Blaulicht-Meldungen aus Küllstedt

Filtern
  • 10.08.2022 – 15:32

    Landespolizeiinspektion Nordhausen

    LPI-NDH: Mähdrescher in Flammen

    Küllstedt (ots) - Am frühen Mittwochnachmittag wurde der Zentralen Leitstelle Eichsfeld gemeldet, dass eine Erntemaschine an der Landstraße zwischen Küllstedt und Büttstedt in Flammen steht. Vermutlich habe ein Defekt des Mähdreschers zum Brand im Fahrzeuginneren geführt. Ein Übergreifen des Feuers auf die Vegetation konnte erfolgreich durch den schnellen Einsatz der Feuerwehr verhindert werden, dennoch brannte die Erntemaschine vollständig aus. Personen kamen nicht ...

  • 06.07.2022 – 10:28

    Polizei Eschwege

    POL-ESW: Pressebericht vom 06.07.22

    Eschwege (ots) - Polizei Eschwege Unfallflucht Am 05.07.22, um 05:40 Uhr ereignete sich im Schützengraben in Wanfried eine Unfallflucht. Demnach fuhr ein Lkw mit polnischen Kennzeichen beim Abbiegen zu weit rechts, wodurch er von der Straße abkam und eine Buchsbaumhecke sowie ein Verkehrszeichen überfuhr. Anschließend setzte der Fahrer*in die Fahrt fort, ohne sich um den Schaden von ca. 400 EUR zu kümmern. Unfall ...

  • 19.06.2022 – 09:27

    Landespolizeiinspektion Nordhausen

    LPI-NDH: Pressemitteilung der PI Eichsfeld vom 18. - 19.06.2022

    Nordhausen (ots) - Verkehrsgeschehen: Am 19.06.2022 / 03:00 Uhr verunglückte der 22jährige Fahrer eines Pedelec auf der K 123 zwischen Rohrberg und Rustenfelde schwer, als er aufgrund seiner starken Alkolisierung zu Fall kam. Dabei erlitt dieser schwerwiegende Kopfverletzungen, die eine Verlegung ins Krankenhaus erforderten. Der Verunfallte trug zum Unfallzeitpunkt keinen Helm. Eine Blutentnahme wurde veranlasst, ...

  • 17.02.2022 – 12:01

    Landespolizeiinspektion Nordhausen

    LPI-NDH: Auto auf Abwegen - Fahrerin verletzt

    Küllstedt (ots) - Am Mittwochabend befuhr die 60-jährige Fahrerin eines Kia die Ortsverbindungsstraße zwischen Kefferhausen und Küllstedt. In einer Linkskurve kam sie mit ihrem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und rutschte einige Meter über ein Feld. Erst an einer Baumgruppe wurde die Fahrt gestoppt. Durch den Aufprall verletzte sich die Fahrerin leicht. Das Auto musste mit einem Abschleppdienst geborgen ...

  • 26.11.2021 – 12:40

    Landespolizeiinspektion Nordhausen

    LPI-NDH: Herausgerissenen Leitpfosten, wer kann Hinweise geben?

    Küllstedt (ots) - Zwischen Freitag, 12. und Samstag 13. November entfernten Unbekannte zwischen der Ortslage und dem Bahnhof Küllstedt die Leitpfosten. Zeugen entdeckten die Pfosten auf einem Feld. Wer hat im angegebenen Zeitraum Beobachtungen gemacht, die mit dem Herausreißen der Pfosten in Verbindung stehen? Hinweise nimmt die Polizei in Heiligenstadt unter der ...

  • 31.10.2021 – 14:07

    Landespolizeiinspektion Nordhausen

    LPI-NDH: Pressebericht für das Wochenende 29.10.2021 bis 31.10.2021 - Verkehrslage

    Eichsfeld (ots) - Am 29.10.2021 befuhr ein Fahrzeugführer die L1007 von Ershausen kommend in Richtung Großtöpfer. An der Kreuzung L 1003 beabsichtigte er nach links nach Geismar abzubiegen und übersah dabei ein weiteres vorfahrtsberechtiges Fahrzeug und es kam zum Zusammenstoß. Bei dem Unfall wurden drei Personen leicht verletzt. Der Fahrer eines Pkw VW Passat ...

  • 06.09.2021 – 13:31

    Landespolizeiinspektion Nordhausen

    LPI-NDH: Leichtverletzter nach Auffahrunfall

    Küllstedt (ots) - Bei einem Unfall am Montagmorgen auf der Landstraße 1008 zwischen Küllstedt und Struth, verletzte sich ein Autofahrer leicht. Der 44-Jährige befuhr gegen 7.20 Uhr die Straße mit seinem VW Golf, als er verkehrsbedingt anhalten musste. Eine dahinterfahrenden 26-Jährigen gelang es nicht, ebenfalls mit einem Golf, rechtzeitig zu bremsen. Sie fuhr auf den Golf des Mannes auf. Rückfragen bitte an: ...

  • 19.08.2021 – 10:50

    Landespolizeiinspektion Nordhausen

    LPI-NDH: Kindertagesstätte aufgebrochen

    Küllstedt (ots) - Unbekannte brachen in der Nacht zu Donnerstag durch eine Nebentür in die Kindertagesstätte in der Hauptstraße ein. Offensichtlich hatten es die Einbrecher auf Bargeld abgesehen. Während Spardosen und Bargeldkassetten beschädigt wurden, blieb die Computertechnik unberührt. Mit einem dreistelligen Bargeldbetrag verschwanden die ungebetenen Gäste. Zur Höhe des Sachschadens kann noch nichts gesagt ...

  • 28.05.2021 – 14:50

    Landespolizeiinspektion Nordhausen

    LPI-NDH: Aufgeregter Hund sorgt für bange Momente

    Küllstedt (ots) - Aufregung herrschte am Freitagvormittag am Schützenplatz. Ein freilaufender Rottweiler solle frei herumlaufen und ein Kind verletzt haben. Glücklicherweise stellte sich die Situation den Polizisten vor Ort anders dar. Das Herrchen des Rottweils war gestürzt und hatte sich dem am Kopf verletzt. Der Hund lief daraufhin aufgeregt um sein Herrchen, worauf sich ein Kind erschrak. Ein Passant kümmerte ...

  • 25.03.2021 – 13:01

    Polizei Eschwege

    POL-ESW: Pressebericht 25.03.2021 - 2 -

    Eschwege (ots) - Polizei Eschwege Körperliche Auseinandersetzung in Parkanlage; Polizei ermittelt gegen mehrere Beteiligte Am Mittwochabend um kurz nach 19.00 Uhr kam es in der Grünanlage An den Anlagen in Eschwege zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Beteiligten. Die Polizei in Eschwege, die zur Schlichtung der Auseinandersetzung einschritt, ermittelt nun gegen alle Beteiligten u.a. wegen wechselseitiger ...

  • 18.01.2021 – 11:58

    Polizei Eschwege

    POL-ESW: Pressebericht 18.01.2021

    Eschwege (ots) - Polizei Eschwege Parkplatzkollision; Schaden 100 Euro Auf dem Parkplatz beim Schwalbenthal kam es am Sonntagmittag zu einer leichten Kollision, als ein 39-Jähriger aus Küllstedt gegen 12.00 Uhr dort kurzzeitig mit seinem Klein-Lkw anhielt, um die Heckklappe zu schließen. Da der Mann die Feststellbremse an seinem Fahrzeug nicht vollständig betätigt hatte, kollidierte er leicht mit dem geparkten Auto eines 58-Jährigen aus Eschwege. Beide Fahrzeuge wurden ...

  • 12.01.2021 – 15:00

    Landespolizeiinspektion Nordhausen

    LPI-NDH: Abflussreinigung mit Folgen

    Küllstedt (ots) - Feuerwehr und weitere Rettungskräfte mussten am frühen Montagabend nach Küllstedt ausrücken. Ein 70-jähriger Rentner wollte in seinem Haus das Abflussrohr mit einer handelsüblichen Chemikalie reinigen. Als das nicht gelang, bat er einen Klempner um Hilfe, der ebenfalls mit einer derartigen Chemikalie arbeitete. Beide Stoffe reagierten und es trat Chlorgas aus. Der Rentner erlitt eine Reizung der ...

  • 28.12.2020 – 10:45

    Landespolizeiinspektion Nordhausen

    LPI-NDH: Auto überschlagen - Fahrerin verletzt

    Küllstedt (ots) - Auf einem Feld endete die Fahrt einer 21-Jährigen am Sonntagabend im Eichsfeld. Sie war mit ihrem Fiat gegen 20.40 Uhr auf der Landstraße aus Richtung Struth in Richtung Küllstedt unterwegs, als sie in einer Kurve von der Fahrbahn abkam. Das Auto prallte gegen ein Verkehrszeichen, durchfuhr den Straßengraben und überschlug sich mehrfach. Die 21 Jahre alte Fahrerin erlitt leichte Verletzungen. Am ...

  • 27.12.2020 – 12:27

    Landespolizeiinspektion Nordhausen

    LPI-NDH: Straftaten

    Eichsfeld (ots) - In der Zeit vom 23.12.2020, 19:00 Uhr bis 24.12.2020, 14:00 Uhr wurden in Küllstedt zwei Sattelzugmaschinen angegriffen. Die Lkw waren in der Nähe des Sportplatzes ordnungsgemäß abgestellt. Der oder die unbekannten Täter brachen die Tanks an beiden Sattelzugmaschinen auf. Aus einem der Tanks wurden 150 Liter Diesel entwendet. Wie viel Diesel aus dem zweiten Tank entwendet wurde, konnte noch nicht in Erfahrung gebracht werden. Des Weiteren gelangte ...

  • 20.09.2020 – 10:09

    Landespolizeiinspektion Nordhausen

    LPI-NDH: Unfall mit Schwerverletztem

    Heilbad Heiligenstadt (ots) - Am Freitag, 18.09.2020 gegen 23:15 Uhr kam es zwischen Küllstedt und Struth zu einem Verkehrsunfall mit einem schwer verletzten jungen Mann. Der 20-jährige war nach den ersten Ermittlungen der Polizei vor Ort mit einem Audi A 4 allein von Struth kommend in Richtung Küllstedt unterwegs, als er ausgangs einer Linkskurve auf den rechten Sommerstreifen kam und danach nach links in den ...

  • 21.08.2020 – 09:28

    Landespolizeiinspektion Nordhausen

    LPI-NDH: Mähdrescher und Pkw zusammen gestoßen

    Küllstedt (ots) - Der Fahrer eines Mähdreschers war am Donnerstag, 19 Uhr, in der Bahnhofstraße unterwegs. Als der 51-Jährige nach rechts in die Poststraße einbiegen wollte, touchierte das Schneidwerk der Arbeitsmaschine den VW einer 56-Jährigen, die gerade von der Poststraße auf die Bahnhofstraße auffahren wollte. Personen kamen nicht zu Schaden. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion ...

  • 01.07.2020 – 11:28

    Landespolizeiinspektion Nordhausen

    LPI-NDH: Polizei im Eichsfeld kontrolliert... 42km/h war ein Autofahrer zu schnell

    Küllstedt (ots) - Am Dienstag führten Polizisten der Polizei Heiligenstadt in Küllstedt eine Geschwindigkeitskontrolle durch. In der 90 minütigen Kontrollzeit hielten sich fünf Autofahrer nicht an die vorgeschriebenen 50 km/h. Ein 52-jähriger Eichsfelder in seinem Opel Astra durchfuhr die Ortschaft mit 92 km/h und hielt damit den Negativrekord. Ihn erwartet nicht ...

  • 01.06.2020 – 13:11

    Landespolizeiinspektion Nordhausen

    LPI-NDH: Im Bereich Kefferhausen sind 4 Personen mit umgebauten Krad verunfallt

    Eichsfeld (ots) - Am 31.05.2020 um 20:25 Uhr ereignete sich zwischen Kefferhausen und Küllstedt ein kurioser Verkehrsunfall mit einem grünen Krad Yamaha, bei welchem vermutlich 3 Personen verletzt wurden. Das Krad war dahingehend umgebaut, dass es über eine zweispurige Vorderachse verfügt und vor dem Lenkrad ein zweisitziges Sofa angebracht war. Demzufolge ...

  • 17.05.2020 – 12:28

    Landespolizeiinspektion Nordhausen

    LPI-NDH: Verkehrsunfallgeschehen im Zuständigkeitsbereich der PI Eichsfeld

    Heilbad Heiligenstadt (ots) - Verkehrsunfallgeschehen im Landkreis Eichsfeld: Wildunfall mit Reh UO: L 2055 Haynrode Kaltohmfeld UZ: 15.05.20, 21:05 Uhr ON 01 befuhr mit seinem Pkw die L2055 aus Richtung Haynrode kommend in Richtung Kaltohmfeld. Auf Höhe km 2,6 querte plötzlich ein Reh die Fahrbahn von links nach rechts. ON 01 kollidierte mit dem Reh. Das Reh wurde ...

  • 26.02.2020 – 10:26

    Landespolizeiinspektion Nordhausen

    LPI-NDH: Zwischen Ferkeln eingesperrt

    Küllstedt (ots) - Mit einem Hilferuf aus einer Ferkelzucht in Küllstedt hatte es am Dienstagabend die Polizei in Heiligenstadt zu tun. Der Techniker eines Telefonanbieters war in den Räumen der Zuchtanlage beschäftigt. Als er diese nach getaner Arbeit verlassen wollte, waren alle Türen verschlossen. Es gab für ihn nur einen Ausweg, die Polizei sollte helfen. Die Beamten setzten daraufhin alle Hebel und Bewegung, um ...