Meldungen zum Thema Aufstehen

Filtern
  • 21.04.2022 – 14:38

    Polizeiinspektion Cuxhaven

    POL-CUX: Wurster Nordseeküste: Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall

    Cuxhaven (ots) - Nordholz: Am 20.04.2022 kommt ein Radfahrer gegen 21.30 Uhr in der Schulstraße zu Fall. Hierbei zieht er sich Verletzungen im Gesicht zu. Er gibt bei der Sachverhaltsaufnahme an, dass ein in gleicher Richtung fahrender Pkw ihn touchiert und somit zu Fall gebracht habe. Er gibt später an, dass er von einem unbeteiligten anderen Fahrzeugführer beim Aufstehen Hilfe bekommen habe. Dieser habe sich auch ...

  • 20.03.2022 – 13:26

    Landespolizeiinspektion Erfurt

    LPI-EF: Volltreffer

    Erfurt (ots) - Am Sonntagmorgen bemerkte eine Hausbesitzerin in der Andreasvorstadt nach dem Aufstehen in ihrem Wohnzimmer einen ungewöhnlichen Lichteinfall durch die Jalousie. Die besorgte 86-jährige informierte die Polizei. Die Beamten stellten passend zu den zwei kleinen Löchern (5mm) in der Jalousie auch zwei kleine Metallkügelchen fest. Vermutlich war das Haus der Erfurterin, im Gegensatz zu der angrenzenden Freifläche, ein willkommenes Ziel, um die Kraft der ...

  • 30.01.2022 – 11:27

    Kreispolizeibehörde Kleve

    POL-KLE: Einbruch in Wohnung - Geldbörse entwendet

    Geldern (ots) - Am Sonntagmorgen, 30.01.22 zwischen 01:00 Uhr und 06:00 Uhr kam es zu einem Einbruch in eine Wohnung am Nordwall. Der oder die bisher unbekannten Einbrecher gelangten von der rückwärtig gelegenen Schloßstraße in den Garten des Geschädigten, wo sie das Küchenfenster einschlugen und so in die Wohnung gelangten. In der Küche durchsuchten sie die Schänke und entwendeten eine Geldbörse, welche auf dem ...

  • 19.08.2021 – 14:59

    Landespolizeiinspektion Nordhausen

    LPI-NDH: Einbrecher in Doppelhaushäfte

    Nordhausen (ots) - Innerhalb von drei Stunden drangen Unbekannte am Donnerstagmorgen in eine Doppelhaushälfte in der Eichsfelder Straße ein. Zwischen 7 und 9.45 Uhr betraten der oder die Einbrecher durch die unverschlossene Terrassentür das Wohnzimmer. Schränke wurden durchwühlt. Mit einem vierstelligen Bargeldbetrag verschwanden der oder die unliebsamen Gäste wieder. Die Bewohner hatten geschlafen und die ...

  • 18.05.2021 – 13:48

    Polizeipräsidium Frankfurt am Main

    POL-F: 210518 - 0593 Frankfurt-Bornheim: Frau sexuell belästigt

    Frankfurt (ots) - (fue) Eine 19-jährige Frankfurterin befand sich am Montag, den 17. Mai 2021, gegen 19.40 Uhr, in der U-Bahn der Linie 4, von der Haltestelle "Seckbacher Landstraße", in Richtung der Innenstadt. Bereits kurz nach Abfahrt der U-Bahn wurde die Frau von einem Unbekannten angesprochen. Als die Geschädigte auf die Ansprache nicht sofort reagierte, sie ...

  • 18.04.2021 – 09:55

    Landespolizeiinspektion Suhl

    LPI-SHL: Sachbeschädigung

    Meiningen (ots) - Eine böse Überraschung entdeckte ein 76jähriger Meininger kurz nach dem Aufstehen im Wohnzimmer seiner Wohnung in Meiningen, Leipziger Straße. In der Nacht von Freitag auf Samstag warfen unbekannte Täter eine vermutlich entwendete Bohrmaschine durch das geschlossene Fenster ins Wohnzimmer und zerstörten damit die Fensterscheibe. Der entstandene Sachschaden wird auf 500 Euro geschätzt. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion ...

  • 08.03.2021 – 13:27

    Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

    BPOL NRW: Auseinandersetzung am Bahnsteig - Bundespolizei ermittelt wegen Körperverletzung

    Münster (ots) - Ein 50 Jahre alter Mann aus Rheine hat am Freitagabend (5.März)gegen 23.00 Uhr einen 55-jährigen Münsteraner auf einem Bahnsteig zu Boden gestoßen und beim Aufstehen ins Gesicht geschlagen. Durch den Sturz und den anschließenden Schlag erlitt der 55-jährige mehrere blutende Wunden im Gesicht und am Kopf. Die durch Zeugen informierten ...

  • 17.01.2021 – 12:45

    Kreispolizeibehörde Borken

    POL-BOR: Velen - Geöffnete Wohnungstür

    Velen (ots) - Am Freitagmorgen bemerkte eine Anwohnerin der Schulstraße nach dem Aufstehen, dass ihre Wohnungstür geöffnet war. Hebelspuren zeugten davon, dass Unbekannte die Tür in der Nacht aufgehebelt hatten. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde aus der Wohnung nichts entwendet. Hinweise bitte an die Kripo in Borken (Telefon 02861 / 900-0). Kontakt für Medienvertreter: Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle ...

  • 30.11.2020 – 14:04

    Polizeiinspektion Osnabrück

    POL-OS: Osnabrück: Jugendliche griffen Zwölfjährigen an

    Osnabrück (ots) - Am Donnerstagabend vergangener Woche wurde ein 12-Jähriger an der Ecke Ertmannstraße/Ertmannplatz von drei Unbekannten angegriffen. Der Junge fuhr gegen 19 Uhr mit seinem Tretroller an dem dortigen Spielplatz vorbei, als sich ihm drei Jugendliche in den Weg stellten. Einer der etwa 16 bis 18 Jahre alten Typen schubste das Kind zunächst vom Roller und trat den am Boden liegenden 12-Jährigen in den ...

  • 12.10.2020 – 13:59

    Polizeiinspektion Celle

    POL-CE: Wathlingen - Seniorin nach Fahrradsturz bestohlen

    Celle (ots) - Ein gewissenloser Dieb nutzte heute Mittag (Mo., 12.10.20) schamlos die prekäre Situation einer 81 Jahre alten Radfahrerin aus. Die Seniorin war auf dem Weg zum Einkaufen, als sie alleinbeteiligt vor einem Supermarkt in der Nienhagener Straße mit ihrem Fahrrad stürzte. Dabei fiel unter anderem ihre Geldbörse mit einer dreistelligen Bargeldsumme aus der Tasche. Nachdem ihr mehrere Personen beim Aufstehen ...

  • 07.07.2020 – 09:24

    Polizei Köln

    POL-K: 200707-1-K Blinden Senior angefahren und geflüchtet - Zeugensuche

    Köln (ots) - Nach einer Verkehrsunfallflucht am Sonntagnachmittag (5. Juli) auf der Zülpicher Straße in Köln-Sülz sucht die Polizei nach dem oder der Fahrer(in) eines roten Opel Zafira mit Kölner Zulassung. Nach aktuellem Ermittlungsstand fuhr der Wagen gegen 15.30 Uhr aus der Gustavstraße entgegen der Einbahnstraße rückwärts in den Kreuzungsbereich und ...

  • 03.04.2020 – 11:34

    Polizeipräsidium Mainz

    POL-PPMZ: Mainz Innenstadt/Bahnhof - Taschendiebe unterwegs

    Mainz (ots) - Am Donnerstag um die Mittagszeit kam es am Hauptbahnhof in der Linie 62 zu zwei Taschendiebstählen. In einem Fall gegen 12:30 Uhr wurde dem späteren Geschädigten durch eine männliche Person in der betreffenden Buslinie ein Platz "zugewiesen". Beim späteren Aufstehen habe er dann das Fehlen seiner Geldbörse festgestellt. Bei einem zweiten Fall um 14:20 Uhr, ebenso in der Linie 62, bemerkte eine Dame, ...

  • 16.01.2020 – 11:07

    Polizeidirektion Neuwied/Rhein

    POL-PDNR: Mittelhof - Wohnungseinbruchsdiebstahl

    Mittelhof (ots) - Unbekannte Täter drangen in der Nacht zum Mittwoch, den 15.01.2020, nach Aufhebeln einer Terrassentüre in ein Wohnhaus in der Straße Steckensteiner Wald ein. Aus dem Erdgeschoss wurden vorgefundenes Bargeld und 3 Laptops entwendet. Die beiden Hausbewohner, welche im Obergeschoss schliefen, haben den Einbruch erst nach dem Aufstehen bemerkt. Eine genaue Schadensauflistung liegt noch nicht vor. Hinweise ...

  • 30.07.2019 – 10:45

    Polizeipräsidium Mainz

    POL-PPMZ: Verkehrsunfall unter Alkohol

    Mainz (ots) - Montag, 29.07.2019, 22:22 Uhr Ein 67-jähriger PKW-Fahrer befährt die Ailcenbrücke auf dem rechten Fahrstreifen in Fahrtrichtung Wallstraße. Bei der Ausfahrt des Hauptbahnhofes West möchte ein 16-jähriger Fußgänger die Fahrbahn überqueren. Aus bisher unbekannter Ursache stürzt dieser auf die Fahrbahn. Nach dem Aufstehen kommt es zu einem leichten Zusammenstoß mit dem herannahenden PKW. Der ...

  • 18.06.2019 – 11:26

    Polizei Wolfsburg

    POL-WOB: E-Bike-Fahrer stürzt auf Grund von Alkoholbeeinflussung

    Wolfsburg (ots) - Wolfsburg, Stadtmitte, Porschestraße 18.06.2019, 00.15 Uhr Am Dienstag, um 00.15 Uhr, erhielt die Polizei Wolfsburg von einem aufmerksamen Zeugen einen Hinweis auf einen möglicherweise betrunkenen Fahrer eines E-Bikes. Der 21 Jahre alte Wolfsburger hatte den Radfahrer bemerkt, als dieser den Bereich der Fußgängerzone der Porschestraße in Höhe Schillerpassage befuhr, dabei aber mit seinem Rad ...

  • 27.11.2018 – 08:47

    Polizeipräsidium Südhessen

    POL-DA: Lorsch: Über 13.000 Tafeln Schokolade aus Sattelzug gestohlen

    Lorsch (ots) - Ein Brummifahrer stellte seinen Sattelzug am Sonntagabend (25.11.) auf der Rastanlage Lorsch-Ost an der A 67 ab und legte sich gegen 23.00 Uhr in der Koje seines Fahrzeugs schlafen. Am Montagmorgen (26.11.) nach dem Aufstehen gegen 7.00 Uhr bemerkte er, dass während seiner Nachtruhe der Auflieger des Sattelzugs aufgebrochen wurde. Die Täter erbeuteten ...

  • 04.11.2018 – 18:58

    Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta

    POL-CLP: Pressemeldung für den Bereich Vechta

    Cloppenburg/Vechta (ots) - Vechta - Versammlung durch bürgerliches Spektrum unterstützt Eine Versammlung am Sonntag, 04. November 2018, in der Vechtaer Innenstadt verlief friedlich. Gegen 16.00 Uhr trafen sich etwa 1000 Teilnehmer am Europaplatz. Die Versammlung stand unter dem Motto - Haltung zeigen! Aufstehen gegen den Rechtsruck. Insgesamt wurde die Versammlung durch ein bürgerliches Spektrum aus etwa 50 Vereinen, ...

  • 17.10.2018 – 10:46

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Ehefrau bewahrt ihren Mann vor der Ausnüchterungszelle

    Bautzen (ots) - Am 16. Oktober 2018 gegen 15:10 Uhr mussten Beamte der Bundespolizei einen volltrunkenen Mann aus dem Trilex von Görlitz nach Bautzen holen. Der Mann war nicht mehr in der Lage sich zu artikulieren, konnte weder Fahrschein noch ein Ausweisdokument vorweisen und ein eigenständiges Aufstehen bzw. Laufen war ebenfalls nicht mehr möglich. Die Beamten wurden von der Zugbegleiterin eines Trilex - Zuges im ...

  • 08.08.2018 – 11:25

    Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

    POL-EN: Hilflose Person leistet Widerstand

    Schwelm (ots) - Am 08.08.2018 gegen 02:00 Uhr wurden Polizeikräfte zu einer männlichen Person gerufen, die in der Barmer Straße auf dem Gehweg lag. Die Polizisten sprachen den jungen Mann an und halfen beim Aufstehen. Da er keine Angaben zu seinen Personalien machen konnte, wurde der mitgeführte Rucksack durchsucht. Hierbei wurden nicht nur Personalpapiere, sondern auch diverse Betäubungsmittel aufgefunden. Darauf ...

  • 27.07.2018 – 11:18

    Polizeipräsidium Freiburg

    POL-FR: Lörrach: Einbruch im Blumenweg - Bargeld gestohlen

    Freiburg (ots) - Lörrach: Einbruch im Blumenweg - Bargeld gestohlen Im Blumenweg kam es in der Nacht von Donnerstag auf Freitag zu einem Einbruch. Die Bewohner bemerkten nach dem Aufstehen gegen 6.20 Uhr, dass die Haustüre offenstand. Außerdem war das Wohnzimmerfenster geöffnet, das zuvor gekippt war. Bei einer Nachschau stellten sie fest, dass ein unbekannter Täter einen Gartenstuhl gegen die Hausfassade gestellt ...