnhof Yorckstraße an. Die Bundespolizei sucht nach Zeugen. Kurz nach 20 Uhr sprachen zwei unbekannte Männer einen 32-Jährigen am Treppenabgang zum U-Bahnhof an. Im weiteren Verlauf soll einer der beiden dem iranischen Staatsangehörigen ohne erkennbaren Grund mit einem Schlagring ins Gesicht geschlagen haben. ...