Meldungen zum Thema Lügen

Filtern
  • 29.04.2022 – 15:49

    Polizei Rhein-Erft-Kreis

    POL-REK: 220429-5: Polizei warnt vor Betrug per WhatsApp

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Video soll Nutzerinnen und Nutzer von Messengerdiensten sensibilisieren. Mit einem Kurzclip warnt die Polizei Rhein-Erft-Kreis derzeit vor dreisten Betrugsversuchen per WhatsApp. Immer wieder zeigen Geschädigte Betrugsversuche und vollendete Betrugsdelikte über Messengerdienste bei den Polizeidienstellen an. Mit dreisten Lügen nutzen die Betrüger die Gutmütigkeit der Geschädigten aus, um ...

  • 05.04.2022 – 12:35

    Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

    POL-GM: Geldbetrug über Messengerdienste

    Waldbröl (ots) - Im digitalen Zeitalter versuchen immer öfters Betrüger ihr Glück mit Lügen, Falschaussagen und Hintergrundinformationen, um an Geld zu kommen. Sowie auch am 4. April, als die Beamten der Polizei Waldbröl bei einer 58-jährigen Frau in Waldbröl zur Anzeigenaufnahme eintrafen. Die Waldbrölerin, völlig außer sich, berichtete von einem Betrüger, welcher sie um eine erhebliche Summe Geld erleichtert ...

  • 21.02.2022 – 10:57

    Polizeiinspektion Bingen

    POL-PIBIN: Fahrt unter Drogeneinfluss

    Bingen (ots) - Grolsheim, 20.02., Alzeyer Straße, 15:00 Uhr. Bei einer Streifenfahrt wurde ein BMW einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei dem 20-jährigen Fahrzeugführer ergaben sich deutliche Anzeichen eines Drogenkonsums. Der Fahrer leugnete dies, ein positiver Drogentest strafte ihn allerdings Lügen. Dem Mann wurde die Weiterfahrt untersagt, der Fahrzeugschlüssel den Eltern übergeben. Der Fahrer wurde auf die ...

  • 28.01.2022 – 08:54

    Polizeiinspektion Bingen

    POL-PIBIN: Trunkenheit im Verkehr

    Bingen (ots) - Bingen, 28.01., Saarlandstraße, 00:05 Uhr. Bei einer weiteren Streifenfahrt wurde der Fahrer eines Opels einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei dem 43-Jährigen ergaben sich Anzeichen auf einen zeitnahen Alkoholkonsum. Der Mann leugnete dies, ein Alkoholtest strafte ihn jedoch Lügen mit einem Wert von 1,40 Promille. Ihm wurde die Weiterfahrt untersagt und das Fahrzeug abgestellt. Er kam mit auf die Dienststelle, wo man ihm eine Blutprobe entnahm. Ein ...

  • 16.09.2021 – 11:23

    Landespolizeiinspektion Suhl

    LPI-SHL: Lügen haben kurze Beine

    Landkreis Schmalkalden-Meiningen (ots) - Lügen haben kurze Beine - ein Sprichwort welches sich am Mittwoch in einer kleinen Gemeinde im Landkreis Schmalkalden-Meiningen bewahrheitete. Mitarbeiter der Müllabfuhr befuhren eine Straße und beluden den Lastwagen mit gelben Säcken. Eine bis dato unbekannte Frau fuhr an dem Brummi vorbei und streifte das Trittbrett an der linken Seite des Müllautos. Ohne ihre Fahrt zu stoppen, fuhr sie weiter. Etwa eine Stunde später ...