Meldungen zum Thema Dialekt

Filtern
  • 15.05.2022 – 11:31

    Polizeipräsidium Stuttgart

    POL-S: Straßenraub

    Stuttgart-Mitte (ots) - Ein 25-jähriger Mann wurde am Samstag (14.05.2022) gegen 22.00 Uhr von mehreren unbekannten jungen Männern in der Klett-Passage ausgeraubt. Er wurde nach eigenen Angaben unvermittelt von einem fremden Mann angegriffen und niedergeschlagen. Hierauf kamen noch weitere drei Männer hinzu, wobei insgesamt mindestens drei Personen auf den am Boden liegenden einschlugen und traten. Nachdem sich die Täter entfernt hatten, stellte der 25-Jährige das ...

  • 17.03.2022 – 08:35

    Polizeidirektion Pirmasens

    POL-PDPS: Spielothek in der Gärtnerstraße überfallen

    Pirmasens (ots) - Am Donnerstag, kurz nach 01:00 Uhr, teilte ein Angestellter der Spielothek telefonisch mit, dass er gerade überfallen worden ist. Eine männliche Person, circa 40 Jahre, 1,70m, plattdeutscher Dialekt, medizinische Maske, Kapuze, dunkler Windbreaker mit rotem Streifen, Jeans, Weiße Nike Schuhe mit rotem Nike Zeichen, die Spielothek und forderte unter Vorhalt eines Messers, vermutlich ein Einhandmesser ...

  • 11.11.2021 – 13:30

    Polizeipräsidium Neubrandenburg

    POL-NB: Leider verloren

    Grimmen (ots) - Ein mutmaßlicher Anruf aus der Schweiz hat einen 65-Jährigen aus Grimmen um 500 Euro gebracht. Die vermeintliche Gewinnübermittlerin, die mit Dialekt gesprochen haben soll, versprach dem Deutschen mehr als 80.000 Euro Gewinn. Die Summe könne ihm jedoch nur geliefert werden, wenn er zuvor mit Hilfe von GooglePlay-Karten Codes im Wert von 500 Euro telefonisch mitteilt. Als eine weitere Forderung nach einer Überweisung folgte, wurde der Mann misstrauisch ...

  • 01.09.2021 – 13:32

    Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau

    POL-WE: Betrüger am Telefon erbeuteten fast 25.000 Euro

    Friedberg (ots) - Mittelhessen Es gibt so viele Facetten der Betrügereien via Telefon, dass man sie gar nicht alle aufzählen kann. Die bekanntesten sind der Enkeltrick, die sogenannten Schockanrufe oder auch die Anrufe angeblicher Polizeibeamter. Das sind jedoch lange nicht alle Varianten. Es gab auch Anrufer, die gaben sich als Mitarbeiter von Microsoft aus oder aber auch als Bankangestellte. "Die Opfer sind nicht ...

  • 01.09.2021 – 13:31

    Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill

    POL-LDK: Betrüger am Telefon erbeuteten fast 25.000 Euro

    Dillenburg (ots) - Mittelhessen Es gibt so viele Facetten der Betrügereien via Telefon, dass man sie gar nicht alle aufzählen kann. Die bekanntesten sind der Enkeltrick, die sogenannten Schockanrufe oder auch die Anrufe angeblicher Polizeibeamter. Das sind jedoch lange nicht alle Varianten. Es gab auch Anrufer, die gaben sich als Mitarbeiter von Microsoft aus oder aber auch als Bankangestellte. "Die Opfer sind nicht ...

  • 01.09.2021 – 13:30

    Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen

    POL-GI: Betrüger am Telefon erbeuteten fast 25.000 Euro

    Gießen (ots) - Mittelhessen Es gibt so viele Facetten der Betrügereien via Telefon, dass man sie gar nicht alle aufzählen kann. Die bekanntesten sind der Enkeltrick, die sogenannten Schockanrufe oder auch die Anrufe angeblicher Polizeibeamter. Das sind jedoch lange nicht alle Varianten. Es gab auch Anrufer, die gaben sich als Mitarbeiter von Microsoft aus oder aber auch als Bankangestellte. "Die Opfer sind nicht immer ...

  • 22.02.2020 – 13:10

    Polizeipräsidium Offenburg

    POL-OG: Gernsbach - Tabakgeschäft überfallen - Zeugen gesucht

    Gernsbach (ots) - Am Freitag gegen 18:30 Uhr hatte ein unbekannter Mann ein Tabakgeschäft in der Jakob-Kast-Straße überfallen. Er nahm Bargeld, mehrere Stangen Zigaretten und sechs Orientteppiche an sich. Der Mann hatte eine Faschingsmaske vor dem Gesicht, war 170-175 cm groß, hatte eine kräftige Statur, Glatze mit seitlichem weißem Haaransatz, sprach deutsch mit hiesigem Dialekt, trug Handschuhe und hatte eine ...

  • 10.12.2019 – 14:06

    Landespolizeiinspektion Jena

    LPI-J: Kripo Jena sucht Zeugen zu Raub

    Jena (ots) - Am Freitag den 15. November zwischen 10.00 und 10.20 Uhr wurde an der Straßenbahnhaltestelle Karl-Marx-Allee in Höhe Kaufland stadteinwärts ein 50-Jähriger von drei männlichen Jugendlichen festgehalten und beraubt. Sie entwendeten sein Portemonnaie aus der Gesäßtasche und flüchteten danach in unterschiedliche Richtungen. Wer hat diesen Raub beobachtet und kann etwas zum Geschehen sagen? Die drei ...

  • 28.11.2019 – 17:36

    Polizeipräsidium Konstanz

    POL-KN: Meldungen aus dem Landkreis Ravensburg

    Konstanz (ots) - -- Ravensburg Verkehrsunfall mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort Anhaltspunkte auf seine Verkehrstüchtigkeit gab der 91-jährige Lenker eines BMW nach einem Besuch auf der Führerscheinstelle des Landratsamtes Ravensburg. Mitarbeiter des Amtes beobachteten nach dem Besuch, wie der 91-Jährige sich zu seinem BMW begab, beim Rückwärtsausparken gegen einen in der gegenüberliegenden Parkreihe ...

  • 08.11.2019 – 13:02

    Polizeidirektion Kaiserslautern

    POL-PDKL: Vorsicht vor falschen Enkeln

    Rockenhausen (Donnersbergkreis) (ots) - Am Mittwochnachmittag wurde eine 79-jährige Frau angeblich von ihrem Enkel angerufen. Da der Anrufer hochdeutsch sprach, die Enkelkinder jedoch pfälzischen Dialekt, bemerkte sie sofort den Betrugsversuch. Als sie den Anrufer darauf ansprach, legte dieser kommentarlos auf. Bei einer 77-jährigen Frau meldete sich zur gleichen Tageszeit ein angeblicher Enkel. Da die Geschädigte ...

  • 08.11.2019 – 09:21

    Polizeipräsidium Recklinghausen

    POL-RE: Castrop-Rauxel: Überfall auf Kiosk

    Recklinghausen (ots) - Am Donnerstagabend, gegen 21:30 Uhr, betraten zwei maskierte Täter eine Trinkhalle an der Vinckestraße. Ein dritter Täter blieb im Eingangsbereich stehen. Unter Vorhalt von Schusswaffen forderten sie Geld und Zigaretten. Mit der Beute flüchteten sie in unbekannte Richtung. Die beiden Täter im Kiosk konnten beschrieben werden: ca. 20-30 Jahre alt, ca. 180cm groß, jeweils schlanke Statur, dunkel ...