Blaulicht-Meldungen aus Wachtberg

Filtern

Weitere Storys aus Wachtberg

Weitere Storys aus Wachtberg

  • 05.02.2024 – 10:15

    Deutscher Imkerbund e.V.

    Eingängiges Motto - erfolgreiche Gespräche: D.I.B. zieht positives Fazit der Grünen Woche 2024

    Wachtberg (ots) - Unter dem diesjährigen Motto "Weil wir Beestäuber brauchen" war der Deutsche Imkerbund e. V. vom 19.-28. Januar 2024 auf der Grünen Woche in Berlin (Halle 3.2 ErlebnisBauernhof, Stand 213) vertreten. Angesichts des Klimawandels und der zunehmenden Veränderung natürlicher Lebensräume zählt es aus Sicht des D.I.B. umso mehr, die Bedingungen für ...

  • 31.01.2024 – 12:54

    Deutscher Imkerbund e.V.

    Einigung zur Honigrichtlinie

    Wachtberg (ots) - In der vergangenen Nacht haben sich EU-Parlament, Rat und Kommission auf eine gemeinsame Version der EU-Honigrichtlinie geeignet. Diese muss noch vom Rat und vom Parlament abgesegnet werden, was in der Regel jedoch nur noch eine Formsache ist. Die Neufassung der Richtlinie sieht einige neue Regelungen vor, unter anderem zur Herkunftsangabe von Mischhonigen in Supermärkten. Allerdings wird es eine gewisse Übergangszeit geben, bis die neuen Regeln Pflicht ...

  • 13.12.2023 – 11:22

    Deutscher Imkerbund e.V.

    Abstimmung über die Honig-Richtlinie: Licht und Schatten

    Wachtberg (ots) - Am Dienstag hat das EU-Parlament über seine Position zur EU-Honigrichtlinie abgestimmt. Der Vorschlag, mit dem das Parlament in den Trilog mit der EU-Kommission und dem Ministerrat gehen wird, enthält viele gute Punkte, aber leider auch gravierende Fehler. Angabe von Herkunftsländern und deren Anteile "Wir begrüßen, dass bei Mischhonigen alle ...

  • 30.11.2023 – 09:31

    Deutscher Imkerbund e.V.

    Deutscher Imkerbund fordert faire Honigpreise für heimische Imkereien

    Wachtberg (ots) - Deutscher Imkerbund fordert faire Honigpreise für heimische Imkereien Heute gehen in Paris französische Imkerinnen und Imker auf die Straße, um gegen billige Honigimporte zu protestieren. Die Preise für Importhonig liegen weit unter den Produktionskosten und ruinieren die heimischen Betriebe. Der Deutsche Imkerbund spricht den französischen ...

  • 21.11.2023 – 13:22

    Deutscher Imkerbund e.V.

    Glyphosat: Rückschlag für die Artenvielfalt

    Wachtberg (ots) - Die nun anstehende Verlängerung der Zulassung von Glyphosat ist nach Ansicht des Deutschen Imkerbundes ein herber Rückschlag für den Insektenschutz. Bei dem Wirkstoff handelt es sich um ein unspezifisches Breitband-Herbizid, das keine blühenden Beikräuter für Blütenbesucher stehen lässt. Sein Einsatz schränkt somit die Lebensgrundlage zahlreicher Bestäuber wie Wild- und Honigbienen ein. Zudem ...