Meldungen zum Thema Zwangsmaßnahmen

Filtern
  • 21.01.2022 – 20:15

    Polizei Bremerhaven

    POL-Bremerhaven: Versammlung in Bremerhaven-Lehe

    Bremerhaven (ots) - Rund 190 Personen haben sich am heutigen Freitag, 21. Januar, im Bremerhavener Stadtteil Lehe unter dem Motto "Vision of Freedom: Zusammen gegen unverhältnismäßige Zwangsmaßnahmen" versammelt. Die Teilnehmenden der angemeldeten Versammlung fanden sich gegen 18.00 Uhr im Bereich Am Leher Markt ein und setzen sich nach dem Verlesen der Versammlungsauflagen auf einer zuvor abgestimmten Wegstrecke ...

  • 27.08.2021 – 10:23

    Polizeipräsidium Ludwigsburg

    POL-LB: Ditzingen: Widerstand gegen Polizeibeamte

    Ludwigsburg (ots) - Mit einer renitenten Frau hatten es Polizeibeamte an Donnerstag gegen 18:10 Uhr in Heimerdingen zu tun. Sie waren bei ihr vorstellig geworden, da die 48-Jährige zwei Bußgelder nicht bezahlt hatte und sie zur Abwendung von Zwangsmaßnahmen nochmals die Gelegenheit zur Bezahlung bekommen sollte. Mit den Vorgang konfrontiert sprach sie den Beamten jegliche Befugnis ab und versuchte schreiend zu ...

  • 29.05.2021 – 09:18

    Polizei Gelsenkirchen

    POL-GE: Widerstand nach Verkehrsdelikt

    Gelsenkirchen (ots) - Am Freitag, 28.05.21 gegen 14:30 Uhr wurde ein 36-jähriger Gelsenkirchener auf Adlerstraße im Ortsteil Beckhausen angehalten, nachdem er zuvor mit seinem Auto einen Rotlichtverstoß begangen hatte. Im Verlauf der Kontrolle ergaben sich Verdachtsmomente, dass der gebürtige Grieche unter Drogeneinfluss stand. Daher sollte er zum Zwecke einer Blutprobenentnahme zur Wache Buer gebracht werden. Da er ...

  • 27.04.2021 – 15:25

    Polizeipräsidium Ludwigsburg

    POL-LB: Kornwestheim: 24-Jähriger leistet Widerstand

    Ludwigsburg (ots) - Wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte muss sich ein 24-Jähriger Mann verantworten, der am Dienstag gegen 08:00 Uhr im Salamanderpark Passanten angesprochen und belästigt hatte. Nachdem er kurz darauf in der Bahnhofstraße eine Frau verfolgt hatte, machten ihn Polizeibeamte aufgrund der abgegebenen Personenbeschreibung kurz darauf vor einem Geschäft im dortigen Bereich ausfindig. Bei der ...

  • 16.01.2021 – 14:37

    Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

    POL-PDNW: (Bad Dürkheim) - Widerstand gegen Polizeibeamte / Taser kam zum Einsatz

    Bad Dürkheim (ots) - Ein 48-jähriger Patient eines Krankenhaueses in Bad Dürkheim sollte zur Überwachung auf eine andere Station verlegt werden. Da er sich gegen die Verlegung sträubte, wurde die Polizei hinzugezogen, um die Verlegung auch mit Zwangsmaßnahmen zu unterstützen. Der Patient war mit der Verlegung aufgrund seines alkoholisierten Zustands nicht ...

  • 16.12.2020 – 13:29

    Polizeipräsidium Offenburg

    POL-OG: Gaggenau - Einige Anzeigen

    Gaggenau (ots) - Nach bisherigen Erkenntnissen soll eine 17-jährige Aushilfskraft eines Restaurants in der Hauptstraße zum Opfer gleich mehrerer Straftaten geworden sein. Während einer Streifenfahrt in der Innenstadt kam die junge Frau den Beamten weinend entgegengelaufen und gab sich unter anderem als Geschädigte eines möglichen Sexualdeliktes zu erkennen. Bei den anschließenden polizeilichen Maßnahmen in der Gaststätte kam es zu Störungen bei der Feststellung der ...

  • 21.08.2020 – 11:37

    Polizeidirektion Neuwied/Rhein

    POL-PDNR: 2 Polizeibeamte bei Widerstandshandlungen verletzt

    Thalhausen (ots) - Am frühen Freitagmorgen erhielt die Polizeiinspektion Straßenhaus Kenntnis von einem männlichen Randalierer in der Ortslage Thalhausen. Bei Eintreffen der 1. Funkstreifenwagenbesatzung wurde der Beschuldigte sitzend auf seinem Kleinkraftrad mit laufendem Motor festgestellt. Trotz mehrfacher Aufforderung und Androhung von Zwangsmaßnahmen verweigerte der Mann seine Personalienfeststellung und das ...

  • 22.06.2020 – 15:14

    PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

    POL-MTK: Pressemitteilung der Polizei für den Main-Taunus-Kreis

    Hofheim (ots) - 1. Widerstand geleistet, Hofheim, Kelkheim, 19.06.2020 und 21.06.2020 (ho)Zwei Männer haben im Verlauf des vergangenen Wochenendes gegen polizeiliche Maßnahmen Widerstand geleitstet. Am späten Freitagabend wurde bei einer Verkehrskontrolle in der Hattersheimer Straße in Hofheim ein alkoholisierter 35-jähriger Autofahrer festgestellt. Als der Mann mit zur Blutentnahme zum Revier kommen sollte, weigerte ...

  • 14.04.2020 – 15:41

    Kreispolizeibehörde Soest

    POL-SO: Soest - Sicherheitsdienst geschlagen

    Soest (ots) - Am Dienstag, um 14:40 Uhr, kam es am Bahnhof zu einem Körperverletzungsdelikt. Ein 44-jähriger, in Möhnesee lebender Mann, schlug einem Sicherheitsdienst mit der Faust ins Gesicht. Der Geschädigte hatte zuvor in einem Bus die Fahrkarte des Mannes kontrollieren wollen. Die eintreffenden Polizeibeamten mussten Zwangsmaßnahmen gegen den offensichtlich stark alkoholisierten und randalierenden Mann ...

  • 19.02.2020 – 10:39

    Polizei Hagen

    POL-HA: Häusliche Gewalt mit anschließender Ingewahrsamnahme

    Hagen (ots) - Am 19.02.2020, gegen 00:58 Uhr, kam es zunächst zu Streitigkeiten zwischen einem Pärchen in Hohenlimburg. Konnte der Streit zunächst durch die Polizei noch geschlichtet werden, wurde es im Laufe der Nacht handgreiflich. Der Mann schlug die Frau gegen den Kopf, die daraufhin erneut die Polizei zur Hilfe rief. Dem Schläger wurde nun eröffnet, dass eine Strafanzeige erstattet wird, er die Wohnung für die ...

  • 10.12.2018 – 13:58

    Polizeipräsidium Karlsruhe

    POL-KA: (CW) Nagold - Sicherheitsdienstmitarbeiter angegriffen

    Nagold (ots) - Nur unter Einsatz von Schlagstock und Pfefferspray gelang es nach derzeitigem Stand der Ermittlungen einem Sicherheitsmitarbeiter am frühen Montagmorgen in der Asylbewerberunterkunft in Gündringen die Angriffe eines 20-jährigen Mannes abzuwehren. Auch die verständigten Polizeibeamten mussten gegen den Aggressor mit Zwangsmaßnahmen vorgehen. Der 42 ...

  • 31.10.2018 – 11:18

    Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

    POL-AUR: Pressemeldung der PI Aurich/Wittmund vom 30.10.18 - 31.10.18

    Aurich/Wittmund (ots) - Altkreis Aurich Kriminalitätsgeschehen Körperverletzung Am Dienstag, gegen 17:45 Uhr, näherte sich ein stark alkoholisierter Mann (28 Jahre) den Besuchern der Katholischen Kirche in Aurich, Georgswall. Nach verbalen Attacken schlug der Mann auf eine Frau (38 Jahre) und einen Mann (28 Jahre) ein. Auch gegenüber der Polizei zeigte sich der ...