Blaulicht-Meldungen aus Gnoien

Filtern
  • 03.07.2022 – 10:00

    Ministerium für Inneres, Bau und Digitalisierung Mecklenburg-Vorpommern

    IM-MV: Drehleitern für die Feuerwehr: Bestellung mit Brandenburg spart viel Geld

    Schwerin (ots) - Zwölf Gemeinden in Mecklenburg-Vorpommern erhalten ein neues Leiterfahrzeug für ihre Freiwillige Feuerwehr - dank einer Sammelbestellung mit Brandenburg deutlich günstiger als bei Einzelanschaffung. "Aufgrund einer Vereinbarung zwischen den Innenministerien beider Länder hat Brandenburg die Drehleitern für beide Bundesländer Ende 2021 ...

  • 02.07.2022 – 19:17

    Polizeipräsidium Rostock

    POL-HRO: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

    Rostock (ots) - Am 02.07.2022, gegen 03:00 Uhr, ereignete sich auf der B110 in Basse bei Gnoien ein Verkehrsunfall. Ein VW Caddy mit norwegischem Kennzeichen beschädigte offensichtlich eine Leitplanke und mehrere Leitpfosten sowie Verkehrsschilder. Der PKW war augenscheinlich stark demoliert. Nur vom Fahrer des verunfallten PKW fehlte jede Spur. Eine bereits alarmierte RTW-Besatzung vor Ort konnte aufgrund des Schadens ...

  • 10.06.2022 – 10:33

    Polizeiinspektion Güstrow

    POL-GÜ: An der Freilichtbühne in Gnoien abgestelltes Auto brennt

    Gnoien (ots) - Der 22 jährige deutsche Geschädigte stellte sein PKW gegen 22:30 Uhr im Bereich der Freilichtbühne Gnoien ab. Als er kurz vor Mitternacht vom Spaziergang zurückkehrte nahm er aus der Ferne ein Feuerschein wahr. Bei weiterer Annäherung musste er feststellen, dass sein Fahrzeug brannte und rief die Feuerwehr. Die Freiwillige Feuerwehr Gnoien kam zum Einsatz und löschte den Brand. Am Auto entstand mit ...

  • 23.03.2022 – 20:59

    Polizeipräsidium Rostock

    POL-HRO: Mitteilung zu Versammlungen in Bad Doberan und Gnoien

    Landkreis Rostock (ots) - In Bad Doberan und Gnoien fanden am 23.03.2022 die mittlerweile wöchentlich wiederkehrenden angemeldeten Versammlungen statt, die sich inhaltlich gegen die aktuellen Corona-Maßnahmen und etwaigen Impfpflichtnen richten. Bei dem Aufzug in Bad Doberan nahmen insgesamt 110, in Gnoien 31 Personen teil. Beide Aufzüge verliefen auflagenkonform ...

  • 16.03.2022 – 21:41

    Polizeipräsidium Rostock

    POL-HRO: Versammlung in Gnoien am 16.03.2022

    Teterow (ots) - Im Bereich des Polizeireviers Teterow haben am 16.03.2022 in der Zeit von 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr insgesamt 42 Personen an einer angemeldeten Versammlung in der Innenstadt von Gnoien teilgenommen. Auf diesem Weg wollten sie gegen die staatliche Corona-Politik und eine mögliche Impfpflicht demonstrieren. Die Versammlung wurde durch die Polizei begleitet. Zusammenfassend kann festgehalten werden, dass die ...

  • 09.03.2022 – 19:52

    Polizeiinspektion Güstrow

    POL-GÜ: Mitteilung zu den Versammlungslagen in Bad Doberan und Gnoien

    Bad Doberan/ Gnoien (ots) - In Bad Doberan und Gnoien fanden am 09.03.2022 ab 18:00 Uhr zwei angemeldete Versammlungen statt. Die Teilnehmer protestierten gegen die derzeit geltenden Corona-Beschränkungen und die mögliche Impfpflicht. In Bad Doberan nahmen 190 und in Gnoien 60 Personen teil. Beide Versammlungslagen wurden durch Kräfte der Polizei begleitet. Es wurde ...

  • 02.03.2022 – 20:32

    Polizeiinspektion Güstrow

    POL-GÜ: Mitteilung zu den Versammlungslagen in Bad Doberan und Gnoien

    Bad Doberan/ Gnoien (ots) - Im Bereich der Polizeiinspektion Güstrow haben am 02.03.2022 ab 18:00 Uhr in Bad Doberan 290 Personen und in Gnoien 70 Personen an zwei angemeldeten Versammlungen teilgenommen. Auf diesem Weg wollten sie gegen die staatliche Corona-Politik und mögliche Impfpflicht demonstrieren. Dafür führten die Teilnehmer in Bad Doberan erneut ein ...

  • 09.02.2022 – 20:09

    Polizeiinspektion Güstrow

    POL-GÜ: Mitteilung zur Versammlungslage in Bad Doberan und Gnoien

    Bad Doberan und Gnoien (ots) - Im Bereich der Polizeiinspektion Güstrow haben am 09.02.2022, ab 18:00 Uhr 570 Personen als Gegner der staatlichen Corona-Politik an einer angemeldeten und einer unangemeldeten Versammlung teilgenommen. Bei der angemeldeten Demonstration in Gnoien nahmen 150 Personen teil. Bei der unangemeldeten Versammlungslage in Bad Doberan waren 420 ...

  • 02.02.2022 – 19:28

    Polizeiinspektion Güstrow

    POL-GÜ: Versammlungslagen in Gnoien und Bad Doberan

    Bad Doberan/ Gnoien (ots) - Im Bereich der Polizeiinspektion Güstrow haben am 02.02.2022, ab 18:00 Uhr 565 Personen als Gegner der staatlichen Corona-Politik an einer angemeldeten Versammlung in Gnoien und einem unangemeldetem Aufzug in Bad Doberan teilgenommen. In Gnoien nahmen 135 und in Bad Doberan 430 Personen teil. Beide Demonstrationen wurden durch Polizeikräfte der Polizeiinspektion Güstrow begleitet. ...

  • 18.03.2021 – 13:44

    Polizeipräsidium Neubrandenburg

    POL-NB: Durchsuchungen nach Schmierereien vom Wochenende in der Reuterstadt

    Stavenhagen (ots) - Nachdem in der Stavenhagener Innenstadt etliche überwiegend polizeifeindliche Schmierereien am Wochenende aufgetaucht waren, haben heute 19 Beamte des Staatsschutzes der Kriminalpolizeiinspektion Neubrandenburg sowie der Bereitschaftspolizei Wohnungen von Tatverdächtigen in der Reuterstadt durchsucht. Bei dem zweistündigen Einsatz ging es um ...

  • 03.03.2021 – 00:06

    Polizeipräsidium Rostock

    POL-HRO: Brand eines Einfamilienhauses in Altkalen

    Altkalen (ots) - Am Abend des 02.03.2021 kam es gegen 17.25 Uhr in Altkalen, in der Nähe von Gnoien, zu einem Brand eines Einfamilienhauses. Die Feuerwehr stellte einen brennenden Dachstuhl des Hauses fest, der letztendlich völlig niederbrannte. Die fünfköpfige Familie, zwei erwachsene Lebenspartner (33 und 36 Jahre) und drei Kinder im Alter von 9, 13 und 17 Jahren, konnten sich unverletzt aus dem Haus retten. Das ...

  • 23.02.2021 – 14:12

    Polizeiinspektion Güstrow

    POL-GÜ: Scheune mit 1.000 gelagerten Heu- und Strohballen brennt nieder

    Jördenstorf (ots) - In Jördenstorf brennt eine Scheune, so die Meldung, die am 23.02.2021 gegen 12:40 Uhr bei der Polizei einging. 50 Kameraden der umliegenden Feuerwehren aus Jördenstorf, Gnoien, Remlin, Lewitzow, Suckow-Marienhof, sind im Einsatz und mit den Löscharbeiten beschäftigt. Vor Ort wurde die Entscheidung getroffen, die Scheune und die darin gelagerten ...

  • 15.01.2021 – 20:22

    Polizeipräsidium Rostock

    POL-HRO: Verkehrsunfall mit einer tödlich verunglückten Person zwischen Gnoien und Dargun

    Rostock (ots) - Am 15.01.2021, um ca. 13:35 Uhr ereignete sich auf der B110 zwischen Gnoien und Dargun, nahe der Ortslage Finkenthal, ein Wildunfall mit einer tödlich verunglückten Person. Ein 48-jähriger Fahrer eines Transporters kollidierte auf der Fahrbahn mit einem kreuzenden Hirsch. Infolge der Kollision wurde der Hirsch auf einen entgegenkommenden PKW ...