Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main mehr verpassen.

Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main

Filtern
  • 20.02.2024 – 14:12

    BPOL-F: Vandalismus im Bahnhof Limburg - Bundespolizei sucht Zeugen

    Limburg an der Lahn (ots) - Im Bahnhof Limburg haben noch unbekannte Täter mehrere Scheiben eingeschlagen und hierbei einen erheblichen Schaden hinterlassen. Mitarbeiter der Deutschen Bahn AG hatten am Montag die Beschädigungen festgestellt und die Bundespolizei informiert. Vor Ort stellten Beamte fest, dass die Displays von zwei elektronischen Anzeigetafeln und ...

  • 19.02.2024 – 14:05

    BPOL-F: Bundespolizei vollstreckt am Frankfurter Hauptbahnhof sieben Haftbefehle

    Frankfurt am Main (ots) - Am vergangenen Wochenende konnten Beamte der Bundespolizei im Hauptbahnhof Frankfurt am Main insgesamt sieben Haftbefehle vollstrecken. Bei Kontrollen waren den Beamten insgesamt vier Männer und drei Frauen im Alter zwischen 22 und 34 Jahren ins Netz gegangen. Gegen diese Personen hatten die Staatsanwaltschaften Frankfurt am Main, Tübingen ...

  • 14.02.2024 – 14:05

    BPOL-F: Erfolgreiche Fahndung - Festnahme nach nur einem Tag

    Frankfurt am Main (ots) - Nachdem am Montag im Frankfurter Hauptbahnhof ein 28-jähriger Reisender aus Eschborn von einem unbekannten Täter bestohlen wurde, konnten Beamte der Bundespolizei nur einen Tag später die Fahndung nach dem Unbekannten erfolgreich zum Abschluss bringen. Bestohlen wurde der Eschborner im S-Bahnbereich des Hauptbahnhofes, wo der Täter, ein 36-jähriger wohnsitzloser Mann, einen unbeobachteten ...

  • 14.02.2024 – 14:05

    BPOL-F: Kontrolleur in der S-Bahn geohrfeigt

    Neu Isenburg (ots) - Am Dienstagabend kam es kurz vor Mitternacht bei einer Fahrscheinkontrolle in einer S-Bahn der Linie 3 zu einer zuerst verbal geführten Auseinandersetzung die letztlich mit einer Ohrfeige für den Kontrolleur endete. Beim Halt im Bahnhof Neu Isenburg wurde bei der Fahrscheinkontrolle eine 56-jährige Frau aus Dreieich ohne gültigen Fahrschein angetroffen. Als sie sich gegenüber dem Kontrolleur ...

  • 12.02.2024 – 14:59

    BPOL-F: Zwei Diebe am Wochenende festgenommen

    Frankfurt am Main (ots) - Im Frankfurter Hauptbahnhof konnten Beamte der Bundespolizei am Wochenende zwei Gepäckdiebe wiedererkennen und festnehmen. Aufgrund vorliegenden Beschreibungen hatten die Beamten zuerst einen 28-jährigen wohnsitzlosen Mann erkannt, der im Verdacht steht am 04. November 2023 einer 26-jährigen chinesischen Touristin den Rucksack gestohlen zu haben. Auf der Fahrt von Karlsruhe nach Frankfurt am ...

  • 06.02.2024 – 13:15

    BPOL-F: Taschendiebin im Hauptbahnhof festgenommen

    Frankfurt am Main (ots) - Im Hauptbahnhof Frankfurt am Main haben Beamte der Bundespolizei am Montagmorgen eine 51-jährige wohnsitzlose Frau festgenommen, die am Sonntag einer Reisenden die Tasche im Frankfurter Hauptbahnhof gestohlen hatte. Aufgrund einer vorliegenden Täterbeschreibung konnte eine Streife die Frau am Montagmorgen wiedererkennen und festnehmen. Die entwendete Tasche, in der sich lediglich persönliche ...

  • 29.01.2024 – 18:49

    BPOL-F: Bahnstromunfall - Jugendlicher klettert auf Güterwagen

    Großkrotzenburg/Kahl am Main (ots) - Am 29. Januar 2024 ereignete sich um ca. 16:10 Uhr ein tragischer Unfall auf der Bahnstrecke zwischen den Bahnhöfen Großkrotzenburg und Kahl am Main. Ersten Ermittlungen zufolge spielten zwei Jugendliche im Bahnbereich. Ein 15-Jähriger kletterte aus bisher ungeklärten Umständen auf einen abgestellten Güterwagen. Der Junge ...

  • 29.01.2024 – 13:44

    BPOL-F: Taschendieb wiedererkannt und festgenommen

    Frankfurt am Main (ots) - Aufgrund einer vorliegenden Täterbeschreibung konnten Zivilfahnder der Bundespolizei am Freitag einen 17-jährigen Jugendlichen wiedererkennen, der am 03. Januar im Frankfurter Hauptbahnhof einer 15-jährigen Reisenden die Umhängetasche gestohlen hatte. Als die Beamten den Mann im Hauptbahnhof Frankfurt am Main erkannten, nahmen sie ihn fest und brachten ihn zur Wache. Dort wurde nach ...

  • 24.01.2024 – 15:58

    BPOL-F: Richtigstellung der Bundespolizei in Bezug auf die Pressemitteilung "18-Jähriger klettert auf S-Bahn und erleidet Stromschlag" vom 21.01.2024

    Bad Homburg (Hochtaunuskreis) (ots) - In der Nacht zum 21. Januar 2024 ereignete sich am Bahnhof Bad Homburg ein Unglücksfall, bei dem ein 18-Jähriger auf eine abgestellte S-Bahn kletterte und einen Stromschlag erlitt. Der junge Mann wurde mit großflächigen Verletzungen in eine Spezialklinik verbracht, wo er ...

  • 24.01.2024 – 14:05

    BPOL-F: Erfolgreiche Fahndung - Handydieb festgenommen

    Frankfurt am Main (ots) - Eine Streife der Bundespolizei hat am Dienstag einen 32-jährigen wohnsitzlosen Mann festgenommen, der am 19. Januar im Frankfurter Hauptbahnhof einer 20-jährigen Frau das Handy gestohlen hatte. Aufgrund vorliegender Fahndungsfotos hatten die Beamten den Mann am Hauptbahnhof Frankfurt am Main erkannt und festgenommen. Nach seiner Festnahme wurde er zur Wache gebracht, wo nach Feststellung seiner ...

  • 22.01.2024 – 14:20

    BPOL-F: Haftbefehle im Frankfurter Hauptbahnhof vollstreckt

    Frankfurt am Main (ots) - Im Frankfurter Hauptbahnhof haben Beamte der Bundespolizei am Samstag zwei Haftbefehle vollstreckt. Bei Kontrollen konnte ein 43-jähriger sowie ein 45-jähriger Mann festgestellt werden, die wegen Beleidigungen und Sachbeschädigung von der Staatsanwaltschaft Frankfurt am Main mit einem Haftbefehl gesucht wurden. Beide wurden verhaftet und zur Wache der Bundespolizei gebracht. Rückfragen bitte ...

  • 22.01.2024 – 14:20

    BPOL-F: Randalierer im Hauptbahnhof Wiesbaden festgenommen

    Wiesbaden (ots) - Beamte der Bundespolizei haben am Samstagmorgen einen 56-jährigen wohnsitzlosen Mann festgenommen, der gegen 3.30 Uhr randalierend durch den Hauptbahnhof Wiesbaden gezogen ist. Mit einem Stein hatte der Mann auf die Bediendisplays von sechs Fahrscheinautomaten eingeschlagen und diese dabei massiv beschädigt. Eine Streife der Bundespolizei konnte den ...

  • 21.01.2024 – 09:04

    BPOL-F: 18-Jähriger klettert auf S-Bahn und erleidet Stromschlag

    Bad Homburg (Hochtaunuskreis) (ots) - Ein tragischer Unglücksfall ereignete sich in der vergangenen Nacht (21.1.), gegen 0.50 Uhr, im Bahnhof Bad Homburg. Aus bisher ungeklärten Gründen kletterte ein 18-Jähriger aus Frankfurt am Main auf eine abstellte S-Bahn im Bad Homburger Bahnhof. Stromschlag durch Spannung Überschlag Der junge Mann, der in einer Gruppe von Gleichaltrigen unterwegs war, kam dabei offensichtlich ...

  • 17.01.2024 – 15:59

    BPOL-F: Sachbeschädigung in vierstelliger Höhe mittels Metallkette im Regional Express

    Frankfurt am Main; Schlüchtern (ots) - Am Dienstagabend wurde ein 27-jähriger Mann festgenommen, der in einem Regional Express auf der Fahrt von Frankfurt (Main) Hauptbahnhof nach Schlüchtern randalierte und hierdurch einen Sachschaden von schätzungsweise 8.000 Euro verursachte. Den ersten Ermittlungen zufolge beschädigte beziehungsweise zerstörte der ...

  • 16.01.2024 – 13:07

    BPOL-F: Festnahme nach Handydiebstahl

    Frankfurt am Main (ots) - Im Rahmen einer umgehend eingeleiteten Fahndung konnten Beamte der Bundespolizei am frühen Montagmorgen zwei Handydiebe zügig festnehmen und somit der Strafverfolgung zuführen. Die beiden 17- und 20-jährigen Täter entwendeten einer Geschädigten das Smartphone auf dem Vorplatz des Frankfurter Hauptbahnhofs. Der jüngere Täter verwickelte die 31-jährige Reisende, die auf ihren Zug wartete, ...

  • 15.01.2024 – 17:13

    BPOL-F: Haftbefehl nach Körperverletzung und Widerstand vollstreckt

    Frankfurt am Main (ots) - Beamte der Bundespolizei vollstreckten am Samstagabend einen Haftbefehl, nachdem der eigentliche 40-jährige Geschädigte zuvor in eine körperliche Auseinandersetzung geriet. Bei seiner Verhaftung leistete der Mann Widerstand. In einer S-Bahn am Haltepunkt Frankfurt am Main Konstablerwache kam es zwischen einem unbekannten Täter und dem ...

  • 15.01.2024 – 17:10

    BPOL-F: Jugendliche schießen mit Softairpistolen auf Geschädigten

    Frankfurt am Main (ots) - Beamte der Landes- sowie Bundespolizei konnten am Freitagabend (12.01.) zwei Jugendliche im Alter von 15 und 16 Jahren festnehmen, nachdem sie auf dem Vorplatz des Frankfurter Hauptbahnhofs mit Softairpistolen auf einen Geschädigten schossen. Wie eine Videoauswertung zeigte, luden die beiden Jugendlichen gegen 19:05 Uhr inmitten des Personenverkehrs die Pistolen durch, nahmen eine Schusshaltung ...

  • 02.01.2024 – 14:10

    BPOL-F: Diebstahl aus ICE - Täter wird dem Haftrichter vorgeführt

    Frankfurt am Main (ots) - Die Bundespolizeiinspektion Frankfurt am Main ermittelt gegen einen 24-jährigen Mann wegen Diebstahls am Neujahrsabend aus einem abfahrbereiten ICE im Hauptbahnhof Frankfurt am Main. Im Rahmen der Ermittlungen konnte ihm ein weiterer Diebstahl vom 25. Dezember 2023 zugeordnet werden, nun wird der wohnsitzlose Mann dem Haftrichter vorgeführt. Bei der gestrigen Tat entwendete der 24-Jährige eine ...

  • 20.12.2023 – 14:00

    BPOL-F: Person im Tunnel sorgt für Verspätungen im S-Bahnverkehr

    Frankfurt am Main (ots) - Eine noch unbekannte Person hat am Dienstagmorgen für Verspätungen im S-Bahnverkehr gesorgt, als sie gegen 9 Uhr an der Frankfurter S-Bahnstation Konstablerwache in den S-Bahntunnel lief. Reisende hatten den Mann beobachtet wie er vom Bahnsteig in den Tunnel in Richtung Hauptwache lief. Der Bereich wurde sofort für den Zugverkehr gesperrt ...

  • 18.12.2023 – 14:05

    BPOL-F: Haftbefehl in den Hauptbahnhöfen Frankfurt und Darmstadt vollstreckt

    Frankfurt am Main/Darmstadt (ots) - Beamte der Bundespolizei haben am Wochenende drei Haftbefehle im Hauptbahnhof Darmstadt und einen Haftbefehl im Frankfurter Hauptbahnhof vollstreckt. Im Frankfurter Hauptbahnhof war es ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Frankfurt am Main, der sich wegen Diebstahls gegen einen 33-jährigen wohnsitzlosen Mann richtete. Am Sonntag ...

  • 18.12.2023 – 14:05

    BPOL-F: Erfolgreiche Fahndung im Frankfurter Hauptbahnhof

    Frankfurt am Main (ots) - Mit der Festnahme eines 27-jährigen Rucksackdiebes konnte am Samstag im Frankfurter Hauptbahnhof die Fahndung der Bundespolizei erfolgreich zum Abschluss gebracht werden. Der 27-Jährige hatte gegen 7 Uhr einer 25-jährigen Reisenden am Bahnsteig von Gleis 1 den Rucksack, mit einem Laptop im Wert von 1300 Euro, entwendet. Aufgrund von Videoaufzeichnungen konnten eine Streife nur eine Stunde ...

  • 14.12.2023 – 16:17

    BPOL-F: 3- stündige Sperrung des Frankfurter Hauptbahnhofs aufgrund eines verdächtigen Aktenkoffers

    Frankfurt am Main (ots) - Wie den Medien bereits bekannt, kam es heute in der Zeit von 11:20 Uhr bis 14:30 Uhr zu einer Sperrung des Frankfurter Hauptbahnhofs. Die Bundespolizeiinspektion Frankfurt am Main erreichte seitens der Deutschen Bahn Sicherheit gegen 11:10 Uhr die Eingangsmeldung über einen verdächtigen Gegenstand in einem Schließfach im Bereich der ...

  • 12.12.2023 – 14:04

    BPOL-F: 300 Kilo Kupferkabel gestohlen - Bundespolizei sucht Zeugen

    Frankfurt am Main (ots) - Unbekannte Täter haben vom Gelände der Deutschen Bahn AG in Frankfurt- Griesheim 300 Kilo hochwertiges Kupferkabel entwendet. Mitarbeiter der Bahn hatten das fehlende Kabel am Montagmittag festgestellt und die Bundespolizei informiert. Beamte konnte auf dem Gelände in der Hermann Eggert Straße feststellen, dass die Täter das Kabel von ...

  • 11.12.2023 – 14:10

    BPOL-F: Haftbefehle vollstreckt

    Frankfurt am Main/Wiesbaden (ots) - Beamte der Bundespolizei konnten am Wochenende in den Bahnhöfen Frankfurt am Main und Wiesbaden insgesamt drei Haftbefehle vollstrecken. Im Hauptbahnhof Frankfurt am Main war es ein 28-jähriger wohnsitzloser Mann, der wegen Diebstahls von der Staatsanwaltschaft Frankfurt am Main gesucht wurde. Ihm folgte ein 61-jähriger ebenfalls wohnsitzloser Mann, den die Staatsanwaltschaft Frankfurt am Main wegen dem Verstoß gegen das ...

  • 06.12.2023 – 14:14

    BPOL-F: Bundespolizei vollstreckt Haftbefehle an den Hauptbahnhöfen Darmstadt und Frankfurt am Main

    Frankfurt am Main/Darmstadt (ots) - An den Hauptbahnhöfen Darmstadt und Frankfurt am Main haben Beamte der Bundespolizei am Dienstag Haftbefehle vollstreckt. In Darmstadt war es ein 44-jähriger wohnsitzloser Mann den die Staatsanwaltschaft Darmstadt wegen gefährlicher Körperverletzung suchte. Im Frankfurter Hauptbahnhof ging den Beamten eine 40-jährige Frau bei ...