Blaulicht-Meldungen aus Hagenwerder

Filtern
  • 07.01.2022 – 11:46

    Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

    BPOLI LUD: Berauscht vor der Polizei davon gefahren

    Hagenwerder (ots) - Einsatzkräfte der Bundespolizei wollten am Donnerstag, kurz vor Mitternacht, in Hagenwerder einen deutschen Pkw einer Kontrolle unterziehen. Trotz des eingeschalteten Blaulichts ignorierte der Fahrer die Anhaltezeichen und fuhr mit hoher Geschwindigkeit weiter. Wenig später fuhr der bis dahin Unbekannte den Opel gegen einen Stein. Der Aufprall machte eine Weiterfahrt unmöglich. Sowohl der ...

  • 06.12.2021 – 13:03

    Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

    BPOLI LUD: Ein Mann, zwei Haftbefehle

    Görlitz (ots) - Immer wieder kommt es vor, dass Personen angetroffen werden, auf die mehrere offene Haftbefehle zugleich ausgestellt sind. So z. Bsp. am gestrigen Sonntagvormittag, als im Görlitzer Ortsteil Hagenwerder ein polnischer Mann von der Bundespolizei festgenommen wurde. Der 40-Jährige hatte im letzten Monat nachweislich zwei Mal Post von der Staatsanwaltschaft Braunschweig. Den Inhalt oder die Briefe selbst - ...

  • 18.08.2021 – 09:20

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Autofahrer ohne Führerschein im Drogenrausch

    Hagenwerder (ots) - Der Fahrer eines Audi A4 geriet am Abend des 17. August in Hagenwerder nach seiner Einreise aus Polen in eine Kontrolle durch die Gemeinsame Einsatzgruppe Oberlausitz und hatte Einiges auf dem Kerbholz. Um 22:10 Uhr stoppten die Beamten den Audi, wobei sofort der offene Tankdeckel mit herabhängendem Verschluss auffiel. Der Fahrer, ein 44-jähriger Deutscher, hatte laut Drogenschnelltest Amphetamine ...

  • 01.03.2021 – 14:15

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Schwarzarbeiter mit gefälschten Coronatests erwischt

    Hagenwerder (ots) - Ein ukrainischer Kleintransporter geriet in der Nacht zum 27. Februar 2021 an der polnischen Grenze in das Visier der Bundespolizei. Die Beamten stoppten in Hagenwerder um 03:00 Uhr das Fahrzeug kurz nach der Einreise aus Polen. Die Insassen, fünf 33- bis 56- jährige Frauen und Männer aus der Ukraine und aus Moldawien, konnten sich ordnungsgemäß ausweisen, hatten aber falsche Corona-Tests dabei ...

  • 15.06.2020 – 12:15

    Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

    BPOLI LUD: Neuer Aufenthaltsort: Justizvollzugsanstalt

    Görlitz, BAB 4 (ots) - Für einen Mann aus Serbien (45) und einen aus Polen (40) wurde nun die Justizvollzugsanstalt zum neuen Aufenthaltsort. Der Serbe war am Samstagnachmittag gegen 13.30 Uhr an der Autobahnanschlussstelle Kodersdorf von der Bundespolizei festgenommen worden. Die Festnahme erfolgte auf der Grundlage eines Haftbefehls. Diesen Haftbefehl hatte eine Münchener Ermittlungsrichterin im Oktober 2018 ...

  • 21.10.2019 – 14:24

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: LKW-Fahrer touchiert Andreaskreuz - Zeugenaufruf

    Hagenwerder (ots) - Ein unbekannter LKW-Fahrer hat am 18. Oktober 2019 gegen 13:49 Uhr während eines Wendemanövers ein Andreaskreuz des Bahnüberganges in der Straße "Am See" in Hagenwerder touchiert. Dies hatte der Triebfahrzeugführer eines durchfahrenden Personenzuges der Bundespolizei mitgeteilt. Das Schild wurde verbogen und fast aus der Verankerung gerissen. Der Kraftfahrer nahm keine Notiz von dem Unfall und ...

  • 14.10.2019 – 12:45

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Verbotenes Reizstoffsprühgerät im Auto

    Zittau (ots) - Bei der Kontrolle eines polnischen BMW am 12. Oktober 2019 in Hagenwerder, stellten Beamte der Bundespolizei Ebersbach ein verbotenes Reizstoffsprühgerät (RSG) fest. Das RSG lag zugriffsbereit im Fahrzeug und verfügte nicht über die notwendige Kennzeichnung. Die Beamte stellten das RSG sicher und leiteten gegen den 24-jährigen Fahrer ein Ermittlungsverfahren ein. Rückfragen bitte an: ...

  • 09.07.2019 – 11:10

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Haftbefehl vollstreckt und dabei Drogen gefunden

    Zittau (ots) - Einen 30-jährigen Polen kontrollierten Beamte des Bundespolizeirevier Zittau am 08. Juli 2019 in Hagenwerder. Die Überprüfung der Personalien ergab, dass er durch die Staatsanwaltschaft Görlitz wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls gesucht wurde. Bei der Durchsuchung der Person wurde in seiner Geldbörse ein Cliptütchen mit kristalliner Substanz gefunden. Er gab zu, dass es sich um Crystal ...

  • 22.06.2019 – 17:13

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Unter Drogeneinfluss über die Grenze nach Deutschland

    Hagenwerder (ots) - Einen 34-jährigen polnischen Fahrer eines 3er-BMW kontrollierten Bundespolizisten am 22. Juni 2019 gegen 14:45 Uhr in Hagenwerder. Der Mann war gerade aus Polen kommend eingereist und machte einen sehr nervösen Eindruck. Laut freiwilligem Drogenschnelltest hatte der Mann Amphetamine konsumiert. Die Landespolizei ermittelt nun wegen des Führens eines Kraftfahrzeuges unter dem Einfluss berauschender ...

  • 16.04.2019 – 14:23

    Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

    BPOLI LUD: Geldstrafen bezahlt und weitergereist

    Görlitz, Hagenwerder, BAB 4 (ots) - In zwei Fällen haben Verurteilte unmittelbar nach ihrer Festnahme die angeordnete Geldstrafe bezahlt und sind weitergereist. Im ersten Fall handelte es sich um einen 42-jährigen Verurteilten aus Polen. Er war gestern Abend von einer Zollstreife bei Hagenwerder angehalten und später an die Bundespolizei übergeben worden. Bei ihm waren 630,00 Euro fällig. Der Betrag entsprach einer ...

  • 17.07.2018 – 11:59

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Bahnunfall hätte schlimm enden können

    Zittau / Hirschfelde (ots) - Am 16. Juli 2018 gegen 15:00 Uhr ereignete sich im Bereich der Bahnstrecke Zittau - Hagenwerder, in der Ortslage Hirschfelde, einen Bahnunfall. Ein Fahrradfahrer kollidierte mit einem Triebwagen der ODEG. Ein 57-jähriger deutscher Mountainbike Fahrer hatte am gestrigen Tag riesiges Glück, dass bei der Kollision mit einem Triebfahrzeug der ODEG nichts Schlimmeres passiert war. Der Mann fuhr ...

  • 25.06.2018 – 10:38

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Pole verstößt gegen das Waffengesetz

    Hagenwerder (ots) - Am 24. Juni 2018 kurz nach Mitternacht zogen Bundespolizisten in Hagenwerder zwei verbotene Reizstoffsprühgeräte sowie ein Elektroimpulsgerät, getarnt als Taschenlampe, aus dem Verkehr. Der 57-jährige Fahrer eines Ford Transits mit polnischer Zulassung wurde kurz nach der Einreise angehalten und kontrolliert. Bei der Durchsuchung des Fahrzeuges kamen diese verbotenen Gegenstände, die in ...

  • 21.06.2018 – 11:04

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Wieder Kabeldiebe an Neiße-Bahnbrücke unterwegs

    Leuba (bei Hagenwerder) (ots) - Am 20. Juni 2018 haben erneut Kabeldiebe zugeschlagen. Diesmal war es die grenzüberschreitende Bahnbrücke in Leuba bei Hagenwerder. Zwar fehlte noch kein Signalkabel, aber es wurde an zwei Stellen bereits durchschnitten um es später aus dem Kabelschacht zu ziehen. Aufgrund einer Fehlermeldung beim Fahrdienstleiter suchten Beamte des Bundespolizeireviers Zittau um 12:15 Uhr den Tatort auf ...

  • 31.07.2017 – 11:52

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Erneut unter Einfluß von berauschenden Mitteln mit dem Fahrzeug erwischt.

    Hagenwerder (ots) - In den frühen Morgenstunden des 30.07. kontrollierten Beamte der Gemeinsamen Einsatzgruppe Oberlausitz in Hagenwerder einen polnischen KIA - Fahrer. Der 20-jährige Pole war bereits mehrfach wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz in Erscheinung getreten, wie die Überprüfung ergab. Letzmalig wurde er im April wegen des Führens eines ...