Meldungen zum Thema Online-Banking

Filtern
  • 10.05.2022 – 14:19

    Polizeipräsidium Ravensburg

    PP Ravensburg: Meldungen aus dem Bodenseekreis

    Bodenseekreis (ots) - Kressbronn Falsche Microsoft-Mitarbeiter Opfer eines dreisten Betrugs wurde vergangene Woche ein 57-jähriger Mann aus dem Bereich Kressbronn. Die Täter gaben sich am Telefon als Microsoft-Mitarbeiter aus und machten ihn auf angebliche Viren- und Hackeraktivitäten auf seinem PC aufmerksam. Durch geschickte Gesprächsführung gelang es den Betrügern, den 57-Jährigen dazu zu bewegen, Programme auf ...

  • 10.05.2022 – 13:34

    Polizei Aachen

    POL-AC: Warnung vor falschen Bankmitarbeitern

    StädteRegion Aachen (ots) - Das Betrugskommissariat in Eschweiler warnt vor Betrügern, welche sich im Online-Banking Zugriff auf die Konten der Bankkunden verschaffen und Geld ins Ausland transferieren. Die Gelder sind oftmals nicht mehr zurückzuholen. Ist die Buchung erfolgt, ist das Geld weg. Die Täter versuchen, über Phishing-Mails oder SMS-Nachrichten an die Daten des Bankkunden zu kommen. Die Nachrichten ...

  • 05.05.2022 – 13:00

    Kreispolizeibehörde Heinsberg

    POL-HS: Betrug per Handynachricht

    Geilenkirchen (ots) - Am Mittwoch, 04. Mai, kam es erneut zu einem Betrug, bei dem ein 58-jähriger per Messenger eine Nachricht von einer unbekannten Nummer erhielt. Diese begann mit den Worten "Hallo Papa" und enthielt die Schilderung, dass der Absender eine neue Handynummer habe. Der Geilenkirchener ging deshalb davon aus, dass es sich um seinen Sohn handele. Anschließend bat der Absender den 58-Jährigen, mehrere Überweisungen zu tätigen, da Online-Banking auf dem ...

  • 26.04.2022 – 08:18

    Polizei Bonn

    POL-BN: Vorsicht! Betrüger bei WhatsApp - Erneuter Warnhinweis

    Bonn (ots) - "Hallo Mama, ich bin es. Ich habe eine neue Nummer, weil mein Handy kaputt gegangen ist. Bitte speichere die Nummer ab" - so oder so ähnlich beginnen die Messenger-Nachrichten der Betrüger, die mit dieser neuen, dem bekannten "Enkeltrick" ähnelnden Betrugsmasche abzocken wollen. Relativ schnell fordern die Täter ihre Opfer dann auf, Geld an ein fremdes Konto zu überweisen, da wegen des neuen Handys ihr ...

  • 15.03.2022 – 13:12

    Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

    POL-PDNW: (Haßloch) Auf Betrug reingefallen

    Haßloch (ots) - Die Whatsapp-Nachricht: "Hallo Mama, ich habe eine neue Handynummer", ließ eine 71-jährige aus der Südpfalz in der vergangenen Woche glauben, dass ihr Sohn sich gerade bei ihr gemeldet hat. Der vermeintliche Sohn schrieb weiter, er müsse dringend zwei Rechnungen bezahlen, habe aber wegen des neuen Handys noch keinen Zugriff auf das Online-Banking. Der Betrüger brachte die Frau mit weiteren ...

  • 09.03.2022 – 11:40

    Polizeipräsidium Ludwigsburg

    POL-LB: Remseck am Neckar: Falscher Bankmitarbeiter erbeutet knapp 10.000 Euro

    Ludwigsburg (ots) - Am Dienstag erhielt eine ältere Frau aus Remseck am Neckar den Anruf eines angeblichen Mitarbeiters ihrer Hausbank. In diesem Gespräch täuschte der Betrüger vor, dass es zu zwei nicht autorisierten Überweisungen von ihrem Konto gekommen sein soll. Zur Rückbuchung der Beträge benötigte der Unbekannte eine Bestätigung einer TAN-Nummer, die er ...

  • 09.03.2022 – 11:36

    Kreispolizeibehörde Olpe

    POL-OE: Vorsicht vor Anrufen von angeblichen Bankmitarbeitern

    Olpe (ots) - Am Samstag (5. März) hat eine Bürgerin aus dem Kreis Olpe einen sehr hohen Geldbetrag durch einen Trickbetrug verloren. Die Geschädigte gab an, dass zunächst eine Unbekannte mit Olper Vorwahl bei ihr anrief und sich als Mitarbeiterin eines Finanzdienstleisters ihres Geldinstitutes vorstellte. Die angebliche Angestellte erklärte, dass der Finanzdienstleister derzeit die Online-Konten der Kunden ...

  • 04.03.2022 – 10:54

    Kreispolizeibehörde Olpe

    POL-OE: Betrüger agieren per WhatsApp

    Finnentrop (ots) - Ein Trickbetrug hat sich am Mittwoch (2. März) bei einer Familie in Finnentrop ereignet. Dabei erhielt eine 60-Jährige eine Whats-App-Nachricht, augenscheinlich von ihrem Sohn. In dieser teilte er mit, dass sein Online-Banking gesperrt sei und er Geld bräuchte. Er bat sie, einen gewissen Eurobetrag zu überweisen, damit er fällige Rechnungen begleichen könne. Sie kam der Bitte nach und überwies an ...

  • 10.02.2022 – 15:52

    Polizeiinspektion Gifhorn

    POL-GF: Computerbetrug und Online-Banking

    Gifhorn (ots) - In der jüngsten Vergangenheit ist es vermehrt zu Betrugsdelikten im Bereich Online-Banking gekommen. Bei erfolgreichen Taten liegen die Schadenssummen in einem sehr hohen Bereich. Bei der Betrugsart verschaffen sich die Täter die Personal- und Kontodaten der Geschädigten auf verschiedenste Weise, etwa durch Ausspähen oder auch durch Kauf im Darknet. Anschließend wird ein neuer Online-Banking-Account ...