Meldungen zum Thema Zechpreller

Filtern
  • 19.05.2022 – 13:10

    Polizeipräsidium Westpfalz

    POL-PPWP: Dreiste Zechpreller

    Kaiserslautern (ots) - Ein Fall von Zechbetrug ist der Polizei am Mittwochabend aus der Mainzer Straße gemeldet worden. Nach Angaben des betroffenen Gastwirts hatten sechs Personen sein Restaurant besucht und Speisen sowie Getränke verzehrt. Drei der sechs Personen gingen unter dem Vorwand Rauchen zu wollen, nach draußen und verschwanden, ohne die Rechnung zu begleichen. Die drei Begleiter der Zechpreller wollten die Gesamtrechnung nicht begleichen und gaben an die drei ...

  • 19.04.2022 – 12:17

    Polizei Gelsenkirchen

    POL-GE: Zeche geprellt und geflüchtet

    Gelsenkirchen (ots) - Beim Versuch, mutmaßliche Zechpreller aufzuhalten, wurde ein 58-Jähriger am Sonntagabend, 17. April 2022, in Erle leicht verletzt. Der Mann kellnerte in einem Restaurant an der Emscherstraße, als er gegen 19.25 Uhr bemerkte, wie von einem Tisch ein Mann zum Rauchen nach draußen ging. Kurz darauf sprangen seine zwei Begleiterinnen vom Tisch auf und rannten ebenfalls nach draußen. Zusammen setzte ...

  • 12.02.2022 – 01:13

    Landespolizeiinspektion Erfurt

    LPI-EF: Zechpreller meldet sich selbst bei der Polizei

    Erfurt (ots) - Am Freitagabend erstattete ein Gastwirt eines Gartenlokals im Erfurter Norden Anzeige. Ein 35-jähriger Gast erschien im Lokal und konsumierte diverse Getränke und Speisen im Wert von 38 Euro. Als der Mann dann zur Zahlung aufgefordert wurde, wollte er jedoch das Lokal verlassen. Hieran wurde er durch den Wirt gehindert. Da dem Täter anscheinend das Eintreffen der Beamten zu lange dauerte, meldete er sich ...

  • 02.12.2021 – 15:26

    Polizeipräsidium Westpfalz

    POL-PPWP: Durchgefuttert und Zeche geprellt

    Kaiserslautern (ots) - Ein Fall von Zechbetrug ist der Polizei am späten Mittwochabend aus der Mainzer Straße gemeldet worden. Nach Angaben des betroffenen Gastwirts hatten fünf Personen sein Restaurant besucht und Speisen sowie Getränke im Wert von mehr als hundert Euro verzehrt. Gegen 22.10 Uhr verließen sie das Lokal, ohne die Rechnung zu begleichen. Die Ermittlungen laufen. Einem der Zechpreller sind die ...

  • 22.09.2021 – 12:04

    Polizeipräsidium Westpfalz

    POL-PPWP: Taxi-Zeche geprellt

    Kaiserslautern (ots) - Um einen "Zechpreller" anzuzeigen, ist ein Taxifahrer am Dienstagabend zur Polizeidienststelle in der Gaustraße gekommen. Der Mann gab zu Protokoll, dass er einen Fahrgast in die Wadgasser Straße gefahren habe. Unterwegs gab der 30-jährige Fahrgast an, dass er sein Geld in seinem Pkw in Bad Dürkheim habe. Am Zielort verließ der Mann das Taxi und klingelte an einer Tür. Nachdem niemand öffnete, stieg er wieder in das Taxi um weiter zu fahren. ...

  • 24.08.2021 – 14:55

    Polizeipräsidium Westpfalz

    POL-PPWP: Taxi-Zeche geprellt

    Kaiserslautern (ots) - Um einen "Zechpreller" anzuzeigen, ist ein Taxifahrer in der Nacht zu Dienstag zur Polizeidienststelle in der Gaustraße gekommen. Der Mann gab zu Protokoll, dass er einen Fahrgast in Ramstein-Miesenbach abgeholt und nach Kaiserslautern zum Krankenhaus gefahren habe. Dort angekommen, habe der Unbekannte gesagt, dass er nur kurz nach seiner Tochter sehen wolle, die sich in der Ambulanz befinde, danach würde er wieder zum Taxi zurückkommen und die ...

  • 03.08.2021 – 13:11

    Polizeipräsidium Westpfalz

    POL-PPWP: Nach Abendbuffet Zeche geprellt

    Kaiserslautern (ots) - Ein Zechbetrug ist der Polizei aus einem Restaurant in der Mainzer Straße gemeldet worden. Eine Mitarbeiterin teilte am Montag mit, dass zwei junge Leute am Sonntag gegen 17.30 Uhr ins Lokal kamen. Sie aßen vom Abendbuffet und verließen das Haus wieder gegen 19 Uhr, ohne zu bezahlen. Mitarbeiter konnten sehen, wie die beiden Zechpreller auf dem Parkplatz in einen Opel Astra mit KL-Kennzeichen ...

  • 22.07.2021 – 12:15

    Polizeidirektion Neuwied/Rhein

    POL-PDNR: Zechpreller beleidigt Polizisten

    Unkel (ots) - Am Mittwochabend wurde die Polizei in Linz von einem Wirt in der Unkeler Altstadt informiert, dass ein Gast seine Zeche nicht bezahlen wolle, er fange an zu randalieren. Vor Ort konnten die Beamten ermitteln, dass der 75-jährige Mann aus Unkel in der Gaststätte Getränke konsumiert hatte und diese nicht bezahlen konnte. Im Rahmen der Sachverhaltsaufnahme beleidigte der Mann die eingesetzten Beamten, sowie ...

  • 17.11.2020 – 13:10

    Landespolizeiinspektion Jena

    LPI-J: Zeche geprellt - Hotelgast ist zahlungsunfähig

    Jena (ots) - Am Montagmorgen wurde die Polizei Jena in ein Hotel in der Rudolstädter Straße gerufen. Ein Mann, der seit Anfang September in dem Hotel nächtigt kann die ausstehende Rechnung nicht begleichen. Wie sich herausstellte, ist der 49-jährige Zechpreller derzeit ohne festen Wohnsitz und hatte sich bereits seit letztem Jahr in dem Hotel eingemietet. Bisher konnte er aber seine Rechnungen immer begleichen. ...

  • 26.10.2020 – 12:59

    Bundespolizeiinspektion Flensburg

    BPOL-FL: Westerland - "Zechpreller" bekommt Anzeige

    Westerland (ots) - Am Sonntag gegen 18:00 Uhr wurde die Bundespolizei zu einem Einsatz in den Bahnhof Westerland gerufen. Das Restaurant Sylt Entree bat um Unterstützung, da es sich ein Mann mit Speisen und Getränken hatte "gut gehen lassen", dann aber die Rechnung nicht bezahlen konnte. Eine frisch georderte Flasche Champagner konnte gerade noch ungeöffnet zurückgenommen werden. Die ebenfalls hinzugerufene Streife ...

  • 16.03.2020 – 13:36

    Polizeiinspektion Lüneburg/Lüchow-Dannenberg/Uelzen

    POL-LG: ++Lüneburg - Einbruch in Arztpraxis und Büro++Zechpreller kann es nicht lassen++Vögelsen - Einbruch in Einfamilienhaus++Wrestedt - Unfall mit schwerverletzter Person++

    Lüneburg (ots) - Pressemitteilung vom 16.03.2020 Lüneburg Lüneburg - Einbruch in Arztpraxis und Büro Die unbekannten Täter hatten es auf die Arztpraxis und das Büro in dem Gebäudekomplex in der Salzstraße abgesehen.im Zeitraum vom 14.03.-16.03.20 wurden die Türen der tatbetroffenen Praxis und des Büros von ...

  • 14.08.2019 – 14:06

    Bundespolizeiinspektion Magdeburg

    BPOLI MD: "Schwarzfahrer" und "Zechpreller"

    Magdeburg/Aschersleben/Bernburg (ots) - Am Donnerstagabend, den 13. August 2019 bestellte ein 29-Jähriger in einem Lokal am Hauptbahnhof Magdeburg drei Bier und zwei Schnäpse im Wert von 15,60 Euro. Nachdem er die Getränke zu sich genommen hatte, teilte er der Bedienung mit, dass er seine Rechnung nicht bezahlen könne. Die Bedienung informierte daraufhin um 20.20 Uhr die Bundespolizei am Magdeburger Hauptbahnhof. ...

  • 30.04.2019 – 12:39

    Polizeipräsidium Westpfalz

    POL-PPWP: Dreister Zechpreller

    Kaiserslautern (ots) - Einen dreisten Zechbetrug hat ein Mann am Montagabend in der Mainzer Straße begangen. Der Täter hatte gegen halb 7 ein Bistro betreten und eine Pizza bestellt. Als das Essen zubereitet war, nahm der Besteller die Speise in Empfang - dann verließ er fluchtartig das Lokal. Ein Fahrer des Bistros verfolgte den Tatverdächtigen und konnte der Polizei entsprechende Hinweise geben. Von den Beamten wurde wenig später der mutmaßliche Zechpreller gestellt ...

  • 19.03.2019 – 14:54

    Polizeiinspektion Rostock

    POL-HRO: Mutmaßlicher Zechpreller festgenommen

    Rostock (ots) - Ein 55-Jähriger, der in mehreren Rostocker Gaststätten die Zeche geprellt hat, wurde gestern Nachmittag vorläufig festgenommen. Gegen den aus Tschechien stammenden Mann wird jetzt wegen Betruges und Erschleichen von Leistungen ermittelt. Nachdem der Tatverdächtige bereits am Sonntag eine Gaststätte am Zoo nach ausgiebigem Speisen ohne Bezahlung verlassen hatte, kehrte er gestern in ein Restaurant am ...

  • 17.03.2019 – 07:42

    Polizeidirektion Landau

    POL-PDLD: Landauer Zechpreller wieder "on Tour"

    Landau (ots) - Der mittlerweile amtsbekannte Zechpreller aus Landau ist in dieser Woche wieder in Erscheinung getreten. In einer Bäckerei in der Neustadter Straße und in einem Restaurant in der Rheinstraße konsumierte der Beschuldigte entsprechende Speisen und Getränke im Wert von ca. 30 Euro. Danach gaukelte er wiederholt vor, mit einer ungeeigneten Bankkarte bezahlen zu wollen. In beiden Fällen wurde Anzeige ...

  • 14.03.2019 – 10:37

    Bundespolizeiinspektion Rostock

    BPOL-HRO: Zechpreller im ICE 907

    Ludwigslust, Schwerin (ots) - Die Fahrt eines 27-jährigen Mannes mit dem ICE 907 von Hamburg nach Berlin endete am Abend des 12.03.2019 bereits in Ludwigslust. Der Mann bestellte im Bordrestaurant des Zuges diverse Speisen und nahm diese zu sich, ohne zu bezahlen. Nachdem der Mann dann auch bei der Fahrkartenkontrolle keinen Fahrausweis vorlegen und sich nicht ausweisen wollte, verständigte der Zugbegleiter die Polizei und verwies ihn am Bahnhof Ludwigslust des Zuges. Dort ...

  • 17.02.2019 – 10:26

    Polizeipräsidium Mannheim

    POL-MA: Heidelberg - Alkoholisierter Zechpreller verbringt Nacht im Gewahrsam

    Heidelberg (ots) - Am 17.02.2019, um 00.14 Uhr, wurde die Polizei durch eine Kellnerin einer Bar am Heidelberger Marktplatz verständigt, dass sie Probleme mit einem Gast hätte. Dieser wollte weder seine Rechnung in Höhe von knapp 10 Euro bezahlen noch das Lokal verlassen. Den eintreffenden Kollegen gegenüber äußerte er, dass er die Rechnung nicht bezahlen würde, ...