Meldungen zum Thema Abschiebung

Filtern
  • 08.11.2021 – 12:35

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Ukrainer hilft Türken bei illegaler Einreise

    Zittau (ots) - Am 6. November 2021 stoppten Bundes- und Landespolizisten der Gemeinsamen Einsatzgruppe Oberlausitz um 14:10 Uhr auf der B 178n bei Zittau einen ukrainischen Transporter. Der Fahrer, ein 41-jähriger Mann aus der Ukraine, war mit fünf Landsleuten, einem Moldawier und einem 45 Jahre alten Türken aus Polen kommend eingereist. Der Fahrer war als Transportdienstleister in Richtung Westdeutschland und Belgien ...

  • 12.10.2021 – 15:28

    Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

    POL-GM: 121021-792: Nach Verkehrsunfall in Abschiebehaft

    Gummersbach (ots) - Nachdem er in einen Verkehrsunfall in Dieringhausen verwickelt war, nahm die Polizei am Sonntag (10. Oktober) einen 29-Jährigen aus Kasachstan fest; weil er sich unerlaubt in der Bundesrepublik aufhielt, ordnete das Amtsgericht auf Antrag des Ausländeramtes Abschiebehaft an. Der 29-Jährige hatte am Sonntagmittag auf einem Tankstellengelände an der Dieringhauser Straße zurückgesetzt und dabei ...

  • 24.09.2021 – 12:57

    Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

    BPOLI-WEIL: Bundespolizei deckt Identitätsbetrug auf

    Basel (ots) - Mehrere Jahre lebte ein pakistanischer Staatsangehöriger mit ungeklärter Identität in Deutschland. Nach Ablehnung seines Asylantrages und einer möglichen Abschiebung war er unbekannt verzogen. Jetzt versuchte er erneut nach Deutschland zu reisen. Bei der Kontrolle durch die Bundespolizei flog der Schwindel jedoch auf. Dem Mann droht nun die Abschiebung. Bereits im Jahr 2013 reiste der 34-jährige ...

  • 17.09.2021 – 10:19

    Polizeiinspektion Celle

    POL-CE: Abschiebung mit verstärktem Polizeieinsatz

    Bergen (ots) - Heute Morgen, gegen 03 Uhr, unterstützte die Polizei Celle die Landesaufnahmebehörde bei einer Abschiebung einer armenischen Familie in Bergen. Im Rahmen des Einsatzes verbarrikadierte sich der Vater mit einem Messer in der Küche. Zudem kamen weitere Familienangehörige zur Wohnanschrift, die eine Nachforderung von Polizeikräften erforderlich machte. Unter Einsatz der Verhandlungsgruppe konnte der Mann ...

  • 19.08.2021 – 12:42

    Bundespolizeiinspektion Stralsund

    BPOL-HST: Festnahme mit Widerstand und Fluchtversuch

    Neubrandenburg (ots) - Gestern (18.08.2021) Abend wurde ein Reisender durch Bundespolizisten auf dem Bahnhof Neubrandenburg befragt und kontrolliert. Zur Überprüfung händigte der 27-jährige ghanaische Staatsangehörige eine Duldung (Aussetzung der Abschiebung) als Identitätspapier aus. Ein Abgleich mit den polizeilichen Datenbanken ergab, dass der Mann aufgrund eines Strafvollstreckungshaftbefehl durch das ...

  • 10.08.2021 – 14:19

    Bundespolizeiinspektion Trier

    BPOL-TR: Bundespolizei Trier - Ereignisreiches Wochenende

    Trier (ots) - Auch am vergangenen Wochenende stellte die Bundespolizei Trier, neben 34 Fahndungserfolgen, wiederum mehrere unerlaubt eingereiste Personen sowie anhaltende Sekundärmigration fest. Zwei aus Moldau stammende Männer, ein Nigerianer und ein Palästinenser wurden dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge Trier zugeführt; ein Bosnier reiste freiwillig wieder in sein Heimatland aus. Im Falle eines seit ...

  • 09.03.2021 – 11:30

    Bundespolizeiinspektion Offenburg

    BPOLI-OG: Festgenommener Ukrainer in Heimatland abgeschoben

    Kehl (ots) - Im Rahmen der intensivierten Kontroll- und Fahndungsmaßnahmen im Grenzgebiet zu Frankreich, haben Beamte der Bundespolizei am vergangenen Sonntag in Kehl einen ukrainischen Staatsangehörigen festgenommen. Gegen den 60-Jährigen bestand eine Ausschreibung zur Festnahme Ausweisung/Abschiebung der zuständigen Ausländerbehörde, nachdem er im Jahr 2018 in sein Heimatland abgeschoben und gegen ihn ein ...

  • 12.02.2021 – 09:40

    Polizei Hagen

    POL-HA: Bilanz weitere Kontrollen durch Zivilkräfte der Polizei am ZOB

    Hagen (ots) - Am Donnerstag, 11. Februar, wurde durch Kräfte der Polizei Hagen wiederholt Druck auf die Rauschgiftszene im Bahnhofsbereich ausgeübt. Zivile Beamte der Polizeiwache Innenstadt konnten einen 38-Jährigen ohne festen Wohnsitz festnehmen, der durch das Ausländeramt zur Festnahme (Abschiebung) ausgeschrieben war. Es konnten zudem vier Strafverfahren wegen ...

  • 17.01.2021 – 12:30

    Bundespolizeiinspektion Hannover

    BPOL-H: Mehrfach gesuchter Straftäter stellt sich

    Hannover (ots) - Am Freitagabend erschien ein Mann (42) auf der Wache der Bundespolizei am Hauptbahnhof. Er gab an, mit mehreren Haftbefehlen gesucht zu werden. Die Überprüfung bestätigte die Angaben des Algeriers. Die Staatsanwaltschaften Hannover und Düsseldorf fahndeten mit Vollstreckungshaftbefehlen wegen Diebstahls nach dem Mann. Auch ein Untersuchungshaftbefehl wegen gefährlicher Körperverletzung lag vor. ...

  • 11.01.2021 – 13:11

    Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

    BPOLI LUD: 2.450 Euro Arbeitsentgelt beschlagnahmt

    Görlitz, BAB 4 (ots) - Er habe lediglich seinem Bekannten im Landkreis Elbe-Elster einen Gefallen getan und ihm beim Renovieren geholfen, so ein 32-Jähriger aus der Ukraine. Die Gefälligkeit hat sich für den Drittstaatsangehörigen bereits gerächt - da es sich um ein illegales Arbeitsverhältnis handelte, wurde der dabei erlangte Arbeitslohn i. H. v. 2.450,00 Euro beschlagnahmt, der Mann ferner wegen des Verstoßes ...

  • 25.11.2020 – 10:40

    Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

    POL-KS: Polizeieinsatz wegen Bedrohungslage in Bettenhausen

    Kassel (ots) - Kassel-Bettenhausen: Am heutigen frühen Mittwochmorgen unterstützten Beamte des Polizeireviers Ost die Ausländerbehörde bei einer geplanten Abschiebung in der Sandershäuser Straße in Kassel. Bei der Kontaktaufnahme mit den betroffenen Personen, eine 38 Jahre alte Frau mit ihren zwei vier und elf Jahre alten Kindern, in der Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge, entwickelte sich eine ...