Blaulicht-Meldungen aus Idar-Oberstein

Filtern

Weitere Storys aus Idar-Oberstein

Weitere Storys aus Idar-Oberstein

  • 14.03.2023 – 04:20

    Polizeidirektion Trier

    POL-PDTR: Verkehrsunfallflucht im Saarring

    Idar-Oberstein (ots) - Zu einer Verkehrsunfallflucht kam es ersten Ermittlungen zufolge in der Zeit vom 09.03.2023 bis 12.03.2023, 12:30 Uhr, in Höhe des Saarring 3 in Idar Oberstein. Vermutlich kam es beim Ausparken an einem dort geparkten schwarzen BMW zu einer Berührung des Fahrzeughecks. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den entstanden Schaden zu kümmern. Zeugen des Unfallherganges werden ...

  • 14.03.2023 – 04:06

    Polizeidirektion Trier

    POL-PDTR: Verkehrsunfall auf der Emil-Kirschmann-Brücke

    Idar-Oberstein (ots) - Bereits am Montag, dem 06.03.2023, ereignete sich gegen 18:40 Uhr ein Verkehrsunfall auf der zweispurigen Fahrbahn der Emil-Kirschmann-Brücke in Fahrtrichtung Mainzer Straße in Idar-Oberstein. Hierbei scherte ein weißer BMW von der Rechtsabbiegerspur unmittelbar vor einem Teleskopstapler, etwa 5 Meter vor der roten Lichtzeichenanlage auf die Linksabbiegerspur ein. Es kam folglich zu einem ...

  • 13.03.2023 – 18:09

    Polizeidirektion Trier

    POL-PDTR: Verkehrskontrollen in Idar-Oberstein.

    Idar-Oberstein (ots) - Am Montag, dem 13.03.2023 führten Beamtinnen und Beamte eine Verkehrskontrolle mit dem Schwerpunkt der Überwachung der verbotswidrigen Nutzung von Mobiltelefonen durch. In dem Zeitraum von 13:30 Uhr bis 15:30 Uhr konnten insgesamt vier Verstöße festgestellt werden. Des Weiteren konnten drei Verstöße gegen die Gurtpflicht festgestellt und geahndet werden. Die Polizeiinspektion Idar-Oberstein ...

  • 07.03.2023 – 12:00

    Polizeidirektion Trier

    POL-PDTR: Polizeiliche Kriminalstatistik - Zahl der Straftaten steigt 2022

    Birkenfeld (Stadt und Verbandsgemeide) (ots) - Im vergangenen Jahr registrierte die Polizei Birkenfeld 939 Straftaten in der "Polizeilichen Kriminalstatistik", 630 Straftaten konnten durch die Polizei Birkenfeld aufgeklärt werden, die Aufklärungsquote liegt bei 67,1 Prozent. Im Vergleich zum Vorjahr ist ein Anstieg der statistisch erfassten Straftaten erkennbar, von ...

  • 07.03.2023 – 02:22

    Polizeidirektion Trier

    POL-PDTR: Vandalismus in der Goethestraße

    Idar-Oberstein (ots) - In der Nacht vom Samstag 04.03.23 auf Sonntag 05.03.23 wurden in der Goethestraße, Idar-Oberstein mehrere PKW beschädigt. Der oder die unbekannten Täter traten bei vier PKW je einen Seitenspiegel ab, sodass ein Gesamtschaden im vierstelligen Bereich entstanden ist. Die Polizeiinspektion Idar-Oberstein bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Ermittlung der Täter. Sachdienliche Hinweise werden ...

  • 03.03.2023 – 03:56

    Polizeidirektion Trier

    POL-PDTR: Korrektur: Unfall auf der B41 mit mehreren Verletzten/ Vollsperrung

    Idar-Oberstein (ots) - Am 02.03.2023 gegen 18:15 Uhr ereignete sich auf der B41, Einmündung Saarstraße ein schwerer Verkehrsunfall. Demnach missachtete ein Fahrzeugführer, welcher die Saarstraße in Richtung B41 befuhr, die Vorfahrt eines sich auf der B41 befindlichen, von links kommenden Fahrzeuges, sodass es zur Kollision kam. In der ursprünglichen Meldung von ...

  • 02.03.2023 – 20:22

    Polizeidirektion Trier

    POL-PDTR: Unfall auf der B41 mit mehreren Verletzten/ Vollsperrung

    Idar-Oberstein (ots) - Am 02.03.2023 gegen 18:15 Uhr ereignete sich auf der B41, Einmündung Saarstraße ein schwerer Verkehrsunfall. Demnach missachtete ein Fahrzeugführer, welcher die Saarstraße in Richtung B41 befuhr, die Vorfahrt eines sich auf der B41 befindlichen, von rechts kommenden Fahrzeuges, sodass es zur Kollision kam. Bei dem Zusammenstoß wurden insgesamt vier Personen leicht verletzt und zur weiteren ...

  • 02.03.2023 – 15:14

    Polizeidirektion Trier

    POL-PDTR: Festnahme nach betrügerischer Schockanrufwelle

    Idar-Oberstein (ots) - Seit Wochen gehen bei der hiesiger Polizei wieder vermehrt Hinweise über sogenannte Schockanrufe durch angebliche Angehörige in Verbindung mit falschen Polizeibeamten ein. Im Rahmen dieser Anrufe sollen die ausgelösten Schreckmomente der Angerufenen zu betrügerischen Zwecken genutzt werden. Die sogenannten "Schockanrufer" sind Personen, die am Telefon die Notlage eines Familienmitglieds ...