Blaulicht-Meldungen aus Teterow

Filtern
  • 27.07.2022 – 15:59

    Polizeiinspektion Güstrow

    POL-GÜ: Polizeieinsatz in Teterower Bekleidungsgeschäft

    Teterow (ots) - Gegen 13:45 Uhr wurde die Polizei in Teterow durch Angestellte eines Teterower Bekleidungsgeschäftes über eine Bedrohungslage informiert. Die Angestellten forderten die Kunden zum Verlassen des Geschäftsbereichs auf und informierten die Polizei. Der Sachverhalt wurde polizeilich geprüft, dabei kam ein Sprengstoffspürhund zum Einsatz. Nach Prüfung der Sachlage konnte eine Gefährdung ausgeschlossen ...

  • 26.07.2022 – 19:10

    Polizeipräsidium Rostock

    POL-HRO: Zwei Trunkenheitsfahrten im Stadtgebiet Teterow beendet

    Teterow (ots) - Beamte des Polizeireviers Teterow haben am Nachmittag des 26.07.2022 gleich zwei Trunkenheitsfahrten beendet - begangen von einem Ehepaar. Gegen 14:30 Uhr erhielt das Polizeirevier Teterow einen Hinweis über eine Fahrzeugführerin, welche möglicherweise unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand. Ein Funkstreifenwagen suchte daraufhin den Nahbereich ab und konnte die 37-jährige deutsche ...

  • 06.07.2022 – 14:56

    Polizeiinspektion Neubrandenburg

    POL-NB: Drei Verletzte bei Frontalzusammenstoß auf der B104

    Malchin (ots) - Am 06.07.2022 kam es gegen 12:20 Uhr auf der B104 in der Ortsdurchfahrt Malchin zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt und eine Person schwer verletzt wurden. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr ein 56-jähriger Fahrzeugführer eines Pkw Peugeot die Stavenhagener Straße aus Stavenhagen kommend in Richtung Teterow, geriet aus bislang ungeklärter Ursache in den ...

  • 02.07.2022 – 19:17

    Polizeipräsidium Rostock

    POL-HRO: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

    Rostock (ots) - Am 02.07.2022, gegen 03:00 Uhr, ereignete sich auf der B110 in Basse bei Gnoien ein Verkehrsunfall. Ein VW Caddy mit norwegischem Kennzeichen beschädigte offensichtlich eine Leitplanke und mehrere Leitpfosten sowie Verkehrsschilder. Der PKW war augenscheinlich stark demoliert. Nur vom Fahrer des verunfallten PKW fehlte jede Spur. Eine bereits alarmierte RTW-Besatzung vor Ort konnte aufgrund des Schadens ...

  • 25.06.2022 – 01:29

    Polizeipräsidium Rostock

    POL-HRO: Aufhebung der Vermisstenfahndung nach 13-jähriger

    Teterow (ots) - Das seit dem 24.06.2022 aus dem Bereich Teterow vermisste 13-jährige Mädchen wurde in Rostock wohlbehalten angetroffen. Die Öffentlichkeitsfahndung kann beendet werden. Die Polizei dankt der Bevölkerung und den Medien für die Hilfe und bittet, alle veröffentlichten persönlichen Daten, hierbei insbesondere Bilder zu löschen. Rainer Fricke, ...

  • 11.06.2022 – 17:38

    Polizeipräsidium Rostock

    POL-HRO: Unfall beim Trecker-Treff

    Lalendorf (ots) - Auf dem diesjährigen Trecker Treff und Sommerfest in Lalendorf (LK Rostock) ist es am frühen Samstagnachmittag zu einem Unfall gekommen. Auf der Veranstaltung, die sehr gut besucht war, fand ein so genanntes Traktor-Pulling statt. Bei diesem verlor ein 37-Jähriger aus bislang unbekannter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr über einen zur Sicherheit der Gäste angelegten Bremswall aus Mutterboden. Dadurch fiel eine dahinterstehende ...

  • 09.06.2022 – 15:18

    Polizeiinspektion Güstrow

    POL-GÜ: Täter auf frischer Tat beim Abtransport der gestohlenen Gegenstände gestellt

    Teterow (ots) - Ein mit Warnblinkanlage eingeschalteter polnischer PKW, der auf der B108, Höhe Gewerbegebiet stand, zog am 08.06.2022 gegen 18:45 Uhr die Aufmerksamkeit der Beamten aus dem Polizeirevier Teterow auf sich. Sie hielten mit dem Streifenwagen an, um nachzufragen, ob Hilfe benötig wird. Nachdem sie die angetroffenen Personen angesprochen hatten, erhielten ...

Weitere Storys aus Teterow

Weitere Storys aus Teterow

  • 18.05.2022 – 02:13

    Polizeipräsidium Rostock

    POL-HRO: Festnahme eines per Haftbefehl gesuchten Straftäters

    Güstrow (ots) - Am gestrigen Dienstagabend kam es in Güstrow gegen 17:30 Uhr im Bereich Rövertannen / Bockhorst zu einem größeren polizeilichen Einsatz. Hintergrund war eine Mitteilung zum Aufenthaltsort einer Person, die per Haftbefehl gesucht wurde. Dem per Haftbefehl gesuchten 29-jährigen Deutschen war es in der Vergangenheit mehrfach gelungen, sich dem Zugriff durch die Polizei zu entziehen. Der Gesuchte sollte ...

  • 16.03.2022 – 21:41

    Polizeipräsidium Rostock

    POL-HRO: Versammlung in Gnoien am 16.03.2022

    Teterow (ots) - Im Bereich des Polizeireviers Teterow haben am 16.03.2022 in der Zeit von 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr insgesamt 42 Personen an einer angemeldeten Versammlung in der Innenstadt von Gnoien teilgenommen. Auf diesem Weg wollten sie gegen die staatliche Corona-Politik und eine mögliche Impfpflicht demonstrieren. Die Versammlung wurde durch die Polizei begleitet. Zusammenfassend kann festgehalten werden, dass die ...

  • 07.03.2022 – 19:47

    Polizeiinspektion Güstrow

    POL-GÜ: Mitteilung zu den Versammlungslagen in der Polizeiinspektion Güstrow

    Güstrow (ots) - Im Bereich der Polizeiinspektion Güstrow haben am 07.03.2022 ab 17:00 Uhr bis insgesamt 486 Personen an fünf angemeldeten und einer unangemeldeten Versammlung teilgenommen, um auf diesem Weg gegen die derzeit geltenden Corona-Beschränkungen bzw. gegen die Impfpflicht zu protestieren. Bei den angemeldeten Versammlungen nahmen in Teterow 86, Krakow am ...

  • 26.02.2022 – 16:55

    Polizeipräsidium Rostock

    POL-HRO: Mitteilung zur Versammlung in Jördenstorf am 26.02.2022

    Teterow (ots) - Im Bereich des Polizeirevier Teterow haben am 26.02.2022, in der Zeit von 15:00 Uhr bis 16:15 Uhr, insgesamt 90 Personen an einer angemeldeten Versammlung in Jördenstorf teilgenommen, um auf diesem Weg für den Erhalt des Karneval zu demonstieren. Das Polizeirevier Teterow schützte die Versammlung mit eigenen Polizeikräften. Zusammenfassend kann ...

  • 05.02.2022 – 15:00

    Polizeiinspektion Güstrow

    POL-GÜ: Mitteilung zur Versammlung in Teterow

    Teterow (ots) - Am 05.02.2022 versammelten sich ab 14:00 Uhr bis zu 40 Leute in Teterow, um an einer angemeldeten Demonstration teilzunehmen. Unter Begleitung anwesender Einsatzkräfte protestierten die Teilnehmer gegen die derzeit geltenden Corona-Beschränkungen und eine mögliche Impfpflicht. Nach einer Stunde endete der Aufzug und die Teilnehmer verließen den Versammlungsbereich. Bei den Versammlungen wurde auf das ...