Meldungen zum Thema Beerdigung

Filtern
  • 13.01.2022 – 14:15

    Polizeidirektion Ludwigshafen

    POL-PDLU: (Mutterstadt) Autofahrer unter Alkoholeinfluss

    Mutterstadt (ots) - Am 12.01.2022, gegen 16:15 Uhr, wird vor einem Firmengelände in der Neustadter Straße eine betrunkene Person, welche in einem PKW sitzt, gemeldet. Vor Ort kann der auf dem Fahrersitz schlafende und in Wien wohnhafte 32-jährige Fahrer angetroffen werden. Nachdem der Fahrer aufgeweckt wurde, gibt er an, auf dem Weg zu einer Beerdigung zu sein und deshalb Alkohol konsumiert zu haben. Ein ...

  • 08.12.2021 – 11:33

    Polizeipräsidium Rheinpfalz

    POL-PPRP: Vorsicht vor Bettelbetrügern an der Haustür

    Ludwigshafen (ots) - Am 07.12.2021 klingelte eine 68-Jährige bei einer 42-jährigen Ludwigshafenerin an der Tür und erzählte, dass der Sohn einer Freundin verstorben sei und man nun Geld für die Beerdigung sammeln würde. Kurz zuvor hatte dieselbe Frau auch bei einem 51-Jährigen geklingelt und erklärt, dass ihr Mann verstorben sei und sie Geld für das Essen ihrer Kinder benötige. Zu einer Geldübergabe kam es in ...

  • 14.07.2021 – 13:44

    Kreispolizeibehörde Soest

    POL-SO: Kreis Soest - Schockanrufe "falscher Polizisten" gehen weiter

    Kreis Soest (ots) - Betrüger haben keine Skrupel. Dies mussten am Dienstag (13. Juli) mehrere Rentnerinnen bei "Schockanrufen" falscher Polizisten feststellen. Eine falsche Polizistin versuchte eine ältere Dame hinter das Licht zu führen, indem sie ihr erklärte, dass ihre Tochter bei einem Verkehrsunfall eine Mutter mit ihren drei Kindern getötet hätte und nun 50.000 Euro für die Beerdigung bezahlt werden müssten. ...

  • 15.06.2021 – 10:26

    Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

    POL-SU: "Hallo Oma, kannst du mir Geld leihen?" - 15.000 Euro weg

    Eitorf (ots) - Wenn Sie diesen Satz am Telefon hören, sollten Sie sehr vorsichtig werden und im Zweifel sofort auflegen. Leider ist eine 82-jährige Eitorferin nicht misstrauisch geworden: Sie hat einem unbekannten Mann am Montagmittag (14.06.2021) ihr Erspartes in Höhe von 15.000 Euro ausgehändigt. Eigentlich war das Geld für ihre Beerdigung gedacht. Gegen 10.50 Uhr klingelte das Telefon der Eitorferin und eine junge ...

  • 05.03.2021 – 15:30

    Polizeidirektion Wittlich

    POL-PDWIL: Handtasche aus Auto gestohlen

    Stadtkyll (ots) - Aus einem während einer Beerdigung am Friedhof Stadtkyll in der Kronenburger Straße abgestellten VW Golf wurde am 04.03.2021 zwischen 14:15 und 14:55 Uhr eine Handtasche gestohlen. Hierzu wurde die linke hintere Seitenscheibe eingeschlagen. In der Handtasche befanden sich neben Bargeld auch eine EC-Karte und diverse amtliche Dokumente. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen in diesem Zusammenhang ...

  • 15.01.2021 – 09:58

    Polizei Bremen

    POL-HB: Nr.: 0037 --Coronaverstöße in Straßenbahn und auf Friedhof--

    Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Walle, Überseestadt, Hansator Bremen-Osterholz, Ellener Feld, Osterholzer Heerstraße Zeit: 13.01.21, 19:15 Uhr und 14.01.21, 13:00 Uhr Am Mittwoch wurde in Walle eine 17-Jährige in einer Straßenbahn angespuckt, als sie Fahrgäste auf die Maskenpflicht hinwies. Am Donnerstag sorgte eine Beerdigung mit etwa 150 Trauergästen auf dem ...

  • 24.11.2020 – 10:02

    Polizei Bremen

    POL-HB: Nr.: 0780--Corona-Verstöße auf Friedhof--

    Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Vegesack, Beckstraße Zeit: 23.11.20, 13.40 bis 15.50 Uhr Eine Beerdigung mit hunderten Trauergästen sorgte am Montag auf einem Friedhof in Vegesack für einen größeren Polizeieinsatz. Bis zu 400 Trauergäste aus Bremen und anderen Städten waren am Montagnachmittag zur Beisetzung eines Familienmitgliedes auf den Aumunder Friedhof in der ...

  • 13.10.2020 – 08:17

    Kreispolizeibehörde Wesel

    POL-WES: Rheinberg - Diebe werden immer dreister / Polizei bittet um Zeugenhinweise

    Rheinberg (ots) - Während einer Beerdigung am Montagmorgen gegen 10.00 Uhr stahlen Diebe einem Pfarrer einen Laptop. De Pfarrer hielt zunächst in der Friedhofskappelle in Annaberg an der Sankt-Anna-Kirche eine Trauerfeier ab. Hierzu nutzte er unter anderem einen Laptop. Nach der Zeremonie legte er das Laptop auf einen Beistelltisch und darüber eine Kladde, so dass ...

  • 23.07.2020 – 16:52

    Polizei Bremen

    POL-HB: Nr.: 0448 --Polizeieinsatz in Walle--

    Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Walle, Zeit: 23.07.2020, 12:30 Uhr Am Donnerstag nahmen mehrere Mitglieder einer Rockergruppierung an einer Beerdigung auf dem Waller Friedhof teil. Die Polizei war mit verstärkten Kräften vor Ort und begleitete den Ablauf. Es kam nach aktuellen Erkenntnissen zu keinen Zwischenfällen. Auf dem Friedhof an der Waller Heerstraße fand am Mittwoch ab 12:30 Uhr eine Beerdigung statt. Die Polizei ...

  • 24.06.2020 – 16:32

    Polizei Bremen

    POL-HB: Nr.: 0376 --Polizeieinsatz in Osterholz--

    Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Osterholz, Osterholzer Heerstraße Zeit: 24.06.20, 13:45 Uhr Am Mittwoch nahmen mehrere Mitglieder einer Rockergruppierung an einer Beerdigung auf dem Osterholzer Friedhof teil. Die Polizei war mit verstärkten Kräften vor Ort und kontrollierte insbesondere die Einhaltung der Coronaverordnung. Auf dem Friedhof an der Osterholzer Heerstraße fand am Mittwoch ab 13:45 Uhr eine Beerdigung statt. ...

  • 15.05.2020 – 10:51

    Polizeipräsidium Westpfalz

    POL-PPWP: Fake-Todesanzeige

    Kaiserslautern (ots) - Die Polizei ist in den vergangenen Tagen in einer Tageszeitung auf eine Todesanzeige aufmerksam geworden, wonach ein Mann verstorben sei, der den Beamten amtsbekannt ist. Als die Beamten den polizeilichen Datenbestand entsprechend aktualisieren wollten, wurden sie stutzig: Für den vermeintlich Verstorbenen war keine Sterbeurkunde ausgestellt und am Tag der angeblichen Bestattung fand keine Beerdigung auf dem in der Annonce genanntem Friedhof statt. ...

  • 24.04.2020 – 14:05

    Bundespolizeiinspektion Karlsruhe

    BPOLI-KA: Auf dem Weg zur Beerdigung beinahe das Leben verloren - Bundespolizei warnt vor Gleisüberschreitungen

    Philippsburg (ots) - Donnerstagmittag ist es im Bahnhof Philippsburg beinahe zu einem tragischen Unfall gekommen, als eine 53-jährige Dame die Gleise überquerte, um ihren Zug zu erreichen. Gerade rechtzeitig konnte der Triebfahrzeugführer eines einfahrenden Zuges die Schnellbremsung einleiten und so rechtzeitig ...