Blaulicht-Meldungen aus Löbau

Filtern
  • 19.01.2023 – 11:08

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Syrer in Kottmarsdorf abgesetzt - Zeugenaufruf

    Zittau / Löbau (ots) - Am 18. Januar 2023 gegen 08:00 Uhr griffen Bundespolizisten auf der Löbauer Straße in Kottmarsdorf fünf syrische Männer im Alter von 19 - 41 Jahren auf. Da die Bekleidung der Männer trotz starken Schneefalls trocken war, wird davon ausgegangen, dass die Fünf nur sehr kurze Zeit vor dem Aufgriff aus einem PKW oder Transporter ausstiegen sind und nun zu Fuß weiterwollten. Sie wurden in ...

  • 16.01.2023 – 09:57

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Dem Bruder geholfen

    Löbau / Bautzen (ots) - Bundespolizisten kontrollierten am 15. Januar 2023 gegen 03:30 Uhr auf dem Autobahnrastplatz Oberlausitz einen SUV BMW mit Bremer Kennzeichen. Fahrer war ein 39- jähriger Deutscher, Beifahrer ein 36-jähriger Türke und auf dem Rücksitz lag ein 23-jähriger Türke, welcher sich nicht ausweisen konnte. Der Fahrer gab an, dass es sich bei der Person auf dem Rücksitz um seinen Bruder handelt und er diesen in Neugersdorf abgeholt hat und nun mit nach ...

  • 16.01.2023 – 09:56

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Syrische Migranten eingeschleust

    Löbau / Zittau (ots) - Am Samstag, den 14. Januar 2023 griffen Bundespolizisten in Weißenberg und bei Bernstadt insgesamt 9 syrische Flüchtlinge auf. Um 09:00 Uhr wurde in Weißenberg durch Landespolizisten eine Gruppe von 4 Syrern im Alter von 18 - 47 Jahren festgestellt. Die Gruppe wurde durch einen bislang unbekannten Schleuser mit einem roten Kleintransporter nach Deutschland gebracht und dann in Weißenberg ...

  • 09.01.2023 – 13:40

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Zwei Schleusungen in Bernstadt

    Löbau / Zittau (ots) - Am vergangenen Wochenende stellten Bundespolizisten in Bernstadt zwei größere Personengruppen fest, welche zuvor durch bislang unbekannte Schleuser ins Bundesgebiet gebracht wurden. Nach einem Bürgerhinweis stellten Bundespolizisten am 6. Januar 2023 gegen 11:45 Uhr am Ortseingang von Bernstadt eine Personengruppe von 5 Syrern im Alter von 20 bis 37 Jahren fest. Da sich keiner der Männer ...

  • 03.01.2023 – 13:28

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Migranten eingeschleust

    Zittau / Löbau (ots) - Ein unbekannter Schleuser hat am 2. Januar 2023 mit einem SUV zehn syrische Migranten nach Deutschland eingeschleust und nahe Bernstadt abgesetzt. Beamte der Bundespolizei folgten einem Bürgerhinweis, wonach sich sieben der Syrer in Bernstadt auf dem Markt aufhalten sollen. Sie trafen diese aber um 14:55 Uhr an einer Bushaltestelle in Schönau-Berzdorf an. Die Männer im Alter zwischen 18 - 48 Jahren konnten fast keine Dokumente vorlegen. Einer von ...

  • 02.01.2023 – 11:55

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Vandalismus in der Silvesternacht

    Löbau (ots) - Unbekannte Vandalen haben am Löbauer Bahnhof ihr Unwesen getrieben. Es gingen Scheiben zu Bruch, es wurde Graffiti gesprüht und ein Mülleimer aus der Bodenverankerung gerissen. Angaben zur Schadenssumme können noch keine gemacht werden. Die Bundespolizei ermittelt wegen Sachbeschädigung. Rückfragen bitte an: Bundespolizeiinspektion Ebersbach Pressesprecher Alfred Klaner Telefon: 0 35 86 - 7 60 22 45 ...

  • 27.12.2022 – 11:05

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: 10 Quadratmeter Graffiti geschmiert

    Löbau (ots) - Unbekannte Schleuser haben am Bahnhaltepunkt in Löbau über die Weihnachtsfeiertage mehrere Graffitis gesprüht. Die Bundespolizei entdeckte am 24. und am 25. Dezember an einem Technikhäuschen und an den Wänden der Bahnunterführung zu den Bahnsteigen 2 und 3 drei Tags in roter und schwarzer Farbe. Unter anderem wurde ACAB gesprüht. Die Bundespolizei ermittelt wegen Sachbeschädigung und beziffert die ...

  • 28.11.2022 – 13:15

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Schleuser und Migranten aus Zug geholt

    Löbau / Zittau (ots) - Die Bundespolizei nahm am Morgen des 27. November 2022 am Bahnhof Ebersbach fünf illegal eingereiste Türken in Gewahrsam. Einer von ihnen muss sich wegen des Einschleusens von Ausländern verantworten. Die Männer im Alter zwischen 17 und 31 Jahren waren in Neugersdorf in den Regionalzug nach Dresden gestiegen, waren zuvor aus Tschechien kommend eingereist und hatten an die Schleuserorganisation ...

  • 15.11.2022 – 10:13

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Bewaffneter Tscheche schleust Syrer und Libanesen

    Löbau / Zittau (ots) - Polizisten der Gemeinsamen Einsatzgruppe Oberlausitz stoppten am 14. November 20222 gegen 23:35 Uhr auf der B 178n, nahe Oderwitz, einen tschechischen Skoda. Fahrer war ein 55-jähriger Tscheche und im Fahrzeug befanden sich weiterhin zwei 22 und 29 Jahre alte Syrer und zwei 12 und 48-jährige Libanesen, welche sich bei der Kontrolle nicht aus-weisen konnten. Des Weiteren fanden die Polizisten im ...

  • 24.10.2022 – 16:10

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Schleuser flüchtet mit acht Migranten im Mazda vor Bundespolizeistreife

    Löbau, Zittau, Zoblitz (ots) - In der Nacht zum 24. Oktober 2022 wollte sich ein Schleuser mit acht Migranten in seinem Mazda 5 der Festnahme durch Flucht entziehen und war auf der B 178n mit 150 km/h in Richtung Löbau unterwegs. Gegen 01:40 Uhr wollte eine Bundespolizeistreife den silbernen Mazda auf der B 178n kontrollieren, der gerade aus Richtung Großhennersdorf ...

  • 07.10.2022 – 14:35

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Drogen in Autolüftung versteckt

    Löbau (ots) - Eine Polizeistreife der Gemeinsamen Einsatzgruppe Oberlausitz stoppte am 6. Oktober 2022 in Löbau einen polnischen Autofahrer, der ca. 10 Gramm Drogen in seinem PKW versteckt hatte. Der 32-jährige Fahrer eines VW Polo stand laut Drogenschnelltest selbst unter dem Einfluss von Amphetaminen und hatte brutto etwa 6,64 Gramm Crystal und 3,57 Gramm Cannabis in der Fahrzeuglüftung versteckt. Außerdem besitzt ...

  • 12.09.2022 – 12:43

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Lebensgefahr - Kinder halten sich im Bahngleis auf

    Löbau / Bautzen (ots) - Bundespolizisten mussten am 11. September gegen 12:30 Uhr auf schnellstem Weg die Ortslage Soculahora erreichen. Durch die Notfallleitstelle der Deutschen Bahn wurde bekannt, dass sich auf den Bahngleisen Kinder aufhalten sollen. Nachdem die Polizisten am besagten Ort eintrafen, stellten sie glücklicherweise keine Kinder auf den Gleisen, jedoch in unmittelbarer Nähe an einer Bahnunterführung ...

  • 08.09.2022 – 08:31

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Bundespolizei sucht dieses Mal die Guten - Schülerpraktikum 2023

    Ebersbach, Zittau, Löbau, Bautzen (ots) - Die Beamtinnen und Beamten der Bundespolizeiinspektion Ebersbach fahnden zurzeit nicht nur nach Bösewichtern. Wer Interesse am Beruf des Bundespolizisten hat, kann sich nun um einen Platz in einem Schülerpraktikum für das Jahr 2023 bewerben. Die Bundespolizei stellt Mittel- und Oberschüler/-innen in der Laufbahn des ...

  • 03.08.2022 – 09:55

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Gesuchter Dieb entgeht dank Ehefrau Gefängnisaufenthalt

    Löbau / Zittau (ots) - Einen, von der Staatsanwaltschaft Görlitz gesuchten, 31-jährigen Tschechen kontrollierten Bundespolizisten am 02. August 2022 gegen 17:40 Uhr in Ebersbach auf der Spreedorfer Straße. Der Mann wurde 2021 wegen Diebstahls vom Amtsgericht Zittau zu einer Geldstrafe in Höhe von 600,00 EUR verurteilt. Da er die geforderte Geldstrafe vor Ort nicht bezahlen konnte, wurde er vorerst verhaftet und zur ...

  • 25.07.2022 – 10:16

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Bautzen, Görlitz, Löbau

    Geschlagen und bedroht (ots) - Am 23. Juli 2022 kam es auf der Bahnstrecke Görlitz - Dresden zu einer Körperverletzung und einer Bedrohung. Im ersten Fall, gegen 19:45 Uhr wurde ein 24-jähriger Deutscher von zwei bislang unbekannten Tätern auf der Fahrt von Görlitz nach Dresden mit der Hand ins Gesicht geschlagen, nachdem er die beiden Täter auf die Maskenpflicht im Zug hingewiesen hat. Des Weiteren beleidigten die ...

  • 27.06.2022 – 13:50

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Liebe schützt vor Strafe nicht...

    Löbau (ots) - Ein Achtzehnjähriger wurde am Morgen des 24. Juni 2022 von der Bundespolizei erwischt, wie er am Löbauer Bahnhof mit einem Filzschreiber die Hauswand des Bahnhofsgebäudes beschmierte. Die Beamten stellten den Deutschen gegen 09:35 Uhr zur Rede. Er sei gerade dabei, die auf der Wand hinterlassene Handynummer seiner Freundin zu überschreiben und unkenntlich zu machen. Außerdem befanden sich ...

  • 13.06.2022 – 10:50

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: LKW-Schleusung endet in Löbau

    Löbau (ots) - Ein bulgarischer LKW-Fahrer hat am 10. Juni 2022 zwei marokkanische Migranten nach Deutschland eingeschleust, ohne da-von zu wissen. Sie hatten sich im Paletten-Staukasten unter dem LKW versteckt. Der 43-jährige Fahrer stand am Freitagmorgen mit seinem Sattelzug auf einem Löbauer Firmengelände zum Entladen bereit, als er um 07:45 Uhr von zwei Landespolizisten angesprochen wurde. Sie hatten gerade in der ...

  • 27.05.2022 – 12:05

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Eingeschleuste Flüchtlinge aufgegriffen

    Bischdorf (ots) - Nach Hinweis der sächsischen Polizei nahm die Bundespolizei in Bischdorf in den frühen Morgenstunden des 26. Mai 2022 vier afghanische Flüchtlinge in Gewahrsam. Die Beamten trafen die Männer im Alter zwischen 18 und 41 Jahren ge-gen 05:20 Uhr auf der S 129 in Richtung Löbau laufend an. Sie konnten kein Visum vorweisen und waren vermutlich im Bereich Zittau entweder aus Polen oder aus Tschechien ...

  • 27.04.2022 – 11:05

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Türken eingeschleust - Zeugenaufruf

    Löbau / Zittau (ots) - Erneut ist es im Bereich des "Königsholz" bei Oderwitz zu Einschleusungshandlungen gekommen. Am 26. April 2022 gegen 20:15 Uhr wurde die Bundespolizei Ebersbach informiert, dass sich im Bereich B 178 Eulkretscham / Herrnhut zwei Personen auffällig verhalten sollen. Eine sofort eingesetzte Streife stellte dann in Herrnhut zwei 31- und 39- jährige Türken und eine Streife der Bundeszollverwaltung ...

  • 21.03.2022 – 09:51

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Sattelzug zerstört Fahrradunterstand und begeht Unfallflucht

    Bautzen, Löbau (ots) - Durch einen Zeugen wurde der Bundespolizei am 19. März 2022 gegen 20:20 Uhr bekannt, dass der Fahrradunterstand am Bahnhaltepunkt Seitschen durch einen polnischen Sattelzug zerstört wurde. Wie der Zeuge mitteilte, wendete der Sattelzug am Haltepunkt, zerstörte dabei den Fahrradunterstand und setzte seine Fahrt unvermindert fort. Am Unfallort ...

  • 16.02.2022 – 11:15

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Schon wieder Schmierereien am Bahnhof Löbau

    Löbau (ots) - Nachdem der Bahnhof Löbau bereits am 14. Februar 2022 durch bislang unbekannte Täter beschmiert wurde, stellten Bundespolizisten bei einem Streifengang am 15. Februar 2022 erneute Schmierereien und Beschädigungen fest. Diesmal wurde der Zugangsbereich zum Bahnhof, der Bahnsteig 2/3 und einen Verteilerkasten am Güterbahnhof in den Farben, Gelb, Grün, Weiß, Orange, Schwarz und Blau beschmiert. Des ...

  • 15.02.2022 – 13:15

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Schmierereien quer über den Bahnhof

    Löbau (ots) - Schmierereien einmal quer über den ganzen Bahnhof Löbau mussten am 14. Februar 2021 durch Bundespolizisten dokumentiert werden. Durch eine Information der DB AG wurde der Bundespolizei Ebersbach bekannt, dass bislang unbekannte Täter mehrere Warenautomaten, eine Infotafel, einen Mülleimer und die Bahnunterführung mit Stiften in den Farben Schwarz, Weiß, Rot Blau und Gelb beschmierten. Insgesamt wurde ...

  • 14.02.2022 – 12:15

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Deutscher schuldet Bayern über 80.000,00 Euro - Kleintransporter sichergestellt

    Löbau / Bautzen (ots) - Durch Bundespolizisten wurde am 11. Februar 2022 gegen 11:00 Uhr an der BAB4 Anschlussstelle Weißenberg ein deutscher Kleintransporter kontrolliert. Bei der Kontrolle wurde bekannt, dass der 62-jährige deutsche Fahrer, welcher auch Halter des Kleintransporters ist, dem Freistaat Bayern wegen eines Bankrotts insgesamt 80.533,77 Euro schuldet ...

  • 09.02.2022 – 11:30

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Ladendieb gestellt

    Löbau (ots) - Am 08. Februar 2022 gegen 19:45 Uhr wurde die Bundespolizei Ebersbach durch die Landespolizei informiert, dass durch Mitarbeiter eines Einkaufsmarktes in Ebersbach ein Ladendieb festgehalten wird. Die Streife begab sich unverzüglich zum Markt und stellte vor diesem mehrere Person fest. Wie sich herausstellte wurde ein 41-jähriger Slowake vom Marktpersonal beobachtet, wie er sich Waren im Gesamtwert von 73,67 Euro in seinen mitgeführten Rucksack steckte und ...

  • 07.02.2022 – 11:15

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Unerlaubte Arbeitsaufnahme verhindert

    Bautzen / Löbau (ots) - Bundespolizisten kontrollierten am 05. Februar 2022 gegen 16:00 Uhr auf dem Parkplatz Löbauer Wasser einen ukrainischen PKW Kia. Insassen waren vier Ukrainer im Alter von 21, 32, 43 und 45 Jahren. Auf Befragen gaben alle Männer an, dass sie in Deutschland Verwandte besuchen möchten. Bei der Nachschau in den mitgeführten Sachen fanden die Polizisten allerdings Hinweise, welche auf eine ...

  • 20.01.2022 – 10:00

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: 21 Bahnhöfe, 15 Züge und 1 Einkaufswagen

    Bautzen, Zittau, Löbau, Bischofswerda, Ebersbach (ots) - So lautet des Resümee der Bundespolizei, die vom 19. Januar bis zum Morgen des 20. Januar schwerpunktmäßig in Zügen und auf den Oberlausitzer Bahnhöfen unterwegs war. Europaweit wurde in vielen Ländern an diesem Aktionstag auf Bahnanlagen und in Zügen gefahndet sowie zahlreiche Präventionsstreifen durchgeführt. Die Bundespolizeiinspektion Ebersbach war mit ...

  • 19.01.2022 – 08:50

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Blutspuren und Graffiti am Löbauer Bahnhof

    Löbau (ots) - Eine Streife der Bundespolizei bemerkte in der Nacht zum 19. Januar am Löbauer Bahnhof im Bereich eines Abfallbehälters größere Blutspuren. Gegen 01:20 Uhr bestreiften die Beamten den Eingangsbereich des Bahnhofes und stießen nahe des Infokastens am Zugang zum Bahnsteig 1 auf mehrere Blutspuren am dortigen Abfallbehälter. Diese waren recht frisch und könnten von einer sich zugezogenen Verletzung aber ...

  • 05.01.2022 – 11:15

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: 14 Quadratmeter Graffiti in Löbau und Eibau

    Löbau, Eibau (ots) - Unbekannte Täter haben vermutlich in der Silvesternacht am Löbauer Bahnhof und am Bahnhaltepunkt Eibau zahlreiche Graffitischriftzüge hinterlassen. Die Bundespolizei, die am 4. und am 5. Januar mehrere Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung einleitete, geht davon aus, dass Jugendliche den Jahreswechsel ausgelassen feierten und ihrem aus ihrer Sicht "künstlerischen Tatendrang" freien Lauf ...