Meldungen zum Thema Lottogewinn

Filtern
  • 28.01.2022 – 09:00

    Polizeiinspektion Güstrow

    POL-GÜ: Eine Rentnerin wurde durch falsche Polizisten um ihr Erspartes gebracht

    Güstrow (ots) - Die betrügerischen Anrufe durch vermeintliche Enkel, Polizisten, Microsoftmitarbeiter oder Mitarbeiter, die den Lottogewinn auszahlen wollen, reißen nicht ab. So wurde in Schwaan eine Rentnerin um ihr Erspartes gebracht. Falsche Polizisten meldeten sich unter der Legende, dass Räuber unterwegs seien und sie den Auftrag haben, ihre Wertsachen zu ...

  • 18.01.2022 – 10:38

    Polizeiinspektion Güstrow

    POL-GÜ: Der Betrug mit seinen vielen unterschiedlichen Seiten

    Güstrow (ots) - ~In der Polizeiinspektion Güstrow wurden seit Anfang des Jahres 2022 bereits mehrere Anzeigen wegen Betrug aufgenommen. Die registrierten Sachverhalte reichen vom Verkehrsunfall über Lottogewinn bis hin zur Einlösung von Gutscheinkarten, falschen Polizisten am Telefon oder dem gehackten Bankkonto. Neu war, dass das Handy mit in die Waschmaschine geraten sei und man nun eine neue Nummer habe. Um wieder ...

  • 09.11.2021 – 10:45

    Kreispolizeibehörde Höxter

    POL-HX: Telefonbetrüger in Steinheim erfolgreich

    Steinheim (ots) - In Steinheim ist am Samstag (06. November) ein 80-jähriger Mann Opfer von Telefonbetrügern geworden. Dem Senior wurde am Telefon ein Lottogewinn von rund 30.000 Euro versprochen. Durch diesen Telefonbetrug ist dem Mann jedoch ein Schaden von 500 Euro entstanden. Ein Betrüger gab telefonisch an, dass der Lottogewinn mit einem Geldtransporter gebracht werde. Zur Öffnung des Geldkoffers wurde dem Mann ...

  • 05.10.2021 – 11:34

    Polizei Steinfurt

    POL-ST: Steinfurt-Bu., Betrug mit angeblichem Lottogewinn, Präventionstipps der Polizei

    Steinfurt (ots) - In Burgsteinfurt hat eine Frau am Montag (04.10.21) einen Anruf von Betrügern erhalten. Die Kriminellen gaukelten den Gewinn bei einem Lottospiel vor. Um die Gewinnsumme zu erhalten, sollte die Geschädigte zunächst drei Google-Play-Karten im Wert eines dreistelligen Eurobetrags besorgen. Die Burgsteinfurterin kam dieser Aufforderung nach und gab ...

  • 16.09.2021 – 12:00

    Polizeiinspektion Bingen

    POL-PIBIN: Achtung!! Trickbetrug!

    Bingen (ots) - Bingen und Umgebung, 16.09.2021, ca. 10:00 - 15:00 Uhr. Es gingen im genannten Zeitraum mehrere Anzeigen über diverse betrügerische Anrufe ein. Einige versuchten, die meist älteren Mitbürger über einen versprochenen Lottogewinn in ein Gespräch zu verwickeln, andere wiederum wandten den berüchtigten Enkeltrick an; oder versuchten, über einen Schockmoment (Vorgaukeln eines schweren o. tödlichen Unfalls eines Nahestehenden) die Anrufenden zu ködern. ...

  • 11.03.2021 – 10:18

    Polizei Hagen

    POL-HA: Betrüger gaukelt am Telefon Lottogewinn vor

    Hagen (ots) - Erneut hat ein Betrüger versucht einen Rentner am Telefon um sein Geld zu bringen. Der Unbekannte gab sich am Mittwochmorgen (10.03.2021) gegenüber einem 76-jährigen Mann aus Haspe als Mitarbeiter von "Lotto 46" aus. Er gab an, dass der ältere Herr angeblich 35.000 Euro gewonnen habe. Das Geld könne direkt nach Hause gebracht und gegen Zahlung von einer Bearbeitungsgebühr in Höhe von 500 Euro ...

  • 23.02.2021 – 10:06

    Polizeipräsidium Mannheim

    POL-MA: Bammental / Rhein-Neckar-Kreis: Betrüger täuschen falschen Lottogewinn vor

    Bammental (ots) - Am Montag gegen 14:15 Uhr rief ein bislang unbekannter Täter eine 83-jährige Frau an und versuchte über einen vorgetäuschten Lottogewinn an deren Vermögen zu gelangen. Der Unbekannte gab an, dass die Dame einen Geldbetrag in Höhe von 30.000 Euro gewann und nun 1500 Euro für den Geldtransfer sowie die Notarkosten zahlen müssen. Da der ...

  • 18.02.2021 – 19:14

    Polizeiinspektion Northeim

    POL-NOM: Misslungene Abzocke durch Gewinnversprechen

    Bad Gandersheim (ots) - Bad Gandersheim, Zum Oberdorf, Dienstag, 16.02.21, 13.30 Uhr BAD GANDERSHEIM (schw) - Erstmals am Dienstag, 16.02.21, gegen 13.30 Uhr erhielt ein 86-jähriger Bad Gandersheimer einen Anruf von einer unbekannten männlichen Person, die ihm einen Lottogewinn in Höhe von 38.000,- EUR versprach. Zum Erhalt dieses Lottogewinns sollte der Bad Gandersheimer jedoch Gebühren in Höhe von 800,- EUR per ...

  • 18.02.2021 – 10:49

    Polizeidirektion Ludwigshafen

    POL-PDLU: (Schifferstadt) Abgewandelter Enkeltrick und angeblicher Lottogewinn

    Schifferstadt (ots) - Im Laufe des Mittwochs kam es in Schifferstadt zu zwei versuchten Trickbetrugen. Im ersten Fall bekam ein Ehepaar ein Anruf von einer angeblichen Tante, die dringend mehrere Tausend Euro benötige. Der Mann, der das Telefonat führte, erkannte den Betrugsversuch sofort und vereinbarte mit der Anruferin, dass sie das Geld bei ihnen abholen könne. ...

  • 16.02.2021 – 20:49

    Landespolizeiinspektion Erfurt

    LPI-EF: Warnhinweis der Polizei vor betrügerischen Anrufen

    Erfurt (ots) - In den vergangenen Tagen kam es wieder vermehrt zu Anrufen durch mutmaßliche Betrüger bei meist älteren Erfurter Bürgern. Eine ältere Dame ist bereits mehrfach hintereinander angerufen worden. Unter anderem wiederholen sich zwei Maschen immer wieder. Entweder wird eine Art Lottogewinn in Aussicht gestellt, der durch den Erwerb von elektronischen Gutscheinkarten und anschließender Übermittlung der ...

  • 17.07.2020 – 09:18

    Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

    POL-PDNW: (Freinsheim) - Betrugsmasche mit angeblichem Lottogewinn

    Bad Dürkheim (ots) - Im Zeitraum von 13.07.2020 bis 16.07.2020 wurde eine 58-Jährige Opfer einer Betrugsmasche. Eine Betrügerin kontaktierte die Frau und teilte ihr telefonisch mit, dass sie im Lotto gewonnen habe und ihr nun ein Preisgeld von 49900 Euro zustünde. Für die Übermittlung des Geldes sollte sie jedoch 900 Euro in Form von Steam-Guthabenkarten ...

  • 15.06.2020 – 14:58

    Polizeiinspektion Wismar

    POL-HWI: Betrüger erbeuten 1000 EUR von Senioren

    Veelböken (ots) - Am frühen Abend des 12. Juni wandte sich ein älteres Ehepaar aus der Gemeinde Veelböken an die Polizei in Gadebusch und teilte mit, dass es Betrügern zum Opfer gefallen wäre. Bereits am 10. Juni seien sie von einem Unbekannten angerufen worden, der sich als Mitarbeiter einer Lotteriefirma vorgestellt und ihnen einen Lottogewinn in unbekannter Höhe angekündigt habe. Voraussetzung für den Erhalt ...

  • 28.05.2020 – 11:18

    Landespolizeiinspektion Jena

    LPI-J: betrügerisches Gewinnversprechen

    Saale-Holzland-Kreis (ots) - Einen großen Lottogewinn versprach am Mittwoch ein Unbekannter einer Frau aus Rothenstein. Telefonisch teilte der Mann mit, dass ein Gewinn von über 37.000 Euro auf die Frau warte, wenn diese eine Gebühr von 1000 Euro bezahlt. Der Gewinn blieb aus, da die Frau richtigerweise von einer Betrugsmasche ausging und die 1000 Euro nicht bezahlte. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei ...

  • 05.02.2020 – 10:48

    Polizeidirektion Landau

    POL-PDLD: Weingarten/Bellheim - Bürger wachsam bei betrügerischen Anrufen

    Weingarten/Bellheim (ots) - Am 04.02.2020 kam es zu zwei Anrufen, bei denen Betrüger versuchten die Angerufenen um ihr Erspartes zu bringen. Im ersten Fall wurde ein Lottogewinn in Höhe von 28.000 Euro versprochen. Da die 59-jährige Frau kein Lotto spielte, legte sie auf. Im zweiten Fall gab sich der Betrüger als Bankmitarbeiter aus und wollte eine 81-jährige Frau ...

  • 03.02.2020 – 09:57

    Landespolizeiinspektion Gotha

    LPI-GTH: Falsches Gewinnversprechen am Telefon

    Gräfenroda (Ilm-Kreis) (ots) - Einer 78-Jährigen wurde am vergangenen Samstag am Telefon ein angeblicher Lottogewinn versprochen. Die Dame sollte Gutscheinkarten im Wert von 500 Euro kaufen und an einen Geldboten übergeben. Der Geldbote würde ihr dann einen Geldkoffer mit dem Gewinn von 200.000 Euro übergeben. Zu einem Kauf der Guthabenkarten und einem damit verbundenen finanziellen Schaden kam es nicht, denn es ...

  • 29.11.2019 – 13:00

    Polizeidirektion Lübeck

    POL-HL: Polizeidirektion Lübeck Betrugsmasche am Telefon: Obacht bei angeblichen Gewinnspielen

    Lübeck (ots) - Die Betrüger rufen mit veränderten Telefonnummern an und stellen den Geschädigten einen angeblichen Lottogewinn in Aussicht. Damit der Gewinn auch zugestellt werden kann, sollen sie vorab einige hundert Euro via Paysafe und Zahlencode an die Betrüger übermitteln. Diese Art des Betruges tritt immer wieder in Wellen auf. Die Polizeidirektion Lübeck ...