Meldungen zum Thema Zink

Filtern
  • 19.03.2021 – 10:29

    Kreispolizeibehörde Soest

    POL-SO: Soest - Schwere Beute

    Soest (ots) - Die Polizei ist auf der Suche nach schätzungsweise 300 Kg alten Zink, welches durch unbekannte Diebe von einem Gelände an der Paderborner Landstraße zwischen Mittwoch (17. März), 17.15 Uhr, und Donnerstag, 6.30 Uhr, entwendet wurde. Zeugen, die Angaben zu dem Diebstahl oder dem Verbleib des Diebesgutes machen können, werden gebeten sich mit der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 02921-91000 in Verbindung zu setzen. (reh) Rückfragenvermerk für ...

  • 17.11.2020 – 07:17

    Kreispolizeibehörde Wesel

    POL-WES: Dinslaken - Einbruch in ein Metallwerk / Polizei sucht Zeugen

    Dinslaken (ots) - In der Zeit von Freitagabend bis Montagmorgen drangen Unbekannte auf ein Gelände eines Metallwerkes an der Georg-Weddige-Straße ein. Die Täter brachen anschließend eine Lagerhalle auf dem Gelände auf und stahlen daraus 17 Tonnen mit Zink. Es ist davon auszugehen, dass die Täter ein Fahrzeug nutzten, um ihre Beute zu transportieren. Daher fragt ...

  • 02.11.2020 – 13:58

    Kreispolizeibehörde Borken

    POL-BOR: Schöppingen - Fenster und Fallrohr beschädigt

    Schöppingen (ots) - Sachschaden angerichtet haben Unbekannte an der Kulturhalle des Künstlerdorfs an der Feuerstiege in Schöppingen: Die Täter zerstörten eine Fensterscheibe und beschädigten ein Regenfallrohr aus Zink. Die Tat wurde am Montagmorgen entdeckt, die genaue Schadenshöhe steht noch nicht fest. Hinweise an die Kripo in Ahaus: Tel. (02561) 9260. Kontakt für Medienvertreter: Kreispolizeibehörde Borken ...

  • 08.10.2020 – 13:14

    Polizei Rhein-Erft-Kreis

    POL-REK: 201008-3: Regenfallrohre entwendet - Wesseling

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - In der Odenwald- und Taunusstraße demontierte ein Unbekannter an mehreren Häusern die Regenfallrohre aus Zink. Als ein Zeuge auf ihn aufmerksam wurde, ergriff der Mann die Flucht. Der Zeuge (64) vernahm am Mittwochmorgen (07. Oktober) um 04:45 Uhr laute Geräusche außerhalb seiner Wohnung in der Odenwaldstraße. Zusammen mit seinem Hund ging er der Geräuschquelle nach. Er traf auf eine ...

  • 30.06.2020 – 07:52

    Feuerwehr Düsseldorf

    FW-D: Nächtlicher Dachstuhlbrand in Mehrfamilienhaus - 52 Bewohner evakuiert, keine Verletzten

    Düsseldorf (ots) - Dienstag, 30. Juni 2020, 1.32 Uhr, Itterstraße, Holthausen Feuer in einem Spitzboden griff auf den Dachstuhl über und konnte nur durch Einsatz zweier Wasserwerfer über Drehleitern unter Kontrolle gebracht werden. Feuerwehr und Polizei brachten 52 Bewohner aus dem betroffenen sowie den beiden Nachbarhäusern in Sicherheit. Höhenretter der ...