Meldungen zum Thema Betriebsunfall

Filtern
  • 27.01.2023 – 13:46

    Polizei Bremen

    POL-HB: Nr.: 0059 --Tödlicher Betriebsunfall--

    Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Hemelingen, OT Hemelingen, Hermann-Funk-Straße Zeit: 27.01.2023, 09:20 Uhr Am Freitagmorgen überrollte ein LKW auf einem Recyclinghof in Hemelingen einen 56 Jahre alten Mann. Er verstarb noch vor Ort. Der 56-jährige Mitarbeiter stand auf dem Betriebsgelände des Recyclinghofes hinter einem Muldenkipper. Der 51 Jahre alte Fahrer setzte zum selben Zeitpunkt zurück und übersah den ...

  • 26.01.2023 – 07:00

    Polizeidirektion Pirmasens

    POL-PDPS: Tödlicher Betriebsunfall

    Zweibrücken (ots) - Die Polizei erhielt um 08:30 Uhr über die Rettungsleitstelle Kenntnis von einem schweren Betriebsunfall bei der Firma Tadano in der Dinglerstraße. Beim Eintreffen der Streife waren die Reanimationsmaßnahmen des Notarztes und des Rettungsdienstes bereits eingestellt worden. Nach ersten Informationen war der 48-jährige Servicetechniker aus Spanien dabei, einen schweren Werkzeugkopf an einer Maschine ...

  • 06.01.2023 – 11:13

    Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta

    POL-CLP: Nachtragsmeldung für den Bereich Cloppenburg

    Cloppenburg/Vechta (ots) - Löningen - Nachtragsmeldung zu schwerem Betriebsunfall Gestern Morgen kam es auf dem Betriebsgelände eines Lebensmittelherstellers im Vinner Weg zu einem tragischen Betriebsunfall (wir berichteten: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/70090/5409805?utm_source=directmail&utm_medium=email&utm_campaign=push). Wie wir soeben erfahren haben, handelt es sich bei dem Verstorbenen nicht um einen ...

  • 05.01.2023 – 15:15

    Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta

    POL-CLP: Weitere Pressemeldungen aus dem Bereich Cloppenburg

    Cloppenburg/Vechta (ots) - Löningen - schwerer Betriebsunfall Am Donnerstag, 05. Januar 2023, kam es gegen 05.50 Uhr auf dem Betriebsgelände eines Lebensmittelherstellers im Vinner Weg zu einem schweren Arbeitsunfall: Ein 66-jähriger Mitarbeiter stürzte während der Durchführung eines Einfüllvorgangs in einen Sattelauflieger aus bislang ungeklärter Ursache vom Dach des LKW einige Meter hinunter auf den Boden. ...

  • 29.12.2022 – 13:51

    Polizeidirektion Bad Segeberg

    POL-SE: Nützen - Tödlicher Betriebsunfall

    Bad Segeberg (ots) - Heute Morgen (29.12.2022) ist es im Kirchenweg in Nützen zu einem Betriebsunfall auf dem Gelände eines Logistikunternehmens gekommen, bei dem ein Lkw-Fahrer zwischen einem Sattelauflieger und einer Zugmaschine eingeklemmt wurde und in der Folge verstorben ist. Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen war der 47-jährige Lkw-Fahrer kurz nach 07:00 Uhr mit der Öffnung der Hecktüren seines ...

  • 30.11.2022 – 12:32

    Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta

    POL-CLP: Pressemeldung für den Bereich Vechta

    Cloppenburg/Vechta (ots) - Neuenkirchen-Vörden - Betriebsunfall durch Salzsäure Am 30. November 2022 kam es gegen 06.15 Uhr zu einem Betriebsunfall in den Räumlichkeiten eines Kalksandsteinwerkes an der Hörster Heide in 49434 Neuenkirchen-Vörden. An einem Aufbewahrungsbehälter für Salzsäure war durch einen abgerissenen Schlauch ein Leck entstanden, sodass 33-prozentige Salzsäure auslief. Aufgrund des entstandenen ...

  • 22.11.2022 – 10:05

    Polizei Bremen

    POL-HB: Nr.: 0732--Schwerer Betriebsunfall im Hafen--

    Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Häfen, OT Neustädter Hafen, Senator-Blase-Straße Zeit: 21.11.22, 16.20 Uhr Auf einer Baustelle im Neustädter Hafen kam es am Montagnachmittag zu einem schweren Arbeitsunfall. Beim Entladen von Sand auf einem Baustellengelände an der Senator-Blase-Straße geriet der Fahrer eines Kipplasters zwischen seinen Laster und einen Radlader. Der 57-Jährige war zuvor ausgestiegen und hatte nach ...

  • 14.11.2022 – 15:12

    Polizeipräsidium Mainz

    POL-PPMZ: Matrose tödlich verunglückt

    Mainz-Mombach (ots) - Am Sonntagabend, um 22:13 Uhr kam es zu einem Betriebsunfall im Industriehafen beim Anlegen eines Schubverbandes. Ein 49-jähriger Matrose geriet beim Anlegen zwischen das Binnenschiff und die Kaimauer und stürzte in das Hafenbecken. Er konnte erst nach Absuche durch Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Mainz, leblos in einer Tiefe von 1- 2 Meter aufgefunden werden. Er wies schwere Verletzungen an ...

  • 04.11.2022 – 10:27

    Polizeipräsidium Mittelfranken

    POL-MFR: (1347) Tödlicher Betriebsunfall bei Erntearbeiten

    Roth (ots) - Am Donnerstagmittag (03.11.2022) ereignete sich ein schwerer Betriebsunfall bei Erntearbeiten im Landkreis Roth. Ein 68-jähriger Mann wurde hierbei tödlich verletzt. Der 68-jährige Mann war gegen 12:15 Uhr auf einem Feld bei Beerbach (Lkrs. Roth) mit der Kartoffelernte beschäftigt. Hierbei befand er sich auf einem Traktor, welcher von einem Landwirt gesteuert wurde. Aus noch nicht geklärter Ursache fiel ...

  • 23.10.2022 – 12:01

    Polizeipräsidium Mittelfranken

    POL-MFR: (1305) Betriebsunfall im Nürnberger Stadtteil Tafelhof - zwei Personen schwer verletzt

    Nürnberg (ots) - Am Freitagmorgen (21.10.2022) ereignete sich bei einer Firma im Stadtteil Tafelhof ein Betriebsunfall. Zwei Männer erlitten schwere Verletzungen. Ein weiterer Arbeiter verletzte sich leicht. Die Männer führten gegen 09:30 Uhr in einer Firma in der Sophie-Germain-Straße Arbeiten in einer Baugrube durch. Aus bislang noch ungeklärter Ursache ...

  • 15.10.2022 – 08:18

    Polizei Bremen

    POL-HB: Nr.: 0647 --Betriebsunfall am Eröffnungstag--

    Bremen (ots) - - Gestern Abend gegen 19:00 Uhr kam es auf dem Bremer Freimarkt in einem Fahrgeschäft zu einem Unfall. Bei diesem wurde eine 29 Jahre alte Frau leicht verletzt. Der Betrieb wurde zwischenzeitlich untersagt. Einsatzkräfte wurden am Eröffnungstag des Bremer Freimarktes zu einem Betriebsunfall bei einem Fahrgeschäft auf der Bürgerweide gerufen. Bei einer der Gondeln hatte sich nach ersten Erkenntnissen ...

  • 25.05.2022 – 13:28

    Polizeipräsidium Mittelfranken

    POL-MFR: (661) Betriebsunfall in Schwimmbad - drei Kinder verletzt

    Stein (ots) - Am Dienstagnachmittag (24.05.2022) ereignete sich in einem Schwimmbad in Stein (Lkrs. Fürth) ein Betriebsunfall. In Folge dessen wurden drei Kinder leicht verletzt. Gegen 16:30 Uhr führten Arbeiter Bauarbeiten im Außenbereich des Schwimmbads in der Albertus-Magnus-Straße durch. Hierbei beschädigte ein Baggerführer versehentlich die Röhre einer Doppelrutsche. Dadurch wurde die Außenhülle in die ...

  • 24.05.2022 – 13:33

    Polizeidirektion Wittlich

    POL-PDWIL: Arbeitsunfall mit tödlich verletzter Person

    Rittersdorf (ots) - Am 23.05.2022 gegen 10.00 Uhr ereignete sich in Rittersdorf ein Betriebsunfall bei dem ein 27-jähriger Mitarbeiter tödlich verletzt wurde. Nach den bisherigen Ermittlungen bestehen keine Anhaltspunkte für eine Fremdeinwirkung, sodass ein Unfallgeschehen wahrscheinlich ist. Aufgrund seiner Verletzungen verstarb der junge Mann noch vor Ort. Neben der Polizei Bitburg waren die Feuerwehr und die ...

  • 20.05.2022 – 10:13

    Polizeipräsidium Mittelfranken

    POL-MFR: (639) Tödlicher Betriebsunfall

    Rothenburg ob der Tauber (ots) - Gestern (19.05.2022) ereignete sich in den Abendstunden ein schwerer Unfall auf dem Gelände eines landwirtschaftlichen Anwesens in einem Ortsteil von Buch am Wald. Eine Frau erlitt tödliche Verletzungen. Die 50-Jährige arbeitete gegen 21:00 Uhr auf dem Gelände und wurde aus noch nicht geklärter Ursache von einem rückwärtsfahrenden Radlader erfasst und so schwer verletzt, dass sie ...

  • 10.05.2022 – 12:25

    Polizei Hagen

    POL-HA: Arbeitsunfall mit zwei Schwerverletzten

    Hagen-Herbeck (ots) - In der Straße Lange Eck ereignete sich am Dienstag, 10.05.2022, ein Betriebsunfall in einer Firma. Gegen 9 Uhr wurden dort zwei Männer (25, 55) schwer verletzt, als ihnen zeitgleich ein schwerer Metallgegenstand auf den Kopf fiel. Die Verletzungen sind nicht lebensgefährlich. Die Hagener Kripo erschien am Unfallort und informierte das Amt für Arbeitsschutz. (hir) Rückfragen bitte an: Polizei ...

  • 05.05.2022 – 10:39

    Landespolizeiinspektion Suhl

    LPI-SHL: Arbeitsunfall

    Jüchsen (ots) - Mittwochnachmittag ereignete sich auf einer Baustelle "Am Rangenberg" in Jüchsen ein Betriebsunfall. Ein 38-Jähriger kippte mit einem beladenen Lastkipper um, konnte jedoch mit Hilfe eines Unbeteiligten das Fahrzeug verlassen. Er verletzte sich bei dem Arbeitsunfall schwer und kam zur medizinischen Behandlung ins Klinikum. Das zuständige Amt für Arbeitsschutz wurde zuständigkeitshalber über den Vorfall informiert. Rückfragen bitte an: Thüringer ...