Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Neubrandenburg mehr verpassen.
Filtern
  • 29.05.2024 – 11:50

    POL-NB: Autofahrer nach Unfall gesucht

    Waren (Müritz) (ots) - Dienstagabend, kurz nach 18:00 Uhr, ist ein Radfahrer gegen ein abbiegendes Auto gefahren. Der 63-jährige Radler war in Waren auf der Mozartstraße aus Richtung Röbeler Chaussee kommend unterwegs und wollte scheinbar in die Goethestraße nach rechts abbiegen. Ein Auto hatte Grün und ist in dem Moment auch in die Goethestraße abgebogen. Der Radfahrer ist gegen die hintere rechte Seite des PKW ...

  • 29.05.2024 – 11:31

    POL-NB: Polizeistation wieder telefonisch erreichbar

    Penzlin (ots) - Nach einer längeren technischen Störung ist die Polizeistation Penzlin wieder telefonisch erreichbar. Die Kontaktbeamten sind tagsüber unter 03962/210310 zu erreichen. In Notfällen gilt weiterhin: 110 wählen! Rückfragen bitte an: Claudia Berndt Polizeiinspektion Neubrandenburg Pressestelle Polizeiinspektion Neubrandenburg Telefon: 0395/5582-5003 E-Mail: ...

  • 29.05.2024 – 11:28

    POL-NB: Freilaufender Hund beißt jungen Mann

    Neubrandenburg (ots) - Beim Gassi gehen in einem Hinterhof im Bereich des Weidegang 7 in Neubrandenburg hat ein freilaufender Hund zuerst den Vierbeiner eines 21-Jährigen angefallen und dann das Herrchen selbst gebissen. Der junge Mann war dazwischen gegangen, um seinen eigenen Hund vor dem Angriff des anderen Vierbeiners zu schützen. Dabei biss der Hund dem 21-Jährigen in den Arm, wodurch er leichtverletzt wurde. Der ...

  • 29.05.2024 – 10:17

    POL-NB: Verfolgung und Festnahme bei versuchtem Lexus-Diebstahl

    Neubrandenburg (ots) - Die Polizei hat einen 24-jährigen Litauer nach einer Verfolgung festgenommen. Er steht im Verdacht, dass er mit möglichen weiteren Tatverdächtigen einen Lexus vom Gelände eines Autohauses in der Eschengrunder Straße in Neubrandenburg stehlen wollte. Kurz vor 01:00 Uhr heute Nacht hat eine Zeugin zufällig ein paar auffällige Männer im Bereich des Autohauses beobachtet, die maskiert zu sein ...

  • 28.05.2024 – 13:25

    POL-NB: Weitere Einbrüche in Waren

    Waren (Müritz) (ots) - Gestern Vormittag hatte ein Rentner-Ehepaar einen Einbrecher in seinem Haus "Am Wiesengrund" in Waren auf frischer Tat ertappt und die Polizei gerufen. (PM dazu: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108770/5788191) Nur wenig später hat ein bisher unbekannter Täter auf der anderen Seite des Bahnhofs sein Unwesen getrieben: Drei weitere Einbrüche in Einfamilienhäusern in der Mozartstraße, ...

  • 28.05.2024 – 12:43

    POL-NB: Flüchtiger Radfahrer mit Waffe im Gepäck

    Neubrandenburg (ots) - Am Morgen des 27.05.2024 stellten die Neubrandenburger Beamten auf dem Marktplatz einen Fahrradfahrer fest, der ein Handy während der Fahrt nutzte. Zum Anhalten der Person wurde das optische Signal auf dem Streifenwagen "Stopp Polizei" eingeschaltet. Der Radfahrer beschleunigte und fuhr davon. In der weiteren Folge nahmen die Beamten die Verfolgung auf. Ein zweiter Streifenwagen kam zur ...

  • 28.05.2024 – 09:53

    POL-NB: Ausgehobene Gullydeckel behindern den Straßenverkehr

    Neubrandenburg (ots) - Am 26.05.2024 um 00:10 Uhr erhielt die Neubrandenburger Polizei die Meldung, dass auf der Straße am Augustabad mehrere Gullydeckel liegen sollen. Vor Ort stellte sich heraus, dass insgesamt sieben Gullydeckel aus ihrer jeweiligen Position gezogen und wenige Meter von ihrer vorhergesehenen Position abgelegt wurden. Die Beamten konnten alle Gullydeckel wieder einsetzen, sodass mögliche Gefahren für ...

  • 27.05.2024 – 14:55

    POL-NB: Hauseinbruch während des Einkaufs

    Waren (Müritz) (ots) - Schreck nach dem Einkauf: Ein älteres Ehepaar ist kurz vor 10:00 Uhr zurück nach Hause in Waren in der Straße Am Wiesengrund gekommen. Sie hörten von drinnen Geräusche und trafen nach dem Aufschließen der Haustür auf einen mutmaßlichen Einbrecher. Der Verdächtige bemerkte die Hausbewohner und lief weg. Der 82-jährige Mann wollte ihn noch aufhalten, verletzte sich selbst dabei allerdings ...

  • 24.05.2024 – 13:56

    POL-NB: Keine Medikamente mit gefälschtem Rezept

    Neubrandenburg (ots) - Am 22.05.2024 kam es in der Marienapotheke in der Neubrandenburger Innenstadt zu einem Polizeieinsatz, da dort ein Kunde ein gefälschtes Rezept einlösen wollte. Am Mittag des 22.05.2024 ist einer Mitarbeiterin ein Kunde aufgefallen, der versuchte, ein seltsames Rezept einzulösen. Auf dem Dokument befanden sich, ganz im Gegenteil zu üblichen Rezepten, verschiedene Schriftgrößen und ...

Orte

Orte

  • 23.05.2024 – 15:49

    POL-NB: Beschossene Fensterscheibe

    Neubrandenburg (ots) - Am 22.05.2024 um 20:50 Uhr wurde über die Einsatzleitstelle bekannt, dass im Reitbahnviertel in Neubrandenburg Einschusslöcher an einer Fensterscheibe einer Wohnung festgestellt wurden. Nachdem sie von einer Geschäftsreise nach Hause kamen, bemerkten die Bewohner, eine 29-jährige deutsche Frau und ihr 29-jähriger deutscher Mann, dass die Fensterscheibe eines Zimmers ihrer Wohnung beschädigt wurde. Nach bisherigen Ermittlungen wird davon ...

  • 23.05.2024 – 13:57

    POL-NB: Zeugen am Yachthafen Neubrandenburg gesucht

    Neubrandenburg (ots) - Am 21.05.2024 um 18:00 Uhr wurde die Neubrandenburger Polizei über ein herrenloses Boot auf dem Tollensesee informiert, welches beim Augustabad in Strandnähe getrieben wurde. Der Eigentümer des Bootes konnte ermittelt und kontaktiert werden. Es stellte sich heraus, dass der Außenbordmotor, welcher sich beim letztmaligen Verlassen des Bootes noch an diesem befand, nun entwendet wurde. Zuletzt ...

  • 23.05.2024 – 13:50

    POL-NB: Kein kaputter Autoreifen, dafür aber Rucksack weg

    Neubrandenburg (ots) - Eine 73-Jährige wollte vor einem Einkaufsmarkt im Juri-Gagarin-Ring in Neubrandenburg gerade vom Parkdeck losfahren. In diesem Moment klopfte ein Mann an ihre Scheibe und deutete an, dass ihr hinterer Autoreifen ein Problem habe. Sie stieg aus und ließ sich von dem Mann kurz ablenken. Schäden oder sonstige Auffälligkeiten konnte sie nicht erkennen. Als sie sich ins Auto zurücksetzte, war ihr ...

  • 23.05.2024 – 13:05

    POL-NB: Die drei Damen vom ... See

    Feldberger Seenlandschaft (ots) - Bei einem Ausflug mit dem Kanu sind drei Urlauberinnen auf dem Lütten See bei Feldberg nasser geworden als geplant. Die 65, 68 und 78 Jahre alten Frauen waren scheinbar bei einem Wendemanöver gekentert, konnten sich aber selbst ans Ufer retten. Wind und plötzlicher Wellengang könnten mit eine Ursache für das Umkippen sein. Andere Urlauber hatten den Vorfall beobachtet und die Rettung gerufen. Die wiederum informierte auch die Polizei. ...

  • 23.05.2024 – 11:35

    POL-NB: Raub auf der Neubrandenburger Wallanlage

    Neubrandenburg (ots) - Am Abend des 22.05.2024 erschienen zwei männliche Personen im Polizeihauptrevier Neubrandenburg, da sie soeben auf der Wallanlage in Neubrandenburg ausgeraubt wurden. Die beiden Männer befanden sich zum Tatzeitpunkt, gegen 18:30 Uhr, auf dem inneren Wallweg auf Höhe der Gerichte. Es näherte sich eine vierköpfige Personengruppe, die zunächst nach Zigaretten fragte. Die 18 und 19 Jahre alten ...

  • 22.05.2024 – 15:51

    POL-NB: Letzter Ferientag endet auf dem Revier

    Waren (Müritz) (ots) - Den Dienstagabend haben zwei Jugendliche aus der Region am Warener Altstadtcenter genutzt, um dort mutmaßlich einzubrechen und Alkohol zu stehlen. Gegen 23:35 Uhr rief eine Zeugin die Polizei. Sie war auf das Klirren einer Scheibe und ein Alarmsignal aus Richtung des Centers aufmerksam geworden. Sie sah zwei Personen fliehen. Zwei Streifenwagen positionierten sich eine Minute später im Bereich ...

  • 22.05.2024 – 12:44

    POL-NB: 80-Jähriger wieder da

    Waren / Warnemünde (ots) - Der 80-jährige Mann, nach dem seit gestern in Waren und im Bereich Rostock/Warnemünde gesucht wurde, konnte wohlbehalten in Warnemünde angetroffen werden. Die Polizei bedankt sich bei allen aufmerksamen Bürgern für die Hinweise und bittet um Löschung der personenbezogenen Daten und Fotos in eigener Zuständigkeit. Rückfragen bitte an: Claudia Berndt Polizeiinspektion Neubrandenburg Pressestelle Polizeiinspektion Neubrandenburg Telefon: ...

  • 22.05.2024 – 09:22

    POL-NB: Suche nach 80-Jährigem

    Waren (Müritz) / Warnemünde (ots) - Die Polizei sucht derzeit nach einem 80-Jährigen, der sich in Waren aber auch in Warnemünde aufhalten könnte. Weitere Informationen: https://tinyurl.com/24jm3rmc Rückfragen bitte an: Claudia Berndt Polizeiinspektion Neubrandenburg Pressestelle Polizeiinspektion Neubrandenburg Telefon: 0395/5582-5003 E-Mail: pressestelle-pi.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de Instagram: www.instagram.com/polizei.mv.mse ...

  • 21.05.2024 – 09:54

    POL-NB: Immenser Stehlschaden bei Wohnungseinbruchdiebstahl

    Neubrandenburg (ots) - Am 17.05.2024 kam zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in der Ortschaft Wredenhagen, bei welchem ein Stehlschaden von ca. 100.000EUR entstand. Im Zeitraum von 06:30 Uhr bis 13:00 Uhr verließen die beiden Bewohner das Haus und mussten nach ihrer Rückkehr feststellen, dass während ihrer Abwesenheit über ein Fenster in das Wohngebäude eingebrochen wurde. Unbekannte Täter durchsuchten ...

  • 17.05.2024 – 14:05

    POL-NB: Nachmeldung: Täter zu mehreren Raubdelikten in Neubrandenburg in Haft

    Neubrandenburg (ots) - Die Polizei berichtete von mehreren begangenen Raubdelikten am Abend des 16.05.2024 in Neubrandenburg. Im Rahmen der polizeilichen Maßnahmen konnte in der Nacht ein männlicher Tatverdächtiger vorläufig festgenommen werden. Der 32-jährige eritreische Staatsbürger wurde am 17.05.2024 um 13:00 Uhr dem Haftrichter im Amtsgericht Neubrandenburg ...

  • 17.05.2024 – 12:44

    POL-NB: Einbruch im Neustrelitzer Bahnhof

    Neustrelitz (ots) - Am Morgen des 16.05.2024 wurde die Neustrelitzer Polizei über einen Einbruch in das dortige Bahnhofsgebäude informiert. Eine Mitarbeiterin bemerkte zu Schichtbeginn gegen 05:30 Uhr, dass ein Fenster der Deutschen Bahn Agentur in Richtung Bahnhofsvorplatz offen stand. Sie rief die Polizei und der Verdacht hat sich vor Ort bestätigt. Es kam in der Nacht vom 15.05.2024 zum 16.05.2024 zu einem Einbruch ...

  • 16.05.2024 – 14:42

    POL-NB: Opfer von Angriff jetzt selbst im Gefängnis

    Malchin (ots) - Am späten Montagabend hat es in einer Wohnung in Malchin einen Streit zwischen zwei Männern gegeben, der mit Stichwunden endete. Ein 33-jähriger Syrer wurde verletzt, konnte das Klinikum aber auf eigenen Wunsch noch in der Nacht verlassen. Das Opfer im Falle dieser gefährlichen Körperverletzung sitzt nun allerdings wegen einer ganz anderen Sache in Untersuchungshaft. Gegen 22:15 Uhr rief die ...

  • 16.05.2024 – 13:02

    POL-NB: Nachmeldung zu B192: Unfall mit lebensbedrohlich verletztem Motorradfahrer

    Rockow (ots) - Bei dem schweren Verkehrsunfall heute Morgen auf der B192 (Erstmeldung siehe unten) ist ein Schaden von etwa 10.000 Euro entstanden. Der Motorradfahrer, ein 33-Jähriger aus dem Müritzkreis, kam in lebensbedrohlichem Zustand mit dem Rettungswagen ins Klinikum. Der Rettungshubschrauber konnte ohne Patienten wieder abfliegen. Der Motorradfahrer überholte ...

  • 16.05.2024 – 07:46

    POL-NB: Erstmeldung B192: Unfall mit lebensbedrohlich verletztem Motorradfahrer

    Rockow (ots) - Ein Motorradfahrer ist bei einem Unfall auf der B192 zwischen Groß Plasten und Möllenhagen kurz vor Rockow lebensbedrohlich verletzt worden. Der Unfall passierte gegen 06:40 Uhr heute Morgen. Die Bundesstraße ist auf diesem Abschnitt derzeit voll gesperrt. Polizei und Rettungskräfte sowie ein Rettungshubschrauber sind gerade im Einsatz. Die Polizei ...

  • 15.05.2024 – 17:18

    POL-NB: Arbeitsmaschine kippt auf Mitarbeiter

    Vanselow (ots) - In Vanselow bei Siedenbrünzow hat es in einem landwirtschaftlichen Betrieb einen schweren Arbeitsunfall gegeben. Gegen 14:20 Uhr rief die Rettungsleitstelle die Polizei an und berichtete von einem Schwerverletzten durch einen Arbeitsunfall. Nach derzeitigem Stand ist auf den 38-Jährigen eine Art selbstfahrender Lader gekippt, als er damit arbeitete. Der Mann musste durch die Retter unter der Maschine ...

  • 15.05.2024 – 08:30

    POL-NB: Betrunkener Taxifahrer erwischt

    Demmin (ots) - Mitten am Dienstagnachmittag ist einem Mann in Demmin ein Taxifahrer aufgefallen, der nicht ganz nüchtern wirkte. Er war mit seinem Taxi unterwegs und hielt an - in diesem Moment rief der Zeuge die Polizei. Er soll zu diesem Zeitpunkt keinen Fahrgast dabei gehabt haben. Die Beamten aus dem Revier Demmin haben den 54-Jährigen pusten lassen: Das Messgerät zeigte 3,67 Promille an. Ihm wurde wurde der ...

  • 14.05.2024 – 13:04

    POL-NB: Gartenmöbel unter freiem Himmel geklaut

    Demmin (ots) - Am 13.05.2024 gegen 08:30 Uhr waren die Demminer Kollegen bei einem Einsatz in der dortigen JYSK Filiale. Eine Mitarbeiterin des Möbelgeschäftes meldete der Polizei, dass es zu einem Einbruch in den Außenbereich des Marktes gekommen ist. Demnach wurden dort eine Vielzahl an Gartenmöbel entwendet. Darunter waren unter anderem mehrere unterschiedliche Sitzmöglichkeiten, wie Lounge-Sessel, Hocker, eine ...

  • 14.05.2024 – 11:43

    POL-NB: Versuchter Einbruch in die Feuerwehr in Brohm

    Friedland (ots) - Am Abend des 13.05.2024 wurde der Polizei in Friedland ein möglicher Einbruch in das Versammlungshaus der Feuerwehr in Brohm gemeldet. Der dortige Wehrführer stellte gegen 18:30 Uhr Einbruchsspuren am Gebäude fest und informierte die Polizei. Bislang unbekannte Täter wollten sich über die Eingangstür und ein Giebelfenster gewaltsam Zutritt zum Gebäude verschaffen. Die Kollegen konnten vor Ort ...

  • 14.05.2024 – 10:12

    POL-NB: Versuchter Einbruch in Einkaufsmarkt

    Dargun (ots) - Gegen 02:00 Uhr heute Morgen hat ein Sicherheitsmitarbeiter Aufbruchspuren an einem Einkaufsmarkt in der Demminer Straße 15 in Dargun festgestellt. Er rief die Polizei. Es gab mehrere Stellen, die auf einen versuchten Einbruch hindeuteten. Bis ins Geschäft selbst haben es der oder die bisher unbekannten Täter nicht geschafft. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die im mutmaßlichen Tatzeitraum zwischen ...