Blaulicht-Meldungen aus Kreisgebiet

Filtern
  • 25.07.2022 – 12:48

    Kreispolizeibehörde Olpe

    POL-OE: Mehrere Unfälle mit Krädern

    Kreisgebiet (ots) - Am Wochenende haben sich mehrere Unfälle unter Beteiligung von Motorradfahrern ereignet. Am Sonntag (24. Juli) hat sich ein Alleinunfall eines 28-jährigen Motorradfahrers auf der Verbindungsstraße zwischen der K13 und L512 in Olpe ereignet. Dabei befuhr der Kradfahrer die Straße in Richtung Sonderner Straße. In einer Linkskurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab. Er verlor die Kontrolle über ...

  • 15.07.2022 – 12:08

    Kreispolizeibehörde Olpe

    POL-OE: Zwei Trickbetrüger im Kreis Olpe erfolgreich

    Kreisgebiet (ots) - Trickbetrüger sind am Mittwoch (13. Juli) und am Donnerstag (14. Juli) wieder im Kreisgebiet erfolgreich gewesen. Bei dem ersten Betrugsfall schrieben unbekannte Täter einen 63-Jährigen am Mittwoch über den Messenger-Dienst WhatsApp an. Sie gaben sich als seine Tochter aus. In der Nachricht stand, dass die Tochter eine geänderte Handynummer habe und dringend Geld bräuchte, weil sie sich in einer ...

  • 07.06.2022 – 10:56

    Polizei Düren

    POL-DN: Einbrecher machen bei Geschäftseinbrüche überwiegend geringe Beute

    Kreisgebiet Düren (ots) - Kreisgebiet Düren - Über das Pfingstwochenende kam es zu mehreren Einbrüchen in Geschäftsräumlichkeiten, zu denen die Polizei ihre Ermittlungen aufgenommen hat. Ein an der Nordstraße in der Ortslage Birkesdorf gelegenes Autohaus wurde durch bislang unbekannte Täter in der Nacht zu Pfingstmontag aufgesucht. Die Tatzeit lässt sich in ...

  • 03.06.2022 – 11:39

    Kreispolizeibehörde Olpe

    POL-OE: Betrüger per WhatsApp erneut erfolgreich

    Kreisgebiet (ots) - Die Polizei erhält täglich Meldungen von Bürgerinnen und Bürgern, bei denen Kriminelle versuchen, sich mithilfe des "Falschen Polizeibeamten", des "Enkeltricks" oder als angebliche "Microsoft-, Europol- oder Intrapol-Mitarbeiter unrechtmäßig an deren Vermögen zu bereichern. Mittlerweile finden diese Betrugsmaschen nicht nur am Telefon, sondern auch online und über Messenger-Dienste (z. B. ...

  • 27.05.2022 – 11:27

    Kreispolizeibehörde Olpe

    POL-OE: Betrug am Telefon

    Kreisgebiet (ots) - Am Mittwoch (25. Mai) hat ein 24-Jähriger einen Betrugsfall auf der Polizeiwache in Olpe angezeigt, bei dem ein fünfstelliger Geldbetrag von seinem Konto abgebucht wurde. Bei der Anzeigenaufnahme gab der Mann an, dass er am Mittwoch einen Anruf von seiner Bank erhalten hatte. Ein Mitarbeiter teilte ihm mit, dass ein Konto-Update durchgeführt werden würde und einige Angaben machen müsse. Der Anrufer hatte bereits seine Kontonummer. Der 24-Jährige ...

  • 16.05.2022 – 11:04

    Kreispolizeibehörde Olpe

    POL-OE: Betrug durch aufmerksamen Mitarbeiter verhindert

    Kreisgebiet (ots) - Am Freitag (13. Mai) hat eine Unbekannte versucht, mit einem sogenannten "Schockanruf" an das Vermögen eines 56-Jährigen zu gelangen. Dafür rief diese mit unterdrückter Nummer den Mann an und gab sich als seine Tochter aus. Sie erzählte, dass sie in einen Verkehrsunfall verwickelt gewesen und als Unfallverursacherin festgenommen worden sei. Zur Freilassung bat sie den 56-Jährigen um Geld. Nachdem ...

  • 14.04.2022 – 13:13

    Kreispolizeibehörde Olpe

    POL-OE: Augen auf beim Online-Shopping

    Kreisgebiet/ Kirchhundem (ots) - Wer vielleicht noch auf der Suche nach einem Last-Minute-Ostergeschenk ist, bestellt dieses unter Umständen online. Damit die Ware jedoch geliefert wird, sollten Online-Käufer aufmerksam sein, wo sie einkaufen. Im Internet gibt es zahlreiche Fake-Shops, sodass die Verbraucher zwar den Einkauf zahlen, jedoch keine Ware erhalten. So erging es auch einem 68-Jährigen aus Oberhundem: Er ...

  • 12.04.2022 – 12:56

    Kreispolizeibehörde Olpe

    POL-OE: Vorsicht vor gefälschten Mahnschreiben

    Kreisgebiet (ots) - Mehrere Personen haben in der vergangenen Woche die Polizei Olpe kontaktiert, da sie von einer angeblichen Münchener Anwaltskanzlei zu einer Zahlung einer Mahnung aufgefordert wurden. Der Grund: Die Geschädigten sollten zuvor ein "Lotto-Abo" bei der Firma "Lotto-Zentrale Euro Jackpot" abgeschlossen haben. Durch das Abonnement sind Kosten von 289,50 Euro entstanden, welche die Geschädigten jetzt ...