Meldungen zum Thema Gehhilfen

Filtern
  • 23.03.2022 – 14:00

    Landespolizeiinspektion Jena

    LPI-J: Dreister geht es kaum

    Jena (ots) - Dreiste Langfinger waren am Dienstagnachmittag im Rautal in Jena unterwegs. Während ein 83-Jähriger seinen Pkw in seine Garage einparkte, stellte er seine Gehilfen vor der Garage ab. An den diesen hing der Rentner einen Beutel samt Brieftasche, inklusive aller persönlicher Dokumente. Innerhalb von drei Minuten entwendeten unbekannte Täter nicht nur den Beutel mit den persönlichen Sachen, sondern gleich noch die Gehhilfen des Rentners, sodass dieser nicht ...

  • 16.03.2022 – 09:47

    Kreispolizeibehörde Soest

    POL-SO: Lippstadt - Wagen rollte zurück - Frau schwer verletzt

    Lippstadt (ots) - Am Dienstag (15. März 2022) holte ein 84-jähriger Autofahrer aus Lippstadt zwei Frauen an der Straße "Langesche Wiese" gegen 17 Uhr ab. Als die 88-jährige Bekannte von ihm auf der Rücksitzbank des Wagens einsteigen wollte, blieb sie mit ihren Gehhilfen hängen und fiel aus dem Auto. Während dessen rollte der Wagen ein Stück zurück und fuhr hierbei über den Fuß der Frau. Sie wurde anschließend ...

  • 06.09.2021 – 14:14

    Polizei Essen

    POL-E: Essen: 80-jähriger Vermisster - Polizei bittet um Ihre Mithilfe - Fotofahndung

    Essen (ots) - 45257 E-Kupferdreh: Aus dem St. Josef-Krankenhaus in Essen-Kupferdreh wird der 80-jährige Karl Heinz Willi E. vermisst. Durch Klinikpersonal wurde er letztmalig am 05.09.2021, gegen 16:00 Uhr, im Krankenhaus gesehen. Herr E. ist nicht orientiert und ohne Gehhilfen grundsätzlich immobil. Personenbeschreibung: - 80 Jahre alt - ca. 160cm - schlank - graue ...

  • 06.09.2021 – 14:07

    Polizei Essen

    POL-E: Essen: 80-jähriger Vermisster - Polizei bittet um Ihre Mithilfe

    Essen (ots) - 45257 E-Kupferdreh: Aus dem St. Josef-Krankenhaus in Essen-Kupferdreh wird der 80-jährige Karl Heinz Willi E. vermisst. Durch Klinikpersonal wurde er letztmalig am 05.09.2021, gegen 16:00 Uhr, im Krankenhaus gesehen. Herr E. ist nicht orientiert und ohne Gehhilfen grundsätzlich immobil. Personenbeschreibung: - 80 Jahre alt - ca. 160cm - schlank - graue ...

  • 30.08.2021 – 15:00

    Polizeipräsidium Frankfurt am Main

    POL-F: 210830 - 1050 Frankfurt-Bockenheim: Polizei besorgt obdachlosem Mann Gehhilfen

    Frankfurt (ots) - (dr) Beamte des 13. Polizeireviers konnten am Sonntag (29. August 2021) einem obdachlosen Mann helfen, der sich aufgrund seiner mobilen Einschränkung lautstark in Bockenheim bemerkbar gemacht hatte. Anwohner der Gräfstraße meldeten der Polizei am Vormittag einen Mann, der auf der Straße randalieren soll. Eine Polizeistreife nahm sich der Sache an ...

  • 13.07.2021 – 15:51

    Polizei Coesfeld

    POL-COE: Coesfeld, Stadtpark/Zeugen nach Geldwegnahme gesucht

    Coesfeld (ots) - Coesfeld, Stadtpark/Zeugen nach Geldwegnahme gesucht Nach einem Vorfall im Stadtpark Coesfeld am Montag (12.07.21) sucht die Polizei Zeugen. Gegen 14.30 Uhr setzte sich ein 68-jähriger untersetzter Mann, aufgrund einer Gehbehinderung zwei Gehhilfen nutzend, auf eine Parkbank. Von der Friedrich-Ebert-Straße aus kommend, befindet die sich in einem ...

  • 21.02.2020 – 10:05

    Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta

    POL-CLP: Pressemeldungen für den Bereich Cloppenburg

    Cloppenburg/Vechta (ots) - Cloppenburg- Gefährliche Körperverletzung/ Zeugenaufruf Am Donnerstag, 20. Februar 2020, zwischen 21.10 Uhr und 21.25 Uhr, wurde eine 46jährige in der Mühlenstraße auf einer Brücke nahe eines Restaurants durch zwei bislang unbekannte Tatverdächtige überrascht und mit einem Stock attackiert. Hierbei wurde die 46jährige leicht verletzt. Nachdem sich die 46jährige gegen die ...

  • 11.11.2019 – 13:47

    Polizei Warendorf

    POL-WAF: Beckum. Geschädigter gesucht

    Warendorf (ots) - Am Montag, 28.10.2019, kam es um 12.10 Uhr, auf der Clemens-August-Straße in Beckum vor dem Kolpinghaus zu einer Körperverletzung. Zwei bekannte Täter traten auf einen offensichtlich gehbehinderten Mann, der mit Gehhilfen unterwegs war, ein, so dass dieser zu Boden fiel. Danach schlugen die beiden Täter auf den am Boden liegenden Mann ein und sprangen auf ihn. Der unbekannte Mann schaffte es ...

  • 25.08.2019 – 10:12

    Polizeidirektion Landau

    POL-PDLD: Fußgänger auf der B9 Höhe Jockgrim

    Jockgrim (ots) - Am 24.08.2019 sahen um 12:06 Uhr zwei 59-jährige Verkehrsteilnehmerinnen einen Fußgänger mit Gehhilfen auf der B9. Die beiden aufmerksamen Frauen erkannten die Gefahr für den Fußgänger und konnten ihn gefahrlos zu sich ins Auto holen. Den unbekannten Fußgänger verbrachten sie zur Polizei Wörth. Hier konnte geklärt werden, dass der Mann desorientiert war. Die Familie des Fußgängers konnte ...

  • 20.08.2019 – 15:30

    Polizei Bochum

    POL-BO: Versuchter Raub auf Hernerin (35)

    Herne (ots) - Am heutigen 20. August, gegen 11.55 Uhr, kam es in Herne zu einem versuchten Raub. Eine 35-jährige Hernerin, welche momentan auf Gehhilfen angewiesen ist, wurde im Bereich der Rathausstraße 6 von einem unbekannten Kriminellen attackiert. Dieser versuchte, der Frau die umgehängte Handtasche von der Schulter zu reißen. Die Hernerin setzte sich zur Wehr, woraufhin der Täter ohne Beute flüchtete. Leider ...

  • 24.07.2019 – 11:08

    Polizeipräsidium Rheinpfalz

    POL-PPRP: Unbekannter stößt 91-Jährigen und reißt ihm Stoffbeutel aus der Hand

    Ludwigshafen (ots) - Am 23.07.2019, gegen 15:50 Uhr, stieg ein 91-Jähriger mit seinen zwei Gehhilfen in einen Aufzug eines Mehrfamilienhauses in der Bismarckstraße. Als er im Fahrstuhl war, stieß ihn ein unbekannter Täter gegen die Brust und zog ihm gleichzeitig seinen Stoffbeutel aus der Hand. Der 91-Jährige fiel zu Boden. Der Unbekannte flüchtete. Er war etwa ...

  • 18.03.2019 – 13:53

    Polizei Gütersloh

    POL-GT: Familie durch unbekannte Täter angegriffen

    Gütersloh (ots) - Gütersloh (FK) - Am frühen Samstagabend (16.03, 18.40 Uhr) kam es auf der Friedrichsdorfer Straße zu einem Vorfall, bei dem eine Familie durch Unbekannte angegriffen wurde. Nachdem ein unbekanntes Trio in einem Lebensmittelmarkt an der Friedrichsdorfer Straße im Ortsteil Avenwedde-Bahnhof auf herabfallenden Müll aufmerksam gemacht wurde, warteten die drei Unbekannten vor dem Markt auf die Familie. ...

  • 24.10.2018 – 13:14

    Polizei Wuppertal

    POL-W: W- Raub in Fußgängerzone

    Wuppertal (ots) - Auf einen Obdachlosen (67) hatten es in der vergangenen Nacht (24.10.2018, 01.45 Uhr) mehrere Täter abgesehen, die ihn im Bereich der Wuppertaler Fußgängerzone ausraubten. Der auf Gehhilfen angewiesene Mann lief über den Werth in Richtung Bachstraße, als ihm in Höhe der Rudolf-Herzog-Straße vier junge Männer entgegenkamen. Einer aus der Personengruppe rempelte ihn an, sodass er zu Boden stürzte. Auf dem Boden liegend entwendete man ihm das ...