Meldungen zum Thema Rezept

Filtern
  • 25.02.2022 – 09:55

    Kreispolizeibehörde Herford

    POL-HF: Widerstand nach Urkundenfälschung- Polizeibeamter leicht verletzt

    Bünde (ots) - (sls) Am Mittwochnachmittag (23.2.) gegen 16.15 Uhr wurden Polizeibeamte zu einer Apotheke an der Wilhelmstraße gerufen. Der Filialleiter informierte die Beamten darüber, dass zuvor eine männliche Person versucht hatte, ein gefälschtes Rezept für Psychopharmka einzulösen. Bereits eine Woche vorher hatte diese Person ebenfalls versucht mit einer ...

  • 24.11.2021 – 14:00

    Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main

    BPOL-F: Rezeptfälscher im Hauptbahnhof festgenommen

    Frankfurt am Main (ots) - Am Dienstagmorgen wurde im Frankfurter Hauptbahnhof ein 35-jähriger Mann aus Dreieich festgenommen, der in einer Apotheke ein gefälschtes Rezept einlösen wollte, um damit verschreibungspflichtige Tabletten zu bekommen. Die Mitarbeiterin der Apotheke hatte bei dem vorgelegten Rezept Unregelmäßigkeiten festgestellt und die Bundespolizei verständigt. So konnte der Mann, gegen 10 Uhr, von einer ...

  • 15.11.2021 – 13:50

    Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main

    BPOL-F: Rezeptbetrug im Hauptbahnhof

    Frankfurt am Main (ots) - Die Bundespolizei hat gegen einen 50-jährigen Frankfurter ein Ermittlungsverfahren wegen Urkundenfälschung eingeleitet, der am Sonntagmittag in einer Apotheke im Frankfurter Hauptbahnhof ein total gefälschtes Rezept einlösen wollte. Gegen 15 Uhr hatte der Mann in der Apotheke das Rezept vorgelegt, um hierfür verschreibungspflichtige Betäubungsmittel zu bekommen. Der Mitarbeiterin der ...

  • 12.11.2021 – 11:45

    Polizeidirektion Neuwied/Rhein

    POL-PDNR: Rezeptfälscher gestellt

    VGV Linz (ots) - Am Mittwochvormittag meldete eine Mitarbeiterin einer Apotheke aus der Verbandsgemeindeverwaltung Linz, sie habe den Verdacht über die Vorlage eines gefälschten Rezeptes. Die ersten Ermittlungen zur Verifizierung des Sachverhaltes ergaben, dass gegen 11:00 Uhr zwei Männer in der Apotheke erschienen waren und hatten ein Rezept für ein Psychopharmaka vorgelegt. Der aufmerksamen Mitarbeiterin fiel auf, dass die vom Arzt verordnete Dosierung des Wirkstoffes ...

  • 15.10.2021 – 10:36

    Polizei Bielefeld

    POL-BI: Rezeptfälscher aufgeflogen

    Bielefeld (ots) - HC/ Bielefeld- Heepen- Eine Apothekenmitarbeiterin entlarvte am Donnerstag, 14.10.2021, einen Mann, der versuchte ein gefälschtes Rezept einzulösen. Ein Mann betrat gegen 11:40 Uhr die Apotheke am Heeperholz und übergab der Apothekenmitarbeiterin ein Rezept. Die Mitarbeiterin stellte fest, dass der auf dem Rezept eingetragene Arzt nicht existiert und forderte den Kunden auf, sich auszuweisen. ...

  • 08.10.2021 – 10:50

    Polizeidirektion Worms

    POL-PDWO: Eich - Gefälschtes Arzneimittelrezept fliegt auf

    Worms (ots) - Gestern Nachmittag wollte ein junger Mann in einer Apotheke in Eich ein gefälschtes Rezept einlösen, doch der Schwindel flog auf. Der 22-Jährige legte gegen 16:30 Uhr das Rezept für ein verschreibungspflichtiges Medikament vor, worauf die Apothekerin Unstimmigkeiten erkannte. Daraufhin vertröstete sie den Kunden und bat ihn in 2 Stunden noch einmal zu kommen, da das Medikament bestellt werden müsse. ...

  • 30.09.2021 – 13:18

    Polizeipräsidium Frankfurt am Main

    POL-F: 210930 -1195 Frankfurt - Niedereschbach: Rezeptfälscher geht ins Netz

    Frankfurt (ots) - (hol) Bereits am Dienstag, dem 28.09.21, versuchte ein 38-jähriger Frankfurter mit einem gefälschten Rezept in einer Apotheke an ein Medikament zu gelangen. Der aufmerksame Apotheker schöpfte Verdacht und verständigte die Polizei. Diese nahm den Mann schließlich fest. Der 38-Jährige betrat die Apotheke in der Straße "Alt-Niedereschbach" und ...

  • 30.09.2021 – 10:07

    Landespolizeiinspektion Suhl

    LPI-SHL: Auf der Suche nach einem Rezeptaussteller

    Schmalkalden (ots) - Ein 24-Jähriger betrat Dienstagmittag eine Gemeinschaftspraxis mehrerer Ärzte in Schmalkalden. Hier wollte er sich ein Rezept für Betäubungsmittel ausstellen lassen. Dies verweigerte ihm einer der Ärzte, was dazu führte, dass er aggressiv auf diesen und seine Kollegen losging. Letztlich konnten die Mediziner den Mann gemeinsam aus den Praxisräumen werfen. Hierbei verletzte sich der 24-Jährige ...

  • 15.09.2021 – 11:38

    Polizei Lippe

    POL-LIP: Lemgo. Festnahme nach Rezeptfälschung.

    Lippe (ots) - Am Montag nahm die Polizei Lippe einen 21-Jährigen fest, der unter dringendem Tatverdacht steht, mit gefälschten Rezepten in Apotheken verschreibungspflichtige Medikamente erhalten zu haben. In einer Lemgoer Apotheke fiel am Montagnachmittag ein gefälschtes Rezept des Mannes auf und die Polizei wurde gerufen. Bei der Durchsuchung des Beschuldigten nach Personaldokumenten fanden die Polizeibeamten neben ...

  • 12.08.2021 – 13:05

    Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

    POL-NI: Auf Rezept Cannabis und Autofahren ?

    Bückeburg (ots) - (ma) Ein 22jähriger Pkw-Fahrer aus Bückeburg ist am Dienstag gegen 23.15 Uhr einem Funkstreifenwagen wegen offensichtlichem zu schnellen Fahren in der Bückeburger Innenstadt aufgefallen. Die Beamten stoppten den Pkw Mercedes auf der Scheier Straße. Nach Belehrung gab der Bückeburger gegenüber den Polizeibeamten an, dass er auf Rezept regelmäßig ärztlich verordnetes THC einnehme und belegte ...

  • 19.07.2021 – 13:36

    Polizeipräsidium Mittelfranken

    POL-MFR: (1010) Mutmaßlicher Rezeptfälscher festgenommen

    Nürnberg (ots) - Am Samstag (17.07.2021) nahmen Beamte der Polizeiinspektion Nürnberg-Ost einen jungen Mann in einer Apotheke fest. Er steht im Verdacht, sich verschreibungspflichtige Medikamente mit gefälschten Rezepten verschafft zu haben. Gegen 11:00 Uhr teilten Mitarbeiter einer Apotheke im Nürnberger Nordosten mit, dass ein Kunde ein Rezept für ein verschreibungspflichtiges Beruhigungsmittel einlösen möchte. ...

  • 15.07.2021 – 17:04

    Polizeiinspektion Oppenheim

    POL-PIOPP: Rezept gefälscht - Festnahme

    Oppenheim (ots) - Am Donnerstag, 15.07.2021, gegen 10:30 Uhr meldet sich eine Mitarbeiterin einer Apotheke in Oppenheim bei der Polizei und gibt an, dass am vorherigen Abend zu einem verdächtigen Vorfall kam. Ein Mann habe ein Privatrezept für ein verschreibungspflichtiges Medikament eingelöst. Dieses Medikament ist unter Betäungsmittelkonsumenten sehr beliebt. Kurz darauf habe ein weiterer Mann versucht, ebenfalls ...

  • 09.07.2021 – 13:43

    Polizei Rhein-Erft-Kreis

    POL-REK: 210709-4: Gefälschtes Rezept erkannt

    Wesseling (ots) - Eine Apothekerin (38) stellte einen Täuschungsversuch fest und informierte die Polizei. Einen 26-jährigen Tatverdächtigen stellte die Polizei Rhein-Erft am Donnerstagnachmittag (8. Juli). Der 26-jährige Wesselinger versuchte gegen 15.15 Uhr in einer Apotheke an der Bahnhofstraße mit einem falschen Rezept ein verschreibungspflichtiges Schmerzmittel, das zu den Opioiden gehört, zu erlangen. Der ...

  • 17.06.2021 – 13:35

    Polizeiinspektion Ingelheim

    POL-PIING: Ingelheim: Festnahme eines Rezeptfälschers

    Ingelheim (ots) - Am Mittwoch, den 16.06.2021, versuchte ein 23-jähriger Mann in Ingelheim ein gefälschtes Rezept einzulösen und wurde daraufhin vorläufig festgenommen. Am frühen Nachmittag ging der junge Mann in eine Apotheke in der Innenstadt und versuchte dort ein gefälschtes Rezept einzulösen, um so an verschreibungspflichtige Medikament zu kommen. Die Medikamente waren in der Apotheke nicht vorrätig und ...

  • 11.06.2021 – 13:00

    Polizeidirektion Kiel

    POL-KI: 210611.3 Kiel: Polizisten stellen Marihuana bei Rezeptfälscher sicher

    Kiel (ots) - Beamte des 3. Reviers waren vergangenen Freitag bei einer Apotheke im Stadtteil Südfriedhof eingesetzt, da dort ein Mann mit einem gefälschten Rezept aufgefallen war. Bei ihm stellten die Polizisten neben zahlreichen weiteren Rezepten zudem Marihuana sicher. Eine aufmerksame Angestellte einer Apotheke im Winterbeker Weg bemerkte vergangenen Freitag gegen ...

  • 05.05.2021 – 10:53

    Polizei Mönchengladbach

    POL-MG: Meldepflichtiger bringt Betäubungsmittel mit in Polizeiwache

    Mönchengladbach (ots) - Die Polizei hat am Dienstag, 4. Mai, um 12.15 Uhr bei einem 28-jährigen Mann, der wegen seiner Meldepflicht in die Polizeiwache an der Vierhausstraße gekommen war, Betäubungsmittel festgestellt. Als der 28-Jährige die Wache betrat, schlug den Beamten ein starker Geruch nach Marihuana entgegen. Der Grund: In seiner Jackentasche befand sich ...