Meldungen zum Thema Abflammgerät

Filtern
  • 21.04.2022 – 03:43

    Polizeipräsidium Rostock

    POL-HRO: Brand von zwei Mehrfamilienhäusern

    Güstrow (ots) - In der Nacht vom 20.04.2022 kam es gegen 20:51 Uhr zu einem Schwelbrand eines Holzbalken zwischen zwei denkmalgeschützte Mehrfamilienhäusern in 18273 Güstrow, Domstr. 4. Vermutlich wurde der Balken durch ein Abflammgerät, welches zur Unkrautbekämpfung benutzt wurde, in Brand gesetzt. Etwa fünf Stunden später wurde der Rauch in einem Kinderzimmer im 1. OG entdeckt, wo ein zweijähriges Kind schlief. ...

  • 28.06.2021 – 13:09

    Polizeipräsidium Stuttgart

    POL-S: Gartenlaube in Brand geraten

    Stuttgart-Bad Cannstatt (ots) - In einem Garten an der Naumannstraße ist am Freitagabend (25.06.2021) eine Gartenlaube in Brand geraten. Gemäß Zeugenaussagen soll ein Anwohner in seinem Garten Unkraut mit einem Abflammgerät abgebrannt haben. Gegen 20.45 Uhr fing die Gartenlaube des Nachbars, die sich direkt an der Grundstücksgrenze befindet, sowie diverse Geräte in dem Häuschen Feuer. Die alarmierte Feuerwehr ...

  • 18.06.2021 – 10:10

    Polizeiinspektion Bingen

    POL-PIBIN: Brand

    Bingen (ots) - Sprendlingen, 17.06., Müller-Thurgau-Straße, 11:22 Uhr. Ein 53-Jähriger brannte gestern Vormittag Unkraut auf seinem Grundstück mit einem handelsüblichen Abflammgerät ab. Dabei geriet seine Hecke in Brand. Das Feuer beschädigte das Haus als auch die Doppelhaushälfte des Nachbarn. Bei Eintreffen der Beamten war der Brand bereits durch die Feuerwehr Sprendlingen gelöscht worden. Es blieb beim Sachschaden. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Bingen ...

  • 08.05.2021 – 14:44

    Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

    POL-PDNW: Scheunentorbrand durch Abflammen von Unkraut

    Kindenheim (ots) - Ein 79-jähriger Mann aus Kindenheim flammte auf seinem Grundstück um eine Scheune herum mit einem Abflammgerät Unkraut ab. Nach getaner Arbeit ging er in sein Haus, um sich dort kurz aufs Ohr zu legen. Kurze Zeit später wurde er durch die Nachbarschaft aus dem Schlaf gerissen, da dass Hoftor der Scheune brannte. Gemeinsam konnten die Anwohner das Feuer mittels Gartenschlauch fast gänzlich löschen. ...

  • 06.09.2020 – 10:45

    Polizeidirektion Landau

    POL-PDLD: Gartenarbeit löst Feuerwehreinsatz aus

    Rohrbach (ots) - 05.09.2020 13:30 Uhr Beim Versuch das Unkraut im Garten mit einem Abflammgerät zu vernichten, kam es zu einem Funkenflug, welcher einen Gartenschuppen in Brand setzte. Das Feuer wurde bis zum Eintreffen der Feuerwehr durch den 82-jährigen Verursacher mittels Gartenschlauch im Zaun gehalten. Der Brand konnte schlussendlich durch die Feuerwehr vollständig gelöscht werden. Durch das Feuer wurde der ...

  • 07.08.2020 – 13:58

    Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

    POL-AUR: Aurich/Wittmund - Warnung vor Brandgefahr durch Abflammarbeiten

    Aurich/Wittmund (ots) - Aurich/Wittmund - Warnung vor Brandgefahr durch Abflammarbeiten Die Polizei warnt angesichts der aktuell hohen Temperaturen vor der erhöhten Brandgefahr durch Abflammarbeiten. Viele Bürgerinnen und Bürger führen bei gutem Wetter Arbeiten in ihrem Garten oder an ihrem Grundstück durch. Dabei kommt häufig auch ein Abflammgerät zum Einsatz. ...

  • 31.07.2020 – 13:56

    Polizei Eschwege

    POL-ESW: Pressebericht 31.07.2020 -2

    Eschwege (ots) - Polizei Eschwege Autofahrer streift geparkten Pkw; Schaden 1400 Euro Ein 58-jähriger Autofahrer aus Eschwege hat am Freitagmorgen gegen 09.40 Uhr einen geparkten Pkw gestreift, als er in Eschwege die Straße Neustadt von der Humboldtstraße in Richtung Wiesenstraße befuhr. Die beiden Autos wurden jeweils mit einem Schaden von 700 Euro in Mitleidenschaft gezogen. Polizei Bad Sooden-Allendorf Fahrlässige ...

  • 17.04.2020 – 11:28

    Polizeidirektion Worms

    POL-PDWO: Hecke in Brand gesetzt

    Worms (ots) - Ein Anwohner des Inselwegs in Worms-Pfeddersheim wollte am gestrigen Donnerstag, gegen 13:00 Uhr, Unkraut in seinem Garten entfernen. Hierzu nutzte er ein sogenanntes Abflammgerät, um den ungeliebten Bewuchs umweltschonend zu entfernen. Hierbei schlugen die Flammen auf die Hecke des Nachbargrundstücks über und setzten diese in Brand. Durch das entstehende Feuer wurde die Hecke auf einer Länge von etwa 4 Metern in Mitleidenschaft gezogen und konnte letztlich ...

  • 07.04.2020 – 11:50

    Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

    POL-NI: Holzschuppen brennt

    Bückeburg (ots) - (ma) Ein Anwohner der Petzer Straße in Bückeburg hatte gestern gg. 12.00 Uhr großes Glück, dass er noch rechtzeig bemerkte, dass der direkt an seinem Wohnhaus angrenzende Holzschuppen in Brand stand. Seine eigenen Löschversuche waren nicht zielführend, um das Feuer einzudämmen, so dass durch Nachbarn die Feuerwehr alarmiert wurde. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei, wurde das Wohnhaus nicht in Mitleidenschaft gezogen und Personenschäden waren ...