Blaulicht-Meldungen aus Berlin - Friedrichshain/Kreuzberg

Filtern
  • 12.07.2024 – 12:43

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Diebestrio auf frischer Tat gestellt

    Berlin - Friedrichshain-Kreuzberg (ots) - Donnerstagabend stellte die Bundespolizei, zusammen mit der Polizei Berlin, drei junge Männer nach dem Diebstahl eines hochwertigen Smartphones in der Nähe des Bahnhofes Berlin-Ostkreuz. Gegen 21:15 Uhr erschien ein 19-jähriger Portugiese auf der Bundespolizeiwache Berlin-Ostbahnhof. Er gab an, dass ihm sein Handy auf einem Skaterplatz am Bahnhof Berlin-Ostkreuz gestohlen ...

  • 05.06.2024 – 15:22

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Servicemitarbeiter verletzt - Jugendliche versprühen Reizgas im Zugwaggon

    Berlin - Friedrichshain-Kreuzberg (ots) - Dienstagmittag musste eine Reinigungskraft am Bahnhof Ostkreuz medizinisch versorgt werden, weil eine Gruppe Jugendlicher Reizgas im Waggon versprühte. Gegen 12:20 Uhr informierte die Deutsche Bahn AG die Bundespolizei, dass Jugendliche in einem RE1 am Bahnhof Berlin-Ostkreuz einen Servicemitarbeiter der ODEG mit Pfefferspray ...

  • 27.05.2024 – 14:36

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Mann in der S3 attackiert - Bundespolizei nimmt Verletzten fest und sucht nach Zeugen

    Berlin - Friedrichshain-Kreuzberg (ots) - In der Nacht zu Samstag soll eine unbekannte Person in der S-Bahn, zwischen den Bahnhöfen Ostkreuz und Warschauer Straße, einen 31-jährigen Letten geschlagen sowie mit einer Glasflasche attackiert und verletzt haben. Gegen 1:30 Uhr soll in der S-Bahn der Linie S3, ein bislang unbekannter Tatverdächtiger dem lettischen ...

  • 02.05.2024 – 15:52

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Durch Smartphone abgelenkt - Frau stürzt ins S-Bahngleis

    Berlin - Friedrichshain-Kreuzberg (ots) - In der Nacht zu Donnerstag stürzte eine Frau am S-Bahnhof Ostkreuz ins Gleis. Eine heranfahrende S-Bahn musste eine Gefahrenbremsung einleiten. Kurz nach Mitternacht soll eine Frau aus Unachtsamkeit in die S-Bahngleise am Bahnhof Ostkreuz gestürzt sein, weil sie beim Gehen auf ihr Smartphone schaute. Eine gerade einfahrende ...

  • 02.05.2024 – 15:35

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Festnahmen nach gefährlicher Körperverletzung - Mann mit Glasflasche verletzt

    Berlin - Friedrichshain-Kreuzberg (ots) - In der Nacht zu Mittwoch kam es am Bahnhof Ostkreuz zu einer gefährlichen Körperverletzung zwischen mehreren Personen, bei der einer der Beteiligten mit einer Glasflasche geschlagen worden sein soll. Gegen 3 Uhr informierte die Polizei des Landes Berlin die Bundespolizei über eine körperliche Auseinandersetzung zwischen ...

  • 08.04.2024 – 15:17

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Bundespolizei nimmt Graffiti-Sprüher fest

    Berlin: Friedrichshain-Kreuzberg (ots) - In der Nacht zu Samstag nahmen Einsatzkräfte der Bundespolizei vier Personen fest, nachdem diese eine S-Bahn auf einer Fläche von knapp 50 Quadratmetern mit Farbe besprüht hatten. Gegen 3:10 Uhr beobachteten Sicherheitsmitarbeitende mehrere Personen beim Besprühen einer abgestellten S-Bahn, nahe des S-Bahnhofes Anhalter Bahnhof. Zivile Kräfte der Bundespolizei nahmen kurze ...

  • 15.01.2024 – 13:03

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Frau im Eurocity sexuell belästigt

    Berlin - Friedrichshain-Kreuzberg (ots) - Am Samstagmorgen versuchte ein Mann eine junge Frau in einem Eurocity gegen ihren Willen zu küssen und zu berühren. Eine Zeugin verhinderte den Übergriff. Gegen 10:50 Uhr soll es im Eurocity 54 zwischen Frankfurt (Oder) und Berlin-Ostbahnhof zu dem versuchten Übergriff gekommen sein. Ein Mann soll dabei versucht haben, eine 22-Jährige auf den Mund zu küssen. Eine Zeugin ...

  • 18.12.2023 – 11:55

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Kabeldiebstahl sorgt für Verspätungen

    Berlin - Friedrichshain-Kreuzberg (ots) - Samstagabend informierte ein Mitarbeiter der Deutschen Bahn die Bundespolizei über einen Diebstahl von Signalkabeln zwischen den Bahnhöfen Treptower Park und Ostkreuz. Ein Techniker ging der Meldung einer Störung nach und stellte dabei Schnittstellen an den Kabeln fest. Unbekannte Diebe hatten auf der Bahnstrecke 36 Meter Kupferkabel entwendet. Trotz einer sofort eingeleiteten ...

  • 14.12.2023 – 14:56

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Mann von S-Bahn erfasst und schwer verletzt: Bundespolizei sucht nach Zeugen

    Berlin - Friedrichshain-Kreuzberg (ots) - Am Sonntagmorgen erfasste eine S-Bahn der Linie 3 am S-Bahnhof Warschauer Straße einen Mann und verletzte ihn schwer. Inzwischen gibt es Hinweise darauf, dass der Mann vor dem Unfall in eine körperliche Auseinandersetzung involviert war. Gegen 4:30 Uhr erfasste eine S-Bahn der Linie S3 den Mann trotz einer Gefahrenbremsung ...

  • 22.11.2023 – 16:11

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Notbremse missbräuchlich gezogen und Widerstand gegen Bundespolizisten geleistet

    Berlin - Friedrichshain-Kreuzberg (ots) - Dienstagabend nahmen Bundespolizisten einen Mann am S-Bahnhof Warschauer Straße vorläufig fest, nachdem dieser die Notbremse einer S-Bahn der Linie S3 gezogen hatte. Bei seiner Festnahme widersetzte sich der 28-Jährige den Einsatzkräften. Gegen 20:30 Uhr soll der Mann mehrfach ohne erkennbaren Grund die Notbremse einer am ...

  • 14.11.2023 – 16:03

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Auseinandersetzung in S-Bahn eskaliert: Ein Kontrahent landet im Gleisbereich

    Berlin - Friedrichshain-Kreuzberg (ots) - Eine zunächst verbale Uneinigkeit zweier Männer in einer S-Bahn führte zu einer gewaltvollen Auseinandersetzung. In der Folge griff einer der Männer alarmierte Einsatzkräfte an. Am Dienstagmorgen, gegen 4 Uhr, sollen sich ein 21-jähriger Ukrainer und ein 24-jähriger Deutscher im Bahnhof Ostkreuz mit Fäusten ins Gesicht ...

  • 03.11.2023 – 13:47

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Polizeihubschrauber ertappt Graffitisprayer

    Berlin (Friedrichshain-Kreuzberg) (ots) - Donnerstagabend nahmen Einsatzkräfte der Bundespolizei einen Graffitisprayer am Bahnhof Berlin-Ostkreuz auf frischer Tat vorläufig fest. Gegen 22:30 Uhr beobachtete die Besatzung eines Polizeihubschraubers bei einem Überwachungsflug zum Schutz kritischer Infrastruktur am Bahnhof Berlin-Ostkreuz eine Person beim Besprühen einer abgestellten S-Bahn. Kurz darauf gelang es ...

  • 18.10.2023 – 14:24

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Bundespolizeidirektion Berlin erlässt Mitführverbot von gefährlichen Gegenständen für ausgewählte Berliner Bahnhöfe

    Berlin (Friedrichshain-Kreuzberg und Mitte) (ots) - Nachdem die Bundespolizeidirektion Berlin zuletzt im März und Juli dieses Jahres Erfahrungen zu Verboten für das Mitführen von gefährlichen Gegenständen im Berliner Bahnverkehr gesammelt hat, wird es eine Wiederholung geben. Das neue Verbot wird für vier ...

  • 09.10.2023 – 14:07

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Angriff auf 62-Jährigen in S-Bahn

    Berlin - Friedrichshain-Kreuzberg (ots) - Freitagabend griffen mehrere Jugendliche gemeinschaftlich einen 62-Jährigen in einer S-Bahn der Linie S7 an. Einer der Jugendlichen soll dem Mann mit voller Wucht mit den Füßen gegen das Gesicht getreten haben. Gegen 22:50 Uhr befand sich der 62-Jährige gemeinsam mit einer neunköpfigen Jugendgruppe während der Fahrt zwischen den Bahnhöfen Warschauer Straße und Ostbahnhof ...

  • 27.09.2023 – 16:10

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Hund in S-Bahn Tür eingeklemmt

    Berlin - Friedrichshain-Kreuzberg (ots) - Dienstagnachmittag versuchte ein Reisender am Bahnhof Berlin Ostkreuz gemeinsam mit seinem Hund in eine S-Bahn zu steigen, deren Türen sich bereits schlossen. Gegen 14:40 Uhr betrat die Person gemeinsam mit einem Hund die S-Bahn der Linie S85, obwohl die akustischen und visuellen Signale zum Schließvorgang der Türen bereits ertönten bzw. aufleuchteten. Die schließenden Türen ...

  • 03.07.2023 – 15:05

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Reisende am Bahnhof Berlin Ostkreuz sexuell belästigt

    Berlin (Friedrichshain-Kreuzberg) (ots) - Samstagnachmittag nahmen Bundespolizisten einen Mann am Bahnhof Berlin Ostkreuz vorläufig fest, der zuvor mehrere Frauen belästigt und einen Mann geschlagen haben soll. Gegen 15:50 Uhr beobachtete ein Zeuge, wie ein augenscheinlich betrunkener Mann mehrere Personen am Bahnhof Berlin Ostkreuz belästigte und informierte die Bundespolizei. Alarmierte Einsatzkräfte stoppten den ...

  • 26.06.2023 – 14:20

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Bundespolizisten angegriffen

    Berlin - Friedrichshain-Kreuzberg: (ots) - Sonntagmorgen nahm die Bundespolizei eine 36-Jährige im Berliner Ostbahnhof vorläufig fest, die die Einsatzkräfte beleidigte und angriff. Gegen 8:10 Uhr informierten Zeugen die Bundespolizei über eine Frau, die in der Haupthalle des Ostbahnhofes mit einem Feuerzeug hantieren und Feuerzeuggas inhalieren soll. Dabei soll sie auch eine Rolltreppe blockiert haben. Alarmierte ...

  • 22.06.2023 – 16:41

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Schüler fremdenfeindlich beleidigt und angegriffen

    Berlin (Friedrichshain-Kreuzberg) (ots) - Mittwochabend griffen zwei Männer und eine Frau einen Schüler am S-Bahnhof Warschauer Straße körperlich an. Einsatzkräfte nahmen die Angreifer vorläufig fest. Gegen 22 Uhr befand sich eine Klasse aus Hessen am S-Bahnhof Warschauer Straße und wollte ein Gruppenfoto vor dem Eingang machen. Ein 17-Jähriger aus der Gruppe bat daher zwei Männer und eine Frau darum, kurz dafür ...

  • 13.06.2023 – 12:57

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Mehrere Reisende mit Schottersteinen beworfen

    Berlin - Friedrichshain-Kreuzberg (ots) - Die Bundespolizei nahm am Montag einen Mann vorläufig fest, der mehrere Reisende mit Schottersteinen beworfen und dadurch leicht verletzt hatte. Gegen 10:45 Uhr begab sich der Mann aus bisher unbekannten Gründen am Anhalter Bahnhof in den Gleisbereich. Von dort aus warf er mit Schottersteinen auf am Bahnsteig wartende Reisende. Der Mann flüchtete, jedoch gelang es Zeugen, ihn ...

  • 01.06.2023 – 15:58

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Versuchter Messerangriff am Bahnhof

    Berlin - Friedrichshain-Kreuzberg (ots) - Mittwochabend soll ein 61-Jähriger versucht haben, eine Frau im Bahnhof Berlin Ostkreuz mit einem Messer anzugreifen. Einsatzkräfte trennten beide Personen voneinander, als diese gegenseitig aufeinander einschlugen. Gegen 20 Uhr befanden sich die 52-Jährige und der 61-Jährige am Bahnsteig 13, als sie aus bislang ungeklärten Gründen aneinandergerieten. Der 61-Jährige soll ...