Blaulicht-Meldungen aus Landkreis Gifhorn

Filtern
  • 07.06.2024 – 10:11

    Polizei Braunschweig

    POL-BS: Verkehrsunfall - Wer hatte "Grün"

    Braunschweig (ots) - Braunschweig, Wolfenbütteler Straße 05.06.2024, 15.30 Uhr Radfahrerin schwer verletzt Mittwochnachmittag ist es an der Kreuzung Bundesallee/Pfleidererstraße im Kanzlerfeld zu einem Verkehrsunfall gekommen. Dabei befuhr eine 51-Jährige aus dem Kreis Gifhorn mit ihrem Skoda Octavia die Bundesallee aus Lehndorf kommend. An der Kreuzung Pfleidererstraße querte zur gleichen Zeit eine 72-jährige ...

  • 26.05.2024 – 09:08

    Polizeiinspektion Gifhorn

    POL-GF: Verkehrsunfälle durch alkoholisierte Fahrzeugführer

    Landkreis Gifhorn (ots) - Am späten Freitagabend befuhr ein 29-jähriger mit seinem Kleintransporter Iveco die Westerbecker Straße in Dannenbüttel. Kurz vor der Einmündung in die Allerstraße, kam das Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei wurden zunächst mehrere Leitpfosten am Fahrbahnrand und anschließend einen Gartenzaun überfahren, das Fahrzeug kippte schließlich auf die Seite. Der Fahrzeugführer ...

  • 22.05.2024 – 12:03

    Bundespolizeiinspektion Hannover

    BPOL-H: Landkreis Gifhorn - Kinder legen Steine und Batterien auf die Gleise; Zug beschädigt

    Hannover (ots) - Platendorf. Am gestrigen Abend brachten offenbar drei Kinder sich und Zugreisende in Gefahr, als sie den Gleisbereich auf der Bahnstrecke von Uelzen nach Braunschweig betraten und mehrere Steine auf die Gleise legten. Als eine Regionalbahn die Steine überfuhr, konnte der Triebfahrzeugführer im Rückspiegel noch mehrere Kinder erkennen. Umgehend wurde ...

  • 21.05.2024 – 09:54

    Polizei Wolfsburg

    POL-WOB: Schwerer Verkehrsunfall auf der L292 - 22-jähriger Fahrzeugführer tödlich verletzt

    Wolfsburg (ots) - Wolfsburg, Landesstraße 292 21.05.24, 03:46 Uhr In den frühen Morgenstunden des Dienstags kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der L292 zwischen Allerbüttel und Wolfsburg-Sülfeld. Ein 22-Jähriger erlitt dabei tödliche Verletzungen. Nach bisherigem polizeilichen Kenntnisstand befuhr der 22 Jahre alte Fahrzeugführer aus dem Landkreis ...

  • 19.05.2024 – 17:11

    Polizeiinspektion Gifhorn

    POL-GF: Pressemeldung der Polizeiinspektion Gifhorn 17.-19.05.2024

    Landkreis Gifhorn (ots) - Am 17.05.2024, in der Zeit von 07:30-08:30Uhr, wird im Gifhorner Stadtgebiet eine Fahrradkontrolle im Rahmen einer Schulwegüberwachung durchgeführt. Hier wurden 8 Verstöße bzgl. der Benutzung der falschen Straßenseite und defekte Bremseinrichtungen festgestellt. Freitag, gegen Mittag wurde ein 30jähriger Gifhorner im Bereich des ...

  • 13.05.2024 – 13:25

    Polizeiinspektion Gifhorn

    POL-GF: Wahlplakate beschädigt

    LK Gifhorn (ots) - Im Stadtgebiet Gifhorn sind im Zeitraum vom 08.05.2024 bis zum 11.05.2024 Wahlplakate unterschiedlicher Parteien für die anstehende Europawahl beschädigt worden. So wurden an der Alfred-Besseler-Straße, Ecke Braunschweiger Straße, jeweils Großwahlplakate der Partei "Bündnis90/Die Grünen" und der "SPD" durch bislang unbekannte Täter mit Farbe beschmiert. Ebenso wurde ein weiteres Großwahlplakat der Partei "Bündnis90/Die Grünen" an der Ecke ...

  • 26.04.2024 – 09:38

    Polizeiinspektion Gifhorn

    POL-GF: Verkehrsunfall nach Überholen

    Gifhorn (ots) - Am Morgen des Montags dieser Woche kam es in Gifhorn zu einem Verkehrsunfall, zu dem die Polizei Zeugen sucht. Gegen 07:30 Uhr bog eine 83-Jähige mit ihrem roten Hyundai i20 von der Straße "I. Koppelweg" nach rechts in die Straße "Calberlaher Damm". Nachdem sie bereits vollständig abgebogen war, kam es zum seitlichen Zusammenstoß mit einem Pkw mit weißer Lackierung. Dieser fuhr, den bisherigen ...

  • 21.04.2024 – 07:24

    Polizeiinspektion Gifhorn

    POL-GF: Fahrlässige Brandstiftung an Brücke

    Stüde (ots) - "Nachdem am 15.04.2024 ein Brandschaden an dem Widerlager einer Brücke des Elbe-Seitenkanals festgestellt wurde, ermittelt die Wasserschutzpolizei Scharnebeck nun wegen fahrlässiger Brandstiftung. Die Brücke befindet sich auf Höhe der Ortschaft Stüde. Der Sachschaden wird auf 2000 Euro geschätzt. Die Polizei mahnt vor Feuern in der Nähe von Brücken "Trotz des noch überschaubaren Schadens, können ...