Blaulicht-Meldungen aus Au am Rhein

Filtern
  • 01.08.2022 – 10:34

    Polizeipräsidium Offenburg

    POL-OG: Au am Rhein - Zeugen nach Körperverletzung gesucht

    Au am Rhein (ots) - Nach einer gefährlichen Körperverletzung im Laufe eines Festes am Sportplatz in Au am Rhein, sind die Beamten auf der Suche nach einem Tatverdächtigen. Gegen 1:45 Uhr soll der Unbekannte am Sonntagmorgen einen 59 Jahre alten Mann, der gerade am Aufräumen leerer Gläser war, im Streit um deren Pfandwert mit Gläsern derart auf den Kopf geschlagen haben, dass das Opfer durch den Rettungsdienst in ...

  • 11.07.2022 – 09:43

    Polizeipräsidium Offenburg

    POL-OG: Au am Rhein - Unerlaubte Spritztour, Geschädigte gesucht

    Au am Rhein (ots) - Zu möglichen Unfallschäden könnte es am Donnerstagabend zwischen 17 Uhr und 18 Uhr gekommen sein. In diesem Zeitraum sei es einem Senior gelungen, an die Autoschlüssel seiner Familie zu gelangen und somit eine Ausfahrt mit dem Opel der Ehefrau zu machen. Aufgrund einer Demenzerkrankung soll dieser allerdings nicht mehr in der Lage gewesen sein, ein Fahrzeug zu führen. Nach bisherigen Erkenntnissen ...

  • 27.06.2022 – 16:01

    Polizeipräsidium Offenburg

    POL-OG: Rastatt, Au am Rhein, Iffezheim, Bietigheim, Steinmauern - Mehrere Verstöße am Wochenende

    Rastatt (ots) - Die Auftragsbücher der Beamten des Polizeireviers Rastatt waren in Bezug auf Alkohol- und Drogenkonsum im Straßenverkehr am Wochenende prall gefüllt. Von Freitag bis Samstag zogen die Beamten sowohl in Au am Rhein, Iffezheim, Bietigheim, Steinmauern als auch mehrmals in Rastatt, Personen aus dem Verkehr, welche aufgrund des Konsums erhöhter ...

  • 25.05.2022 – 12:47

    Polizeipräsidium Offenburg

    POL-OG: Au am Rhein - Rote Ampel missachtet

    Au am Rhein (ots) - Im Rahmen einer Streifenfahrt wurde am Dienstag ein 73-jähriger Mercedes-Fahrer beim Überfahren einer roten Ampel in der Rheinstraße ertappt. Gegen 12:45 Uhr standen das Streifenfahrzeug und ein dahinter verkehrsbedingt haltender Lkw bei der Rotlicht anzeigenden Ampelanlage, als der Mann an den Fahrzeugen vorbeifuhr und den Ampelbereich überquerte. Ihn erwartet nun Post von der Bußgeldstelle. /ab ...

  • 19.02.2022 – 09:52

    Polizeipräsidium Offenburg

    POL-OG: Elchesheim-Illingen - Zeugen nach Verkehrsunfall gesucht

    Offenburg (ots) - Am Freitagnachmittag, gegen 14:45 Uhr, befuhr ein unbekannter Fahrzeugführer die L 78a in Elchsheim-Illingen in Richtung Au am Rhein. Vor dem Kreisverkehr mit der K3722 kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr ca. 25 Meter im dortigen Grünstreifen weiter, um anschließend seine Fahrt in nördliche Richtung fortzusetzen. Durch die Fahrt im Grünstreifen wurde eine nicht unerhebliche Menge Erdreich ...

  • 29.11.2021 – 10:42

    Polizeipräsidium Offenburg

    POL-OG: Au am Rhein - Wohnungseinbruch, Zeugen gesucht

    Au am Rhein (ots) - Ein bislang unbekannter Einbrecher gelangte am Sonntag zwischen 16 Uhr und 20 Uhr durch eine aufgehebelte Terrassentür in ein Anwesen in der Goethestraße. Der Langfinger entwendete nach bisherigem Erkenntnisstand diversen Schmuck bevor er unerkannt flüchtete. Die Beamten des Polizeireviers Rastatt haben zusammen mit Kriminaltechnikern die Ermittlungen aufgenommen und nehmen unter der Telefonnummer: ...

  • 06.10.2021 – 14:00

    Polizeipräsidium Offenburg

    POL-OG: Au am Rhein - Wohnwagen gestohlen, Zeugen gesucht

    Au am Rhein (ots) - Bislang Unbekannte haben im Zeitraum von Sonntagabend bis Montagabend einen Wohnwagen der Marke Fendt von einem ehemaligen Gärtnereigelände in der Würmersheimer Straße gestohlen. Zeugen, die Hinweise zu dem Vorfall und/oder den Unbekannten geben können, werden gebeten, sich mit den Beamten des Polizeireviers Rastatt unter der Telefonnummer 07222 7610 in Verbindung zu setzen. /pk Rückfragen bitte ...

  • 25.08.2021 – 12:26

    Polizeipräsidium Offenburg

    POL-OG: Elchesheim-Illingen, L78A - Schwerverletzte nach Verkehrsunfall, Zeugen gesucht

    Elchesheim-Illingen (ots) - Ein Verkehrsunfall beschäftigt seit am Samstagabend die Beamten des Polizeireviers Rastatt. Gegen 20:20 Uhr fuhr ein 35-Jähriger mit seinem Audi auf der L78A von Au am Rhein kommend in Richtung Elchesheim-Illingen. Dabei kam der vermutlich unter Alkoholeinfluss stehende Mann nach links auf die Gegenfahrbahn. Wohl beim Erblicken des ...

Weitere Storys aus Au am Rhein

Weitere Storys aus Au am Rhein

  • 04.08.2021 – 08:41

    Polizeipräsidium Offenburg

    POL-OG: Au am Rhein - Brand in einem Wohnhaus - Nachtragsmeldung-

    Au am Rhein (ots) - Nach dem Dachstuhlbrand am Samstagvormittag in einem Mehrfamilienhaus in der Feldstraße haben die Beamten des Polizeipostens Bietigheim am Dienstagnachmittag den Brandort zusammen mit einem Brandursachenforscher untersucht. Nach Feststellung des Gutachters dürfte eine technische Eigenkonstruktion eines Bewohners, die von ihm selbst zusammengebaut worden und im Außenbereich seiner Wohnung platziert ...

  • 31.07.2021 – 21:08

    Polizeipräsidium Offenburg

    POL-OG: Au am Rhein - Brand in einem Wohnhaus

    Au am Rhein (ots) - Au am Rhein - Brand in einem Wohnhaus Am Samstagvormittag, kurz nach 11 Uhr, wurde von Anwohnern über Notruf ein Dachstuhlbrand in einem Wohnhaus in Au am Rhein gemeldet. Es folgte ein Großeinsatz der Feuerwehren Au am Rhein mit Unterstützung der Wehren aus Durmersheim, Bietigheim und Elchesheim-Illingen. Alle Anwohner konnten das Anwesen unverletzt verlassen, zwei Anwohner mussten aber vom ...

  • 15.07.2021 – 10:35

    Polizeipräsidium Offenburg

    POL-OG: Au am Rhein -Verkehrsunfall

    Au am Rhein (ots) - Ein 27-jähriger Opel-Fahrer fuhr am Mittwochabend auf der Gartenstraße in Fahrtrichtung Rheinstraße. Gegen 20.30 Uhr kam es an der Einmündung Rheinstraße zu einer Kollision mit einem vorfahrtsberechtigten 33 Jahre alten Ford-Fahrer. Beide Fahrzeugführer blieben bei dem Zusammenstoß glücklicherweise unverletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von insgesamt 8.500 Euro. Bei der ...

  • 24.03.2021 – 09:50

    Polizeipräsidium Offenburg

    POL-OG: Au am Rhein - Scheunendachstuhl in Flammen

    Au am Rhein (ots) - Nach dem Brand des Dachstuhls einer Scheune in der Waldstraße am Dienstagabend, haben die Beamten des Polizeipostens Bietigheim die Ermittlungen aufgenommen. Gegen 23:50 Uhr bemerkten Zeugen Feuer und alarmierten die Rettungs- und Einsatzkräfte. Feuerwehren aus Au am Rhein, Durmersheim, Würmersheim, Elchesheim, Rastatt und Bietigheim hatten mit 45 Wehrleuten und 10 Fahrzeugen den Brand rasch unter ...

  • 08.01.2021 – 16:02

    Polizeipräsidium Offenburg

    POL-OG: Au am Rhein - Tödlicher Verkehrsunfall

    Au am Rhein (ots) - Nach dem Fund eines verunfallten Pkw und eines toten Fahrzeuginsassen am Freitagmorgen, haben die Beamten des Verkehrsdienstes Baden-Baden die Ermittlungen aufgenommen. Gegen 9.30 Uhr wurden die Einsatzkräfte des Rettungsdienstes, der Feuerwehr und der Polizei durch einen Verkehrsteilnehmer informiert, dass sich ein Pkw neben der L 78a in einem Graben befinde. Vor Ort konnten die alarmierten ...

  • 23.10.2020 – 12:54

    Polizeipräsidium Offenburg

    POL-OG: Au am Rhein - Körperverletzung und Fahren unter Alkoholeinfluss

    Au am Rhein (ots) - Zu einer körperlichen Auseinandersetzung kam es am Donnerstagnachmittag auf einem Discounterparkplatz in der Würmersheimer Straße. Aus noch ungeklärter Ursache gerieten gegen 16:45 Uhr zwei Männer im Alter von 35 und 42 Jahren in einen Streit, bei dem der ältere von beiden seinem Gegenüber einen Schlag ins Gesicht verpasst haben soll. Der ...

  • 22.10.2020 – 09:47

    Polizeipräsidium Offenburg

    POL-OG: Au am Rhein - Mofa-Fahrer nach Unfall leicht verletzt

    Au am Rhein (ots) - Zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person kam es am Mittwochmittag in der Augartenstraße. Diese befuhr gegen 13 Uhr ein 62-jähriger Mofa-Fahrer, welcher wohl auf Grund von Unachtsamkeit in den Gegenverkehr geriet. Hierbei kollidierte er mit einem entgegenkommenden Audi einer 24-Jährigen und stürzte auf die Fahrbahn. Bei dem Sturz zog sich der Mofa-Fahrer leichte Verletzungen zu, ...

  • 13.10.2020 – 16:30

    Polizeipräsidium Offenburg

    POL-OG: Au am Rhein - Ermittlungen wegen Verstoßes gegen Tierschutzgesetz - Zeugen gesucht

    Au am Rhein (ots) - Nach dem Auffinden von verendeten Fischen im Teich eines Gartens in Au am Rhein, ermitteln nun die Beamten des Fachbereichs Gewerbe und Umwelt. Am Montagabend fand ein Ehepaar im getrübten Wasser ihres Gartenteiches zehn verendete Koi-Karpfen vor. Die Ermittler entnahmen Gewässerproben und brachten diese gemeinsam mit den leblosen Fischen zur ...

  • 28.08.2020 – 12:47

    Polizeipräsidium Offenburg

    POL-OG: Au am Rhein - Ohne Führerschein

    Au am Rhein (ots) - Ohne im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis zu sein und ebenfalls ohne Kennzeichen am Leichtkraftrad war ein 15-Jähriger am Mittwochnachmittag auf der Würmersheimer Straße unterwegs. Gegen 17:15 Uhr konnte der junge Mann durch Beamte des Polizeireviers Rastatt auf dem Parkplatz eines Lebensmittelgeschäfts einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Fahrens ohne ...

  • 07.08.2020 – 09:46

    Polizeipräsidium Offenburg

    POL-OG: Au am Rhein - Hintergründe noch unklar

    Au am Rhein (ots) - Die genauen Hintergründe einer Auseinandersetzung am Donnerstagmittag sind bisher unklar. Derzeit steht nur fest, dass es im Bereich der Neuburgweierer Straße und der Hauptstraße zu Streitigkeiten zwischen einem 57-Jährigen und einem 21-Jährigen gekommen ist. Der 57 Jahre alte Mann hatte sich offenbar gegen 13.15 Uhr vor einer Bank aufgehalten, als es zu einer verbalen Konfliktsituation mit dem ...

  • 08.07.2020 – 13:18

    Polizeipräsidium Offenburg

    POL-OG: Au am Rhein - Mit Messer verletzt

    Au am Rhein (ots) - Was genau am frühen Mittwochmorgen zwischen dem Gaststättenbesuch eines Mannes und seines Nachhausewegs vorgefallen ist, ist aktuell Gegenstand polizeilicher Ermittlungen. Der 68 Jahre alte Mann wählte gegen 3 Uhr den Notruf und berichtete den hinzugerufenen Rettungskräften und Beamten des Polizeireviers Rastatt von einem Streit, in dessen Verlauf er von einem Unbekannten mit einem Messer verletzt ...

  • 16.03.2020 – 09:19

    Polizeipräsidium Offenburg

    POL-OG: Au am Rhein - Rauchentwicklung

    Au am Rhein (ots) - Ein vermeintlicher Brand hat sich am Sonntagabend in der Rheinstraße lediglich als starke Rauchentwicklung infolge vergessenen Essens auf dem Herd erwiesen. Der Bewohner eines Mehrparteienhauses hatte durch sein Missgeschick gegen 19:30 Uhr einen Feuerwehr-, Rettungsdienst und Polizeieinsatz ausgelöst und wurde von einem alarmierten Notarzt untersucht. Zu Schaden kam letztlich niemand. /wo ...

  • 10.03.2020 – 11:45

    Polizeipräsidium Offenburg

    POL-OG: Au am Rhein - Fahrradfahrerin schwer verletzt

    Au am Rhein (ots) - Nach einem Zusammenprall zwischen einer Fahrrad- und einer Autofahrerin in der Würmersheimer Straße, musste die 44 Jahre alte Radlerin am Montagnachmittag mit einem Rettungswagen und schweren Verletzungen in ein umliegendes Krankenhaus gebracht werden. Nach bisherigen Feststellungen wollte die Velo-Lenkerin gegen 16:15 Uhr, kurz vor der Zufahrt zu einem Lebensmittelmarkt, nach links abbiegen und ...

  • 10.01.2020 – 13:49

    Polizeipräsidium Offenburg

    POL-OG: Au am Rhein - Verdächtige Anrufe

    Au am Rhein (ots) - Gleich mehrere Anrufe eines Betrügers erhielt im Laufe des Donnerstages ein Ehepaar in Au am Rhein und hat dabei richtig reagiert. Der angebliche Mitarbeiter eines namhaften Softwarekonzerns hatte in den Gesprächen versucht, Informationen zu den im Haus aufbewahrten Sparbüchern und Wertsachen zu erlangen. Den kriminellen Hintergrund der dubiosen Anrufe erkennend, wurden die Gespräche beendete, so ...

  • 15.11.2019 – 15:07

    Polizeipräsidium Offenburg

    POL-OG: Au am Rhein - Ermittlungen laufen

    Au am Rhein (ots) - Die Beamten des Fachbereichs Gewerbe/Umwelt ermitteln derzeit wegen des Verdachts eines Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz. Besorgte Katzenbesitzer haben sich am Dienstag hilfesuchend an die Polizei gewandt, weil deren vierbeinige Lieblinge in Ortsrandlage plötzlich verschwunden sein sollen. Rund eine Handvoll Katzen sollen nach derzeitigen Erkenntnissen in jüngster Vergangenheit wie vom Erdboden ...

  • 24.09.2019 – 10:59

    Polizeipräsidium Offenburg

    POL-OG: Au am Rhein - Über die Motorhaube

    Au am Rhein (ots) - Der Sturz über eine Motorhaube führte am Montagvormittag zu leichten Verletzungen eines Pedelec-Lenkers. Der 52-Jährige befuhr gegen 11 Uhr die Gartenstraße, als er die Waldstraße queren wollte und hierbei den vorfahrtsberechtigten, von rechts kommenden, VW eines 21-Jährigen übersah. Die durch die folgende Kollision zugezogenen Verletzungen des Zweirad-Lenkers wurden von hinzugerufenen ...

  • 19.09.2019 – 14:35

    Polizeipräsidium Offenburg

    POL-OG: Au am Rhein - Gestürzt

    Au am Rhein (ots) - Eine Fahrradfahrerin wurde bei einem Sturz am Donnerstagmorgen in der Rheinstraße schwer verletzt. Die 75-Jährige bog kurz vor 10 Uhr in die Lammstraße ein. Hierbei verlor sie die Kontrolle über ihr Velo und stürzte. Die Beamten des Polizeipostens Bietigheim kümmerten sich um die Unfallaufnahme. /ya Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781 - 211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de ...

  • 20.08.2019 – 09:29

    Polizeipräsidium Offenburg

    POL-OG: Au am Rhein - Zeugen gesucht

    Au am Rhein (ots) - Umherfahrende Motocross-Fahrer, die zudem mit Schreckschusswaffen herumgeschossen haben sollen, meldeten am Montagabend kurz nach 22 Uhr mehrere Anwohner aus Au am Rhein der Polizei. Die Bike-Fahrer sollen auch in Bietigheim und Durmersheim unterwegs gewesen sein. Die Beamten des Polizeireviers in Rastatt haben die Ermittlungen zu den Störenfrieden aufgenommen und bitten um sachdienliche ...

  • 02.05.2019 – 09:33

    Polizeipräsidium Offenburg

    POL-OG: Durmersheim - Stark gebremst

    Durmersheim (ots) - Zwei Frauen wurden bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag leicht verletzt. Eine 24-jährige Radfahrerin war gegen 15 Uhr auf dem Radweg der Bickesheimer Straße in Richtung Au am Rhein unterwegs, als sie einer Motorradfahrerin beim Queren des Heiner-Bauer-Rings die Vorfahrt nahm. Beide Verkehrsteilnehmerinnen bremsten stark und kamen zu Fall. Ob es zu einem Zusammenstoß der beiden kam ist ...