Meldungen zum Thema Trickbetrug

Filtern
  • 03.02.2023 – 09:38

    Polizei Mönchengladbach

    POL-MG: Trickbetrug per Messengerdienst

    Mönchengladbach (ots) - Eine 57-Jährige aus Neuwerk ist am Mittwoch, 1. Februar, mit einer Betrugsmasche per Messengerdienst um einen hohen dreistelligen Geldbetrag gebracht worden. Die Frau erhielt gegen 8 Uhr eine Nachricht per Messengerdienst von einer ihr unbekannten Nummer. Die Absenderin gab sich als ihre Tochter aus und bat im folgenden Chatverlauf um die Überweisung eines dreistelligen Geldbetrages. Angeblich ...

  • 02.02.2023 – 10:34

    Polizei Mönchengladbach

    POL-MG: Trickbetrug per Messengerdienst

    Mönchengladbach (ots) - Eine 54-Jährige aus Wickratheberg ist am Dienstag, 31. Januar, mit einer Betrugsmasche per Messengerdienst um einen vierstelligen Geldbetrag gebracht worden. Die Frau erhielt gegen 17.30 Uhr eine Nachricht per Messengerdienst von einer ihr unbekannten Nummer. Die Absenderin gab sich als ihre Tochter aus und bat im folgenden Chatverlauf um die Überweisung eines vierstelligen Geldbetrages. ...

  • 01.02.2023 – 11:25

    Polizeipräsidium Osthessen

    POL-OH: Polizei warnt vor Telefonbetrügern: Aktuell Anrufe in allen drei Landkreisen

    Osthessen (ots) - Osthessen. Aktuell versuchen Unbekannte in allen drei osthessischen Landkreisen auf verschiedene Arten des Trickbetrugs am Telefon an das Ersparte ihrer Opfer zu gelangen. Dabei geben sich die Anrufer am Telefon als Angehörige, Verwandte, Bankangestellte oder Polizeibeamte aus und erklären, dass eine Notlage vorliege, in deren Zusammenhang dringend ...

  • 27.01.2023 – 18:16

    Polizeiinspektion Güstrow

    POL-GÜ: Erfolgreicher Trickbetrug - 10.000 Euro Schaden

    Mönchhagen (ots) - Unbekannten Trickbetrügern ist es am heutigen Tag gelungen, eine Frau in Mönchhagen um 10.000 Euro zu betrügen. Die Täter gaben der Frau gegenüber an, dass die Sparkasse Falschgeld ausgibt. Daraufhin sollte die Frau das Geld von der Bank abheben. Der Geschädigten wurde sogar ein Taxi bestellt, dass sie zur Bank hin und wieder zurückbrachte. Zuhause angekommen, übergab die Frau dann das Geld ...

  • 27.01.2023 – 08:01

    Landespolizeiinspektion Gera

    LPI-G: Warnung vor Trickbetrug

    Gera/Greiz/Altenburg (ots) - Gera: Allein acht Geraer Senioren meldeten sich am gestrigen Tag (26.01.2023) bei der Polizei, da sie von vermeintlichen Betrüger kontaktiert wurden. In nahezu jedem Fall wandten die Täter die Masche des sogenannten Schockanrufes an. Angeblich habe ein naher Verwandter einen tödlichen Unfall verursacht. Die anstehende Strafe könne nun durch die Zahlung einer hohen Geldsumme abgewendet werden. Zum Glück ging keiner der Angerufenen auf die ...