Meldungen zum Thema VR

Filtern
  • 27.08.2020 – 04:02

    Polizeipräsidium Neubrandenburg

    POL-NB: Alkoholisierter Fahrer bei Wiepkenhagen (LK VR) schwer verletzt

    Barth (VR) (ots) - Am 26.08.2020 ereignete sich gegen 18:50 Uhr auf der L211 zwischen Wiepkenhagen und Bartelshagen II auf Höhe Neuhof ein Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person. Der 50-jährige Deutsche aus dem Landkreis Vorpommern-Rügen befuhr mit seinem PKW Nissan die L211 in Richtung Bartelshagen II. Aus bisher ungeklärter Ursache kam dieser plötzlich ...

  • 20.06.2020 – 20:56

    Polizeipräsidium Neubrandenburg

    POL-NB: Brand eines Jugendclub in Tribsees (LK VR)

    Grimmnen (VR) (ots) - In den Nachmittagsstunden des 20.06.2020 wurde der Rettungsleitstelle Vorpommern-Rügen eine starke Rauchentwicklung in Tribsees gemeldet. Auf Grund der Brandentwicklung im Jugendclub in der Willi-Braun-Straße kam die FFW Tribsees zum Einsatz. Trotz sofortiger Löscharbeiten brannte das Gebäude, welches seit dem 20.03.2020 geschlossen war, zu 1/3 aus. Zur Ermittlung der Brandursache kam der ...

  • 02.08.2019 – 13:24

    Polizeipräsidium Neubrandenburg

    POL-NB: Ergebnisse der Auftaktkontrollen "Fahren.Ankommen.LEBEN!"

    Neubrandenburg (ots) - Gestern haben im Bereich des Polizeipräsidiums Neubrandenburg in allen drei zugehörigen Landkreisen (MSE, VG und VR) die Auftaktkontrollen der monatlichen Kampagne "Fahren.Ankommen.LEBEN!" begonnen. Unter dem Thema "Geschwindigkeit" haben 69 Beamte an 29 Kontrollstellen insgesamt 697 Geschwindigkeitsverstöße festgestellt. Im Bereich der ...

  • 09.05.2019 – 07:48

    Polizeipräsidium Rheinpfalz

    POL-PPRP: Sprengung eines Geldautomaten

    Klingenmünster (ots) - Unbekannte sprengten heute (09.05.2019) einen Geldautomaten einer VR-Bankfiliale in der Weinstraße in Klingenmünster. Gegen 4 Uhr gelangten Unbekannte in Vorraum der Bankfiliale und brachten dort einen Geldautomaten zur Detonation. Durch die Wucht der Sprengung wurden der Geldautomat und der Vorraum stark beschädigt. Die Schadenshöhe ist derzeit noch unbekannt. Bei der Sprengung wurden keine ...

  • 29.04.2019 – 12:25

    Polizeipräsidium Neubrandenburg

    POL-NB: Mehr als 7.000-mal zu schnell unterwegs

    Neubrandenburg (ots) - Im Zuge von Geschwindigkeitskontrollen im Zuständigkeitsbereich des Präsidiums Neubrandenburg (Landkreise VG, VR und MSE) haben Beamte im April bisher rund 7.300 Fahrer festgestellt, die zu schnell unterwegs waren. Hintergrund der vermehrten Kontrollen ist das Thema unserer Kampagne "Fahren.Ankommen.LEBEN!" in diesem Monat: überhöhte und unangepasste Geschwindigkeit - weiterhin eine der ...

  • 12.07.2018 – 13:55

    Polizeipräsidium Neubrandenburg

    POL-NB: Bürger sind umsichtig: Erneute Betrugsversuche bleiben erfolglos

    Neubrandenburg (ots) - Seit Wochenbeginn (9.7.2018) hat es in den Landkreisen MSE, VG und VR sowie den Städten Stralsund, Greifswald und Neubrandenburg 30 Fälle von Telefonbetrügereien gegeben. Alle betroffenen Bürger waren dabei allerdings so vorsichtig, dass es in sämtlichen Fällen bei dem Versuch des Betruges blieb. Es entstand somit kein Sachschaden. In ...