Meldungen zum Thema 2. Weltkrieg

Filtern
  • 02.09.2020 – 12:24

    Feuerwehr Gladbeck

    FW-GLA: Bombenentschärfung in Gladbeck-Zweckel

    Gladbeck (ots) - Bei Sondierungsarbeiten im Neubaugebiet an der Lune in Gladbeck - Zweckel wurde ein Blindgänger aus dem 2. Weltkrieg gefunden. Gegen 14:30 Uhr wird heute die 125 kg Bombe entschärft. Betroffen sind etwa 200 Anwohner. Das Ordnungsamt und die Feuerwehr der Stadt Gladbeck koordinieren die Evakuierung. Unterstützt wird diese Maßnahme durch das DRK Gladbeck. Sammelpunkt für alle betroffenen Bürger ist ...

  • 17.08.2020 – 14:49

    Polizeidirektion Wittlich

    POL-PDWIL: Erneute Ergänzung: Fliegerbombe entschärft

    Landscheid (ots) - Bei dem Gegenstand handelt es sich um einen ca. 21 cm großen und etwa 110 kg schweren Wurfkörper eines im 2. Weltkrieg genutzten, deutschen Boden-Abstoßrahmen. Da der Wurfkörper bedingt handhabungsfähig war, wurde er vor Ort entschärft. Rückfragen bitte an: Thomas Neumann, PHK Schlossstraße 28 54516 Wittlich Telefon: 06571/926-0 Fax: 06571/926-150 piwittlich@polizei.rlp.de Folgen Sie uns auf ...

  • 14.07.2020 – 11:32

    Feuerwehr Bochum

    FW-BO: Entwarnung aus Hofstede - Keine Evakuierung erforderlich!

    Bochum (ots) - Bei der Suche nach Blindgängern aus dem 2. Weltkrieg konnte der Kampfmittelbeseitigungsdienst der Bezirksregierung Arnsberg am Dienstagvormittag (14.Juli) Entwarnung für die Anwohner rund um den Hofsteder Bach geben. Es wurden zwar zwei Brandbomben freigelegt, da diese aber keiner Entschärfung oder Sprengung bedürfen, sondern einfach durch den Kampfmittelbeseitigungsdienst abtransportiert und dem ...

  • 07.07.2020 – 11:43

    Landespolizeiinspektion Gotha

    LPI-GTH: Gefährliche "Wasserspiele'

    LPI Gotha (ots) - Gestern, gegen 13.30 Uhr, wurde durch die Feuerwehr Ohrdruf bekannt, dass bei Bauarbeiten im Schwimmbad in Wölfis augenscheinlich eine Granate aus dem 2. Weltkrieg gefunden wurde. Ein weiterer Fund einer mutmaßlichen Weltkriegs-Granate wurde gegen 15.30 Uhr aus Schwarzhausen gemeldet. Ein Angler fand das Relikt am Ufer der Emse. In beiden Fällen kam ein Delaborierungsdienst zum Einsatz, der die ...

  • 05.04.2020 – 15:37

    Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

    POL-DEL: Pressemeldung der Polizei Wildeshausen vom 05.04.2020 - Nachtrag

    Delmenhorst (ots) - Ahlhorn - Handgranate durch Kampfmittelbeseitigungsdienst gesprengt Bei Gartenarbeiten wurde in einem Beet am Magnolienweg eine Handgranate aus dem 2. Weltkrieg aufgefunden. Nach Beurteilung durch den Kampfmittelbeseitigungsdienst war eine Sprengung der Handgranate vor Ort notwendig. Aufgrund der Sprengwirkung und dem zu erwartenden Splitterflug ...

  • 11.03.2020 – 15:08

    Feuerwehr Krefeld

    FW-KR: Kampfmittelfund in Krefeld

    Krefeld (ots) - Im Bereich Am Herbertzhof wurde eine Bombe aus dem 2. Weltkrieg gefunden. Die Entschärfung durch den Staatlichen Kampfmittelbeseitigungsdienst der Bezirksregierung Düsseldorf ist noch für heute 11.03.2020 voraussichtlich ab 18.00 Uhr vorgesehen. Dabei können Gefahren für die Bevölkerung nicht ausgeschlossen werden. Eine akute Gefahr geht von der Bombe derzeit nicht aus. Für den ...

    Ein Dokument