Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Flughafen Hannover mehr verpassen.

Bundespolizeiinspektion Flughafen Hannover

Filtern
  • 18.07.2022 – 13:14

    BPOL-H: Statt zwei Wochen Ibiza, Jugendarrestanstalt / Haftbefehle am Flughafen Hannover vollstreckt

    Hannover (ots) - Ein 20-Jähriger wurde mit Haftbefehl gesucht. Im Rahmen der grenzpolizeilichen Überwachung wurde der Mann kontrolliert als er nach Ibiza reisen wollte. Bei der Überprüfung der Personalien fanden die Bundespolizisten heraus, dass er mit Haftbefehl wegen einer gemeinschaftlich begangenen Gefährlichen Körperverletzung gesucht wurde. Da er sich der ...

  • 08.07.2022 – 10:42

    BPOL-H: Mit zwei Haftbefehlen ins Gefängnis? / Bekannter erspart 51-Jähriger Gefängnisaufenthalt

    Hannover (ots) - Den 7.7. wird eine 51-jährige deutsche Staatsangehörige so schnell nicht vergessen. Beamte der Bundespolizei am Flughafen Hannover haben gegen Mittag zwei offene Haftbefehle gegen die 51-jährige Dame vollstreckt. Im Rahmen der grenzpolizeilichen Überwachung hatten Beamte die Frau auf dem Flughafen Hannover kontrolliert, als sie nach Teneriffa ...

  • 04.07.2022 – 11:48

    BPOL-H: Fahndungserfolge vom Wochenende am Flughafen Hannover / Haftbefehle vollstreckt

    Hannover (ots) - Gleich viermal mussten Reisende bei der Bundespolizei am Flughafen Hannover ihre Geldbörsen weit öffnen, um ihre Reisen antreten zu können. Im ersten Fall wurde ein 28-jähriger dänischer Staatsangehöriger bei der Ausreise nach Istanbul am Samstag kontrolliert. Seit Juli 2020 wurde dieser von der Staatsanwaltschaft Flensburg wegen Fahrens ohne ...

  • 24.06.2022 – 11:39

    BPOL-H: Haftbefehl vollstreckt / Geldstrafe bezahlt

    Hannover (ots) - Die Bundespolizei am Flughafen Hannover hat in der heutigen Nacht den Haftbefehl gegen einen 35-jährigen Mann vollstreckt. Gegen 01:20 Uhr wurde der Mann bei der grenzpolizeilichen Ausreisekontrolle nach Kayseri/Türkei festgestellt. Bei der Überprüfung der Personalien des 35-jährigen stellten die Beamten fest, dass die Staatsanwaltschaft Bückeburg mit Vollstreckungshaftbefehl nach dem Mann fahnden ...

  • 03.06.2022 – 11:04

    BPOL-H: Aus Antalya in die JVA / Mehrere Haftbefehle am Flughafen Hannover vollstreckt

    Hannover (ots) - Mehrere Haftbefehle wurden am Donnerstag und Freitag am Flughafen Hannover-Langenhagen vollstreckt. Am 02. Juni um 02:00 Uhr musste ein 41-jähriger seine Reise aus Antalya in Hannover beenden. Er wurde durch Beamte der Bundespolizei festgenommen, da gegen ihn ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Hannover bestand. Wegen gewerbsmäßigen Betruges in ...

  • 29.04.2022 – 11:35

    BPOL-H: Mit Haftbefehl gesucht / 51-jähriger bezahlt Geldstrafe

    Hannover (ots) - Am Donnerstagnachmittag wollte ein 51-jähriger türkischer Staatsangehöriger von Hannover-Langenhagen nach Istanbul fliegen. Als er bei der grenzpolizeilichen Ausreisekontrolle durch die Beamten der Bundespolizei überprüft wurde, stellte sich heraus, dass er durch die Staatsanwaltschaft Hannover per Haftbefehl gesucht wird. Im August 2019 wurde vom Amtsgericht Hannover ein Strafbefehl wegen ...

  • 11.08.2021 – 08:13

    BPOL-H: Festnahme bei Grenzübertritt - Erst zahlen, dann reisen

    Hannover (ots) - Flughafen Hannover: Am 10.08.2021 erfolgte durch die Bundespolizei die Verhaftung eines 47-jährigen deutschen Fluggastes bei der grenzpolizeilichen Ausreisekontrolle eines Fluges nach Istanbul. Der Betroffene hatte nach Verurteilung wegen fahrlässigem Fahren ohne Fahrerlaubnis, Urkundenfälschung die fällige Geldstrafe in Höhe von 1.200,- EUR, ...

  • 09.08.2021 – 08:29

    BPOL-H: Vom Airport in die Justizvollzugsanstalt

    Hannover (ots) - Flughafen Hannover: Am 06.08.2021 wurde eine 37-jährige deutsche Staatsangehörige bei der grenzpolizeilichen Ausreisekontrolle eines Fluges nach Adana (Türkei) durch die Bundespolizei ermittelt und festgenommen. Die Betroffene tilgte nach Verurteilung wegen Diebstahlshandlungen in fünf Fällen die Geldstrafe in Höhe von 3.900,- EUR, ersatzweise -130- tägiger Ersatzfreiheitsstrafe, nur teilweise und ...

  • 09.08.2021 – 08:09

    BPOL-H: Telefonjoker bewahrt vor Haftantritt

    Hannover (ots) - Flughafen Hannover: Am 08.08.2021 erfolgte durch die Bundespolizei die Verhaftung eines 23-jährigen deutschen Fluggastes bei der grenzpolizeilichen Ausreisekontrolle eines Fluges nach Diyarbakir (Türkei). Der Betroffene hatte nach Verurteilung wegen Betrug die fällige Geldstrafe in Höhe von 2.000,- EUR, ersatzweise -50- Tage Freiheitsstrafe, nicht beglichen und entzog sich im weiteren Verlauf den ...

  • 04.08.2021 – 08:31

    BPOL-H: Bundespolizei vollstreckt Untersuchungshaftbefehl

    Hannover (ots) - Flughafen Hannover: Am 03.08.2021 wurde ein 21-jähriger Deutscher bei der grenzpolizeilichen Einreisekontrolle eines Fluges aus Istanbul durch die Bundespolizei ermittelt und festgenommen. Dem Betroffenen werden seitens der betreffenden Staatsanwaltschaft Betrugshandlungen vorgeworfen. Trotz ordnungsgemäßer Ladung erschien er jedoch nicht zur anberaumten Hauptverhandlung. Daraufhin erfolgte die ...

  • 02.08.2021 – 11:07

    BPOL-H: Festnahme bei Grenzübertritt - Erst zahlen, dann reisen

    Hannover (ots) - Flughafen Hannover: Am 01.08.2021 erfolgte durch die Bundespolizei die Verhaftung eines 28-jährigen deutschen Fluggastes bei der grenzpolizeilichen Ausreisekontrolle eines Fluges nach Bodrum/Türkei. Der Betroffene tilgte nach Verurteilung wegen vorsätzlicher Trunkenheit im Verkehr die fällige Geldstrafe in Höhe von 450,- EUR, ersatzweise -30 -Tage ...

  • 02.08.2021 – 11:04

    BPOL-H: Bei Grenzübertritt verhaftet

    Hannover (ots) - Flughafen Hannover: Am 30.07.2021 erfolgte durch die Bundespolizei die Verhaftung eines 36-jährigen deutschen Fluggastes bei der grenzpolizeilichen Einreisekontrolle eines Fluges aus Istanbul. Die Betroffene tilgte nach Verurteilung wegen Anstiftung zum Diebstahl die fällige Geldstrafe in Höhe von 1.100,- EUR, ersatzweise -110- Tage Freiheitsstrafe, nur teilweise und entzog sich im weiteren Verlauf den ...

  • 26.07.2021 – 12:14

    BPOL-H: Bei Grenzübertritt durch die Bundespolizei kurzzeitig verhaftet

    Hannover (ots) - Flughafen Hannover: Am 23.07.2021 erfolgte die Verhaftung eines 24-jährigen deutschen Fluggastes bei der grenzpolizeilichen Ausreisekontrolle eines Fluges nach Izmir. Der polizeilich schon mehrfach in Erscheinung Getretene hatte nach Verurteilung wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz die fällige Geldstrafe in Höhe von 1.600,- EUR nicht ...

  • 26.07.2021 – 12:03

    BPOL-H: Bei Grenzübertritt durch die Bundespolizei verhaftet

    Hannover (ots) - Flughafen Hannover: Am 23.07.2021 erfolgte die Verhaftung eines 45-jährigen deutschen Fluggastes bei der grenzpolizeilichen Einreisekontrolle eines Fluges aus Istanbul. Die polizeilich schon mehrfach in Erscheinung Getretene hatte nach Verurteilung wegen Betrug die fällige Geldstrafe in Höhe von 500,- EUR nicht beglichen und auch die mittlerweile ergangene Ladung zum Strafantritt der fälligen ...

  • 26.07.2021 – 12:01

    BPOL-H: Grenzpolizeiliche Einreisekontrolle führt zur Inhaftierung

    Hannover (ots) - Flughafen Hannover: Am 23.07.2021 erfolgte die Verhaftung eines 52-jährigen deutschen Fluggastes bei der grenzpolizeilichen Einreisekontrolle eines Fluges aus Hurghada. Der Betroffene hatte nach Verurteilung wegen Betrug die fällige Geldstrafe in Höhe von 2.500,- EUR nicht beglichen. Noch vor Ort konnte der haftbefreiende Geldbetrag aufgebracht und ...

  • 22.04.2021 – 11:59

    BPOL-H: Bundespolizei hat den Durchblick und gewährleistet die Luftsicherheit

    Hannover (ots) - Flughafen Hannover: Am 21.04.2021 wurde bei der Luftsicherheitskontrolle eines Fluges nach Wien im Handgepäck eines 42-jährigen österreichischen Staatsangehörigen ein mit sieben Patronen (9mm x 19) gefülltes Magazin festgestellt. Aufgrund fehlender waffenrechtlicher Bestimmungen erfolgte eine Sicherstellung mit entsprechender Strafanzeige durch ...

  • 18.01.2021 – 12:50

    BPOL-H: Grenzpolizeiliche Einreisekontrolle führt zur Inhaftierung

    Hannover (ots) - Flughafen Hannover: Am 17.01.2021 wurde ein 24-jähriger albanischer Staatsangehöriger bei der grenzpolizeilichen Einreisekontrolle eines Fluges aus Istanbul durch die Bundespolizei ermittelt und festgenommen. Der Betroffene tilgte nach Verurteilung wegen vorsätzlichem Fahren ohne Fahrerlaubnis die Geldstrafe in Höhe von 1.200 EUR, ersatzweise 30 ...

  • 21.09.2020 – 11:23

    BPOL-H: Bundespolizei vollstreckt Untersuchungshaftbefehl

    Hannover (ots) - Flughafen Hannover: Am 21.09.2020 wurde ein 19-jähriger Deutscher bei der grenzpolizeilichen Einreisekontrolle eines Fluges aus Antalya durch die Bundespolizei ermittelt und festgenommen. Dem Betroffenen werden gleich mehrere Straftatbestände zur Last gelegt (Körperverletzung, Diebstahl, Fahren ohne Fahrerlaubnis, Beleidigung). Trotz ordnungsgemäßer Ladung erschien er jedoch nicht zur anberaumten ...

  • 16.09.2020 – 14:48

    BPOL-H: Bei Grenzübertritt durch die Bundespolizei verhaftet

    Hannover (ots) - Flughafen Hannover: Am 16.09.2020 erfolgte die Verhaftung eines 30-jährigen deutschen Fluggastes bei der grenzpolizeilichen Ausreisekontrolle eines Fluges nach Antalya/Türkei. Der Betroffene hatte 2019 nach Verurteilung wegen Betrug die Geldstrafe in Höhe von 600,- EUR nicht beglichen und auch die mittlerweile ergangene Ladung zum Strafantritt der fälligen -40-tägigen Ersatzfreiheitsstrafe ...

  • 31.08.2020 – 13:20

    BPOL-H: Bundespolizei hat den Durchblick und findet verbotenes Messer

    Hannover (ots) - Flughafen Hannover: Am 30.08.2020 wurde bei der Luftsicherheitskontrolle eines Fluges nach München ein verbotener Gegenstand nach dem Waffengesetz festgestellt und durch die Bundespolizei beschlagnahmt. Die dort eingesetzten Luftsicherheitsassistenten fanden bei einer 63-jährigen Deutschen im vorgelegten Handgepäck ein Springmesser. Nach Abschluss ...

  • 27.08.2020 – 14:00

    BPOL-H: Bei Grenzübertritt durch die Bundespolizei kurzzeitig verhaftet

    Hannover (ots) - Flughafen Hannover: Am 27.08.2020 erfolgte die Verhaftung eines bulgarischen Staatsangehörigen bei der grenzpolizeilichen Einreisekontrolle eines Fluges aus Varna/Bulgarien. Der Betroffene tilgte nach Verurteilung wegen vorsätzlichen Fahrens ohne Fahrerlaubnis die Geldstrafe in Höhe von 1.800,- EUR nicht gänzlich und entzog sich im weiteren Verlauf ...

  • 24.08.2020 – 11:50

    BPOL-H: Vom Airport in die Justizvollzugsanstalt

    Hannover (ots) - Flughafen Hannover: Am 21.08.2020 wurde ein 33-jähriger nigerianischer Staatsangehöriger mit zwei Fahndungsnotierungen durch die Bundespolizei ermittelt und festgenommen. Nach Widerstandshandlungen gegen Vollstreckungsbeamte in zwei Fällen und versuchter gefährlicher Körperverletzung in Tateinheit mit vorsätzlicher Körperverletzung sowie Bedrohung erfolgte 2018 und 2019 die Verurteilung zu einer ...

  • 24.08.2020 – 11:21

    BPOL-H: Bei Grenzübertritt durch die Bundespolizei kurzzeitig verhaftet

    Hannover (ots) - Flughafen Hannover: Den Antritt ihrer Flugreise hatte sich eine 26-jährige Deutsche irgendwie anders vorgestellt. Am 24.08.2020 erfolgte die Verhaftung des Fluggastes bei der grenzpolizeilichen Ausreisekontrolle eines Fluges nach Antalya (Türkei). Die Betroffene tilgte nach Verurteilung wegen Betrug in fünf Fällen die Geldstrafe in Höhe von 900,- ...