Blaulicht-Meldungen aus Nysa

Filtern
  • 22.03.2024 – 07:41

    Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

    BPOLI LUD: Nur einer von zwei Verurteilten reiste weiter

    Görlitz, BAB 4 (ots) - Im Herbst 2022 verurteilte das Amtsgericht München einen damals 38-Jährigen aus Polen wegen Fischwilderei. Weil der Verurteilte die Geldstrafe i.H.v. 800,00 Euro nicht zahlte, ist im Frühjahr 2023 ein Vollstreckungshaftbefehl gegen ihn erlassen worden. Am Donnerstagvormittag passierte der Mann dann die Kontrollstelle auf dem Autobahnrastplatz An der Neiße. Nach ungefähr einer Stunde durfte er ...

  • 20.03.2024 – 09:53

    Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

    BPOLI LUD: Reizstoffsprühgeräte sichergestellt

    Görlitz, BAB 4 (ots) - Einem 23-jährigen Polen nahmen Bundespolizisten gestern gleich zwei verbotene Reizstoffsprühgeräte ab. Der Mann war am Dienstagmittag mit seinem Audi auf dem Autobahnrastplatz An der Neiße im Rahmen der Grenzkontrollen überprüft worden. Dabei führte er ein Sprühgerät so in seiner Bauchtasche mit, dass ein Griff genügt hätte, um es zu verwenden. Dass zweite Gerät war zuvor in einer ...

  • 18.03.2024 – 13:49

    Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

    BPOLI LUD: Drei von sechs Festgenommenen befinden sich nun hinter Gittern

    BAB 4, Görlitz (ots) - Am vergangenen Wochenende nahm die Bundespolizei fünf Männer aus Polen und Belarus (30, 31, 33, 37, 54) sowie eine Polin (38) auf der Grundlage vorliegender Haftbefehle fest. Während fünf der Festgenommenen in der Kontrollstelle auf dem Autobahnrastplatz An der Neiße gestoppt wurden, lief die spätere Festgenommenen den Ordnungshütern an ...

Weitere Storys aus Nysa

Weitere Storys aus Nysa

  • 26.02.2024 – 13:42

    Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

    BPOLI LUD: Bundespolizei vollstreckt vier Haftbefehle

    Görlitz (ots) - Bundespolizisten nahmen über das Wochenende einen Türken (30), einen Georgier (32) und zwei Polen (36, 32) fest. Der 30-jährige Türke wurde bereits am Freitagnachmittag im Rahmen der wiedereingeführten Grenzkontrollen auf dem Autobahnrastplatz An der Neiße festgestellt. Die fahndungsmäßige Überprüfung seiner Personalien ergab, dass die Staatsanwaltschaft Bonn wegen Diebstahl mit Waffen einen ...

  • 16.02.2024 – 10:56

    Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

    BPOLI LUD: Pfefferspray sichergestellt

    Görlitz (ots) - Am Donnerstag, den 15. Februar 2024, kontrollierten Einsatzkräfte der Bundespolizei auf dem Autobahnrastplatz An der Neiße einen in Polen zugelassenen Fiat Ducato. Der 42-jährige polnische Fahrer wies sich mit seiner gültigen polnischen Identitätskarte aus. In der Ablage der Fahrertür wurde ein Pfefferspray ohne Kennzeichnung aufgefunden. Es wurde ein Strafverfahren wegen des Verdachts des ...

  • 12.02.2024 – 10:20

    Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

    BPOLI LUD: Zwei Haftbefehle vollstreckt - nach Zahlung Weiterreise gestattet

    Görlitz (ots) - Am Wochenende klickten für einen Polen und eine Ukrainerin die Handschellen. Der 31-jährige Mann wurde am Sonnabend (12. Februar 2024) von Bundespolizisten an der Stadtbrücke Görlitz angetroffen. Nach ihm fahndete die Staatsanwaltschaft Chemnitz. Das Amtsgericht Chemnitz verurteilte den Polen im Dezember 2020 wegen Trunkenheit im Verkehr zu einer ...

  • 12.02.2024 – 10:19

    Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

    BPOLI LUD: Reizstoffsprühgeräte, Messer, Teleskopschlagstock und Schlagring sichergestellt

    Görlitz (ots) - Am Sonnabend, den 10. Februar 2024, kontrollierten Einsatzkräfte der Bundespolizei im Rahmen der wiedereingeführten Einreisekontrolle auf dem Autobahnrastplatz An der Neiße einen polnischen Audi. Das Fahrzeug war mit zwei Männern (33, 30) aus Polen besetzt. Beim Aushändigen der Personaldokumente stellten die Beamten im Ablagefach der Fahrertür ...

  • 05.02.2024 – 11:46

    Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

    BPOLI LUD: Einreise trotz Verbot

    Görlitz (ots) - Entgegen eines bestehendes Einreiseverbots versuchte am Sonntag (4. Februar 2024) ein 27-jähriger Türke nach Deutschland einzureisen. Der Mann wurde bei der Einreisekontrolle auf dem Autobahnrastplatz An der Neiße als Insasse in einem polnischen Fahrzeug festgestellt. Die Überprüfung ergab, dass gegen den 27-Jährigen ein Einreise- und Aufenthaltsverbot für Deutschland bis März 2025 besteht. Den Türken erwartet nun ein Strafverfahren wegen des ...

  • 22.01.2024 – 10:55

    Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

    BPOLI LUD: Verstöße gegen das Waffengesetz

    Görlitz (ots) - Am Sonntag wurde gegen einen 43-jährigen Ukrainer eine Ordnungswidrigkeitenanzeige nach dem Waffengesetz eingeleitet. Der Mann wurde auf dem Autobahnrastplatz An der Neiße kontrolliert. In der Seitenablage der Fahrertür lag ein Einhandmesser. Das Messer wurde sichergestellt. Gleich zwei Pfeffersprays ohne Prüfzeichen wurden bei einem Polen (30) festgestellt. Während der Einreisekontrolle an der ...

  • 22.01.2024 – 10:54

    Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

    BPOLI LUD: Drei Haftbefehle vollstreckt

    Görlitz (ots) - Am Sonntag, den 21. Januar 2024, nahm die Bundespolizei zwei Polen (22, 35) und einen Rumänen (34) vorläufig fest. Der 22-jährige Pole sowie der Rumäne wurden bei Kontrollen auf dem Autobahnrastplatz An der Neiße festgestellt. Der 22-Jährige wurde im Februar 2023 vom Amtsgericht Bad Homburg wegen Unerlaubten Entfernen vom Unfallort zu einer Geldstrafe i.H.v. 540,00 Euro verurteilt. Nach Zahlung vor ...

  • 17.01.2024 – 09:55

    Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

    BPOLI LUD: Namen erscheinen auf der Fahndungsliste

    Görlitz, BAB 4 (ots) - Die Einreise nach Deutschland hatten sich eine rumänische Frau, ein polnischer und ein deutscher Mann vermutlich anders vorgestellt. Bei der Überprüfung ihrer Personalien hatte die Bundespolizei festgestellt, dass deren Namen auf der Fahndungsliste erscheinen. Während der Deutsche (43) damit rechnen muss, noch heute in eine Justizvollzugsanstalt gebracht zu werden, befinden sich die Rumänin ...

  • 15.01.2024 – 12:38

    Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

    BPOLI LUD: Drei von vier Festgenommenen sitzen nun im Gefängnis

    Görlitz, BAB 4 (ots) - Am vergangenen Wochenende nahm die Bundespolizei vier Männer fest, nach denen per Haftbefehl gefahndet wurde. Inzwischen sitzen drei der Festgenommen aus gleichem Grund im Gefängnis - ihnen fehlten die finanziellen Mittel, um offengebliebene Geldstrafen zu begleichen. Alleine am Samstag klickten drei Mal die Handfesseln. So wollte ein 26 Jahre ...

  • 06.11.2023 – 11:25

    Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

    BPOLI LUD: Zwei von sechs Festgenommenen kamen hinter Gitter

    Görlitz, BAB 4 (ots) - Am Samstag, Sonntag sowie vor wenigen Stunden sind auf dem Autobahnrastplatz An der Neiße fünf Männer, auf der Görlitzer Stadtbrücke ein Mann, von der Bundespolizei festgenommen worden. In allen sechs Fällen standen die Festnahmen im Zusammenhang mit Haftbefehlen, die bei vorangegangenen Kontrollen festgestellt wurden. Während vier der Festgenommenen später weiterreisten, kamen zwei hinter ...

  • 27.10.2023 – 12:30

    Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

    BPOLI LUD: Erst vor wenigen Tagen abgeschoben

    Landkreis Görlitz (ots) - Am vergangenen Mittwoch wurde eine syrische Familie (Mutter, Vater, drei Kinder) von der zentralen Ausländerbehörde Oberpfalz nach Polen abgeschoben. Am gestrigen Donnerstag machten die Abgeschobenen dann erneut Bekanntschaft mit der Bundespolizei. In gleicher Besetzung waren die Fünf schließlich als Reisende in einem Bus angetroffen worden. Mit diesem wollten sie offenbar über die ...

  • 26.10.2023 – 11:50

    Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

    BPOLI LUD: Geldstrafe nicht gezahlt - Mann muss ins Gefängnis

    Görlitz (ots) - In den frühen Abendstunden des gestrigen Tages kontrollierten Bundespolizisten auf dem Autobahnrastplatz An der Neiße einen 36-jährigen Polen. Die Überprüfung seiner Personalien ergab, dass der Mann durch die Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth mit Haftbefehl gesucht wurde. Das Amtsgericht Nürnberg hatte den Polen bereits 2019 wegen Straßengefährdung zu einer Geldstrafe in Höhe von 2.840,00 Euro ...

  • 23.10.2023 – 15:20

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Über 200 unerlaubte Einreisen am Wochenende aufgedeckt

    Südbrandenburg (ots) - Im Rahmen der wiedereingeführten Grenzkontrollen deckten Einsatzkräfte der Bundespolizei am vergangenen Wochenende die unerlaubte Einreise von 225 Personen in 22 verschiedenen Fällen auf. 21 Personen wiesen die Beamtinnen und Beamten nach Polen zurück. Den größten Anteil der vier Monate bis 58 Jahre alten Personen bildeten syrische Staatsangehörige. In einem Fall stellten Einsatzkräfte der ...

  • 23.10.2023 – 13:56

    Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

    BPOLI LUD: Türkischer Taxifahrer versucht, türkischen Landsmann nach Görlitz zu schleusen

    Landkreis Görlitz (ots) - In der Nacht zum Samstag nahm eine Streife der Bundespolizei einen 32-Jährigen aus der Türkei vorläufig fest. Der Mann, der sich in Polen als Taxifahrer das Geld verdient, wollte offensichtlich bei seiner letzten Taxifahrt einen türkischen Landsmann (34) über die Görlitzer Stadtbrücke nach Deutschland einschleusen. In der ...