Meldungen zum Thema Kostenrechnung

Filtern
  • 21.04.2022 – 11:54

    Polizeipräsidium Offenburg

    POL-OG: Lahr - Uneinsichtigkeit mit Folgen

    Lahr (ots) - Mit der Ingewahrsamnahme und einem Strafverfahren endete in den frühen Donnerstagmorgenstunden die Uneinsichtigkeit eines 18-Jährigen. Während eine Polizeistreife des Polizeireviers Lahr gegen 3.10 Uhr einen Sachverhalt an einer Diskothek in der Fritz-Rinderspacher-Straße aufnahm und dort eine Person wegen einer vorangegangene Körperverletzung vorläufig festnahm, störte der Heranwachsende fortlaufend ...

  • 06.04.2022 – 14:50

    Polizeipräsidium Ravensburg

    PP Ravensburg: Meldungen aus dem Landkreis Ravensburg

    Landkreis Ravensburg (ots) - Ravensburg Frau in polizeilicher Arrestzelle Nach einem Streit mit ihrem Lebensgefährten hat eine 46 Jahre alte Frau die Nacht in einer polizeilichen Gewahrsamszelle verbracht. Die deutlich alkoholisierte 46-Jährige war trotz eines Hausverbots zur Wohnanschrift ihres Partners gekommen und war dort mit ihm lautstark in Streit geraten. Aufgrund der Tatsache, dass sie erheblich betrunken und ...

  • 10.11.2021 – 09:52

    Polizeipräsidium Offenburg

    POL-OG: Bühl - Zu tief ins Glas geschaut?

    Bühl (ots) - Beamte des Polizeireviers Bühl haben Mittwochnacht die Fahrt eines Fahrradfahrers beendet. Der 42-Jährige fiel den Ordnungshütern gegen 0.30 Uhr in der Hauptstraße aufgrund seiner auffälligen Fahrweise auf. Ein Atemalkoholtest im Rahmen der darauffolgenden Verkehrskontrolle ergab, dass der mutmaßliche Verkehrssünder mit über 2,4 Promille unterwegs gewesen sein dürfte. In der Folge konnte er seinen ...

  • 11.10.2021 – 08:57

    Polizeipräsidium Ludwigsburg

    POL-LB: Steinheim an der Murr: Straftat vorgetäuscht

    Ludwigsburg (ots) - Wegen Vortäuschens einer Straftat hat sich ein 50-jähriger Mann zu verantworten, der sich am Samstagabend gegen 21:00 Uhr über den Notruf bei der Polizei gemeldet und erklärte hatte, er habe seinen Onkel erstochen. Mehrere Streifenwagenbesatzungen, ein Notarzt und ein Rettungswagen machten sich daraufhin sofort auf den Weg nach Steinheim. Dort stellten die Einsatzkräfte fest, dass der 50-Jährige ...

  • 28.09.2021 – 14:10

    Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

    POL-KS: Notruf missbraucht: Angebliche Massenschlägerei mit Waffen löst Polizeieinsatz in Fuldatal aus; Anrufer droht Kostenrechnung

    Kassel (ots) - Fuldatal-Ihringshausen (Landkreis Kassel): Der Notruf eines vermeintlichen Augenzeugen einer größeren Schlägerei, bei der auch Messer und sogar eine Schusswaffe im Spiel gewesen sein sollen, löste am gestrigen Montagnachmittag einen größeren Polizeieinsatz in Fuldatal-Ihringshausen aus. Neben ...

  • 11.06.2021 – 15:27

    Polizeipräsidium Ravensburg

    PP Ravensburg: Meldungen aus dem Landkreis Ravensburg

    Landkreis Ravensburg (ots) - Ravensburg Radfahrer nach Trunkenheitsfahrt in Arrestzelle Deutlich alkoholisiert war ein Radfahrer, der Donnerstagnacht einen Unfall verursacht hat und am Ende im Polizeigewahrsam gelandet ist. Der 61 Jahre alte Mann stürzte gegen 22 Uhr mit seinem Rad in der Kanalstraße gegen einen geparkten Pkw und verursachte einen deutlichen Schaden, der sich auf etwa 5.000 Euro beläuft. Eine ...

  • 04.06.2021 – 15:24

    Polizeipräsidium Offenburg

    POL-OG: Rastatt - Des Hauses verwiesen

    Rastatt (ots) - Polizeilicher Gewahrsam und ein Strafverfahren hat das Verhalten eines 32-Jährigen am Mittwochvormittag zur Folge. Der Mann war gegen 11:40 Uhr in einer Behörde "Am Schloßplatz" derart negativ aufgefallen, dass Mitarbeiter die Polizei zur Hilfe holen mussten. Der Mann war aufgrund seines aggressiven Verhaltens zuvor des Gebäudes verwiesen worden, was er aber augenscheinlich nicht beabsichtigte zu ...

  • 04.01.2021 – 13:29

    Bundespolizeiinspektion Magdeburg

    BPOLI MD: Bundespolizei holt Mann vom Bahnhofsdach

    Magdeburg (ots) - Am 2. Januar 2021, gegen 16:30 Uhr mussten Beamte der Bundespolizei am Hauptbahnhof Magdeburg gegen einen 30-Jährigen, der sich auf das Palazzo-Faltdach am Konrad-Adenauer-Platz gesetzt hatte, einschreiten. Auf die Gefährlichkeit und das Verbot des Besteigens des Daches angesprochen, gab er lapidar an, dass er kein Verbotsschild gesehen habe. Der Mann erhielt einen Platzverweis für den Hauptbahnhof ...

  • 15.10.2020 – 10:21

    Landespolizeiinspektion Gera

    LPI-G: Verkehrsbehinderungen

    Gera (ots) - Am Mittwoch gegen 10:00 Uhr meldeten mehrere Verkehrsteilnehmer der Polizei eine Verunreinigung der Süd-Ost-Tangente von der Vogtlandstraße bis zur Kreuzung Ronneburger Straße. Eine Prüfung vor Ort ergab, dass es sich um eine schmierige Flüssigkeit handelte, welche ein Lkw verloren hatte. Die Gefahrenstelle wurde durch den Straßenbaulastträger und die Feuerwehr gereinigt. Der Verursacher konnte in Zeitz angetroffen werden. Auf ihn kommen ein ...

  • 05.10.2020 – 14:06

    Polizeipräsidium Offenburg

    POL-OG: Rastatt - Nach Alkoholfahrt Widerstand geleistet

    Rastatt (ots) - Mit einem Strafverfahren wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte, Trunkenheit im Verkehr und einer Kostenrechnung muss sich seit Sonntagnachmittag ein 48-Jähriger beschäftigen. Der Mann war gegen 11.30 Uhr am Steuer seines Mercedes zunächst auf der B 462 bei Bad Rotenfels aufgefallen, da er dort in Schlangenlinien und beinahe in die Leitplanken gefahren sein soll. Im Zuge der Fahndung gelang es ...

  • 29.09.2020 – 13:33

    Polizeipräsidium Konstanz

    POL-KN: (VS-Villingen) Betrunkene werfen Baustellenbeschilderung um (29.09.2020)

    Villingen-Schwenningen (ots) - Zwei Betrunkene riefen heute früh gegen 3 Uhr die Polizei in der Kirnacher Straße auf den Plan. Die stark alkoholisierten Männer im Alter von 22 und 34 Jahren warfen dort mehrere Baustellenschilder um. Der Jüngere verhielt sich zudem gegenüber den Polizisten sofort aggressiv und provozierend und musste, wie auch sein älterer ...

  • 30.08.2020 – 10:08

    Landespolizeiinspektion Erfurt

    LPI-EF: Teurer Fehlalarm

    Erfurt (ots) - Samstagmorgen gegen 07:45 Uhr wurde der Polizei ein Überfallalarm in einer Spielothek im Erfurter Norden gemeldet. Da auch nach einem Rückruf der Überfall bestätitgt wurde, kamen zahlreiche Polizisten und Streifenwagen zum Einsatz. Die Beamten umstellten zunächst das gesamte Objekt und bereiteten sich auf eine Annäherung vor. In dem Moment kam jedoch eine Mitarbeiterin auf die Polizisten zu und gab Entwarnung. Sie sagte, dass alles in Ordnung sei und es ...

  • 18.03.2020 – 09:32

    Landespolizeiinspektion Suhl

    LPI-SHL: Notrufmissbrauch

    Eisfeld (ots) - Am Mittwoch gegen 0.10 Uhr wählte eine Frau den Notruf der Polizei und teilte eine lautstarke Auseinandersetzung in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Coburger Straße in Eisfeld mit. Die eingesetzten Beamten prüften die Lage, konnten jedoch keinerlei Lärm feststellen. Weitere Überprüfungen ergaben, dass die Frau absichtlich den Notruf missbrauchte, indem sie eine Notlage vortäuschte und somit einen Polizeieinsatz auslöste. Sie erhielt dafür ...

  • 28.10.2019 – 10:32

    Polizeiinspektion Celle

    POL-CE: Faßberg - Unangemeldeter Videodreh provoziert Polizeieinsatz

    Celle (ots) - Für eine zufällig vorbeikommende Zeugin sah es aus wie ein echter Überfall, als sie am Sonntagvormittag um kurz vor 11.00 Uhr mehrere vermummte Männer mit Pistolen und Langwaffe vor der Spielhalle am Müdener Weg beobachtete. Die 28-Jährige alarmierte umgehend die Polizei, die mit mehreren Streifenwagen und starken Kräften anrückte. Es stellte sich ...

  • 11.06.2019 – 12:00

    Polizei Wolfsburg

    POL-WOB: 27-Jähriger randaliert im Kaufhof - Widerstand, Gewahrsam und Kostenrechnung

    Wolfsburg (ots) - Wolfsburg, Kaufhof 09.06.2019, 04.20 Uhr Am Sonntagmorgen gegen 04.20 Uhr wurde der Polizei eine randalierende Person im Bereich der Kneipenmeile Kaufhof gemeldet. Die Person sei stark alkoholisiert, würde mit Tischen und Stühlen um sich schmeißen und andere Gäste anpöbeln. Vor Ort trafen die Beamten auf einen 27 Jahre alten Wolfsburger, der mit ...

  • 28.04.2019 – 09:26

    Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

    POL-NI: Randalierer mit 4,2 Promille

    Nienburg (ots) - Nienburg - (deh) In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es zu zwei Einsätzen aufgrund eines stark alkoholisierten Randalierers. Im Rahmen einer ärztlichen Begutachtung wurde bereits am Samstag in den frühen Abendstunden ein Blutalkoholgehalt von 4,2 Promille bei dem 31-jährigen Nienburger festgestellt. Am frühen Sonntagmorgen randalierte die Person dann vor dem Eingangsbereich des Nienburger ...

  • 17.04.2019 – 10:05

    Polizeipräsidium Offenburg

    POL-OG: Rastatt - Nach Streit und Widerstand in Gewahrsam genommen

    Rastatt (ots) - Mit einer Anzeige wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte und der Kostenrechnung für eine Nacht in einer Gewahrsamseinrichtung der Polizei, muss sich eine 24-Jährige in Rastatt seit Mittwochfrüh auseinandersetzen. Kurz nach 1:00 Uhr meldete ein Zeuge die lautstark mit ihrem Begleiter streitende junge Frau in der Niederwaldstraße. Weder dem Begleiter, noch den zwischenzeitlich eingetroffen ...

  • 01.03.2019 – 10:51

    Polizeipräsidium Offenburg

    POL-OG: Gaggenau - Über die Stränge geschlagen, Platzverweis

    Gaggenau (ots) - Für einen unter Alkoholeinfluss stehenden jungen Mann war am Donnertagabend eine Fastnachtsveranstaltung in der Flößerhalle kurz nach 23 Uhr beendet, nachdem er mit seinem ausfälligen Verhalten über die Stränge geschlagen hat. Mitarbeiter des dort eingesetzten Sicherheitsdienstes haben den aggressiven sowie verbal nicht tragfähigen 18-Jährigen vor die Halle bugsiert und um polizeiliche Hilfe ...

  • 06.12.2018 – 15:40

    Polizeipräsidium Offenburg

    POL-OG: Gaggenau - verschmutzte Fahrbahn

    Gaggenau (ots) - Aufgrund eines geplatzten Kraftstoffschlauches an einem Pkw wurde am Donnerstagmorgen die Fahrbahn B462 von Kuppenheim bis zu einer Tankstelle in der Murgtalstraße verschmutzt. Als die Straßenmeisterei den Asphalt säuberte, stieß sie dabei auf das verursachende Auto. Die hinzugezogene Polizei machte den Besitzer des Wagens, der Sprit verloren hatte, ausfindig. Dieser bekommt nun eine Kostenrechnung ...

  • 31.10.2018 – 10:30

    Polizeiinspektion Osnabrück

    POL-OS: Belm - Einsatz an Schule am Heideweg

    Belm (ots) - Gegen 13.05 Uhr am Dienstagmittag wurde die Polizei über Notruf angerufen. Es konnten in dem Gespräch keine detaillierten Informationen erlangt werden, so dass die Beamten mit mehreren Streifenwagen zum schnell ermittelten Einsatzort fuhren, einer Schule am Heideweg in Belm. Erste Ermittlungen vor Ort ergaben, dass mehrere Jugendliche "aus Spaß" das Telefon genutzt hatten und unter anderem die Notrufnummer ...

  • 24.08.2018 – 11:02

    Polizeipräsidium Freiburg

    POL-FR: Schönau. Randalierer löst Polizeieinsatz aus

    Freiburg (ots) - Ein 67 Jahre alter Dauercamper randalierte, bedrohte und beleidigte am Mittwochabend gegen 22.40 Uhr zum widerholten Male Gäste auf einem Campingplatz. Die Polizei wurde verständigt und der betrunkene Störer zur Ruhe ermahnt. Da er aber völlig uneinsichtig war und mehrfach die Beamten beleidigte, wurde ihm ein Platzverweis erteilt, dem er aber nicht nachkommen wollte. Daraufhin begleiteten ihn die ...