Meldungen zum Thema WhatsApp

Filtern
  • 26.09.2022 – 10:57

    Polizeiinspektion Hildesheim

    POL-HI: Betrüger erlangen Bargeld

    Hildesheim (ots) - HILDESHEIM(kri)-Am 23.09.2022 wurde bei der Polizei Hildesheim bekannt, dass Betrüger mit der WhatsApp-Masche Erfolg hatten. Eine Hildesheimerin erhielt in der vergangenen Woche eine Nachricht, in der sinngemäß gestanden hat: "Mein Handy ist kaputt, deswegen habe ich eine neue Nummer." Der Verfasser gab sich als Sohn der Hildesheimerin aus. Einen Tag später schrieb der vermeintliche Sohn, dass er Geldprobleme habe und dringend Geld für eine ...

  • 26.09.2022 – 10:28

    Polizei Düren

    POL-DN: 77-Jähriger geht nicht auf Erpressungsversuch ein

    Düren (ots) - Ein 77-Jähriger aus Düren hat sich am Wochenende bei der Polizei gemeldet: Unbekannte hatten versucht, ihn zu erpressen. Durch eine E-Mail versuchten die Täter, ihn unter Druck zu setzen. Der Mann fiel jedoch nicht auf die Masche herein. Der 77-Jährige bekam am Donnerstag (22.09.2022) eine E-Mail von den unbekannten Tätern. In dieser wurde er aufgefordert, 1300 Euro in Bitcoin zu zahlen. Um den Mann ...

  • 26.09.2022 – 10:18

    Polizei Coesfeld

    POL-COE: Coesfeld/ Erfolgreicher WhatsApp-Betrug

    Coesfeld (ots) - Mit der WhatsApp-Masche waren Unbekannte am Sonntag (25.09.22) bei einer 70-jährigen Frau aus Coesfeld erfolgreich. Gegen 16.40 Uhr meldete sich der vermeintliche Sohn. Er tischte der 70-Jährigen die gängige Geschichte des defekten Smartphones auf. Deswegen habe er eine neue Nummer und könne selber keine Überweisung tätigen. Deswegen solle die Coesfelderin das übernehmen. Dem kam die Frau nach, ...

  • 23.09.2022 – 14:20

    Polizeipräsidium Ravensburg

    PP Ravensburg: Meldungen aus dem Landkreis Ravensburg

    Landkreis Ravensburg (ots) - Ravensburg Frau nach Auseinandersetzung in Unterkunft in Polizeigewahrsam Wegen Beleidigungen, Bedrohungen und einem Angriff auf eine Mitbewohnerin ist eine 33-Jährige am Donnerstagabend von der Polizei in Gewahrsam genommen worden. Die ukrainische Frau war in einer Unterkunft im Stadtgebiet untergebracht, wo sie wohl bis kurz vor 23 Uhr lautstark Musik hörte. Als die gleichaltrige ...

  • 23.09.2022 – 11:22

    Kreispolizeibehörde Soest

    POL-SO: WhatsApp-Betrügereien laufen weiter

    Kreis Soest (ots) - Trotz aller Warnungen sind erneut zwei Anzeigen mit der WhatsApp Masche bei der Polizei eingegangen. In Werl und in Lippstadt überwiesen Opfer nach einem WhatsApp-Kontakt mit einem fremden Handy wieder 4-stellige Beträge um ihren Kindern aus der Patsche zu helfen. Bei den Opfern handelt es sich nicht immer um Senioren. Wichtig wäre, dass jeder schon mal von der Masche gehört hat. Deswegen die Bitte ...