Meldungen zum Thema Buchung

Filtern
  • 06.02.2020 – 10:50

    Polizeipräsidium Westpfalz

    POL-PPWP: Betrüger gibt sich als Firmenchef aus

    Kaiserslautern (ots) - Als Firmenchef hat sich ein Betrüger vor ein paar Tagen bei einem Unternehmen in Kaiserslautern ausgegeben. Mit einer gefälschten E-Mail forderte der Unbekannte den Firmen-Buchhalter auf, eine Buchung in fünfstelliger Höhe auf ein britisches Konto zu veranlassen. Der Mitarbeiter erkannte jedoch den Betrugsversuch - statt die Zahlung zu veranlassen, meldete er die Mail der echten ...

  • 08.12.2019 – 08:37

    Polizeipräsidium Westpfalz

    POL-PPWP: Zu stark alkoholisiert um aus Hotel auszuchecken

    Kaiserslautern (ots) - Zu einem Hausfriedensbruch besonderer Art ist es am Samstagmittag in Kaiserslautern gekommen. Mitarbeiter eines Hotels in der Innenstadt baten die Polizei um Hilfe, da ein weiblicher Hotelgast das angemietete Zimmer nicht verlassen wollte, obwohl die Buchung abgelaufen war. Trotz mehrfacher Aufforderung durch das Personal, verweigerte die 44-Jährige die Räumung des Zimmers. Vor Ort mussten die ...

  • 07.12.2019 – 11:49

    Polizeiinspektion Northeim

    POL-NOM: Betrug (kal)

    Einbeck (ots) - Durch einen bislang unbekannten Täter wurden die Daten einer Kredtikarte mißbräuchlich benutzt, um eine Bezahlung im Internet in Höhe von 14, 88 Euro vorzunehmen. Die 55 - jährige Inhaberin der Karte wurde durch einen Brief des Kredit Anbieters auf die nicht autorisierte Buchung aufmerksam gemacht. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Northeim Polizeikommissariat Einbeck Pressestelle Telefon: 05561/94978 0 Fax: ...

  • 14.02.2019 – 11:47

    Polizeipräsidium Westpfalz

    POL-PPWP: Hotelzimmer nicht bezahlt

    Kaiserslautern (ots) - Ein 60-Jähriger hat sich zunächst für eine Nacht in ein Hotelzimmer im Stadtgebiet eingebucht. Die Buchung verlängerte er von Tag zu Tag. Die ersten beiden Nächte bezahlte der Mann noch, dann blieb er die Miete schuldig. Der Rechnungsbetrag summierte sich mittlerweile auf rund 450 Euro. Weil der 60-Jährige nicht zahlte besteht der Verdacht des Betrugs. Der Hotelbetreiber erstattete Anzeige. ...

  • 13.11.2018 – 16:21

    Polizeipräsidium Freiburg

    POL-FR: Elzach: Urlaubserinnerung

    Freiburg (ots) - LANDKREIS EMMENDINGEN Eine Frau aus dem Oberen Elztal war vor mehreren Jahren im Auslandsurlaub. Wie sie der Polizei nun im Nachhinein berichtete, werden ihr seither immer wieder zu Unrecht Lastschriftaufträge auf ihrem Konto belastet. Vermutlich wurden bei ihrem damaligen Urlaub bei einer Zahlung die Daten ihrer Kreditkarte unrechtmäßig erhoben und für illegale Machenschaften genutzt. Da sie ihr Konto immer aufmerksam im Blick hatte und bei jeder ...