Blaulicht-Meldungen aus Sankt Augustin

Filtern
  • 16.05.2022 – 11:05

    Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

    POL-SU: Auseinandersetzung in kommunaler Unterkunft

    Sankt Augustin (ots) - In einer kommunalen Unterkunft "Am Bahnhof" in Sankt Augustin-Menden sind am Sonntagmittag (15.05.2022) zwei Bewohner aus bislang ungeklärten Gründen in Streit geraten. Im Verlauf der Auseinandersetzung soll ein 42-jähriger Tatverdächtiger gegen 12.30 Uhr einen Schuss auf einen 31-jährigen Geschädigten abgegeben haben. Anschließend floh der mutmaßliche Täter vom Tatort in unbekannte ...

  • 13.05.2022 – 12:15

    Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

    POL-SU: Dieb klemmt sich bei Fluchtversuch den Arm in Fensterscheibe ein

    Sankt Augustin (ots) - In der Nacht zu Freitag, 13.05.2022, versuchte ein 28-jähriger Mann einen VW Touran, der in Sankt Augustin an der Danziger Straße geparkt war, aufzubrechen. Gegen 01:00 Uhr hatte ein Anwohner von der Straße verdächtige Geräusche wahrgenommen. Er ging auf seinen Balkon, um sich zu vergewissern, woher die Geräusche stammten. Dabei konnte er ...

  • 13.05.2022 – 11:55

    Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

    POL-SU: Telefon-Betrüger kommen gleich viermal zum Erfolg

    Sankt Augustin/Lohmar/Eitorf/Troisdorf (ots) - In dem Zeitraum von Mittwoch, 11.05.2022, bis Donnerstag, 12.05.2022, sind drei Whatsapp-Betrüger und ein falscher Polizist zum Erfolg gekommen. Eine 60-jährige Sankt Augustinerin wurde von einer unbekannten Nummer per Whatsapp kontaktiert. Der Unbekannte gab sich als ihr Kind aus und gaukelte ihr vor, dass er noch offene Rechnungen habe und dringend Geld benötige. ...

  • 12.05.2022 – 14:23

    Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

    POL-SU: Brand auf Friedhof

    Sankt Augustin (ots) - Am Mittwoch, 11.05.2022, um 16:45 Uhr konnte ein Zeuge auf einem Friedhof an der Burgstraße in Sankt Augustin eine Rauchentwicklung wahrnehmen. Als er den Friedhof betreten habe, konnte er sehen, wie ein Grablicht ohne Fremdeinwirkung umgekippt sei und das angrenzende Blumenbeet in Flammen geraten ließ. Daraufhin alarmierte er sofort die Feuerwehr, die den Brand schnell löschen konnte. (Re.) Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde ...

  • 10.05.2022 – 14:04

    Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

    POL-SU: Täter nach Einbruch geflüchtet

    Sankt Augustin (ots) - Am Montag, 09.05.2022, wurde in ein Einfamilienhaus in Sankt Augustin an der Kölnstraße eingebrochen. Um 05:30 Uhr wurde der noch schlafende Hausbewohner durch Geräusche geweckt. Plötzlich stand eine männliche Person in seinem Schlafzimmer. Nachdem der Geschädigte den Einbrecher aus dem Bett heraus angesprochen hatte, nahm dieser seelenruhig den Laptop, das Handy und einen Rucksack an sich und ...

Weitere Storys aus Sankt Augustin

Weitere Storys aus Sankt Augustin

  • 02.05.2022 – 13:04

    Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

    POL-SU: Driften auf Parkplatz - Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis

    Sankt Augustin (ots) - Einer Polizeistreife fiel in der Mainacht (01.05.2022) gegen 01.00 Uhr ein 21-jähriger aus Wachtberg auf, der in einem Mercedes auf dem Parkplatz gegenüber der HUMA in Sankt Augustin umher driftete. Aufgrund der Fahrweise und dem produzierten Lärm wurde der junge Mann einer Polizeikontrolle unterzogen. Der Fahrer konnte keinen Führerschein ...

  • 02.05.2022 – 13:03

    Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

    POL-SU: Diebe stehlen Kfz-Kennzeichen

    Sankt Augustin (ots) - Vermutlich in Vorbereitung auf Tankbetrügereien oder Ähnliches haben Unbekannte in Sankt Augustin mindestens 10 Kfz-Kennzeichen gestohlen. In der Nacht von Donnerstag (28.04.2022) auf Freitag (29.04.2022) schraubten die Diebe auf der Ankerstraße, der Marktstraße und der Meindorfer Straße das jeweils hintere Autokennzeichen von geparkten Fahrzeugen ab. Die Polizei bittet um Hinweise zu ...

  • 02.05.2022 – 08:30

    Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

    BPOL NRW: Bundespolizisten beobachten Taschendiebe und nehmen sie auf frischer Tat fest

    Dortmund - Rheine - Ibbenbüren (ots) - Sonntagmorgen (01. Mai) beobachteten Bundespolizisten im Hauptbahnhof Essen drei polizeibekannte Taschendiebe. Wenig später konnten die Beamten die Männer auf frischer Tat am Dortmunder Hauptbahnhof stellen. Gegen einen der Männer ordnete eine Bereitschaftsrichterin Haft an. Gegen 02:20 Uhr erhielt die Bundespolizei in ...